Tag Archives: Prognose

Mehr Zelda für Switch?

Leider nur weitere Remakes …

Mit der aktuellen Konsolengeneration können sich nicht unbedingt alle Spieler vollständig anfreunden. Zu oft erscheinen neben kleinen Indiegames und seltenen Spitzentiteln alte Games, die schon in der Vergangenheit auf bereits ausgemusterten Systemen erschienen. Nintendos Switch macht da keine Ausnahme und tritt somit in die Fußstapfen der PS4, die es zu ihrem Start sehr ähnlich machte. Da sich auf dem portablen System von Nintendo zum Release der Port der WiiU-Entwicklung The Legend of Zelda: Breath of the Wild hervorragend zum Gewinnen von neuer Kundschaft eignete, soll Big-N nun mit weiteren Titeln der Reihe nachlegen. Gerüchte sprechen von noch mehr Releases, die man schon mehrfach auf der Bildfläche sah. Mehr Zelda für Switch?

Foto: Nintendo
Wind Waker HD auf WiiU war fein – nun nochmal?
Continue reading Mehr Zelda für Switch?

Sonic Live Action Movie macht Angst

Das gewählte Design lässt nicht nur Fans aufschreien.

Vor gut drei Monaten erschienen die ersten Bilder vom kommenden Sonic-the-Hedgehog-Kinofilm. Im Gegensatz zu den überraschend positiven Kritiken über den ebenfalls anstehenden Pokémon-Film war hier jedoch sofort klar, dass Hollywood nicht im Sinne von Spielern und Fans agiert. Dünne blaue Beine, die an den grünen Grinch erinnerten, ließen nur erahnen, wie schlecht es um das alte Sega-Maskottchen stehen wird, sobald er auf den Leinwänden der Welt sein Gastspiel abliefert. Nicht einmal die offiziellen Sonic-Sneaker trug der blaue Igel auf den ersten Filmplakaten, sodass nicht einmal hier die Überschneidung von Witz und Tragik zum Vorschein trat. Nun gibt es einen weiteren Ausblick auf Sonic the Hedghog im Kino, der nicht nur Fans das Fürchten lehrt. Das Sonic Live Action Movie macht Angst – selbst dem original Designer des bekannten Videospielhelden.

WiiU Sonic Lost World Foto: Sega
Warum Sonic nicht einfach wie Sonic aussehen lassen?
Continue reading Sonic Live Action Movie macht Angst

Große Veränderungen bei Nintendo stehen an

Bowser übernimmt, während Microsoft bald mitmischt.

Gestern gab es die überraschenden Nachrichten über den anstehenden Rücktritt des aktuellen Präsidenten von Nintendo of America. Nach 15 Jahren bei Nintendo wird sich der bekannte Reggie Fils-Aime am 15. April von seinem Chefsessel erheben und Platz für einen bereits bei Nintendo arbeitenden Business-Menschen freimachen. Douglas Bowser, ein ehemaliger EA-Executive, übernimmt ab diesem Datum die amerikanische Führung bei Nintendo, während zeitgleich Gerüchte hochkochen, dass Microsoft in baldiger Zukunft recht eng mit Nintendo zusammenarbeiten wird. Große Veränderungen bei Nintendo stehen an.

Switch-Nintendo-Screen-System Foto: Nintendo
Bald MS-Games auf Nintendo Switch – und mehr!
Continue reading Große Veränderungen bei Nintendo stehen an

Anscheinend kein VR auf der nächsten Xbox von Microsoft geplant

Entwickler erhält keine Informationen über Portierungsoptionen.

Als es in der jetzigen Konsolengeneration mit dem Beginn einer neuen Gen von VR-Head-Mounted-Displays startete, war auch Microsoft neben Sony an der Entwicklung virtueller Welten interessiert. Als die Xbox One X noch als Project Morpheus vorgestellt wurde, sollte auch dieses System mit dem von Sony initiierten Playstation-VR-Vorstoß konkurrieren können, zeigte bei Erscheinen jedoch eine Abkehr vom nicht ganz durchstartenden Schemenwechsel im Videospielbereich. Nun sitzt MS bereits an der Produktion der nächsten Konsole und wie es scheint, wird Virtual Reality erneut keine Rolle für den Redmonder Konzern spielen. Es ist anscheinend kein VR auf der nächsten Xbox von Microsoft geplant.

Pud-J5A PS2 Foto: mze
Next Xbox wieder kein VR?!
Continue reading Anscheinend kein VR auf der nächsten Xbox von Microsoft geplant

Google goes gaming

Einladungen an Entwickler verschickt.

Google hat schon länger ein gutes Verhältnis zu Videospielen, auch wenn der riesige Konzern bisher nicht selbst in das Business eingestiegen ist. So machte man sich schon mehrfach den Spaß und ließ die Kartenfunktion Google Maps mit unterschiedlichen Größen der Gamingwelt besiedeln. Link aus the Legend of Zelda fand man dort schon und auch die Frau des Geisterfressers Pac-Man wanderte über die Straßen der gesamten Weltkugel. Nun scheint Google jedoch nach sich häufenden Gerüchten ernst machen zu wollen und tatsächlich selbst ins große Geschäft mit den Videospielen einsteigen zu wollen.
Google goes gaming!

Ms-Pac-Man Foto via Google-Maps
Ms. Pac-Man fraß sich durch das Herz der Welt.
Continue reading Google goes gaming

Bayonetta 3 doch noch in 2019?

