Tag Archives: Xbox One

Sine Mora EX

Crenscent Galaxy Zwei.

Mit Sine Mora EX erscheint das leicht überarbeitete Sine Mora nach fünf Jahren erneut auf Bildschirmen und lockt alte Videospieler aufgrund der gebotenen Shoot’em-up-Action noch einmal ein Auge auf das ungarische Produkt zu werfen. Ein typisches horizontal scrollendes Projektilgewitter findet heutzutage schließlich nur noch selten den Weg auf haptische Medien, weshalb Sine Mora EX allein aus diesem Grund Beachtung finden könnte und man THQNordic danken sollte. Doch auch die abstruse Kriegsgeschichte über den Genozid ganzer Rassen, verknüpft mit Zeitreisen und humanoiden Tiercharakteren dürften den einen oder anderen Arcadezocker interessieren. Goichi Suda – der auch als Suda51 sein Unwesen treibt – diente Sine Mora 2012 mit seiner Grasshopper Manufacture als Designer, ließ aber das ungarische Team von Digital Reality die Programmierarbeit und Regie übernehmen. Herausgekommen ist ein grafisch heute noch ansprechendes Shmup, das mit eigenen Ideen punkten kann, gewisse Dinge aus der Arcadeschule aber eindeutig übersieht.

Sine-Mora-EX-Screen3
Continue reading Sine Mora EX

Evil Within 2 nutzt keine Playstation4 Pro Power

PS4-Fassung muss erst einmal allen Sony-Spielern reichen.

Nachdem Sony begann den Hardwarezyklus innerhalb von einzelnen Konsolengenerationen zu unterteilen und Microsoft anschließend direkt mitmachte, müssen Softwarehersteller alleine für zwei unterschiedliche Systeme vier verschiedene Anpassungen eines Spiels produzieren. Da die „Vorteile“ von 4K bisher nur einen kleinen Teil von Zockern begeistern und die mögliche Verbreitung der High-End-Inhalte dadurch auf einen begrenzten Kundenstamm beschränkt bleibt, sehen Hersteller aktuell keinen zwingenden Grund mehr besondere Gerätefeatures auszunutzen. The Evil Within 2 nutzt keine Playstation4 Pro Power zum Release, was über die wirkliche Wichtigkeit von UltraHD-Auflösung viel aussagt.

Evilwithin_screen4 Foto: Bethesda
The Evil Within geht in die zweite Runde – ohne Pro-Support.
Continue reading Evil Within 2 nutzt keine Playstation4 Pro Power

Virtual Reality verwirrt Entwickler

Microsoft verzichtete auf VR-Entwicklungen nach Kinect-Disaster.

Auch wenn Microsoft zum Ende des Jahres dank unterschiedlicher Dritthersteller in den VR- und AR-Markt tiefer einzusteigen versucht, sind alle Unternehmungen des Redmonder Konzerns in diese Richtung bisher nur halbherzig angegangen. Nun bestätigt der Senior Director of Product Management and Planning, dass man keine Anstrengungen in 2017 unternehmen würde, Virtual Reality stärker in den Markt zu bekommen, da die Technik Entwickler bloß ablenken würde. Virtual Reality verwirrt Entwickler.

pud j5a Foto: mze
PUD-J5A zählt seit 2002 zu verwirrender VR-Peripherie.
Continue reading Virtual Reality verwirrt Entwickler

Lightfield für PS4 und Xbox erschienen

Future Racing News aus Vienna.

Früh fanden sich auf Computerspielmedien Games, die Rennevents der Zukunft zeigten. Mit F-Zero, Wipeout und Extreme-G dürfte Ende der Neunziger Jahre die Hochphase diese Genres bestanden haben, das nun zwanzig Jahre später ein kleines Revival erlebt. Lightfield für PS4 und Xbox One erschienen.

Lighfield_Bubbles Foto via Lost in the Garden GmbH
Future Racing jumps ahead – Lightfield mixt Genres.
Continue reading Lightfield für PS4 und Xbox erschienen

Xbox One X alle sechzig Sekunden

Großer Verlosung mit kleiner Wirkung.

Da Microsoft im November erneut einen Angriff mit verstärkter Hardware im Konsolensektor anstrebt, muss die Werbetrommel gerührt und das Interesse beim Kunden geweckt werden. Da die kommende 6-Teraflop-Power-Konsole jedoch unter vielen Zockern eher als recht unnötig betrachtet wird und sich die Konkurrenz einen gewaltigen Vorsprung ausbauen konnte, wir nun zu extrem klingenden Mitteln gegriffen, damit das ehemals als Project Scorpio bekannte Gerät zum Release in möglichst vielen Wohnzimmern einen Platz erhascht. Über einen gesamten Monat lang wird eine Xbox One X alle sechzig Sekunden verlost werden.

