Tag Archives: Nintendo

Bayonetta 3 doch noch in 2019?

Bill Trinen deutet darauf hin.

Nachdem Yusuke Hashimoto kürzlich seinen Ausstieg bei Platinum Games bekannt gab, das Platinum Games Team, welches mit Bayonetta 3 noch beschäftigt ist, aber das unerwartete Game Astral Chain während des letzten Nintendo Direct ankündigte, machte man sich große Sorgen über den tatsächlichen Zustand der Superhexe. Nun gibt es aber eine kleine Entwarnung seitens der bekannten Nintendo-Angestellten Bill Trinen, der bei einem Gespräch davon berichtete, dass das heiß ersehnte Spiel doch schon in Bälde erscheinen könne. Kommt Bayonetta 3 doch noch in 2019?

Nintendo-Switch Foto: mze
Bei Release von Bayo 3 benötigt man wieder einen Switch.
Continue reading Bayonetta 3 doch noch in 2019?

Switch leaves to new Players today

Wenn ein System die Sammlung verlässt.

Schon seit vielen Jahren sammelt man hier Games und Systeme aus allen Epochen. Mehrfach finden sich sogar gewisse Konsolen, da Angst besteht, ein im Einsatz befindliches Konsölchen könnte in der Zukunft den Geist aufgeben und eine Wiederbeschaffung könnte schwerfallen. So befinden sich neben einer Pal-Turbografx drei PC-Engine-Systeme samt CD-Rom-Laufwerken im Besitz,
das Mega Drive ist plus Multimega gleich noch dreimal vorhanden, ein NES gibt es auch als Famicom und Famicom Jr. in der Sammlung und das Dreamcast konnte hier teilweise schon sechsmal gezählt werden. Immer wieder muss man aber auch einsehen, dass gewisse Spiele-Maschinen noch nicht ihre Zeit erreicht haben und daher nach einem Einkauf wieder aus dem Eigenheim geworfen werden können. So erging es der PS2 zuerst, dann dem Wii von Nintendo und nun auch dem Switch desselben Herstellers. Nach einer gewissen Gewöhnungsphase stellte sich hier nämlich raus, dass weder Games noch Hardware den gewissen Aspekt bedienen, der das Festhalten an der Hardware rechtfertigt. Switch leaves to new Players today.

Nintendo-Switch Foto: mze
Bye bye Switch – Wiedersehen vielleicht in zwei Jahren.
Continue reading Switch leaves to new Players today

Entwicklung von Metroid Prime 4 ist komplett verworfen

Gut zwei Jahre nach der Ankündigung wird mit den Retro Studios von vorne begonnen.

Nintendos Switch scheint weiterhin ein heißes Eisen zu sein. Über die Weihnachtszeit verkaufte sich das portable Heimgerät wohl häufiger als die Konkurrenten von Sony und Microsoft. Obwohl meist doch eher nur Umsetzungen bereits veröffentlichter Games erscheinen, Nintendo selbst nicht besonders viele Innovationen neben Labo herausbrachte, keimen die Hoffnungen bei Gamern, dass alleine der Erfolg der Spiele-Maschine für herausragende Software in Zukunft sorgt. So galt auch das bereits vor knapp zwei Jahren angekündigte Metroid Prime 4 als Hoffnungsträger für Switch-Zocker, da die alte Nintendo-Reihe spielerisch stets auf höchstem Niveau angesiedelt ist. Tragischerweise hat es nun aber genau dieses Projekt erwischt, über das noch vor Kurzem gesagt wurde, es befände sich auf dem richtigen Weg zur Fertigstellung. Die Entwicklung von Metroid Prime 4 ist komplett verworfen worden, da die bisherigen Ergebnisse Nintendo nicht überzeugten.

Nintendo-Switch Foto: mze
Switch als Staubfänger nun endlich abzugeben.
Continue reading Entwicklung von Metroid Prime 4 ist komplett verworfen

Konsolen von Nintendo nicht zwingend die Zukunft

Neuer Firmenpräsident kann sich Alternativen vorstellen.