Bill Trinen deutet darauf hin.

Nachdem Yusuke Hashimoto kürzlich seinen Ausstieg bei Platinum Games bekannt gab, das Platinum Games Team, welches mit Bayonetta 3 noch beschäftigt ist, aber das unerwartete Game Astral Chain während des letzten Nintendo Direct ankündigte, machte man sich große Sorgen über den tatsächlichen Zustand der Superhexe. Nun gibt es aber eine kleine Entwarnung seitens der bekannten Nintendo-Angestellten Bill Trinen, der bei einem Gespräch davon berichtete, dass das heiß ersehnte Spiel doch schon in Bälde erscheinen könne. Kommt Bayonetta 3 doch noch in 2019?

Nintendo-Switch Foto: mze
Bei Release von Bayo 3 benötigt man wieder einen Switch.
Continue reading Bayonetta 3 doch noch in 2019?

Titanfall Battle Royal Game morgen?

Gerüchte sprechen über F2P-Titel von Respawn Entertainment.

Gerüchte machen einen großen Teil des Videospielhobbys aus. Während man aktuelle Games spielt, angekündigte Spiele während ihrer Entwicklung verfolgt, lassen einen Gedanken über unter der Hand gehandelter Nachrichten in der Fantasie schwelgen. Nachdem EA mit der Titanfall-Reihe im zweiten Teil den richtigen Ton erwischte, scheint es nun möglich, dass nach den Fehlern mit den Krieg-der-Sterne-Spielen jetzt ein Free-to-Play-Titel aus dem eigenen Roboteruniversum ansteht. Während bislang absolute Geheimhaltung über das mögliche Computerspiel seitens des Herstellers eingehalten wurde, sprechen die Gerüchte bereits darüber, dass ein Titanfall Battle Royal Game morgen schon erscheinen könnte.

Titanfall-2-Screenshot2-EA Foto: EA
Titanfall 2 hatte die richtige Menge Spielspaß verpackt.
Continue reading Titanfall Battle Royal Game morgen?

Metroid Prime 4 erscheint Ende 2019 für Switch

Veröffentlichungstermin über tschechische Webseite verraten.

Der Switch von Nintendo macht sich trotz tröpfelnder Exklusivspiele und fehlender zeitgemäßer Software recht gut im Einzelhandel. Nintendo hatte zum Release des Systems offensichtlich die richtigen Lockmittel vorgeführt und genügend Ankündigungen gemacht, die erneutes Vertrauen in den mit WiiU wenig Erfolg habenden Entwickler und Hardwarehersteller stecken ließen. Unter anderem kündigte Big-N während der E3 2017 an, dass ein vierter Teil der Metroid-Prime-Reihe entwickelt und exklusiv auf Switch erscheinen würde. Nachdem man aber jetzt lange nichts mehr über das Projekt zu hören bekam, veröffentlichte ein tschechischer Game-Händler auf seiner Webseite nun überschwänglich das Erscheinungsdatum des ersehnten Spiele-Highlights. Metroid Prime 4 erscheint Ende 2019 für Switch.

Switch-Packshot-Nintendo Foto: Nintendo
Mit Metroid Prime 4 beginnt Switchs zweite Runde.
Continue reading Metroid Prime 4 erscheint Ende 2019 für Switch

Konsolen von Nintendo nicht zwingend die Zukunft

Neuer Firmenpräsident kann sich Alternativen vorstellen.

Nachdem Satoru Iwata aufgrund seines viel zu frühen Todes den Chefposten bei Nintendo frei machte, füllte Tatsumi Kimishima den Arbeitsplatz für einen Übergang, der mit dem Beginn der Präsidentschaft von Shuntaro Furukawa abgeschlossen wurde. Seit Ende Juni 2018 fungiert der 46-jährige Japaner als Oberhaupt des Mario-Konzerns und hat schön häufiger Gedanken zum Geschäftsgeschehen ausgesprochen. Nun sprach er mit dem Handelsmagazin der japanischen Börse Nikkei und hat Teile seiner Philosophie verraten. So wären Konsolen von Nintendo nicht zwingend die Zukunft des Konzerns, falls es die Umstände verlangten.

Switch-Packshot-Nintendo Foto: Nintendo
Ist Switch vielleicht schon die letzte Konsole Nintendos?
Continue reading Konsolen von Nintendo nicht zwingend die Zukunft

Gleich vier neue Konsolen von Microsoft geplant

Gerüchte sprechen von einem MS-Hardware-Wahn.

Auch wenn sich Microsoft größte Mühe gegeben hat, die Xbox-Marke nach dem desaströsen Start der Xbox One wieder fachgerecht aufzubauen, so musste sich der Redmonder Konzern schon früh im Kampf um die Vorherrschaft der achten Konsolengeneration gegen Sony geschlagen geben. Damit beim künftigen Konsolenkrieg alles wie geschmiert von Beginn an läuft, werkelt man bei Microsoft laut Gerüchten an den Nachfolgesystemen, von denen gleich eine ganze Armada an die Front geschickt werden soll. So wären gleich vier neue Konsolen von Microsoft geplant, welche alle den speziellen Ansprüchen unterschiedlicher Gamertypen gerecht werden sollen.

Xbox_Console_F_Tilt_TransBG_RGB_2013 Foto: Microsoft
Die Xbox One lehrte MS viele Lektionen – was folgt?
Continue reading Gleich vier neue Konsolen von Microsoft geplant