Tag Archives: Microsoft

Project xCloud von Microsoft vorgestellt

Game-Streaming auf jedes Gerät.

Schon in der Vergangenheit überlegten sich Menschen aus der Spielbranche, wie man, ohne ein passendes Grundgerät daheim zu haben, an allen sich bietenden Gaming-Eskapaden teilhaben könnte. Gakai und Onlive versuchten dieses Konzept mittels Streaming schon vor Längerem umzusetzen; der von Sony eingekaufte Gakai-Konzern bietet mittlerweile schon auf Playstation-Systemen vergleichbaren Service. Nun steigt Microsoft noch in den Ring und möchte die exklusive Power der Xbox One auch auf Handys, Tablets und PCs sichtbar übertragen. Project xCloud von Microsoft vorgestellt.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Xbox One X bald unötigt – MS-Gamestreaming funktioniert überall.
Continue reading Project xCloud von Microsoft vorgestellt

Xbox One X Scorpio Edition ist in den USA wieder verfügbar

Das Sondermodell für Vorbesteller ist noch immer nicht ausverkauft.

Nachdem die Xbox One von Microsoft stark von der Konkurrenz zurückgelassen wurde, produzierte der Redmonder Konzern eine stärkere Konsole unter dem Namen Scorpio, um mit Hardwarefähigkeiten Zweifler zu überzeugen. Auch wenn die zum Release hoch gehandelte Sonderfassung als Scorpio-Modell schnell als vergriffen deklariert wurde, war schon kurz nachdem Verkaufsstart der Xbox One X offensichtlich, dass der Bedarf an dem System leicht schöner dargestellt wurde als es in der Realität der Fall war. Auch ein knappes Jahr nach Release der verbesserten MS-Konsole beweisen nun neue Angebote des Sondermodells, wie es tatsächlich auf dem Markt zuging. Die Xbox One X Scorpio Edition ist in den USA wieder verfügbar.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Trotz zwei X keine spürbare Expansion – Xbox One X.
Continue reading Xbox One X Scorpio Edition ist in den USA wieder verfügbar

Microsoft auf der Gamescom 2018

Etwas neue Hardware heißt keine neue Konsole.

Auch Microsoft wird sich nach der E3 nach Deutschland bemühen, um während der Gamescom 2018 die Werbetrommel zu rühren. Obwohl hierzulande sicherlich die Gaming-Gefilde fest in der Hand der Playstation-Konkurrenz befindlich sind, scheut sich MS nicht die Kölnmesse zu bereisen und dennoch einen großen Auftritt hinzulegen. Sogar neue Hardware soll vorgestellt werden, was jedoch nicht die Präsentation einer Xbox Scarlet vorhersehen lässt. Microsoft auf der Gamescom hat eher die Pläne neue Bundles und Peripherie vorzustellen, wie man nach einem missverständlichen Posting nochmals klarstellte.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Xbox One X wird noch nicht direkt abgelöst.
Continue reading Microsoft auf der Gamescom 2018

Xbox One Sport White Controller vorgestellt

Zurück zum Gamer.

Microsoft hat sich in dieser Generation zu Beginn keinen Gefallen getan, als man der Spielerschaft vorschreiben wollte, wie ein Gerät zu funktionieren hat, um erfolgreich zu sein. Die Xbox One bot zum Start genügend Features, auf die kein normaler Mensch zugreifen wollte, weshalb MS sich weit von der Konkurrenz zurückgelassen wiederfand. Nun hat man die letzten Jahre zugehört und immer mehr Puzzleteile ins System geschoben, sodass der Ruf der Xbox-Marke wieder wohlklingender in Ohren auftrifft. Allein das Joypad der Xbox One stellt einen Vorteil dar, sodass Microsoft gern davon berichtet, wenn Neuigkeiten in diesem Segment entstehen. Heute wurde der Xbox One Sport White Controller vorgestellt, der ab August im Handel erhältlich sein wird.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Alte schwarze Kiste mit neuem weißen Controller – Xbox One.
Continue reading Xbox One Sport White Controller vorgestellt

Xbox Scarlet für den Osten getuned

Bigger in Japan?

Microsoft hatte bisher kein Glück auf dem japanischen Markt mit den verschiedenen Xbox-Systemen. Aus den unterschiedlichsten Gründen konnte sich weder die Xbox, die Xbox 360 und auch nicht die Xbox One sowie Xbox One X in dem Heimatland des modernen Videospiels behauten und jemals für klingende Kasse sorgen. Damit der nächste Versuch des Redmonder Konzerns nicht nur wieder in Amerika Bedeutung erhält, wird die Xbox Scarlet für den Osten getuned.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Xbox One hatte triftige Gründe für ein Versagen in Japan.
Continue reading Xbox Scarlet für den Osten getuned

Update für Xbox360 nach zwei Jahren

Ein spätes Lebenszeichen der besten Gen7-Konsole.

