Tag Archives: Prognose

PS5 Dev Kits bereits verschickt worden

Playstation 5 kommt schneller als gedacht.

Auch wenn sich erste Gerüchte über eine Nachfolgekonsole der aktuellen Generation 8 viereinhalb Jahre nach dem Release eines Systems verständlicherweise häufen können, so gibt es doch einige Gründe, warum die Ablösung der Playstation 4 etwas zu früh gehäuft in Gesprächen aufkommt. Die Highlights auf PS4 tröpfeln eher aus den Inhouse-Studios und eine fachgerechte technische Ausnutzung der erst seit Ende 2016 erhältlichen PS4 Pro hat bis heute noch nicht stattgefunden – PS4 sicherlich ebenso. Dennoch sprechen Insider davon, dass seitens Sony PS5 Dev Kits bereits verschickt worden sind.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Doch so schnell ausgedient? PS4 wirkt fast noch unberührt.
Continue reading PS5 Dev Kits bereits verschickt worden

Playstation 5 spielt PS4

Sony hat Patente.

Mit der aktuellen Generation tat Sony vornehmlich sich selbst einen Gefallen. Online-Gebühren wurden eingeführt und die in der Playstation 3 anfänglich hochgelobte Abwärtskompatibilität fiel der Schere schon zum Start der PS4 zum Opfer. Nun verkauft der Konzern viele alte Spiele in neuem Gewand und nutzt Streaming-Dienste, um schon im Haushalt befindliche Games erneut anzupreisen. Gerüchten zufolge könnte das Nachfolgersystem wieder die Kehrtwende bringen, nachdem der Einsatz alter Spiele auf einem aktuellen System der Konkurrenz zu einem der dortigen Highlights zählt. Playstation 5 spielt PS4.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Erwartete Highlights kommen erst in 2018 – neues Gerät schon 2019?
Continue reading Playstation 5 spielt PS4

MS und Sega bandeln an

Kauf seitens Microsoft möglich?

Microsoft will mehr vom Spiele-Kuchen. Schon im Dezember äußerte sich der CEO Staya Nadella über den über einhundert Milliarden Dollar schweren Markt und schon kurz darauf kochten in der Gerüchteküche die Spekulationen, ob MS nicht gar Valve oder Electroinic Arts zu schlucken versuchen wird. Nun scheint es möglicherweise einen anderen Bekannten im Business getroffen zu haben. MS und Sega bandeln an.

r7_Dreamcast_2 Foto: mze
Sega hat eine Vergangenheit mit Microsoft – DC
Continue reading MS und Sega bandeln an

Droht der Crash der Videospiele

Watson kombiniert!

Videospiele sind heutzutage nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Omis sitzen in Omnibussen und klatschen mit Patschhänden Candy Crush Highscores in ihren Facebook-Account. Mario mischt werbeträchtig bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio mit und der Erfolg von Minecraft lässt Bauklötze staunen. Dennoch gibt es Bedenken, dass der Markt übersättigt ist, nicht mehr die Innovationskraft der Vergangenheit besitzt und möglicherweise weniger lange bei der Kundschaft Begeisterung auslöst. Eine schweizerische Publikation fragt sich deshalb: Droht der Crash der Videospiele, wie vor 35 Jahren?

Foto: mze
Let’s crash – Atari hatte es einst überlebt!
Continue reading Droht der Crash der Videospiele

EA oder Valve im Angebot

Microsoft will einkaufen.

Da die Xbox One von Microsoft nicht besonders rosig aussieht, was exklusive Entwicklungen auf dem zeitgemäßen Softwaremarkt betrifft, kursieren Gerüchte, dass MS – nach der Ankündigung kommende Veröffentlichungen in den Xbox Game Pass zu integrieren – weitere Schritte plant, um die amerikanische Videospielplattform wesentlich beliebter zu machen. Anscheinend möchte der mächtige Konzern einen Riesen der Gaming-Publisher übernehmen und sich so besondere Titel zukünftig unter den Nagel reißen. Da Spekulationen von EA oder Valve sprechen, dürfte das Größenverhältnis der vorgesehenen Geldmengen gedanklich greifbar werden. Microsoft will einkaufen.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Kostspielige Rettung für Konsole 3.3 – Xbox One X
Continue reading EA oder Valve im Angebot

Cyberpunk 2077 wird eine Musikrichtung

CD Projekt Red engagiert Bryan Mantia von Primus.

