Tag Archives: Sony

Neues Patent für Konsolen von Sony wurde entdeckt

Playstation 5 könnte Ladezeiten komplett eliminieren.

Mittlerweile ist bekannt, dass die kommende Playstation 5 von Sony auf SS-Festplatten setzen wird, die wesentlich schneller Zugriffszeiten erlauben. Schon demonstriert wurde, was dies für Games mit riesigen Arealen bedeutet. So konnte der PS4-Titel Spider-Man innerhalb weniger Sekunden ein komplett anderes Areal von Manhattan darstellen, ohne einen Ladebalken für längeren Zeitraum anzuzeigen. Nun sind neue Details bezüglich dieser Technik aufgefunden worden, die davon sprechen, dass die Playstation 5 komplett auf derartige Unterbrechungen in Games verzichten könnte. Ein neues Patent für Konsolen von Sony wurde entdeckt.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
PS5 könnte Spielfluss ohne Unterbrechungen garantieren.
Continue reading Neues Patent für Konsolen von Sony wurde entdeckt

Xbox Scarlett und PS5 haben Unterschiede

AMD-Prozessoren auf unterschiedlichem Niveau.

Im nächsten Jahr werden Microsoft und Sony mit ziemlicher Sicherheit die nächste Konsolengeneration einführen. Xbox Scarlett und Playstation 5 werden dazu mit neusten Rechenchips und Grafikprozessoren bestückt werden, um einen sichtbaren Schritt in diesem Segment machen zu können. Jetzt scheinen aber schon Details verraten, die davon sprechen lassen, dass MS einen guten Satz voraus sein könnte. Xbox Scarlett und PS5 haben Unterschiede.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
MS will wohl erneut das stärkste System produzieren.
Continue reading Xbox Scarlett und PS5 haben Unterschiede

Uncharted Kinofilm erscheint Ende 2020

Tom Holland mimt Nathan Drake …

Die Uncharted-Videospielreihe von Sony stapft in den Fußspuren des bekannten Hollywood-Charakters Indiana Jones. Mysteriöse Abenteuer mit geschichtlichem Hintergrund und Artefakte mit besonderer Vergangenheit stellen hier auch die Grundlage für die Erlebnisse des Überlebenskünstlers Nathan Drake. Nach vier eigenständigen Spielen und einem Ableger im geschaffenen Universum ist es nun wohl an der Zeit, den Weg in die umgekehrte Richtung einzuschlagen und selbst auf der Kinoleinwand zu erscheinen. Sony Pictures produziert jetzt einen eigenen Streifen mit dem Haupthelden der Playstation, der im nächsten Jahr in die Kinos kommen soll. Ein Uncharted Kinofilm erscheint Ende 2020.

Uncharted-4-Screenshot4 Foto: SIE
Nathan Drake ist Spider-Man – Tom Holland übernimmt.
Continue reading Uncharted Kinofilm erscheint Ende 2020

VR für PS5 verbessert

Neue Patenteinträge lassen durchblicken.

Obwohl Virtual Reality in der jetzigen Generation erneut nicht wirklich durchstarten konnte, wird das Projekt VR für jedermann von vielen Firmen weiterverfolgt. So wundert es auch nicht, das gerade Sony, welche wohl am erfolgreichsten mit PS VR auf PS4 waren, auch bei der Playstation 5 die Thematik nicht aus dem Auge verlieren will. Neue Patenteinträge lassen derzeit darauf schließen, dass man sich der Problematik der derzeitigen Entwicklungen annahm und Fortschritte bezüglich der Handhabung machen konnte. So wird VR für PS5 verbessert, sodass gewisse Handicaps der Vergangenheit angehören könnten.

Playstation_VR_MorpheusFoto: Sony
Trotz gewaltiger Überschätzung nicht aus dem Rennen – PSVR.
Continue reading VR für PS5 verbessert

Microsoft und Sony nähern sich an

Gemeinsam für eine Zukunft mit Gamestreaming.

Erst vor wenigen Wochen wurden die Gerüchte bewahrheitet, dass sich Microsoft etwas freundschaftlicher mit Nintendo beschäftigen würde. Nun gibt es Nachrichten, dass der Sony-Konzern gemeinsame Sache mit MS machen möchte. Aufgrund der zukünftig wohl immer realistischer werdenden Gamestreaming-Dienste bandeln die beiden eigentlich nicht sehr nah aneinander lebenden Konkurrenten an und wollen im Sinne der Spieler die Technik für Gamer verlässlich verfügbar machen. Microsoft und Sony nähern sich an.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Xbox One X lässt neue Strategien entwickeln …
Continue reading Microsoft und Sony nähern sich an

Playstation 5 Details von Sony herausgegeben

Mark Cerny verrät einiges über das System.

