Tag Archives: Business

Uncharted Kinofilm verschiebt sich

Erst 2021 wird Tom Holland Nathan Drake mimen.

2020 hat gerade erst begonnen, doch es ist bereits ersichtlich, dass viele Spieleentwickler ihre in Entwicklung befindlichen Steckenpferde noch nicht für das Rennen im Einzelhandel wie geplant bereit haben werden. Einige der Hochkaräter sind bereits verschoben worden, weitere Entwicklungen könnten ebenfalls noch länger als erwartet auf sich warten lassen. Dass diese Handhabung jedoch nicht nur auf Games beschränkt scheint, wird nun durch eine Entscheidung Sonys bewusst, die auch angekündigte Kinofilme terminlich nach hinten schiebt. So wird das Spektakel um Nathan Drake aus der bekannten Uncharted-Reihe nicht wie geplant im Dezember 2020 in Lichtspielhäusern laufen, sondern erst drei Monate später im Jahr 2021. Der Uncharted Kinofilm verschiebt sich.

Uncharted4-Sony-Screen1 Foto: Sony
Der Uncharted Kinofilm verschiebt sich ins nächste Jahr!
Continue reading Uncharted Kinofilm verschiebt sich

Playstation VR 2 kommt 2020

Virtual-Reality-Entwickler spricht sich aus.

Erst Mitte Dezember 2019 erblickten Patenteinträge Sonys das Licht der öffentlichen Welt, die davon ausgehen ließen, dass der Unterhaltungsriese an der Herstellung einer neuen Fassung der eigenen Virtual-Reality-Technik für die Playstation 5 sitzt. Jetzt spricht sich ein Entwickler von VR-Software aus, der diese Vermutungen untermauert. Playstation VR 2 kommt 2020 auf den Markt, ist man sich bei Immersive VR Education sicher.

Playstation_VR_Morpheus Foto: Sony
Ein neuer Versuch mit Projekt Morpheus 2?
Continue reading Playstation VR 2 kommt 2020

Playstation 5 Logo gezeigt

Sony auf der CES 2020.

Sony macht nach der Playstation 4 natürlich weiter – so viel ist bekannt. Seit März 2018 weiß man, dass die Entwicklungs-Kits der PS5 bereits bei Software-Produzenten angekommen sind, sodass fachgerecht an neuen Games für die kommende Videospielplattform gearbeitet werden kann. Auch sind Gerüchte und Patente bekannt, die von haptischem Feedback bezüglich der neuen Controller sprechen, oder die Erwartungen auf vollständige Abwärtskompatibilität schüren. Etwas unerwartet aber nicht minder interessant sind nun die Neuigkeiten, die SIE auf der Electronics Consumer Show in Las Vegas verriet, welche die Playstation 5 betreffen. Unter anderem hat Sony dort das offizielle Markenzeichen der PS5 vorgestellt, das in Zukunft alle Konsumenten auf ihrem kommenden Next-Gen-System erblicken werden. Es wurde das Playstation 5 Logo gezeigt.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
In Bälde heißt es PS5 – nicht länger 4.
Continue reading Playstation 5 Logo gezeigt

Nintendo bleibt bei eigener Hardware

Cloud-Gaming vielleicht in zehn Jahren attraktiv.

Nintendo hat mit dem Switch ins Schwarze getroffen. Nicht nur die Xbox One wurde in einem kurzen Zeitraum bezüglich der Verkaufszahlen überholt, selbst das in den Neunzigerjahren äußerst beliebte Super Nintendo konnte mittlerweile eingeholte werden. Mit 49,79 Millionen abgesetzten Geräten, stellt das tragbare Heimgerät einen großen Erfolg für den japanischen Soft- und Hardware-Hersteller dar. Dennoch gibt es Fragen bezüglich der Zukunft Nintendos, da sich große Player wie Apple und Google aufs Spielfeld wagen und Cloud-Gaming immer greifbarer wird, das kein eigenständiges System verlangt. Aus diesem Grund wurde der neue Boss von Big-N einmal gefragt, wie er zu der Entwicklung steht, was ihm die Aussage entlockt, dass Nintendo weiterhin eigene Geräte entwickeln will. Nintendo bleibt bei eigener Hardware.

Switch-Packshot-Nintendo Foto: Nintendo
Switch stärkt Nintendos Art zu agieren – eigene Hardware gehört noch zum Geschäft.
Continue reading Nintendo bleibt bei eigener Hardware

Nintendo Switch bekommt größere Cartridges

64 Gigabyte in greifbarer Nähe.

Nintendos Switch setzt im Gegensatz zu den anderen Videospielkonsolen der aktuellen Stunde nicht auf optische Medien, sondern auf Cartridges, die nicht ganz die Speicherkapazität moderner Blu-Ray-Discs besitzen. Aus diesem Grund müssen öfters zusätzliche Daten heruntergeladen und auf externen Speichermedien abgelegt werden. Bislang sind 32 Gigabyte die Grenze, die im Einkauf für Hersteller jedoch hohe Preise bedeuten. Schon vor Längerem plante Big-N die Kapazität der Spiel-Cartridges auf 64 GB zu erhöhen, doch Produktionsschwierigkeiten aufseiten des Herstellers Macronix verhinderten dies bisher. Jetzt scheint dieses Hindernis aus dem Weg geschafft, sodass in naher Zukunft mit größeren Games auf Switch gerechnet werden kann. Nintendo Switch bekommt größere Cartridges.

