Tag Archives: Microsoft

Cuphead stattet Switch einen Besuch ab

Entwicklung für Xbox One spielt nun auch bei Nintendo.

Eigentlich ist es keine Besonderheit, wenn gewisse Games nach einer zeitlichen Exklusivität auf einer Plattform auf eine andere portiert werden. Wenn es sich aber um Games handelt, die alleine schone eine Besonderheit darstellen und eine Portierung lange Zeit ausgeschlossen schien, ist eine derartige Veränderung der Situation schon einmal eine Meldung wert. Das einst exklusiv auf Xbox One erhältliche Indiegame Cuphead, welches aufgrund handgezeichneter Grafiken schon äußerst auffällig war und auch spielerische in die richtige Kerbe schlug, macht nun einen Plattformsprung durch, der vielleicht auch etwas tiefer blicken lässt. Cuphead stattet Switch einen Besuch ab, was erneut für eine engere Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Nintendo sprechen könnte.

Switch-Nintendo-Screen-System Foto: Nintendo
Switch bekommt 2-D-Superspiel von Xbox One ab.
Continue reading Cuphead stattet Switch einen Besuch ab

Große Veränderungen bei Nintendo stehen an

Bowser übernimmt, während Microsoft bald mitmischt.

Gestern gab es die überraschenden Nachrichten über den anstehenden Rücktritt des aktuellen Präsidenten von Nintendo of America. Nach 15 Jahren bei Nintendo wird sich der bekannte Reggie Fils-Aime am 15. April von seinem Chefsessel erheben und Platz für einen bereits bei Nintendo arbeitenden Business-Menschen freimachen. Douglas Bowser, ein ehemaliger EA-Executive, übernimmt ab diesem Datum die amerikanische Führung bei Nintendo, während zeitgleich Gerüchte hochkochen, dass Microsoft in baldiger Zukunft recht eng mit Nintendo zusammenarbeiten wird. Große Veränderungen bei Nintendo stehen an.

Switch-Nintendo-Screen-System Foto: Nintendo
Bald MS-Games auf Nintendo Switch – und mehr!
Continue reading Große Veränderungen bei Nintendo stehen an

Anscheinend kein VR auf der nächsten Xbox von Microsoft geplant

Entwickler erhält keine Informationen über Portierungsoptionen.

Als es in der jetzigen Konsolengeneration mit dem Beginn einer neuen Gen von VR-Head-Mounted-Displays startete, war auch Microsoft neben Sony an der Entwicklung virtueller Welten interessiert. Als die Xbox One X noch als Project Morpheus vorgestellt wurde, sollte auch dieses System mit dem von Sony initiierten Playstation-VR-Vorstoß konkurrieren können, zeigte bei Erscheinen jedoch eine Abkehr vom nicht ganz durchstartenden Schemenwechsel im Videospielbereich. Nun sitzt MS bereits an der Produktion der nächsten Konsole und wie es scheint, wird Virtual Reality erneut keine Rolle für den Redmonder Konzern spielen. Es ist anscheinend kein VR auf der nächsten Xbox von Microsoft geplant.

Pud-J5A PS2 Foto: mze
Next Xbox wieder kein VR?!
Continue reading Anscheinend kein VR auf der nächsten Xbox von Microsoft geplant

Gleich vier neue Konsolen von Microsoft geplant

Gerüchte sprechen von einem MS-Hardware-Wahn.

Auch wenn sich Microsoft größte Mühe gegeben hat, die Xbox-Marke nach dem desaströsen Start der Xbox One wieder fachgerecht aufzubauen, so musste sich der Redmonder Konzern schon früh im Kampf um die Vorherrschaft der achten Konsolengeneration gegen Sony geschlagen geben. Damit beim künftigen Konsolenkrieg alles wie geschmiert von Beginn an läuft, werkelt man bei Microsoft laut Gerüchten an den Nachfolgesystemen, von denen gleich eine ganze Armada an die Front geschickt werden soll. So wären gleich vier neue Konsolen von Microsoft geplant, welche alle den speziellen Ansprüchen unterschiedlicher Gamertypen gerecht werden sollen.

Xbox_Console_F_Tilt_TransBG_RGB_2013 Foto: Microsoft
Die Xbox One lehrte MS viele Lektionen – was folgt?
Continue reading Gleich vier neue Konsolen von Microsoft geplant

Microsoft kauft weitere Gamestudios

inXile und Obsidian nun unter MS-Schrimherrschaft.

