Tag Archives: VR

Neuer PS VR Controller patentiert

Sony hat noch etwas in der Hinterhand.

Auch wenn es mit Virtual Reality nicht ganz rund läuft, scheinen die daran werkelnden Konzerne noch nicht wirklich aufgeben zu wollen und auf bessere Technik warten. Während Facebook zwar erst einmal die Entwicklung des Oculus Rift 2 offiziell an den Nagel gehängt haben soll, scheint sich Sony, die erst kürzlich ihr VR-Design an Lenovo lizenzierten, noch recht sicher, weiterhin in dem Themenfeld aktiv zu bleiben. So spricht zumindest die Vermutung, nachdem ein neuer PS VR Controller seitens Sony patentiert worden sein soll, dessen Zeichnung im Netz aufgespürt wurde.

Playstation_VR_Morpheus Foto: Sony
PS VR kann leider nur Spieler mit robustem Magen begeistern.
Continue reading Neuer PS VR Controller patentiert

Rollercoaster Tycoon Joyride ist erhältlich

Das Leben ist eine Achterbahn.

Schon seit 1999 gibt es mit der Rollercoaster-Tycoon-Reihe eine Aufbausimulation für Vergnügungsparkfreunde. Ähnlich wie bei anderen Titeln in diesem speziellen Segment, gilt es möglichst einfallsreiche Konstruktionen auf dem Bildschirm herzustellen, welche für Einnahmen sorgen und somit weitere Entwicklungen ermöglichen. Für Playstation 4 ist heute der neuste Teil der mittlerweile schon mit zehn Veröffentlichungen bedachten Reihe erschienen, der von allen Besitzern des PS-VR-Head-Mounted-Displays auch in der virtuellen Realität gezockt werden kann. Rollercoaster Tycoon Joyride ist erhältlich auf dem europäischen Playstationstore.

PS4 Playstation 4Foto: Sony
Rauf und runter – Rollercoaster Tycoon Joyride ist erhältlich.
Continue reading Rollercoaster Tycoon Joyride ist erhältlich

Design von Playstation VR nun seitens Lenovo lizenziert

Sony erlaubt weitere Verwendung bei Mirage Solo.

Playstation VR hat zwar gerade erst nach zwei Jahren abnehmender Aktivitäten wohl tatsächlich den ersten Spielehit dank Astro Bot Rescue Mission erhalten, dennoch ist die Virtual-Reality-Technik nicht wirklich durchgestartet. Trotz steiler Preissenkungen, welche die Hälfte des ursprünglichen Preises beschnitten, konnte sich der Hersteller Sony nur bedingt für die erfolgreiche Einführung der alles umschließenden Computerwelten auf die Schulter klopfen. Da auch andere Produzenten von Hardware diesen krampfhaften Versuch anstrebten, gab es Auffälligkeiten bei deren HMD-Gestaltung, die teils stark an das Sony-Produkt erinnerten. Um Rechtsstreitigkeiten vorsichtig aus dem Weg zu gehen, wurde das Design von Playstation VR nun seitens Lenovo lizenziert.

Playstation_VR_Morpheus Foto: Sony
PS VR soll komfortabelsten Sitz auf dem Kopf besitzen.
Continue reading Design von Playstation VR nun seitens Lenovo lizenziert

Facebook stoppt die Entwicklung der Oculus Rift Version 2

Mitgründer verlässt Facebook

Virtual Reality ist leider nicht ganz durchgestartet, wie es sich manch Videospielfan gewünscht hatte. Zum einen fehlten die vorzeigbaren Highlights, zum anderen waren die Preise für die verschiedenen Systeme eine eindeutige Zumutung. Der Preis des Oculus Rift war gar eine Obszönität, wurde in Betracht gezogen, dass das von Facebook übernommene Konzept einst durch User finanziert worden ist. Nun zieht der genannte Konzern jedoch anscheinend den Stecker einer Weiterentwicklung der Technik und ein Mitgründer verlässt die VR-Firma. Facebook stoppt die Entwicklung der Oculus Rift Version 2

Oculus_Rift_Pic Foto: Oculus
Nie wirklich aus der Testphase heraus gekommen – Rift.
Continue reading Facebook stoppt die Entwicklung der Oculus Rift Version 2

Oculus Go auf dem Unite Berlin

VR-Headsets der dritten Art richtig nutzen lernen …

Mit Virtual Reality funzt es einfach nicht richtig. Während hochpreisige Systeme von Oculus, HTC und anderen Herstellern innerhalb von zwei Jahren kaum mit ansprechenden Inhalten gefüllt werden konnten, setzten sich auch die kleinen und wesentlich günstigeren VR-Gadgets für Smartphones nicht wirklich durch. Selbst Sony musste bereits nach einem Jahr im Game die Preise für PSVR um die Hälfte der zuerst verlangten Kosten senken, aber dennoch scheint sich der Knoten nicht lösen zu wollen. Nun zeigen Abspaltungen des Facebook-Konzerns kleineren Entwicklern Oculus Go auf dem Unite Berlin Event, damit diese mit der nächsten besonderen VR-Technik besser umzugehen lernen.

