Tag Archives: Collectible

Retrogames Börse Berlin Nummer 4

Zum Sammeln und Austauschen in die Hauptstadt.

Schon recht lange findet in Teilen Deutschlands jährlich mehrfach die Retro-Börse für historische Videospiele statt. In der Hauptstadt des Landes hingegen ist diese Veranstaltung bislang nur selten am Computerspielemuseum angehalten, um Bewohner Berlins an der Sammelleidenschaft teilhaben zu lassen. Mittlerweile hat sich wohl aus diesem Grund eine eigene Veranstaltung breitgemacht, die im Juni zum vierten Mal stattfinden wird. Die Retrogames Börse Berlin Nummer 4 lädt zum Tanz.

Foto: RGB Berlin
Zum Sammeln und Schwatzen über die guten Zeiten – RGB.
Continue reading Retrogames Börse Berlin Nummer 4

Axiom Verge für WiiU erscheint nun doch noch als haptische Fassung

Rechtliche Schwierigkeiten auf dem Weg zur Fertigstellung waren der Grund für die lange Verzögerung.

Das von nur einem einzelnen Mann programmierte Axiom Verge zählt zu den besonderen Indiegames, mit denen kleine Entwicklungen im Computerspielsegment hohe Lobpreisungen einheimsten und der Sparte Rechtfertigungen einbrachte. Das Castleroid-Konzept des Games und die gelungene Spielbarkeit samt passenden 16-Bit-Grafiken ließen Spieler und Kritiker gleichfalls beteuern, dass hier etwas Großartiges entstanden war. Somit hofften auch Fans des gescheiterten WiiU-Systems von Nintendo, dass auch für ihre Spiele-Maschine noch eine haptische Sammlerversion von Axiom Verge erscheinen würde, was vom Hersteller Badland-Games auch über eine lange Zeit versprochen wurde. Nachdem jedoch schon Switch auf dem Markt war und WiiU am Ende seiner Tage stand, wurde selbst von Händlern ausgeschlossen, dass die greifbaren Editionen des Games noch jemals das Licht der Welt erblicken würden. Nun gibt es aber überraschende Entwarnung, denn Limited Run Games lässt vermelden, dass viele Hürden übersprungen wurden und ein Release in diesem Monat ansteht. Axiom Verge für WiiU erscheint nun doch noch als haptische Fassung!

WiiU_Hardware_Artwork_black_(01) Foto: Nintendo
Ein weiterer physikalischer Release für WiiU – Axiom Verge.
Continue reading Axiom Verge für WiiU erscheint nun doch noch als haptische Fassung

Retrobörse nennt kommende Termine

Mehr Sammlen und Jagen.

Schon seit vielen Jahren wird in Deutschland Retro-Videospielkultur durch die sogenannte Retrobörse verbreitet. Da es immer weniger Geschäfte gibt, die sich alten Videospielen verschrieben haben, bleibt Sammlern meist nur der Blick ins Internet übrig, um sich auf Handels- und Auktionsplattformen mit vielen anderen Exemplaren des Homo ludens um die seltenen Stücke zu streiten. Die Retrobörse ermöglicht hingegen direkt und persönlich mit Händlern und Fans ins Gespräch zu kommen und im echten Leben auf die Jagd nach verloren geglaubten Schätzen zu gehen. Auch 2019 finden daher mehrere Veranstaltungen zum Thema statt, die nun finale Daten erhalten haben. Die Retrobörse nennt kommende Termine.

Game Collection Foto: mze
Videospielsammlungen erfreuen alte Zocker immer wieder.
Continue reading Retrobörse nennt kommende Termine

Bundle Version der Kingdom Heart III Deluxe Edition im Onlineshop des Herstellers erschienen

Nun auch noch mit Figuren zum Sammeln.

Auf den Release von Kingdom Heart III warteten einige Fans schon eine ganze Weile. Auch wenn die Mixtur aus Final-Fantasy-Rollenspiel mit Disney-Charakteren nicht jedermanns Sache ist, hat SquareEnix laut vielen Spielspaßwertungen ein hervorragendes Abenteuer herausgebracht. Da sich der Zockerschlag, der den ungewöhnlichen Mix schätzt, gerne mit den unterschiedlichen Figuren auseinandersetzt, hat der Hersteller jetzt eine Deluxe-Edition in seinen Online-Shop aufgenommen, in welcher drei Sammlerfigurenenthalten sind. Es ist daher nun eine Bundle Version der Kingdom Heart III Deluxe Edition im Onlineshop des Herstellers erschienen, die Sora, Donald Duck und Goofy als Bring Arts-Figuren beinhaltet. Nur solange der Vorrat reicht!

Logo: SquareEnix
Mit Kingdom Hearts durch Disney-Welten.
Continue reading Bundle Version der Kingdom Heart III Deluxe Edition im Onlineshop des Herstellers erschienen

Musikmodul für Mega Drive wurde von Remute angekündigt

Techno DJ aus Deutschland mag 16-Bit-Yamaha-Sound.

Mittlerweile mutieren alte Videospielkonsolen zu Musikinstrumenten für Künstler mit speziellen Ansprüchen. Schon das Modul 8-Bit-Music-Power für das japanische Nintendo Entertainment System – kurz Famicom – konnte so 2016 den Zeitgeist der Achtzigerjahre mit der Jetztzeit verbinden. Anschließend gingen andere Musiker dazu über sich dem Mega Drive von Sega zu widmen und ließen mit dem YM-2017 Soundcartridge sogar mehrere Lichter aufgehen, da eine illuminierende Light-Machine in das Modul eingesetzt wurde. Nun hat sich ein DJ aus Deutschland ebenfalls in den Kopf gesetzt Musik für die Ewigkeit herzustellen und wählte daher den Weg auf Segas 16-Bit-Spiele-Maschine. Ein Musikmodul für Mega Drive wurde von Remute angekündigt.