Nintendo-Switch Foto: mze
Nintendo Switch bekommt größere Cartridges!
Continue reading Nintendo Switch bekommt größere Cartridges

46 Millionen Menschen schauten die Game Awards

Mehr Zuschauer als bei der Oscar-Verleihung!

Branchen feiern sich gerne. Sei es Mode, Film oder eben die Gaming-Branche. Nicht nur der Erfolg im geschäftlichen Bereich wird zelebriert, auch die eigene Kreativität muss in regelmäßigen Abständen gefeiert werden. Events wie die Oscar-Verleihung erfreuen sich auch bei Filmfans großer Beliebtheit, sodass es nicht wundern sollte, dass mittlerweile auch die Gaming-Branche ein jährlich stattfindenden Fest mit der Community zu feiern hat. 46 Millionen Menschen schauten die Game Awards in diesem Jahr, was 15 Millionen Personen mehr darstellt, als die alt eingesessene Oscar-Verleihung vor die Bildschirme locken konnte.

Foto: mze
Feste feiern, wie sie fallen – auch bezüglich himmlischer Games.
Continue reading 46 Millionen Menschen schauten die Game Awards

Switch wurde häufiger verkauft als die Xbox One

Nintendo schlägt Microsoft.

Seit Ende 2013 gibt es die Power-Konsolen von Sony und Microsoft. Über drei Jahre später schob Nintendo einen Nachfolger zum WiiU-System hinterher, das sich trotz früherem Start nicht gegen die beiden Kontrahenten durchsetzen konnte. Das tragbare Switch-System traf dafür dann aber den Zahn der Zeit und entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einer beliebten Spiele-Maschine. Jetzt hat Nintendo sogar Microsoft geschlagen, was die Absatzzahlen der derzeitigen Geräte betrifft. Der Switch wurde häufiger verkauft als die Xbox One.

Switch-Packshot-Nintendo Foto: Nintendo
Switch wurde häufiger verkauft als die Xbox One!
Continue reading Switch wurde häufiger verkauft als die Xbox One

Resident Evil regiert die Welt

Capcom setzte bislang insgesamt 91 Millionen Mal Spiele der berüchtigten Reihe ab.

Capcom ist einer der bekanntesten Videospiel-Publisher der Welt. Der Hersteller der Street-Fighter-, Monster-Hunter- und Mega-Man-Reihe darf sich getrost auf die Schulter klopfen, das Videogame-Geschäft seit Anbeginn bedeutend mitgestaltet zu haben. Schon in den frühen Neunzigerjahren konnte Capcom mit der Produktion von Street Fighter II einen Hype auslösen, den die Welt zuvor kaum miterlebte. Anschließend folgte die Resident-Evil-Reihe, der sich Spieler auf Playstation und Saturn nicht entziehen konnten. Diese Entwicklung hat es mittlerweile geschafft, zu den erfolgreichsten Games der Geschichte zu zählen, da Capcom mittlerweile insgesamt 91 Millionen Spiele der Franchise an den Mann – beziehungsweise die Frau bringen konnte. S.T.A.R.S. – Resident Evil regiert die Welt!

Resident_Evil_remake Foto: mze
Resident Evil war so gut, dass es früh ein Remake erhielt.
Continue reading Resident Evil regiert die Welt

Release des Switch Lite

Switch Lite für Menschen ohne Fernsehgerät.

Mit dem Nintendo Switch hatte Big-N einen nahezu perfekten Start einer Konsole hingelegt. Obwohl in erster Linie Ports und Remakes der ungeliebten WiiU-Konsole erschienen, gab es für Millionen Zocker genügend Gründe das Heim-Handheld-Konsolen-System in die Arme zu schließen und sich an den Games zu erfreuen, die zuvor über viele Jahre verschmäht wurden. Auch das Konzept, das Gerät unterwegs sowie am TV daheim betreiben zu können, stieß auf viel Zuspruch. Da das seit zweieinhalb Jahren erhältliche System langsam eine Preissenkung verdient hätte und die Verkäufe weiter angetrieben gehören, hat Nintendo jetzt eine abgespeckte Fassung des Switch-Systems produziert, die unter dem Namen Switch Lite nach neuer Kundschaft buhlen soll. Dass der reguläre Switch damit dann auch weiterhin für das bisherige Kleingeld vertrieben werden kann, dachte man sich sicherlich auch noch dabei. Heute fand der Release des Switch Lite statt, sodass man gespannt sein darf, inwieweit Nintendo hier erneut den richtigen Riecher hatte.

Foto: Nintendo
Ein Hybrid wurde zum Handheld gemacht – Switch Lite.
Continue reading Release des Switch Lite

Rockstar Games Launcher gestartet

Ein PC-Game-Launcher exklusiv für Rockstar Games.

Die Welt auf PC war über viele Jahre in bester Ordnung. Alle Nutzer der Personal Computer als Spiele-Maschine waren mit dem von Valve entwickelten Spiele-Service Steam bestens bedient. Da sich dort aber vielleicht neben einem Monopol auch zeitgleich etwas Langeweile entwickelte, strömten alle möglichen Spielehersteller hinterher und kreierten ihren eigenen Service zur Games-Verbreitung. EA Origin, Ubisoft Store, Epic Games Launcher und wie sie alle heißen. Jetzt benötigen Zocker unterschiedliche Applikationen, um gewisse Spiele auf ihrem PC zu starten und es scheint kein Ende zu nehmen. Heute hat der GTA-Entwickler sein eigenes Süppchen präsentiert und den Rockstar Games Launcher gestartet.

Alpha Foto: mze
PC-Gaming war schon einmal einfacher.
Continue reading Rockstar Games Launcher gestartet