Tag Archives: Business

Mobile Games bei Netflix

TV-Streaming-Dienst schwenkt auf Videospiele.

Netflix erfreut sich bei TV-Zuschauern immer größerer Beliebtheit. Viele eigene Serien und Filme produziert das Unternehmen, das für einen monatlichen Betrag seine Inhalte an die Nutzer verteilt. Um das Angebot zu erweitern, hat man dort nun den Entschluss gefasst, auch Videospiele zukünftig den Zuschauern zur Verfügung zu stellen. Ohne zusätzliche Kosten werden vorerst Mobile Games bei Netflix ins Programm eingefügt.

videospiele im regal Foto: mze
Videospiele mausern sich zum wirtschaftlichen Dauerbrenner.
Continue reading Mobile Games bei Netflix

Steam Deck von Valve kommt an

Nach der Steam Machine kommt Jahre später ein PC-Gaming-Handheld.

Valve gehört dank Steam-Plattform weiterhin zu einem führenden Anbieter für PC-Spiele. Das einst mit Halflife sich auf Gaming konzentrierende Entwicklerhaus hatte früh den richtigen Riecher und war sich nicht zu schade, PC-Nutzern einen unkomplizierten Weg zu eröffnen, um an Software aller Hersteller zu gelangen. Das Konzept lief so gut, dass man um 2012 herum daran werkelte, mit den Steam Machines eigene Hardware auf den Markt zu bringen, was nicht so recht funktionierte. Nun hat man den modernen Zahn der Zeit verstanden und möchte mit dem Steam Deck PC-Gaming für unterwegs ermöglichen. Und wie es scheint, sind Gamer daran interessiert. Das Steam Deck von Valve kommt an.

Foto: Valve
Ein PC als Switch verkleidet – Steam Deck von Valve kommt an.
Continue reading Steam Deck von Valve kommt an

Kritik an Nintendo wächst weiter

Die Strategie mit Switch sorgt für leichte Verwunderung.

Immer noch ist Big-N sehr erfolgreich mit der tragbaren Heimkonsole Switch und in nächster Zeit könnten die Verkäufe noch einmal anziehen, da mit Switch OLED ein minimal verbessertes Gerät auf dem Markt erscheinen wird. Einige neue und alte Nintendo-Zocker werden sich es nicht nehmen lassen, auf die mit schönerem Bildschirm versehene Konsole umzusteigen und dem Mario-Konzern dafür dankbar ihr sauer verdientes Geld zu überreichen. Doch wie schon in den letzten Jahren auf einzelnen Portalen die Strategie Nintendos aufgrund abhandengekommenen Enthusiasmus bezüglich der Entwicklung neuer Games lauter wurde, so häufen sich nun auch auf anderen Webseiten kritische Aussagen bezüglich des an den Tag gelegten Aufwandes, den Nintendo betreibt, um Kundschaft zufriedenzustellen. Die Kritik an Nintendo wächst weiter.

Nintendo-Switch Foto: mze
Die eigene Switch-Konsole vor dem Ausmisten.
Continue reading Kritik an Nintendo wächst weiter

Nintendo Switch OLED-Modell angekündigt

Keine Super Switch Konsole!

Schon lange kocht die Gerüchteküche, dass Nintendo an einer Revision der Switch-Konsole sitzt. Eine Super Switch Pro wurde vermutet, die mit besserem Display, stärkerer Prozessorleistung und anderen Verbesserungen daher kommen hätte sollen. Auch wenn Big-N dies bislang dementierte, immer betonte, dass natürlich stets alle Möglichkeiten in Betracht gezogen würden, hat man heute ein Nintendo Switch OLED-Modell angekündigt, das mit stärkeren Farben auf Kundenfang gehen soll. Ebenso erhielt die Docking-Station einen LAN-Anschluss, damit sich Online-Gaming stabiler gestaltet. Eine verbesserte Grafikleistung ist aber Fehlanzeige, weshalb sich Tech-Fans vielleicht ein wenig ärgern könnten, dass das tragbare Heimkonsölchen weiterhin keine 4K-Auflösung bieten wird. Inwieweit das Nintendo Switch OLED-Modell einen Grund zum Einkauf bieten wird, muss daher wohl individuell entschieden werden.

Switch-Packshot-Nintendo Foto: Nintendo
Die dritte Version des Switch kommt – nun mit OLED.
Continue reading Nintendo Switch OLED-Modell angekündigt

Indies mit Sonys Handhabung nicht zufrieden

Discount-Politik, Kommunikation und weitere Dinge.

In den letzten Generationen wurden Spiele von Indie-Studios immer wichtiger. Die kleinen unabhängigen Entwickler sorgten für eine Flut an kurzweiligen Videospielen, auf die sich auch die großen Konsolenhersteller verlassen konnte, da auf diesem Weg die Online-Shops und Spielbibliotheken schneller gefüllt werden konnten. Oft zeigten sich die großen drei Konsolenproduzenten während Veranstaltungen äußerst angetan von den Arbeiten der Indie-Studios und sprachen sich für deren Unterstützung vor den Zuschauern aus. Dass jedoch nicht überall tatsächlich daran gesessen wird, optimale Bedingungen für die kleinen Entwickler zu schaffen, zeigen nun Kommentare unterschiedlicher Beteiligter, die sich von einem Big-Player hintergangen fühlen. Viele Indies sind mit Sonys Handhabung nicht zufrieden.

Foto: Sony
Auf Playstation spielen Indies nur die letzte Geige – so scheint es.
Continue reading Indies mit Sonys Handhabung nicht zufrieden

Videospiele machen Spaß

Die globale Betrachtung von Games in der allgemeinen Bevölkerung.

