Tag Archives: Xbox One

Xbox Game Pass steuert auf den PC zu

100 Spiele von Microsoft in Rotation für Personal Computer.

Microsoft kämpft verbittert um den großen Spielekuchen und gewinnt von Tag zu Tag etwas Boden gegen die Konkurrenz. Nachdem der Start der Xbox One mehr als nur holprig verlief, machte man der Spielergemeinde gegenüber viele Zugeständnisse und versuchte das System stetig mit Neuerungen zu verbessern. Neben Abwärtskompatibilität spendet ein Gold-Konto bei Xbox Live nutzbare Software, der Xbox Game Pass erlaubt für 9,99 Euro pro Monat den Zugriff auf 100 wechselnde Spiele. Diesen Service möchte MS nach Aussage des CEO Satya Nadella nun ausbauen. Der Xbox Game Pass steuert auf den PC zu.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Xbox One verliert ständig Features an Windows PCs.
Continue reading Xbox Game Pass steuert auf den PC zu

Physische Fassung von Hellblade kann nun vorbestellt werden

Senua’s Sacrifice zum Anfassen.

Die kürzlich von Microsoft eingekauften Entwickler von Ninja Theory hatten mit dem letzten PS4-Titel Hellblade Senua’s Sacrifice zuvor noch beweisen können, dass zeitgemäße Spieleentwicklung heutzutage nicht unbedingt mit dem Ausgeben von vielen Millionen Dollar verbunden sein muss. Das hochgelobte Werk, welches bisher nur digital vertrieben wurde, kann in Bälde in den Händen gehalten werden, wie man vor zwei Wochen verkünden ließ. Die physische Fassung von Hellblade kann nun vorbestellt werden.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Auf PS4 entstanden – auch für Xbox One erhältlich.
Continue reading Physische Fassung von Hellblade kann nun vorbestellt werden

Xbox One X Scorpio Edition ist in den USA wieder verfügbar

Das Sondermodell für Vorbesteller ist noch immer nicht ausverkauft.

Nachdem die Xbox One von Microsoft stark von der Konkurrenz zurückgelassen wurde, produzierte der Redmonder Konzern eine stärkere Konsole unter dem Namen Scorpio, um mit Hardwarefähigkeiten Zweifler zu überzeugen. Auch wenn die zum Release hoch gehandelte Sonderfassung als Scorpio-Modell schnell als vergriffen deklariert wurde, war schon kurz nachdem Verkaufsstart der Xbox One X offensichtlich, dass der Bedarf an dem System leicht schöner dargestellt wurde als es in der Realität der Fall war. Auch ein knappes Jahr nach Release der verbesserten MS-Konsole beweisen nun neue Angebote des Sondermodells, wie es tatsächlich auf dem Markt zuging. Die Xbox One X Scorpio Edition ist in den USA wieder verfügbar.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Trotz zwei X keine spürbare Expansion – Xbox One X.
Continue reading Xbox One X Scorpio Edition ist in den USA wieder verfügbar

Xbox One Sport White Controller vorgestellt

Zurück zum Gamer.

Microsoft hat sich in dieser Generation zu Beginn keinen Gefallen getan, als man der Spielerschaft vorschreiben wollte, wie ein Gerät zu funktionieren hat, um erfolgreich zu sein. Die Xbox One bot zum Start genügend Features, auf die kein normaler Mensch zugreifen wollte, weshalb MS sich weit von der Konkurrenz zurückgelassen wiederfand. Nun hat man die letzten Jahre zugehört und immer mehr Puzzleteile ins System geschoben, sodass der Ruf der Xbox-Marke wieder wohlklingender in Ohren auftrifft. Allein das Joypad der Xbox One stellt einen Vorteil dar, sodass Microsoft gern davon berichtet, wenn Neuigkeiten in diesem Segment entstehen. Heute wurde der Xbox One Sport White Controller vorgestellt, der ab August im Handel erhältlich sein wird.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Alte schwarze Kiste mit neuem weißen Controller – Xbox One.
Continue reading Xbox One Sport White Controller vorgestellt

Nier Automata auf Xbox One X hat kein HDR

Bildqualität leidet aufgrund neuster TV-Technik.

Es war schon überraschend genug, dass ein Nachfolger zum weniger erfolgreichen aber dafür heiß geliebten Xbox360- und PS3-Spiel NieR erschien. Dass Nier Automata jedoch so erfolgreich wird, dass es nach PS4- und PC-Exklusivität auch noch auf Xbox One umgesetzt würde, hatte wohl kaum jemand vorausgesehen. Nun gibt es den Ausnahmetitel auf dem neusten 4K-Microsoft-Gerät, doch die Qualität der Darstellung soll sich dank speziellen technischen Tricks verschlechtert haben. Nier Automata auf Xbox One hat kein HDR.

NieR_Auto_Screenshot1 Foto: SquareEnix
Ein selten schöner Ausblick in Nier Automata.
Continue reading Nier Automata auf Xbox One X hat kein HDR

Shenmue HD Collection kommt günstig

Für eine Handvoll Yen zurück zu Ryo Hazuki.