Schon länger warten Spieler auf Neuigkeiten über die kommende Playstation. Nun hat Mark Cerny einige Details über die womöglich Playstation 5 genannte Konsole verraten, was die Branche in Aufregung versetzt. Es wurden schließlich Playstation 5 Details von Sony herausgegeben, die zumindest eines eindeutig aussagen – mehr Power und Abwärtskompatibilität sind sicher.

Playstation4Kahaha Foto: mze
PS5 wird in tiefe Fusstapfen treten.
Continue reading Playstation 5 Details von Sony herausgegeben

Driveclub fährt ins Nimmerland

Sony zieht dem einst groß angekündigten Rennsportspiel selbst die Zähne.

Driveclub für die Playstation 4 galt lange Zeit als Vorzeigeprojekt für die gerade damals anfahrende Sony-Konsole. Nachdem das Spiel aber erst im Laufe der Zeit zur vollen Stärke hochfuhr, auch verspätet für sämtliche PS-Plus-Nutzer und sogar für Virtual Reality aufgebockt wurde, ist es schon wieder Schluss für das Game. Sony wird in einem Jahr am heutigen Tag – dem 31. März 2020 – damit anfangen, den noch damit beschäftigten Spielern stetig ihren Spaß einzuschränken. Driveclub fährt ins Nimmerland.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
PS4 verliert ein weiteres Game – Driveclub erfährt das Aus.
Continue reading Driveclub fährt ins Nimmerland

Sony stoppt die Gamecode-Verkäufe bei Händlern

Spiele nur noch direkt über das PSN herunterladbar.

In der heutigen Konsolengeneration hat es sich zur Gewohnheit entwickelt, dass Spiele nicht mehr zwingend als haptisches Medium verkauft werden, sondern oft nur als Download ihren Weg zum Spieler finden. Bislang konnten Kunden für gewisse Veröffentlichungen in Geschäften einen Code erwerben, der den Zugang zu den Daten freigab. Nun hat sich der Playstation-Hersteller Sony aber anscheinend gegen dieses Geschäftsmodell entschieden und möchte forcieren, dass man nur noch direkt über das Playstation Network an die Titel gelangt. Sony stoppt die Gamecode-Verkäufe bei Händlern ab dem 01.April.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Die Cashcow weiter melken – PS4-Nutzer unter Zahlungszwang.
Continue reading Sony stoppt die Gamecode-Verkäufe bei Händlern

Playstation VR erreicht gut 4 Millionen Kunden

Ungefähr die Menge zwischen Mega CD und 32X.

Vor einigen Tage geisterte die Meldung herum, dass Sony es geschafft hätte, 4,2 Millionen HMDs für die Playstation 4 zu verkaufen. Diese Summe klingt für manchen Laien wie eine hohe Zahl, doch dass für einen Erfolg im Videospielgeschäft ganz andere Konsumentenmengen erreicht werden müssen, beweisen nun Hochrechnungen eines Onlineportals. Andere Systeme, die nicht sofort Übelkeit verursachen oder mit aufwendiger Verkabelung das Wohnzimmer in ein Chaos stürzen, hatten bei vergleichbaren Absatzwerten schließlich auch keinen nennenswerten Erfolg auf dem Markt. So klingt es vielleicht im ersten Moment nach einer beeindruckenden Zahl, wenn es heißt: „Playstation VR erreicht gut 4 Millionen Kunden“ – doch ernsthaft betrachtet zeigt der Kontext, dass die Virtuelle Realität bislang noch immer nicht wirklich in der Gesellschaft angekommen ist.

Playstation_VR_Morpheus Foto: Sony
PSVR kann nicht wirklich als Erfolg bezeichnet werden.
Continue reading Playstation VR erreicht gut 4 Millionen Kunden

Die PSVita stirbt nach kurzen acht Jahren

Produktion der letzten Modelle beendet.

Es sollte ein großes Comeback des Sony-Handhelds werden, es wurde ein Gerät für wenige überzeugte Personen. Mit der PSVita wollte Sony den Erfolg der famosen PSP wiederholen, geriet jedoch schon zu Beginn unter solchen Zugzwang, dass man das anscheinend recht unüberlegt kreierte Handheld nur wenige Monate nach dem Verkaufsstart beim Hersteller unter den Teppich kehrte. Nur eine Fuhre an Inhouse-Produktionen erhielt das System seitens Sony, daraufhin schworen vereinzelte Spartenhersteller auf die PS-Vita, um vornehmlich Indiesoftware und Visual Novels darauf zu veröffentlichen. Nun ist das schon lange beschriene Ende der kleinen Konsole besiegelt – die PS-Vita stirbt nach kurzen acht Jahren künstlich verlängerten Lebens.

PSvita_Sony_Shot Foto: SIE
Trauriges Ende hier früh vorausgesagt – PSVita von Sony.
Continue reading Die PSVita stirbt nach kurzen acht Jahren