Gaming ist aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken. Überall auf dem Planeten wird gezockt und die Masse an Videospielern nimmt stetig zu. Jedes Land hat zwar seine eigenen Vorlieben betreffend der beliebtesten Games, doch klar ist, dass wohin man auch geht, Spiele mittlerweile einen Teil des Alltags ausmachen. Eine aktuelle Umfrage in 17 Märkten von YouGov zeigt jetzt auf, wie Spiele von der allgemeinen Bevölkerung wahrgenommen werden und welche Faktoren damit besonders in Verbindung gebracht werden können. Dabei kam heraus, dass die Masse einen Aspekt als Erstes im Vordergrund sieht: Videospiele machen Spaß.

Game Collection Foto: mze
Würden sie keinen Spaß machen, bräuchte man sie wohl kaum – Games.
Continue reading Videospiele machen Spaß

Das Nier Replicant Remaster verkaufte sich über eine Million Mal

Im zweiten Anlauf gut!

Es gibt Spiele, die bei Erscheinen nur von einer Handvoll Gamern richtig verstanden werden, aber dafür diese tief in ihren Bann ziehen. Als 2010 Nier von SquareEnix veröffentlicht wurde, zeigte sich diese Situation eindeutig. Während viele Zocker und auch Fachzeitschriften von der etwas kargen Grafik und den sich wiederholenden Aufgaben abgeschreckt wurden, verfielen einige Zocker in einen Bann, dem sie sich nicht entziehen konnten. Das äußerst abwechslungsreiche und Genres vermischende Game galt bei diesen seither als eine Parade feinster Videospielunterhaltung, die aufgrund der gemeinen Wahrnehmung auf dem Markt jedoch versagte. Um so glücklicher waren diese Spieler, als überraschend ein Nachfolger angekündigt wurde, der bei Erscheinen dann auch mehr Erfolg erhielt als der oft falsch verstandene Erstling. Da sich Nier: Automata wirklich gut verkaufen ließ, machte sich der Publisher SquareEnix einige Mühe, um den verschmähten ersten Teil der nun euphorisierten Masse noch einmal unter veränderten Umständen anzubieten. Nun ist Nier Replicant ver.1.22474487139… schon einige Monate erhältlich und siehe da, die Mühen haben sich gelohnt. Das Nier Replicant Remaster verkaufte sich über eine Million Mal!

Foto: SquareEnix
Nier konnte beim Release nur wenige Spieler überzeugen – nun viele.
Continue reading Das Nier Replicant Remaster verkaufte sich über eine Million Mal

Die meisten Vorbestellungen nach der E3

Nintendo schlägt sie alle …

Die E3 wurde auch im Jahr 2021 zum Vorstellen der großen Videospielpläne aller bekannten Hersteller genutzt. Einzig Sony hielt sich zurück. Nachdem das Event beendet wurde, kann man nun anhand von Vorbestellungen ein wenig nachvollziehen, wo das größte Interesse aufseiten der Kundschaft liegt. Die Handelskette GameStop hat nun ihre Erfahrungen bezüglich der eingegangenen Bestellungen geteilt und zeigt dabei, dass das hier als tranig bezeichnete Line-Up von Nintendo die Massen wohl am stärksten überzeugen konnte. Die meisten Vorbestellungen nach der E3 landeten schließlich bei Big-N – mit großem Vorsprung.

Foto: Nintendo
Die meisten Vorbestellungen nach der E3 gehen auf Switch zurück.
Continue reading Die meisten Vorbestellungen nach der E3

Spiele für PS5 werden in Japan kaum gekauft

Im Einzelhandel hinkt das neuste Sony-System hinterher.

Über ein halbes Jahr ist die neuste Playstation von Sony mittlerweile im Handel erhältlich. Während im westlichen Teil der Welt ein riesiger Hype um das Gerät entstand und es äußerst schwierig bleibt, die Hände an eine Konsole zu bekommen, hielten sich die Zocker in Japan in den ersten Monaten stark zurück. Mittlerweile sollen zwar fast eine Million Systeme der PS5 dort verkauft worden sein, doch auch in Asien haben geldgierige Scalper ihre Finger im Spiel und versuchen mit eingekaufter Hardware selbst noch ein paar Taler zu verdienen, sodass nicht abzuschätzen ist, wie viele Geräte tatsächlich bei Spielern im Einsatz sind. Offensichtlich ist aber, dass der Verkauf von Software im Einzelhandel nicht sonderlich gut funktioniert, schaut man sich offizielle Verkaufszahlen aus dem Land der aufgehenden Sonne an. Spiele für PS5 werden in Japan kaum gekauft.

Foto: Sony
Ein schwerer Start für die PS5 – besonders für Zocker.
Continue reading Spiele für PS5 werden in Japan kaum gekauft

Die beliebtesten Spiele der Welt

Tomb Raider vor GTA.

Die ganze Welt ist eine blühende Wiese für Videospieler. Global wird gezockt wie nie zuvor. Das spüren die Hersteller und Entwickler, die sich natürlich oft bei neuen Produktionen daran orientieren, was in der Vergangenheit besonders erfolgreich war. Ein Händler von Softguns hat sich nun einmal die Mühe gemacht, herauszufinden, in welchen Teilen der Erde welche Spiele besonders gut wegkommen, was Einblicke in die beliebtesten Spieler der Welt zulässt. Und nicht GTA macht das Rennen um den Titel des erfolgreichsten Games, sondern überraschenderweise die Tomb-Raider-Reihe.

Screenshot2_RiseTombRaider_PC Foto: SquareEnix
Beliebtheit heißt wohl nicht am häufigsten verkauft.
Continue reading Die beliebtesten Spiele der Welt