Oculus_Rift_Pic Foto: Oculus
Nun schon Oculus Go – weder Rechner, noch Smartphone benötigt.
Continue reading Oculus Go auf dem Unite Berlin

Die PS5 erscheint schon 2018 …

VR-Tech im Inneren verankert.

Obwohl Sony mit der Playstation 4 eigentlich erst in diesem Jahr mit wirklichen Highlights in regelmäßigen Abständen punkten kann, häufen sich die Gerüchte über die kommende Spiele-Maschine des bekannten Hightech-Konzerns. Mit exklusiven Veröffentlichungen wie Ni No Kuni II, God of War, Spider-Man, Dreams, Death Stranding und Detroid: Become Human bietet das vierte Playstation-System endlich eine ansehnliche Anzahl zeitgemäßer Videospielentwicklungen und wird technisch wohl auch langsam etwas stärker gereizt, als es HD-Remasters und Remakes vergangener Recheneskapaden verlangten. Dennoch wollen Insider wissen, dass der Nachfolger der über 75 Millionen mal verkauften PS4 schon dieses Jahr überraschend erscheinen könnte. Die PS5 erscheint schon 2018, vermittelt ein journalistischer Artikel, der 1000 Dollar fürs Lesen verlangt.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Ist die PS4 trotz Pro-Upgrade bald schon ein altes Eisen?
Continue reading Die PS5 erscheint schon 2018 …

Wipeout VR Update für PS4 erschienen

Das beste VR-Spiel bisher?

Mit der Einführung von Playstation VR für die PS4 tat sich Sony nur bedingt einen Gefallen. Zwar war man besonders früh beim Neustart der alten Technik dabei, doch hohe Preise, schlechte Handhabung und Übelkeit bei Nutzern stellten zusätzliche Probleme zu fehlenden Inhalten dar. Als man dann selbst noch Aussagen tätigte, die im Widerspruch zur eigentlichen Prophezeiung und dem Einsatzgebiet standen, wurde PS VR gleich noch unbeliebter. Nun hat Sony aber entgegen der eigenen, einstigen Aussagen einen Patch für ein beliebtes Playstation-Game herausgebracht, der die bereits länger erhältliche Future-Racer-Collection zu einer der besten VR-Erfahrungen machen soll. Das Wipeout VR Update für PS4 ist erschienen.

Wipeout-Collection Foto: mze
Passende Serie für einen Schritt in die Zukunft – Wipeout.
Continue reading Wipeout VR Update für PS4 erschienen

Playstation VR für 199 Dollar

Erhältliche Bundles auch wesentlich günstiger in den USA.

Dass hier nicht unbedingt jeder mit den aktuellen Gehversuchen im Virtual-Reality-Sektor zufrieden war, konnte man in einen oder anderen Youtube-Videos direkt zum Start des neusten Anlaufs der VR-Technik schnell wahrnehmen. Playstation VR bietet zum verlangten Einstiegspreis nicht die zugänglichste und hochwertigste Virtual-Reality-Erfahrung und ebenso wenige gut Gründe im Softwaresegment, die die Ausgaben rechtfertigen würden. Schon mehrfach wurde daher seit Ende 2016 der Preis des Systems gesenkt, der nun in den USA einen neuen Tiefstand erreicht. Playstation VR für 199 Dollar.

Playstation_VR_Morpheus Foto: Sony
Hype verschlafen – Playstation VR aka Morpheus von Sony.
Continue reading Playstation VR für 199 Dollar

HTC Vive Pro mit hoher Auflösung angekündigt

Kabellos soll es auch schon gehen.

Seit gut zwei Jahren dümpelt der wieder aufgekeimte Virtual-Reality-Sektor so vor sich hin. Nur wenige Highlights im Cyberspace ließen keine Horden von Spielern Schlange stehen, um mit kostspieligem Equipment den künstlichen Computerraum zu erobern. Als recht unverschämt wurden die Preisgestaltungen dagegen für die ersten Modelle der neuen VR-Hardware verstanden, da genügend Kinderkrankheiten auch zu verständlicher Kritik führten. Auf der CES in Las Vegas zeigte daher nun der Hersteller eines recht teuren HMDs bereits seinen Evolutionsfortschritt. Es wurde das HTC Vive Pro mit hoher Auflösung angekündigt.

HTCVivePic Foto: HTC
Vive wird nach zwei Jahren verbessert – Pro.
Continue reading HTC Vive Pro mit hoher Auflösung angekündigt

VR in 2017 auf Steam

VR in 2018 auf PS4.

Virtual Reality sollte spätestens mit dem Verkaufsstart der Playstation4-Peripherie PSVR durchstarten, aber selbst auf der erfolgreichsten Konsole der Jetztzeit scheint es mit den alles umschließenden Welten nicht ganz rundzugehen. Dass der etwas früher gestartete PC-Markt auch noch keine wirklichen Gründe bietet, unbedingt mit hochpreisigem Equipment in den Cyberspace zu reisen, zeigen erneut die verfügbaren und am stärksten geschätzten Games dieser Sparte. Die Hitparade von VR in 2017 auf Steam lässt tief blicken – die Ankündigungen für PSVR für 2018 ähnlich weit.

pud j5a Foto: mze
Malprogramm zählt zu beliebtesten Applikationen für VR auf Steam.
Continue reading VR in 2017 auf Steam