Nachdem Satoru Iwata aufgrund seines viel zu frühen Todes den Chefposten bei Nintendo frei machte, füllte Tatsumi Kimishima den Arbeitsplatz für einen Übergang, der mit dem Beginn der Präsidentschaft von Shuntaro Furukawa abgeschlossen wurde. Seit Ende Juni 2018 fungiert der 46-jährige Japaner als Oberhaupt des Mario-Konzerns und hat schön häufiger Gedanken zum Geschäftsgeschehen ausgesprochen. Nun sprach er mit dem Handelsmagazin der japanischen Börse Nikkei und hat Teile seiner Philosophie verraten. So wären Konsolen von Nintendo nicht zwingend die Zukunft des Konzerns, falls es die Umstände verlangten.

Switch-Packshot-Nintendo Foto: Nintendo
Ist Switch vielleicht schon die letzte Konsole Nintendos?
Continue reading Konsolen von Nintendo nicht zwingend die Zukunft

Nintendo Switch on the fall

Ein zu schlechtes zweites Jahr.

Eigentlich dachten alle Spieler, Konsolenhersteller, Investoren und Analysten, dass Nintendo mit der Switch-Konsole einen großen Wurf gelandet hat. Ganze 20 Millionen Exemplare wollte der Mario-Konzern innerhalb des angebrochenen Fiskaljahres verkaufen, wovon man noch im Juli 2018 vollkommen überzeugt war. Da jedoch langsam bewusst wird, dass keine großen Titel seitens des Konzerns neben Super Smash Bros Ultimate und den Pokémon erscheinen, fristet das System derzeit ein etwas klägliches Dasein. Aus diesem Grund zweifelt die Masse der genannten Parteien aktuell stark, dass Big-N die gesteckten Ziele erreichen kann.
Nintendo Switch on the fall.

Switch-Packshot-Nintendo Foto: Nintendo
Der neue WiiU – nur nicht so gut?!
Continue reading Nintendo Switch on the fall

Neues The Legend of Zelda für Switch schon bald möglich

Gerüchte von einem Game Informer.

Mit The Legend of Zelda Breath of Wild schuf Nintendo ein Videospiel, welches nicht hervorragende Wertungen von den Fachmagazinen erhielt und viele begeisterte Zocker zum Kauf eines Nintendos Switch animierte. Auch Preise gingen an das Werk aus 2017. Vier Millionen Mal verkaufte sich der Titel bereits innerhalb von drei Monaten nach der Veröffentlichung, weshalb Big-N sicherlich möglichst bald eine vergleichbare Glanzleistung aufs Parkett legen möchte. Nach den gestreuten Gerüchten eines Game Informer Redakteurs, ist wohl auch ein Neues The Legend of Zelda für Switch schon bald möglich.

Zelda-Switch-Nintendo-Screen Foto: Nintendo
Zelda ist eine Marke mit viel Zugkraft – wann kommt das nächste Game?
Continue reading Neues The Legend of Zelda für Switch schon bald möglich

Deutsche Bahn mit Nintendo Switch

Weihnachtszeit, Urlaubszeit, Geschenkezeit.

In der alljährlichen Vorweihnachtszeit versuchen alle Hersteller und Warenanbieter ihre Produkte möglichst auffällig zu bewerben, damit besonders viele Christkindfreunde sich davon überzeugen lassen, ihr Geld für dieses oder jenes Geschenk auszugeben. Auch Nintendo profitiert in jedem Jahr von der großzügigen Spendierlaune in der Bevölkerung, wenn die Weihnachtsglocken läuten. Damit 2018 noch einige Millionen Switch Systeme an den Mann, beziehungsweise die Frau gebracht werden können, startet Big-N eine Werbekampagne, welche den Nutzen der portablen Konsole eindeutig demonstrieren kann. An den kommenden vier Wochenenden vor Weihnachten können Reisende der Deutschen Bahn mit Nintendo Switch spielen und somit die Fahrtzeit wie im Flug vergehen lassen.