Mega_Drive Foto: mze
Sega Genesis aka Mega Drive hat einen Kratz-Sound der begeistert.
Continue reading Musikmodul für Mega Drive wurde von Remute angekündigt

Nogalius für MSX ist nun fertiggestellt

Besteller dürfen auf Post hoffen.

Im September 2018 wurde hier darüber berichtet, dass sich ein Team in Spanien an neue Retro-Games für besondere Systeme wagt. Nogalius für MSX-Computer sollte im Oktober daraufhin eigentlich erscheinen, doch etwas Verzögerung musst aufgrund der vollständigen Fertigstellung von Fans des Systems in Kauf genommen werden. Jetzt ließ einen das kleine Studio – das weitere Veröffentlichungen plant – darüber informieren, dass die Fassung für das äußerst spezielle System an vorbestellende Kundschaft verschickt worden ist. Noglalius für MSX ist nun fertiggestellt.

Nogalius_MSXFotos: luegolu3go
Continue reading Nogalius für MSX ist nun fertiggestellt

Verschweißtes Legend of Zelda für fast dreieinhalbtausend Dollar versteigert

Sealed and graded Classic Series Edition …

Das Sammeln von historischen Videospielen stellt in einer Zeit der digitalen Downloads mittlerweile schon fast eine kleine Besonderheit dar. Ein Haufen alter Zocker hat sich dennoch dazu entschlossen möglichst viele, gute und seltene Games in die eigenen vier Wände zu bekommen und diese bestmöglich zu bewahren. Einige Summen, die in den letzten Jahren für alte Spiele ausgegeben wurden, ließen selbst Experten und Liebhaber mit den Ohren schlackern, wobei es sich in solchen Fällen meist um ganz besondere Exemplare der Gattung Videospiel handelte. Nun scheint sich jedoch entgegen dem Trend ein kleiner Mainstream entwickelt zu haben, sodass Games selbst in der Allgemeinheit als wertvolles Gut betrachtet werden können. Während einer Auktion in den USA kam es nun daher wohl soweit, dass ein verschweißtes Legend of Zelda für fast dreieinhalbtausend Dollar versteigert werden konnte, obwohl es sich nur um eine Classic Series Edition für das NES handelte.

Game Collection Foto: mze
Wall of Voodoo – Games als Altersvorsorge.
Continue reading Verschweißtes Legend of Zelda für fast dreieinhalbtausend Dollar versteigert

Playstation Classic enttäuscht frühe Tester

Keine Bildfilter und leichte Eingabeverzögerungen.

Sony wollte es sich einmal wieder etwas zu leicht machen, glaubt man den Aussagen verschiedener Portale, welche in den Genuss kamen die bald erscheinende Playstation Classic auszuprobieren. Leider scheint aus mehreren Gründen nicht das Niveau erreicht, das Nintendo mit den eigenen Minikonsolen bot, sodass nur lauwarme Empfehlungen seitens der ausprobierenden Journalisten ausgesprochen werden können. Die Playstation Classic enttäuscht frühe Tester.

PSX_Birthday_Pic Foto: mze
Original auf PSX – oder auf PS3/PSP/PSVita emulieren scheint besser.
Continue reading Playstation Classic enttäuscht frühe Tester

Neues Videomaterial von Paprium zum Anschauen

Pariser MD-Party lässt nicht tief blicken.

Nachdem es kürzlich erfreulichere News über das Projekt von Watermelon Games zu berichten gab, sind nun nach dem hier vorgestellten Event in Paris neue Videoaufnahmen des für Mega Drive in Entwicklung befindlichen Spiels Paprium aufgetaucht. Anscheinend fand somit die Birthday-Party für Segas 16-Bitter statt, und Besucher waren sogar auch vor Ort. So kommt es, dass neues Videomaterial von Paprium zum Anschauen auf Youtube bereitsteht. Doch die Pariser MD-Party lässt nicht viel deuten, versucht man das Gezeigte zu verstehen.

Foto: Watermelon
Den bewegten Bildern fehlen die Gegnersprites.
Continue reading Neues Videomaterial von Paprium zum Anschauen

Paprium Party in Paris zum Release

Pünktlich zum anstehenden Jubiläum des Mega Drive.

Das kleine einst aus Fans zusammengestellte Indie/Retroteam Watermelon Games hatte 2013 versprochen einen weiteren Titel für das Mega Drive von Sega zu produzieren. Dazu konnten auf der kreierten Magical Game Factory Tickets erworben werden, welche je nach im Besitz befindlicher Menge dann Schmankerl für Sammler bei Veröffentlichung garantieren sollten. Ab März 2017 durften auch nicht angemeldete Freaks ein Exemplar des bisher größten, noch unveröffentlichten MD-Games für bare Münze vorbestellen, jedoch sorgten Produktionsprobleme für Stillstand. Funkstille folgte. Jetzt gab es jedoch endlich neue Nachrichten an Follower, dass zum Geburtstag des Sega Mega Drive ein eigenes Event abgehalten werde, auf welchem Paprium herausgebracht werden soll. Morgen findet die Paprium Party in Paris zum Release daher wohl statt.

Foto: Watermelon
Paprium ließ lange auf sich warten – aber es kommt!
Continue reading Paprium Party in Paris zum Release