Tag Archives: Sony

Abwärtskompatibilität bei PS5 scheint sicher

Alte Spiele auf neuem System als Service.

Die aktuelle Konsolengeneration brach ein bisschen mit den Konventionen, die Spieler gewöhnt waren. Während das erste Modell der Playstation 3 jegliches Spiel der vorangegangenen Konsolen abspielte, die Xbox360 gewisse Xbox-Games nutzen konnte, so funktionierte auch bei Nintendos Wii das Einschieben von Gamecube-Discs. Nur Nintendos Nachfolger bot daraufhin das Feature Abwärtskompatibilität, während Sony bei der PS4 komplett verzichtete diese Möglichkeit zu verbauen und Microsoft erst daraufhin durch Kritik auf den Zug wieder nachträglich aufsprang. Mittlerweile zählt diese Feature auf dem MS-System zu einem Highlight, der WiiU wurde von Switch abgelöst, der kein Laufwerk für Spielscheiben besitzt, und Sony verkauft via PSNOW und den Playstation-Store alte Games für neues Geld. Nun scheint jedoch sicher, dass der Playstation-Konzern verstanden hat, wie wichtig diese Option für langjährige Kunden geworden ist, sodass davon auszugehen ist, dass das kommende Playstation-5-Modell sich nicht mehr davor verwehren wird, mit vergangenen Veröffentlichungen gefüttert zu werden. Die Abwärtskompatibilität bei PS5 scheint sicher.

Wipeout-Collection Foto: mze
Alte PS-Games sollten auf PS5 funktionieren.
Continue reading Abwärtskompatibilität bei PS5 scheint sicher

Italien verknackt Sony aufgrund von Playstation Plus

Unlautere Geschäftsmethoden.

Mit dem Start der Playstation 4 machte Sony den eigenen Onlinedienst Playstation Plus zum zwanghaften Angebot, wollten Spieler im Internet miteinander zocken. Nur durch die Zahlung von monatlichen Grundgebühren wurden Gamer auf die unterschiedlichen Spieleserver der unterschiedlichen Hersteller gelassen, um dem Online-Multiplayermodus eines erstandenen Videospiels zu nutzen. Da dieser kostenpflichtige Service jedoch nicht auf der Verpackung der PS4 für Neukunden erklärt wird, hat sich Sony nun eine Strafzahlung von zwei Millionen Euro eingehandelt. Italien verknackt Sony aufgrund von Playstation Plus.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Die PS4 ist und bleibt einfach ein suspektes System.
Continue reading Italien verknackt Sony aufgrund von Playstation Plus

Sony verkaufte bereits 91,6 Millionen Playstation-4-Konsolen

90 Millionen Nutzer auf PSN.

Mit der Playstation 4 hat Sony ziemlich perfekt ins Herz der Videospieler getroffen. Auch wenn viele ärgerliche Änderungen im Vergleich zu Generation 7 von Gamern in Kauf genommen werden mussten und besonders lange Zeit alte aufgewärmte Titel oder Indiespiele das Warten auf Hochkaräter überbrückten, so hat Sony Interactive Entertainment offensichtlich alles richtig gemacht. So ließ der Konzern verlauten, dass neue Meilensteine im Geschäftsfeld der PS4 erreicht wurden, die von dem Erfolg der ständig online mit Patches versorgten Konsole sprechen. Sony verkaufte bereits 91,6 Millionen Playstation-4-Konsolen.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
PS4 und PS4 Pro sind ein äußerst erfolgreiches Team.
Continue reading Sony verkaufte bereits 91,6 Millionen Playstation-4-Konsolen

Playstation Classic erscheint immer amüsanter

Open Source Emulation und weitere einfach versteckte Optionen.

Mit der Playstation Classic versuchte Sony Interactive Entertainment es einmal mehr Nintendo gleich zu tun. Eine Mini-Konsole, welche an das ursprüngliche Modell der ersten PSX erinnern und mit einigen Spielen bestückt die Vergangenheit wieder aufleben lassen sollte, wurde jedoch in überhasteter Art und Weise herausgebracht, sodass anstatt der Lobpreisungen seitens der Gamingcommunity eher Gelächter produziert wurde. Schon erste Tester waren von dem System nicht überzeugt, nun haben Besitzer weitere Gründe gefunden, warum sich Sony mit dem Release der Playstation Classic keinen echten Gefallen getan hat. Die Playstation Classic erscheint immer amüsanter, sieht man den geringen Aufwand, der in die kleine Konsole gesteckt wurde.

PSX_Birthday_Pic Foto: mze
Nun gibt es gelungene und weniger gelungene PSX-Systeme.
Continue reading Playstation Classic erscheint immer amüsanter

Sony bastelt an neuen Cartridges

Ein Handheld nach der Vita?

Mit der Playstation Vita hatte Sony kein großes Glück. Das tragbare Videospielsystem konnte sich weder auf dem Markt behaupten, noch erschien eine genügende Anzahl zeitgemäßer Games, welche die technischen Innereien der Konsole tatsächlich ausnutzten. Viele Grafik-Novels und japanische Textadventures ließen zwar einige wenige Zocker über das Gerät schwärmen, doch leider sind die greifbaren Highlights verschwindend gering. Dennoch scheint Sony von dem portablen Gaming nicht genug zu haben, wie neue Patentanmeldungen verraten könnten. Sony bastelt an neuen Cartridges, wie heute im Netz bekannt wurde.