Alles was sich Microsoft mit dem Release der Xbox One zerstörte, wurde zuvor durch die vorangegangene Hardware Xbox360 aufgebaut. Selbst ein viele Systeme zerschießender Produktionsfehler konnte nichts gegen das gelungene Konzept der Xbox360 anstellen und noch weniger gegen die Flut der herausragenden Titel, welche in Hülle und Fülle in zeitgemäßem Gewand erschienen. Seit 2013 ist jedoch die Xbox One das neue Steckenpferd im Rennen, sodass es überrascht zu hören, dass MS die Xbox360 noch nicht vergessen hat. So erschien just ein Update für Xbox360 nach zwei Jahren absoluter Funkstille zwischen Hersteller und Konsolensystem.

Evan_Amos_Xbox360pic Foto: Evan Amos
Xbox360 konnte trotz Mainstream Freaks begeistern – Spitzensystem.
Continue reading Update für Xbox360 nach zwei Jahren

500 alte Spiele für Xbox One

Abwärtskompatibilität ausgenutzt.

Mit der Ankündigung der Xbox One seitens Microsoft wurde ein Problem geschaffen. Eine Konsole, welche stets online verbunden sein sollte, mit Kamera bestückt die User per Gesichtserkennung begrüßt und welche erworbene Spiele nur auf dem eigenen Gerät abspielen wollte, wurde vorgestellt. Sofort zerstörte sich der Redmonder Konzern den über zehn Jahre lang aufgebauten Ruf und sah letztendlich ein, dass ohne Veränderung am Konzept kein Land zu gewinnen sei. Da nun ein überarbeitetes System dennoch wenig gegen Konkurrenten auszurichten vermag, lieferte MS ein Feature nach, welches anderswo vergeblich gesucht werden muss. Dank der nachträglich implementierten Abwärtskompatibilität gibt es nun 500 alte Spiele für Xbox One zum Zocken.

Xbox-One-X Foto: MS
Xbox One macht Xbox360- und Xbox-Games klar und klarer.
Continue reading 500 alte Spiele für Xbox One

MS hat Marketingrechte für Krachertitel zur E3

Xbox One muss gut da stehen.

Während in diesem Jahr tatsächlich endlich die PS4 mit exklusiven Titeln aus der Jetztzeit angemessen bestückt werden wird, hat die Software-Front bei Microsoft etwas Federn gelassen. Damit die Xbox One während der großen Videospielmesse E3 nicht vollkommen verloren gegen Switch und Playstation wirkt, sicherte sich MS anscheinend die Option, groß mit Fremdinhalten punkten zu können. MS hat Marketingrechte für Krachertitel zur E3 eingekauft.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Exklusives wird wohl kaum noch kommen – Xbox One.
Continue reading MS hat Marketingrechte für Krachertitel zur E3

Rare’s Traum versinkt nach Veröffentlichung

Sea of Thieves für Xbox One und PC versagt.

Über den englischen Videospielhersteller Rare kann man viel erzählen. Das einst unter Nintendo geführte Studio verbreitete besonders Ende der neunziger Jahre viel Freude auf Nintendo64-Konsolen und kostete daraufhin den ins gemeine Geschäft einsteigenden Konzern Microsoft viel Geld bei einer Übernahme. Seit über 15 Jahren arbeiten die Mitarbeiter von Rare nun ausschließlich für den Hersteller der Xbox-Konsolen, schufen jedoch seither keinen einzigen Meilenstein der Videospielgeschichte mehr, welcher mit den vorangegangenen Werken mithalten konnte. Nun hatte man sich auf das Online-Piratenabenteuer Sea of Thieves verlassen, das jedoch nach Release herbe Kritik einstecken muss. Rare’s Traum versinkt nach Veröffentlichung eines nur im Ansatz fertiggestellten Spiels.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Seltener Exklusivtitel versagt auf Xbox One trotz Premiumproduzent.
Continue reading Rare’s Traum versinkt nach Veröffentlichung

Microsoft möchte zwei Milliarden Spieler mit der Cloud erreichen

2020 soll es schon soweit sein …

Aktuell hat Microsoft einen Stand im Konsolengeschäft, der vergleichbar zum Sega Dreamcast im Kampf gegen Playstation 2 ist. Die Konkurrenz scheint übermächtig und ein Umschwung in der Branche lockt Kunden auch noch zu anderen Ausweichmöglichkeiten. Um sich wieder stärker bei Spielern bemerkbar zu machen, möchte Microsoft mit einer neu entwickelten Strategie und Angebotspalette einen Thron ersteigen, der höher kaum gelegen sein könnte. Microsoft möchte zwei Milliarden Spieler mit der Cloud erreichen und hofft auf eine Umsetzung der Ziele schon im Jahr 2020.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Xbox One ließ MS stark zurückfallen – nach dem Erfolg mit Xbox360.
Continue reading Microsoft möchte zwei Milliarden Spieler mit der Cloud erreichen