Tag Archives: Business

Bioware-Mitarbeiter pisst aufs Grab eines verstorbenen Youtubers

Späte Rache an ungeliebtem Kritiker der eigenen Arbeit.

Vor wenigen Tagen gab es die Meldung, dass ein bekannter Youtuber aufgrund seiner schweren Krebserkrankung verstorben sei. Jetzt goss ein sich unfair behandelt vorkommender Mensch aus der Spielebranche Öl ins Feuer der Emotionen, da öffentliche Freude über den Tod der Person via Twitter ausgesprochen wurde. Ein ehemaliger Bioware-Mitarbeiter pisst aufs Grab eines verstorbenen Youtubers.

mass effect 3 Foto: EA
Mass Effect 3 hatte anscheinend schon zu blankem Hass geführt.
Continue reading Bioware-Mitarbeiter pisst aufs Grab eines verstorbenen Youtubers

PS4 ist bis 2021 bei Sony fest an Bord

Vorhandene Kundschaft gleicht Absatzzahlen aus.

Schon fast fünf Jahre ist die Playstation 4 von Sony im Handel erhältlich. Die ersten Jahre mit dem System sorgten bei älteren Semestern in der Regel für Kopfschmerz und Gehirnschmalzschwund, da der Erfolg der Konsole in keinster Weise mit der an den Tag gelegten Veröffentlichungsstrategie zusammenhing. Nicht genügend neue Games und viel zu viele Wiederverwertung sollten für harte Währung erworben werden, die auf einer neu gestalteten PS4 Pro dann sogar noch schöner laufen würden. Mittlerweile hat sich das Chaos etwas gelegt und die Highlights dieser Generation erscheinen in Abständen auf der Sony-PS4-Gerätefamilie. Daher verwunderte es auch, dass Gerüchte von einem möglichen Release der Playstation 5 noch in diesem Jahr sprachen. Nun gibt es aber etwas mehr Gewissheit: Die PS4 ist bis 2021 bei Sony fest an Bord.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
PS4 bleibt uns noch mindestens drei volle Jahre erhalten.
Continue reading PS4 ist bis 2021 bei Sony fest an Bord

Streaming auf Switch ist Segen und Fluch

Resident Evil 7 und PSO2 im Gedankenspiel.

Nintendos Switch ist sicherlich ein feines Konsölchen, jedoch weder Fleisch noch Fisch. Das als Handheld einsetzbare Heimgerät hat schließlich viele Games innerhalb eines Jahres erhalten, davon sind aber viele, viele Titel nicht wirklich als Vorzeigeobjekte brauchbar, weil ein Großteil bereits auf anderen Systemen oder Telefonen spielbar war. Um zeitnah anspruchsvollere Grafiken zu zeigen, greift das im Vergleich zur Konkurrenz eher schwachbrüstige Switch-Gerät nun auf sich langsam etablierende Streamingtechnologie zurück, welche dem eigentlichen Einsatz von Nintendos tragbaren Hybriden jedoch stark widerspricht. Streaming auf Switch ist Segen und Fluch, wie Resident Evil 7 und PSO2 im Gedankenspiel offenbaren.

Nintendo-Switch Foto: mze
Switch steht zwar rum – Streams kommen dennoch nicht ins Haus.
Continue reading Streaming auf Switch ist Segen und Fluch

Boss Key Productions schließt

Cliff Bleszinski meldet neue Auszeit an.

Gears of War war auf der Xbox360 der erste echte Hingucker. Cliff Bleszinski arbeite damals noch bei Epic Games und war maßgeblich an der Herstellung der in Serie gehenden Spielreihe beteiligt. Da sich nach zwanzig Jahren Routine einstellte und kein Vorankommen mehr aus Sicht Bleszinkis ergäben hätte, verließ er Epic Games und gründete nach einer Auszeit eine eigene Company, die zwei Games für PC-Spieler herausbrachte. Doch Boss Key Productions schließt jetzt, da sich kein Erfolg einstellte.

Gears-of-War-4-Screenshot3 Foto: Microsoft
Keine Übergabe von Verantwortung mehr – Cliffy B. ist raus.
Continue reading Boss Key Productions schließt

Die Denkweise von Platinum Games

Platinum Games auf der BitSummit 6 in Kyoto.

Hideki Kamiya und Atsushi Inaba gehören zum beliebten Entwicklerteam Platinum Games und sind für die Produktion herausragender Actiongames bekannt. Auch für die offenen Worte, die Hideki Kamiya gerne unzensiert im Internet veröffentlicht, sind die Herren aus Japan berüchtigt. Zum sechsten Indiefestival in Kyoto – der BitSummit 6 – nahmen genannten Personen an einer Gesprächsrunde teil und offenbarten einige Einblicke in die Denkweise von Platinum Games.

