Tag Archives: Retro

Noch mehr Dreamcast-Spiele in 2017

It won’t stop thinking!

Während der aktuelle Softwaremarkt kaum bleibende Klassiker generiert noch die hochtrabenden Versprechungen gigantischer Produktionen spürbar ausspuckt, regt sich auf dem Retrosektor eine ganze Horde von Publishern, die alte Systeme aktiv mit neuen Spielen versorgen. Neben dem vielversprechenden Paprium für Sega Mega Drive erscheinen sogar überraschende Veröffentlichungen für Super Nintendo und nun sogar erneut für das wohl beste Spielsystem aller Zeiten. Noch mehr Dreamcast-Spiele in 2017.

r7_Dreamcast Foto: mze
R7-Dreamcast freut sich auf neues Pal-Futter.
Continue reading Noch mehr Dreamcast-Spiele in 2017

Rez Infinite für Steam und Oculus Home

Dreamcast Klassiker erscheint 16 Jahre später immer noch neu.

Als im Jahr 2001 auf dem Sega Dreamcast das Tetsuya Mizuguchi Spiel Rez erschien, waren nicht nur Gamer aus den Socken gehauen: Ein audiovisuelles Erlebnis, welches durch Railshooter-Mechaniken Spieler Musik machen ließ, war ein bisher noch nicht da gewesenes Konzept in einem modernen Videospiel, das direkt auch Zuschauer überzeugte. Leider war der Erfolg auf der letzten Sega-Konsole schon vor dem Erscheinen gering einzustufen, weshalb gerechtfertigte Umsetzungen für PS2 – mit Trance-Vibrator – und später für Xbox360-Arcade folgten. Dank PS4 und PS VR erschien Rez in einer Virtual Reality Fassung erneut, bevor es jetzt wieder nochmals für PC und dortige VR-Systeme angeboten werden konnte. Rez Infinite für Steam und Oculus Home erschien heute.

pud j5a
Rez mit Pud-J5A auf PS2 wäre auch VR …
Continue reading Rez Infinite für Steam und Oculus Home

Unboxing – RetroEngine Sigma

Ein Mega Drive, das gar keines ist, kurz ausgepackt.

Die auf Indiegogo vorfinanzierte Emulationskonsole Retro Engine Sigma ist im heimatlichen Hafen gelandet. Wie es versprochen wurde, erhielten die ersten Crowdfunding-Teilnehmer die ersten Konsolen per Postlieferung, weshalb die Freuden des Auspackens von einigen Empfängern geteilt werden wollen. www.Spiele-Maschine.de hat daher heute auch ein kleines Unboxing – RetroEngine Sigma Video hergestellt, das Auskunft über Inhalt der sinngerecht hergestellten Verpackung erteilt.


Kampagnenziel erreicht – RetroEngine Sigma ist Realität.

Auskunft über einen sinngerechten Einsatz und eine handliche Handhabung verrät dagegen erst ein fachmännischer Herz und Nieren Test des neusten Spielsystems unseres Planeten, der die tatsächlichen Möglichkeiten der RetroEngine anhand legaler Emulation aufzudecken versuchen wird.

Im Idealfalll bleiben Originale fortan im Schrank verstaut … Σ

Altkleider Sammlerstücke

Anziehsachen zum Zertrennen.

Sammler von Videospielen finden in ihren Schatzkisten meist nicht nur digitales Gut auf haptischen Medien und Pappkartons voller Plastikkonsolen, sondern oft auch nutzlosen Krimskrams bezüglich des vielschichtigen Themas, der sich im Laufe der Jahre anspülte. Bei Renovierungen oder Umzügen sollte daher die Gunst der Stunde genutzt werden, einige Fundstücke der Vergangenheit auf tatsächlichen Sammleraspekt zu überprüfen und sich gegebenenfalls von ihnen zu trennen. Altkleider Sammlerstücke sind beispielsweise oft ein Fall für die Tonne nach Jahren im Schrank.

Trantor-PowerPlay
Trantor lieben Grillfest – Starkiller-Art.
Continue reading Altkleider Sammlerstücke

Switchblade für den Atari Jaguar von Piko Interactive

Uraltfutter für die Raubkatze.

Der Atari Jaguar hat trotz seiner geringen Verbreitung einen gewissen Stamm an Fans, welcher der letzten Hardware des verblassten Computerurgesteins bis heute verbunden ist. Obwohl das Gerät in der Mitte der neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts gerade aufgrund fehlender Highlights und häufiger 16-Bit-Portierungen schnell ein Ende fand, gibt es weiterhin einen Markt für zuletzt genannte Umsetzungen, die ohne viel Aufwand auf einen Jaguar-Cartridge gebrannt werden, um damit ein kleines Geschäft zu machen. Switchblade für den Atari Jaguar von Piko Interactive kann jetzt beispielsweise vorbestellt werden – Uraltfutter für die Raubkatze.