Noch 2016 war Microsoft nicht ganz so stark in die gradlinige Spielrichtung eingestellt, wie es aktuell der Fall zu sein scheint. Acht Studios schloss der Xbox One produzierende Konzern damals mit einem Schlag und verlor zusätzlich noch recht häufig exklusive Software durch geschäftlich getroffene Fehlentscheidungen. Nun macht MS den Fehler wieder gut und möchte mit neuen eingekauften Entwicklern zurück zu der Kreativität finden, die die erfolgreichen Marken in der Vergangenheit entstehen ließ. Microsoft kauft weitere Gamestudios ein.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Xbox One schlägt sich nach Fehlstart wacker.
Continue reading Microsoft kauft weitere Gamestudios

Xbox Game Pass steuert auf den PC zu

100 Spiele von Microsoft in Rotation für Personal Computer.

Microsoft kämpft verbittert um den großen Spielekuchen und gewinnt von Tag zu Tag etwas Boden gegen die Konkurrenz. Nachdem der Start der Xbox One mehr als nur holprig verlief, machte man der Spielergemeinde gegenüber viele Zugeständnisse und versuchte das System stetig mit Neuerungen zu verbessern. Neben Abwärtskompatibilität spendet ein Gold-Konto bei Xbox Live nutzbare Software, der Xbox Game Pass erlaubt für 9,99 Euro pro Monat den Zugriff auf 100 wechselnde Spiele. Diesen Service möchte MS nach Aussage des CEO Satya Nadella nun ausbauen. Der Xbox Game Pass steuert auf den PC zu.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Xbox One verliert ständig Features an Windows PCs.
Continue reading Xbox Game Pass steuert auf den PC zu

Project xCloud von Microsoft vorgestellt

Game-Streaming auf jedes Gerät.

Schon in der Vergangenheit überlegten sich Menschen aus der Spielbranche, wie man, ohne ein passendes Grundgerät daheim zu haben, an allen sich bietenden Gaming-Eskapaden teilhaben könnte. Gakai und Onlive versuchten dieses Konzept mittels Streaming schon vor Längerem umzusetzen; der von Sony eingekaufte Gakai-Konzern bietet mittlerweile schon auf Playstation-Systemen vergleichbaren Service. Nun steigt Microsoft noch in den Ring und möchte die exklusive Power der Xbox One auch auf Handys, Tablets und PCs sichtbar übertragen. Project xCloud von Microsoft vorgestellt.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Xbox One X bald unötigt – MS-Gamestreaming funktioniert überall.
Continue reading Project xCloud von Microsoft vorgestellt

Xbox One X Scorpio Edition ist in den USA wieder verfügbar

Das Sondermodell für Vorbesteller ist noch immer nicht ausverkauft.

Nachdem die Xbox One von Microsoft stark von der Konkurrenz zurückgelassen wurde, produzierte der Redmonder Konzern eine stärkere Konsole unter dem Namen Scorpio, um mit Hardwarefähigkeiten Zweifler zu überzeugen. Auch wenn die zum Release hoch gehandelte Sonderfassung als Scorpio-Modell schnell als vergriffen deklariert wurde, war schon kurz nachdem Verkaufsstart der Xbox One X offensichtlich, dass der Bedarf an dem System leicht schöner dargestellt wurde als es in der Realität der Fall war. Auch ein knappes Jahr nach Release der verbesserten MS-Konsole beweisen nun neue Angebote des Sondermodells, wie es tatsächlich auf dem Markt zuging. Die Xbox One X Scorpio Edition ist in den USA wieder verfügbar.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Trotz zwei X keine spürbare Expansion – Xbox One X.
Continue reading Xbox One X Scorpio Edition ist in den USA wieder verfügbar

Microsoft auf der Gamescom 2018

Etwas neue Hardware heißt keine neue Konsole.

Auch Microsoft wird sich nach der E3 nach Deutschland bemühen, um während der Gamescom 2018 die Werbetrommel zu rühren. Obwohl hierzulande sicherlich die Gaming-Gefilde fest in der Hand der Playstation-Konkurrenz befindlich sind, scheut sich MS nicht die Kölnmesse zu bereisen und dennoch einen großen Auftritt hinzulegen. Sogar neue Hardware soll vorgestellt werden, was jedoch nicht die Präsentation einer Xbox Scarlet vorhersehen lässt. Microsoft auf der Gamescom hat eher die Pläne neue Bundles und Peripherie vorzustellen, wie man nach einem missverständlichen Posting nochmals klarstellte.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Xbox One X wird noch nicht direkt abgelöst.
Continue reading Microsoft auf der Gamescom 2018

Xbox One Sport White Controller vorgestellt

Zurück zum Gamer.

Microsoft hat sich in dieser Generation zu Beginn keinen Gefallen getan, als man der Spielerschaft vorschreiben wollte, wie ein Gerät zu funktionieren hat, um erfolgreich zu sein. Die Xbox One bot zum Start genügend Features, auf die kein normaler Mensch zugreifen wollte, weshalb MS sich weit von der Konkurrenz zurückgelassen wiederfand. Nun hat man die letzten Jahre zugehört und immer mehr Puzzleteile ins System geschoben, sodass der Ruf der Xbox-Marke wieder wohlklingender in Ohren auftrifft. Allein das Joypad der Xbox One stellt einen Vorteil dar, sodass Microsoft gern davon berichtet, wenn Neuigkeiten in diesem Segment entstehen. Heute wurde der Xbox One Sport White Controller vorgestellt, der ab August im Handel erhältlich sein wird.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Alte schwarze Kiste mit neuem weißen Controller – Xbox One.
Continue reading Xbox One Sport White Controller vorgestellt