Foto: Nintendo
Wonderful 101 könnte auch noch für Switch erscheinen – WiiU fiebert.
Continue reading Die Denkweise von Platinum Games

Nintendo Onlineservice startet zum September

Für zwanzig Euro pro Jahr.

Eigentlich sollte Nintendo Switch bereits Ende letzten Jahres volle Online-Features in einer eigenen Nintendo-Lounge nutzen dürfen, doch die Einführung des kostenpflichtigen Service verzögerte sich etwas. Heute hat Big-N endlich die genauen Pläne für den Ausbau der Internetnutzung bekannt gegeben, die zu Voice-Chat, Cloud-Saves und NES-Klassikern führen werden. Für zwanzig Euro pro Jahr startet der Nintendo Onlineservice zum September für alle Nutzer des Switch-Handheldhybridsystems.

Nintendo-Switch Foto: mze
Switch nun ab September 2018 voll im Netz – um ein Jahr verzögert.
Continue reading Nintendo Onlineservice startet zum September

Utomik Gaming Service startet heute

Über 750 PC-Games für 6,99 $ pro Monat.

Im Februar wurde der PC-Gaming-Dienst Utomik erstmalig einer größeren Gemeinde bekannt. Nun hat sich die Betaphase verabschiedet und der reguläre Service nimmt seine Fahrt auf. Der Utomik Gaming Service startet heute.

Alpha Foto: mze
Computer mit Power wird für Utomik benötigt.
Continue reading Utomik Gaming Service startet heute

K-Swiss bringt Schuh für Gamer

eSport ist sportlich!

Dass Videospieler mittlerweile auch als aktive Sportler verstanden werden, geht zwar noch nicht jedem alten Gamer in den Kopf, doch die sahnigen Gewinne auf eSport-Veranstaltungen lassen zumindest erahnen, dass hier tatsächlich Wettkampfcharakter gewahrt wird. Damit Spieler bei ihren Auftritten heutzutage richtig eingekleidet sind, lassen sich Hersteller so manchen Gag einfallen, der teils sogar passend erscheint – Sonics Renn-Sneaker beispielsweise. Nun will auch ein anderer Hersteller mit Gamern Geld verdienen und promotet seinen speziellen Turnschuh für eSportler.
K-Swiss bringt Schuh für Gamer.

eSport-Sneaker Foto: mze
Tut es zum Zocken auch – ein alter Latschen.
Continue reading K-Swiss bringt Schuh für Gamer

SegaSammy stellt ein neues Logo vor

Zusammenarbeit zusammengeschrieben.

In 2004 schloss sich Sega mit der japanischen Firma Sammy (Viewpoint) zusammen, um nicht vollständig nach dem Misserfolg mit Dreamcast unterzugehen. Die gebündelte Energie nannte sich Sega Sammy Holdings und wart fortan neben der Veröffentlichung von Videogames auch groß in anderen Geschäftsfeldern tätig. Pachinko-Maschinen, Amusement Parks und Resorts fallen in den Tätigkeitsbereich sowie Spielzeugherstellung und Videoproduktionen. Nun will man sich bei der vor allem durch Sega bekannten Holding Organisation auf die Zukunft vorbereiten und verändert daher das Aussehen der eigenen Visitenkarte etwas. SegaSammy stellt ein neues Logo vor.

SegaIFA95Saturn Foto: mze
Saturn ist lange her – Sega mit doppeltem S!
Continue reading SegaSammy stellt ein neues Logo vor

GTA V ist das erfolgreichste Unterhaltungsprodukt aller Zeiten

Seit 2013 über sechs Milliarden Dollar an Einnahmen generiert.

Nachdem Rockstar Games schon im letzten November in den USA den Titel für das am häufigsten gekaufte Videospiel aller Zeiten einheimsen konnte, hat nun eine weitere Tatsache dafür gesorgt, dass die Damen und Herren hinter der Entwicklung aus dem Jahr 2013 weiterhin frohlocken dürfen. GTA V ist das erfolgreichste Unterhaltungsprodukt, das die Welt je gesehen hat.

RSG_GTAV_Screenshot_340 Foto: Rockstar Games
Seit fünf Jahren Sendepause – GTAV reichte Rockstar.
Continue reading GTA V ist das erfolgreichste Unterhaltungsprodukt aller Zeiten