Retro_VGS Foto: mze
Jaguar hat Platz in der Videospielgeschichte – und Herzen.
Continue reading Switchblade für den Atari Jaguar von Piko Interactive

Games Done Quick 2017 bereits gestartet

Spielen auf den Zahn fühlen.

Erneut zeigen begnadete Zocker ihr Können auf dem Games Done Quick 2017 Event, auf dem während Liveübertragungen Geld für einen guten Zweck gesammelt wird. Seit dem 02. Juli 2017 streamen die Organisatoren des etablierten Events verschiedenste Software-Ausflüge, in denen mit angehäuftem Spezialwissen Besonderheiten und Fehler ausgenutzt werden, um die Werke schnellstmöglich zu beenden. Spielen wird auf den Zahn gefühlt, während der Kontostand wächst.

Ginga_Fukei_Densetsu_Sapphire_1 Foto:mze
Klassiker auf schnellstem Wege durchgespielt – GamesDoneQuick 2017.
Continue reading Games Done Quick 2017 bereits gestartet

Super Nintendo Entertainment System kommt als Classic

Was schon lange in den Hinterköpfen vieler Spieler schmorte, wurde nun von Nintendo überraschend bestätigt. Nach dem großen Erfolg des Nintendo Entertainment System Classic Mini – kurz dem NES Classsic Mini – veröffentlicht Big-N das Super Nintendo in einer Miniaturversion mitsamt 21 vorinstallierten Spielen – darunter Star Fox 2. Das Super Nintendo Entertainment System kommt als Classic.

T-Snes_1_Graffiti_Yesno Foto: mze
Yesnos SNES in Mini wäre auch nice – T-SNES Power Now!
Continue reading Super Nintendo Entertainment System kommt als Classic

RetroEngine Sigma steht in den Startlöchern

Konsolen wurden geformt.

Die Emulationskonsole RetroEngine Sigma steht in den Startlöchern, nachdem die Probleme in der Fertigung der blauen Chassis behoben werden konnten. In einer kleinen Newsmeldung berichtet das Team hinter dem Projekt, dass beide erhältlichen Fassungen ihre finalen Formen erhalten hätten und für die Verschiffung Anfang Juli bereitstehen sollten.

Retro-Engine-Sigma Foto: Doyodo Team
Kein MD – RetroEngine Sigma only looks like a Genesis.
Continue reading RetroEngine Sigma steht in den Startlöchern

Atari baut Ataribox

Rückkehr zum vierzigjährigen Jubiläum.

Vierzig Jahre alt wird das Atari VCS 2600 im September diesen Jahres. Vierzig Jahre nach dem Erscheinen der frühen Module schluckenden Heimkonsole ist die Marke Atari immer noch in der Gegenwart verankert, obwohl schon seit den frühen achtziger Jahren das Interesse an dem amerikanischen Konzern sank. Um neue Nachfrage zu generieren und die neue Generation von Smartphone-Spielern enger mit dem kultigen Firmenlogo in Verbindung zu bringen, kehrt das Überbleibsel des einstigen Hardwarepioniers zum Ursprung zurück. Atari baut Ataribox.

Foto: mze
VCS forever – Holz und Plastik im Einklang.
Continue reading Atari baut Ataribox

Bubsy the Bobcat returns

Accolade meldet sich zurück auf der Spielfläche.

In den achtziger und neunziger Jahren wollte jeder Hersteller von Videospielen ein eigenes Maskottchen besitzen, das dem bekanntesten Klempner der Welt das Wasser hätte reichen können. Natürlich gelang dieser geniale Kniff einzig Sega, die mit Sonic ein fantastisches Pendant zum italienischen Schnauzbartträger schufen. Doch auch andere Charaktere dieser Zeit spielten sich über Umwege und eine längere Reise in die Köpfe der Gamer, wo sie bis heute unvergessen blieben. Nun meldet sich der im Jahr 2000 eingegangene Publisher Accolade auf der Spielbühne zurück, und kündigt zur Feier die Rückkehr eines fehlgeschlagenen Maskottchenversuches an. Bubsy the Bobcat returns.

Snes von Kolja Doerk - Rendered Artwork: K.D.
Auf SNES und Mega Drive sollte Bubsy rocken – tat er aber nicht.
Continue reading Bubsy the Bobcat returns