PSvita_Sony_Shot Foto: Sony
Schon beim ersten Test hier als Failure beschrieben – PSVita
Continue reading Sony bastelt an neuen Cartridges

Sony is skipping E3 2019

Die Playstation ist diesmal wirklich nicht dabei.

Die E3 ist die wohl bekannteste und wichtigste Videospielfachmesse des Planeten. Auch wenn hierzulande mit der Gamescom und im Rest der Welt mit vielen anderen Veranstaltungen viele Alternativen existieren, so bleibt das Event in Los Angeles ein besonders Happening. So wie in diesem Jahr auf der deutschen Gamingmesse, scheint es Sony aber nicht mehr sonderlich wichtig zu erachten, auf einer derartigen Show unbedingt vertreten sein zu müssen, um richtig aufzutrumpfen. Sony is skipping E3 2019.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
PS4 muss wohl nicht länger beim Publikum beworben werden …
Continue reading Sony is skipping E3 2019

Playstation Classic nutzt den Open-Source-Emulator PCSX

Sony bediente sich im Netz.

Schon die ersten Testergebnisse der kleinen Playstation Classic ließen zweifelnde Kunden aufhorchen, nun ranken sich einen Tag später schon die nächsten Nachrichten um das System, welches bisher nur lauwarmen Applaus erhielt. So soll die Emulation der Playstation-Spiele auf der PSX Classic durch einen im Internet verfügbaren Emulator aus Hobbyprogrammiererhänden ermöglicht worden sein, welchen sich Sony einfach – ohne großen Eigenaufwand zu betreiben – auf das Konsölchen packte. Die Playstation Classic nutzt den Open-Source-Emulator PCSX.

PSX_Birthday_Pic Foto: mze
Ein Grund mehr beim originalen System zu bleiben.
Continue reading Playstation Classic nutzt den Open-Source-Emulator PCSX

Playstation Classic enttäuscht frühe Tester

Keine Bildfilter und leichte Eingabeverzögerungen.

Sony wollte es sich einmal wieder etwas zu leicht machen, glaubt man den Aussagen verschiedener Portale, welche in den Genuss kamen die bald erscheinende Playstation Classic auszuprobieren. Leider scheint aus mehreren Gründen nicht das Niveau erreicht, das Nintendo mit den eigenen Minikonsolen bot, sodass nur lauwarme Empfehlungen seitens der ausprobierenden Journalisten ausgesprochen werden können. Die Playstation Classic enttäuscht frühe Tester.

PSX_Birthday_Pic Foto: mze
Original auf PSX – oder auf PS3/PSP/PSVita emulieren scheint besser.
Continue reading Playstation Classic enttäuscht frühe Tester

Neuer PS VR Controller patentiert

Sony hat noch etwas in der Hinterhand.

Auch wenn es mit Virtual Reality nicht ganz rund läuft, scheinen die daran werkelnden Konzerne noch nicht wirklich aufgeben zu wollen und auf bessere Technik warten. Während Facebook zwar erst einmal die Entwicklung des Oculus Rift 2 offiziell an den Nagel gehängt haben soll, scheint sich Sony, die erst kürzlich ihr VR-Design an Lenovo lizenzierten, noch recht sicher, weiterhin in dem Themenfeld aktiv zu bleiben. So spricht zumindest die Vermutung, nachdem ein neuer PS VR Controller seitens Sony patentiert worden sein soll, dessen Zeichnung im Netz aufgespürt wurde.

Playstation_VR_Morpheus Foto: Sony
PS VR kann leider nur Spieler mit robustem Magen begeistern.
Continue reading Neuer PS VR Controller patentiert

Design von Playstation VR nun seitens Lenovo lizenziert

Sony erlaubt weitere Verwendung bei Mirage Solo.

Playstation VR hat zwar gerade erst nach zwei Jahren abnehmender Aktivitäten wohl tatsächlich den ersten Spielehit dank Astro Bot Rescue Mission erhalten, dennoch ist die Virtual-Reality-Technik nicht wirklich durchgestartet. Trotz steiler Preissenkungen, welche die Hälfte des ursprünglichen Preises beschnitten, konnte sich der Hersteller Sony nur bedingt für die erfolgreiche Einführung der alles umschließenden Computerwelten auf die Schulter klopfen. Da auch andere Produzenten von Hardware diesen krampfhaften Versuch anstrebten, gab es Auffälligkeiten bei deren HMD-Gestaltung, die teils stark an das Sony-Produkt erinnerten. Um Rechtsstreitigkeiten vorsichtig aus dem Weg zu gehen, wurde das Design von Playstation VR nun seitens Lenovo lizenziert.

Playstation_VR_Morpheus Foto: Sony
PS VR soll komfortabelsten Sitz auf dem Kopf besitzen.
Continue reading Design von Playstation VR nun seitens Lenovo lizenziert