Auf dem in der letzten Woche stattfindenden SegaFes 2018 ließ Sega nicht nur die Gerüchte um ein neues Mega Drive wahr werden, auch die lange geforderte Portierung der nun endlich in Fortsetzung gehenden Shenmue-Saga wurde angekündigt. Shenmue und Shenmue II werden in HD-Fassungen für Xbox One, PS4 und den PC erscheinen und endlich einer größeren Anzahl Spielern vermitteln können, warum das von Yu Suzuki kreierte Kung-Fu-Epos vor knapp 15 Jahre wie ein Handkantenschlag in offene Münder schlug. Damit tatsächlich möglichst viele Gamer der heutigen Zeit virtuell nach Japan und folgend China reisen können, bietet Sega das HD-Remaster für wenige Yen an. Die Shenmue HD Collection kommt günstig, wie man durch frühe Angebote in Erfahrung bringen kann.

dreamcast shenmue box mze Foto: mze
Shenmue ist ein unvergessliches Erlebnis wie bemerkenswertes Werk.
Continue reading Shenmue HD Collection kommt günstig

500 alte Spiele für Xbox One

Abwärtskompatibilität ausgenutzt.

Mit der Ankündigung der Xbox One seitens Microsoft wurde ein Problem geschaffen. Eine Konsole, welche stets online verbunden sein sollte, mit Kamera bestückt die User per Gesichtserkennung begrüßt und welche erworbene Spiele nur auf dem eigenen Gerät abspielen wollte, wurde vorgestellt. Sofort zerstörte sich der Redmonder Konzern den über zehn Jahre lang aufgebauten Ruf und sah letztendlich ein, dass ohne Veränderung am Konzept kein Land zu gewinnen sei. Da nun ein überarbeitetes System dennoch wenig gegen Konkurrenten auszurichten vermag, lieferte MS ein Feature nach, welches anderswo vergeblich gesucht werden muss. Dank der nachträglich implementierten Abwärtskompatibilität gibt es nun 500 alte Spiele für Xbox One zum Zocken.

Xbox-One-X Foto: MS
Xbox One macht Xbox360- und Xbox-Games klar und klarer.
Continue reading 500 alte Spiele für Xbox One

MS hat Marketingrechte für Krachertitel zur E3

Xbox One muss gut da stehen.

Während in diesem Jahr tatsächlich endlich die PS4 mit exklusiven Titeln aus der Jetztzeit angemessen bestückt werden wird, hat die Software-Front bei Microsoft etwas Federn gelassen. Damit die Xbox One während der großen Videospielmesse E3 nicht vollkommen verloren gegen Switch und Playstation wirkt, sicherte sich MS anscheinend die Option, groß mit Fremdinhalten punkten zu können. MS hat Marketingrechte für Krachertitel zur E3 eingekauft.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Exklusives wird wohl kaum noch kommen – Xbox One.
Continue reading MS hat Marketingrechte für Krachertitel zur E3

Rare’s Traum versinkt nach Veröffentlichung

Sea of Thieves für Xbox One und PC versagt.

Über den englischen Videospielhersteller Rare kann man viel erzählen. Das einst unter Nintendo geführte Studio verbreitete besonders Ende der neunziger Jahre viel Freude auf Nintendo64-Konsolen und kostete daraufhin den ins gemeine Geschäft einsteigenden Konzern Microsoft viel Geld bei einer Übernahme. Seit über 15 Jahren arbeiten die Mitarbeiter von Rare nun ausschließlich für den Hersteller der Xbox-Konsolen, schufen jedoch seither keinen einzigen Meilenstein der Videospielgeschichte mehr, welcher mit den vorangegangenen Werken mithalten konnte. Nun hatte man sich auf das Online-Piratenabenteuer Sea of Thieves verlassen, das jedoch nach Release herbe Kritik einstecken muss. Rare’s Traum versinkt nach Veröffentlichung eines nur im Ansatz fertiggestellten Spiels.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Seltener Exklusivtitel versagt auf Xbox One trotz Premiumproduzent.
Continue reading Rare’s Traum versinkt nach Veröffentlichung

Microsoft möchte zwei Milliarden Spieler mit der Cloud erreichen

2020 soll es schon soweit sein …

Aktuell hat Microsoft einen Stand im Konsolengeschäft, der vergleichbar zum Sega Dreamcast im Kampf gegen Playstation 2 ist. Die Konkurrenz scheint übermächtig und ein Umschwung in der Branche lockt Kunden auch noch zu anderen Ausweichmöglichkeiten. Um sich wieder stärker bei Spielern bemerkbar zu machen, möchte Microsoft mit einer neu entwickelten Strategie und Angebotspalette einen Thron ersteigen, der höher kaum gelegen sein könnte. Microsoft möchte zwei Milliarden Spieler mit der Cloud erreichen und hofft auf eine Umsetzung der Ziele schon im Jahr 2020.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Xbox One ließ MS stark zurückfallen – nach dem Erfolg mit Xbox360.
Continue reading Microsoft möchte zwei Milliarden Spieler mit der Cloud erreichen