Switch-Packshot-Nintendo Foto: Nintendo
Ein Switch auf Reisen lässt die Zeit etwas angenehmer vergehen.
Continue reading Deutsche Bahn mit Nintendo Switch

Detective Pikachu Trailer gesichtet

“Pokémon – der Film” einmal etwas anders.

Die Pokémon-Manie der vergangenen Jahre hat auch dafür gesorgt, dass neben Neuerscheinungen, die exklusiv für Nintendo Switch erscheinen, auch andere Medien freundlich angegriffen werden. Der Erfolg von Pokémon Go hat nochmals einen Teil dazu beigetragen, dass sich niemand mehr vor den kleinen Pocket-Monstern verstecken kann, und sie überall als Zeitgeistphänomen verstanden werden. So wurde auch schon 2016 ein Realfilm mit den sich verwandelnden Viechern angekündigt, in welchem der bekannteste Charakter seine Rolle leicht vertauscht. Gestern veröffentlichte Warner Bros. den ersten Einblick in das kommende Lichtspielhausvorführwerk, der bereits von einer unglaublichen Masse von Menschen betrachtet wurde. Detective Pikachu Trailer gesichtet!

Enton Poke Foto: mze
Mehr als nur Gebrabbel in Detective Pikachu.
Continue reading Detective Pikachu Trailer gesichtet

Nintendo 64 Classic Mini nicht vorgestellt

N64 Classic Gerücht geht noch nicht auf.

Heute hat Nintendo, wie angekündigt, ein neue Nintendo Direct durch das Internet gejagt, welches wieder ausschließlich auf Super Smash Bros. Ultimate für Switch konzentriert war. Im Vorfeld der Ausstrahlung kochten jedoch Gerüchte hoch, dass nach der Sendung offizielle Details über das N64 Classic Mini seitens Big-N genannt würden. Mehrere Publikationen vertrauten den Aussagen einer eigentlich glaubwürdigen Quelle namens Gamingintel.com. Nun ist das Nintendo Direct gelaufen und die Konsistenz der bislang unbestätigten Aussagen konnte überprüft werden. Der Mario-Konzern hat das Nintendo 64 Classic Mini nicht vorgestellt und damit den frühen Verteilern der Kunde etwas Glaubwürdigkeit genommen.

N64_nintendo_mario Foto: mze
22 Jahre nach Release erneut im Handel? N64 als Minikonsole erwartet.
Continue reading Nintendo 64 Classic Mini nicht vorgestellt

Spekulationen über ein N64 Classic Mini

Fotografie oder doch nur ein Render-Bild?

Schon nach der Einführung des SNES Classic Mini war in der Spielergemeinde klar, das Nintendo auch die anderen Konsolen aus der Vergangenheit wiederbeleben versuchen wird. Der Erfolg des NES- und SNES-Mini ließ keine andere Vermutung zu, als das sich der japanische Konzern auch auf N64 und weitere Systeme stürzen wird, die in verkleinerter Fassung – mit einigen Spielen bestückt – erneut an die Kundschaft verkauft werden sollen. Nachdem kürzlich erst ein Markenschutzeintrag beim europäischen Marken und Patentamt das bekannte Joypad der ersten 64-Bit-Konsole zeigte, sind nun Bilder von dem vermeintlichen System im Netz gefunden worden. Seitdem kochen die Spekulationen über ein N64 Classic Mini erneut hoch, doch es bleibt fraglich, wann eine offizielle Ankündigung seitens Nintendo folgen wird.

N64_Nintendo Foto: mze
Games aus Generation 5 sind leider oft schlecht gealtert.
Continue reading Spekulationen über ein N64 Classic Mini