Xbox_Console_F_Tilt_TransBG_RGB_2013 Foto: Microsoft
Zwischenschritt der Xbox One zu gewinnen – 60 Stk. pro Std.
Continue reading Xbox One X alle sechzig Sekunden

Bayonetta, Vanquish und Shenmue neu gelistet

“High-End-Gaming” für PS4 und Xbox One.

So wenig wie die vielen Wiederveröffentlichungen auf der aktuellen Generation erfreuen, so glücklich macht das Wiedersehen mit speziellen Kandidaten, die in der Vergangenheit ungerechtfertigterweise ihren verdienten Ruhm verpassten. Während ständiges Wiederkäuen den aktuellen Systemen den eigenen Charakter raubt, bringen besondere High-End-Games vergangener Epochen immerhin etwas vergessene Qualität in die jetzige Zeit. Bayonetta, Vanquish und Shenmue neu gelistet zu sehen, kann daher mit einem weinenden oder lachenden Auge betrachtet werden.

dreamcast shenmue box mze Foto: mze
Shenmue 1 & 2 nun doch als HD-Fassung?
Continue reading Bayonetta, Vanquish und Shenmue neu gelistet

L. A. Noir für aktuelle Systeme

Switch bekommt Rockstar-Spiel.

Das Jahr 2017 bot bisher nicht besonders viele Überraschungen oder große Highlights aus den Händen begnadeter Programmierer. Trotz Erscheinen des tragbaren Nintendo Switch blieb die Welle an zeitgemäßer Software aus und nur einzelne Spiele zeigten, wie weit die Branche tatsächlich ist. Vor einigen Jahren sah die Welt noch anders aus, als neue technische Errungenschaften in fast jedem Spiel zu sehen waren. L. A. Noir von Rockstar Games machte da keine Ausnahme, da einzigartige Animationen in Gesichtern der Spielcharaktere aufzufinden waren, die bis heute kaum getoppt wurden. Nun ist L. A. Noir für aktuelle Systeme geplant und sogar der Nintendo Switch bekommt das Rockstar-Games-Spiel nachträglich auf den Pelz geschneidert.

L-A-Noir-Screenshot Foto: Rockstar Games
Gute Stimmung und tolle Grafik – L. A. Noir auf Gen 7.
Continue reading L. A. Noir für aktuelle Systeme

Microsoft nimmt die originale Xbox One aus dem Markt

Xbox One S and Xbox One X makes two.

Die Ende 2013 recht stolpernd in den Markt eingeführte Xbox-One-Konsole von Microsoft wird in den USA nicht länger seitens des Herstellers angeboten werden. Microsoft nimmt die originale Xbox One aus dem Markt, während sich das erst noch erscheinende Xbox-One-X-Modell bereits im Vorverkauf bewiesen haben soll.

Xbox_Console_F_Tilt_TransBG_RGB_2013 Foto: Microsoft
Zeit für neue Fotos – Xbox One Ursprungsmodell verschwindet.
Continue reading Microsoft nimmt die originale Xbox One aus dem Markt

4K Texturen auf Xbox One X dank Cloud

Alles wieder in den Wolken …

Schon kurz nach dem Start der aktuellen Spiele-Maschine aus dem Hause Microsoft versuchte der Redmonder Konzern alle möglichen Konsumenten davon zu überzeugen, dass auf Supercomputern in weiter Ferne bald benötigte Berechnungen angestellt werden, die zur Konsole gesendet für spektakuläre Darstellungen auf heimischen Bildschirmen führen. Obwohl man bisher auf Xbox One beschriebene „Power of the Cloud“ noch nicht begrüßen durfte, scheint die nun auf 4K-Auflösung ausgelegte Xbox One X ausgelagerten Speicher im Internet für die Nutzung der riesigen Grafikdaten zu benötigen. 4K Texturen auf Xbox One X dank Cloud.

Xbox_Console_F_Tilt_TransBG_RGB_2013 Foto: Microsoft
Immer noch im Wolkenkuckucksheim – Xbox One von MS.
Continue reading 4K Texturen auf Xbox One X dank Cloud

Xbox One X setzt auf Details

Rise of the Tomb Raider all over again.

Am 07. November erscheint das lange als Project Scorpio gehandelte Upgrade der regulären Xbox One in einer Day One Xbox One X Project Scorpio Edition, die seit heute via Microsofts Seiten vorzubestellen ist. Verwirrend einleitende Worte, die über Grund einer erneuten Konsolenrevision Aufschluss geben und im besten Fall sogar Begeisterung auslösen könnten, gibt es dagegen am heutigen Tag eher nicht aufzuschreiben. Die Xbox One X setzt auf Details, wie auch die wiederholte Kooperation mit der Tomb Raider Marke verrät.

Xbox_Console_F_Tilt_TransBG_RGB_2013 Foto: Microsoft
Neues Nachfolgemodell – Xbox One nun mit drittem X!
Continue reading Xbox One X setzt auf Details