Tag Archives: Sony

Sony auf der E3 2018 im Kino bestaunen

In den USA, Mexiko, Brasilien, Kanada, Argentinien und Chile.

Morgen in einer Woche beginnt die E3 2018 mit der ersten Pressekonferenz, die im Internet übertragen werden wird. Da nur wenige der vielen Millionen Gamer eine Reise nach L.A. zur Videospielfachmesse buchen können, staunen die meisten Zocker allein oder in kleinen Gruppen live dank Videostreaming über die preisgegebenen Ankündigungen der Hersteller. Damit etwas mehr Gemeinschaftsfeeling vermittelt werden kann, kann man zumindest Sony auf der E3 2018 im Kino bestaunen.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
PS4 vereint viele unterschiedliche Zocker unter einem Dach.
Continue reading Sony auf der E3 2018 im Kino bestaunen

PS4 ist bis 2021 bei Sony fest an Bord

Vorhandene Kundschaft gleicht Absatzzahlen aus.

Schon fast fünf Jahre ist die Playstation 4 von Sony im Handel erhältlich. Die ersten Jahre mit dem System sorgten bei älteren Semestern in der Regel für Kopfschmerz und Gehirnschmalzschwund, da der Erfolg der Konsole in keinster Weise mit der an den Tag gelegten Veröffentlichungsstrategie zusammenhing. Nicht genügend neue Games und viel zu viele Wiederverwertung sollten für harte Währung erworben werden, die auf einer neu gestalteten PS4 Pro dann sogar noch schöner laufen würden. Mittlerweile hat sich das Chaos etwas gelegt und die Highlights dieser Generation erscheinen in Abständen auf der Sony-PS4-Gerätefamilie. Daher verwunderte es auch, dass Gerüchte von einem möglichen Release der Playstation 5 noch in diesem Jahr sprachen. Nun gibt es aber etwas mehr Gewissheit: Die PS4 ist bis 2021 bei Sony fest an Bord.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
PS4 bleibt uns noch mindestens drei volle Jahre erhalten.
Continue reading PS4 ist bis 2021 bei Sony fest an Bord

Die PS5 erscheint schon 2018 …

VR-Tech im Inneren verankert.

Obwohl Sony mit der Playstation 4 eigentlich erst in diesem Jahr mit wirklichen Highlights in regelmäßigen Abständen punkten kann, häufen sich die Gerüchte über die kommende Spiele-Maschine des bekannten Hightech-Konzerns. Mit exklusiven Veröffentlichungen wie Ni No Kuni II, God of War, Spider-Man, Dreams, Death Stranding und Detroid: Become Human bietet das vierte Playstation-System endlich eine ansehnliche Anzahl zeitgemäßer Videospielentwicklungen und wird technisch wohl auch langsam etwas stärker gereizt, als es HD-Remasters und Remakes vergangener Recheneskapaden verlangten. Dennoch wollen Insider wissen, dass der Nachfolger der über 75 Millionen mal verkauften PS4 schon dieses Jahr überraschend erscheinen könnte. Die PS5 erscheint schon 2018, vermittelt ein journalistischer Artikel, der 1000 Dollar fürs Lesen verlangt.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Ist die PS4 trotz Pro-Upgrade bald schon ein altes Eisen?
Continue reading Die PS5 erscheint schon 2018 …

PS5 Dev Kits bereits verschickt worden

Playstation 5 kommt schneller als gedacht.

Auch wenn sich erste Gerüchte über eine Nachfolgekonsole der aktuellen Generation 8 viereinhalb Jahre nach dem Release eines Systems verständlicherweise häufen können, so gibt es doch einige Gründe, warum die Ablösung der Playstation 4 etwas zu früh gehäuft in Gesprächen aufkommt. Die Highlights auf PS4 tröpfeln eher aus den Inhouse-Studios und eine fachgerechte technische Ausnutzung der erst seit Ende 2016 erhältlichen PS4 Pro hat bis heute noch nicht stattgefunden – PS4 sicherlich ebenso. Dennoch sprechen Insider davon, dass seitens Sony PS5 Dev Kits bereits verschickt worden sind.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Doch so schnell ausgedient? PS4 wirkt fast noch unberührt.
Continue reading PS5 Dev Kits bereits verschickt worden

Playstation 5 spielt PS4

Sony hat Patente.

Mit der aktuellen Generation tat Sony vornehmlich sich selbst einen Gefallen. Online-Gebühren wurden eingeführt und die in der Playstation 3 anfänglich hochgelobte Abwärtskompatibilität fiel der Schere schon zum Start der PS4 zum Opfer. Nun verkauft der Konzern viele alte Spiele in neuem Gewand und nutzt Streaming-Dienste, um schon im Haushalt befindliche Games erneut anzupreisen. Gerüchten zufolge könnte das Nachfolgersystem wieder die Kehrtwende bringen, nachdem der Einsatz alter Spiele auf einem aktuellen System der Konkurrenz zu einem der dortigen Highlights zählt. Playstation 5 spielt PS4.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Erwartete Highlights kommen erst in 2018 – neues Gerät schon 2019?
Continue reading Playstation 5 spielt PS4

Yakuza 6 wurde versehentlich verschenkt

Sperrung der Vollversion-Demo-Fassung die Folge.