Videospielmusik ist oft mehr als das Beiwerk zum dargestellten Geschehen der Games. Wie groß der Einfluss von musikalischen Ergüssen auf Videospiele ist und umgekehrt wieder Einfluss auf Musiker nimmt, zeigte schon „Diggin in the Carts“ der Red Bull Music Academy eindrucksvoll. Dass es hier oft auch mehr zu entdecken gibt, als aus Top-100-Charts der vergangenen Dekaden gezogen werden kann, wissen musikalische Zocker dazu. Da seit Hip-Hop, Techno und schrecklichem Eurodance kaum Neues in Ohren flog, klingt CD Projekt Reds Herangehensweise an ihr kommendes Werk auch in diesem Gebiet vielversprechend. Cyberpunk 2077 wird eine Musikrichtung.

Wipeout-Collection Foto: mze
Wipeout sagte schon: Listen carefully whilst playing – always!
Continue reading Cyberpunk 2077 wird eine Musikrichtung

Die exklusiven Spiele für drei Systeme in 2018

Ein Ausblick, der viel offenbart …

Drei Konsolen wollen auch in 2018 mit neuen Spielen bestückt werden und sollen im besten Fall auch gleich die Grenzen des bisher Erreichten übertreten. Tritt die Softwareentwicklung auf der Stelle, brauchen schließlich keine weiteren Spiele-Maschinen entwickelt werden, die noch mehr Rechenleistung für vergangene Retro-Eskapaden und günstige Indie-Entwicklungen verschleudern. Ob 2018 somit ein gutes Jahr für die Zukunft des Gamings darstellen wird, verrät eine aufwendig angefertigte Liste der exklusiven Spiele für drei Systeme in 2018. Switch, PS4 und Xbox One – ein Ausblick, der viel offenbart.

videospiele im regal Foto: mze
Aktuelle Umstände hätten die glorreiche Vergangenheit verhindert.
Continue reading Die exklusiven Spiele für drei Systeme in 2018

Neuer Nier Nachfolger möglich geworden

2 Millionen Exemplare von NieR: Automata bestätigen Nachfrage.

Auch wenn dem ersten Teil der nun in Reihe geschalteten Nier-Titel der verdiente Erfolg verwehrt blieb und der etwas schlechtere Nachfolger Jahre später viele Lorbeeren einheimsen konnte, hatte die verspätete Weiterentwicklung des besonderen Videospiels etwas Gutes. Nachdem nun ganze zwei Millionen Exemplare von NieR: Automata abgesetzt werden konnten, scheint ein neuer Nier Nachfolger möglich geworden.

Foto: SquareEnix
Mit Nier wurde etwas recht Einzigartiges losgetreten.
Continue reading Neuer Nier Nachfolger möglich geworden

130 Millionen Switch Systeme bis 2022

Schweizerisches Finanzunternehmen wertet Nintendo auf.

Credit Suisse, ein schweizerisches Bank- und Finanzdienstleistungsunternehmen, hat Nintendo soeben einen guten Schub an Verkäufen der aktuellen Heim- und Handheld-Konsole Switch prognostiziert. Man könne nach neuen Überlegungen davon ausgehen, dass 130 Millionen Switch Systeme bis 2022 über die Ladentheken wandern würden. Eine große Nummer wächst.

Nintendo-Switch Foto: mze
Einer mehr – 130 Millionen dürften da doch flutschen …
Continue reading 130 Millionen Switch Systeme bis 2022

Nintendo macht kurzen Prozess auf der E3 2017

Switch bekommt Spiele.

Mit Nintendos Switch entstand eine ähnliche Situation wie zum Start der Systeme der Generation-Acht-Konkurrenten. Keine ansprechenden Starttitel neben einem einzigen WiiU-Port und nun folgen in langsamen Abständen meist nur weitere Games des Vorgängersystems, die nur bedingt zum Umsteigen auf das portable Heim-Handheld einladen. Auf der E3 2017 sparte sich der dennoch gerade recht erfolgreiche Mario-Konzern erneut eine Pressekonferenz und sendete lieber wieder eine günstig produzierte Nintendo-Direct-Episode im Kontext zur Videospielmesse in L.A..
Da nur 25 Minuten gefüllt wurden, blieb die Ausbeute für Switch-Gamer dabei überschaubar, beinhaltete dafür aber ein paar wichtige Ankündigungen. Nintendo macht kurzen Prozess auf der E3 2017.

Switch-Nintendo-Screen-System Foto: Nintendo
Die Spielauswahl wächst auf Switch bis Dezember leicht an.
Continue reading Nintendo macht kurzen Prozess auf der E3 2017