Die neuen Konsolen- und Computersysteme haben sich dank ständiger Internetanbindung zum El Dorado für die Hersteller entwickelt. Nicht nur hochgezüchtete Vollpreisspiele bieten Käufern nachträgliche Investitionen für ansonsten unzugängliche Inhalte an, auch können zusätzliche Reize produziert werden, damit Gamer aus Sicherheitsgründen nochmals zum Portemonnaie greifen müssen. Doch die vielen Möglichkeiten des Internets können sich auch als Stolperfallen offenbaren, wie gerade beim japanischen Publisher Sega geschehen. Yakuza 6 wurde versehentlich verschenkt und musste nun nachträglich auf den Spielkonsolen der User gesperrt werden.

Yakuza-0-Screenshot2 Foto: Sega
Die Yakuza versteht keinen Spaß – trotz Spiel.
Continue reading Yakuza 6 wurde versehentlich verschenkt

PSPlus stellt den PSVita und PS3 Support ein

Ab März 2019 keine weiteren Spiele für alle alten Maschinen.

Der Onlinedienst Playstation Plus oder PSPlus ist so eine Sache. Sony verlangt monatlich Geldbeträge, damit Spieler untereinander vernetzt sind, bietet dafür aber immer zwei Spiele pro System zur Gratisnutzung an, solange die Beiträge fließen. Ob durch diesen Service manche Zocker davon abgehalten werden, neue Games zu erwerben, da sie mit Release auf PSPlus rechnen, lässt sich schlecht einschätzen, doch sicherlich nutzten viele User des Dienstes die Angebote, um sich tatsächliche Einkäufe zu schenken. Im nächsten Jahr verringert sich das Angebot jedoch merklich, denn PSPlus stellt den PSVita und PS3 Support ein.

PSvita_Sony_Shot Foto: Sony
Vita dies slowly – no more games.
Continue reading PSPlus stellt den PSVita und PS3 Support ein

Playstation VR für 199 Dollar

Erhältliche Bundles auch wesentlich günstiger in den USA.

Dass hier nicht unbedingt jeder mit den aktuellen Gehversuchen im Virtual-Reality-Sektor zufrieden war, konnte man in einen oder anderen Youtube-Videos direkt zum Start des neusten Anlaufs der VR-Technik schnell wahrnehmen. Playstation VR bietet zum verlangten Einstiegspreis nicht die zugänglichste und hochwertigste Virtual-Reality-Erfahrung und ebenso wenige gut Gründe im Softwaresegment, die die Ausgaben rechtfertigen würden. Schon mehrfach wurde daher seit Ende 2016 der Preis des Systems gesenkt, der nun in den USA einen neuen Tiefstand erreicht. Playstation VR für 199 Dollar.

Playstation_VR_Morpheus Foto: Sony
Hype verschlafen – Playstation VR aka Morpheus von Sony.
Continue reading Playstation VR für 199 Dollar

Eine Millionen Dollar für die Sony SNES Playstation

Höchstes Angebot dankend abgelehnt.

Mit dem Fund der Sony SNES Playstation im Jahre 2015 wurde ein Stück Zeitgeschichte ausgebuddelt, vom dem man dachte, dass es nicht in greifbarer Form existiere. Die Besitzer des nie in Serie gegangenen Super-Nintendo-CD-Rom-Prototypen ließen mithilfe begabter Bastler das Unikat in einen funktionierenden Zustand versetzen und bereisen seitdem die Welt, um andere Menschen an der wundersamen Vergangenheit Nintendos und Sonys teilhaben zu lassen. Eine Millionen Dollar für die Sony SNES Playstation wurden bereits geboten, doch es bestehe kein Interesse, sich von dem einmaligen Stück Videospielhardware zu trennen – jemals.

Snes von Kolja Doerk - Rendered Art: K.Doerk
SNES von Sony scheint wie aus einer Parallelwelt.
Continue reading Eine Millionen Dollar für die Sony SNES Playstation

Wipeout Omega Collection goes VR

Nachträglich die Realität geändert.

Auf der letztjährigen Playstation Experience kündigte Sony die Wipeout Omega Collection für PS4 an, die dann im Frühjahr diesen Jahres erschien. Nicht nur die bloße Wiederverwertung der letzten Titel der Serie sorgte für ein Schmälern der Freude, auch die Aussagen des Entwicklerteams bereiteten Sorgen. Da Wipeout so flott und anstrengend sei, könnte man das Spiel nicht für das PS4-VR-HMD PS VR nutzbar machen, da den Spielern mit Sicherheit übel werden würde. Nun – auf der diesjährigen Playstation Experience – hat man diese Meinung geändert. The Wipeout Omega Collection goes VR.

Playstation_VR_Morpheus Foto: Sony
Morpheus erhält langsam Sinn – wenn man VR verträgt.
Continue reading Wipeout Omega Collection goes VR