Tag Archives: PS4

Gran Turismo Sport Director ist mit PS VR nicht zufrieden

Gute Grafik vielleicht in fünfzig Jahren.

Dass sich Virtual Reality nicht wirklich auf dem gesamten Videospielmarkt behaupten kann, zeigen Verkaufszahlen der neusten Head Mounted Displays sowie die Kritiken an der noch immer nicht ausgereiften Technik. Hochpreisiges Equipment in Preisklassen von Konsolen-Einheiten müsste wesentlich unproblematischer einsetzbar sein und vielseitigere Unterstützung seitens der Softwareproduzenten erhalten, damit mehr Gamer die nicht mehr taufrische Technik adaptieren. Dass diese Kritik gerechtfertigt ist und nicht nur übel gelaunte Journalisten ihre Wut an Herstellern von VR-Systemen auslassen wollen, beweist nun erneut ein Insider der Branche, dessen Arbeitgeber ein eigenes HMD im Markt etablieren möchte. Der Gran Turismo Sport Director ist mit PS VR nicht zufrieden.

Playstation_VR_Morpheus Foto: Sony
Defizite nicht zu verschweigen – selbst GT Sport Entwickler sieht es ein.
Continue reading Gran Turismo Sport Director ist mit PS VR nicht zufrieden

Sony zeigt Virtual-Reality-Inhalte für Playstation VR

Japan first.

Auch wenn sich Virtual Reality nicht zum erhofften Hype entwickelte und nur vereinzelte Konsumenten den komplett umschließenden Spieletrend mitmachen, will zumindest ein Hersteller seine komplette Kundschaft weiterhin von Vorzügen der virtuellen Realität überzeugen. Sony zeigt Virtual-Reality-Inhalte für Playstation VR.

Playstation_VR_Morpheus Foto: Sony
Mehr Games für PS VR im Laufe der Zeit.
Continue reading Sony zeigt Virtual-Reality-Inhalte für Playstation VR

Sony zeigt die Zukunft der Playstation 4

Klasse statt Masse auf der E3 Präsentation 2017.

Nachdem sich das Playstation4-System zu der am Weitesten verbreiteten Videospielkonsole der Gegenwart in den ersten Jahren eher recht ungerechtfertigt mauserte, hat Sony gestern Nacht bewiesen, dass der Vertrauensvorschuss vieler Gamer offensichtlich doch gerechtfertigt war. Fast vier Jahre nach dem Start des Systems der achten Generation der Videospielkonsolen liefert Sony Interactive Entertainment die lange Zeit vermisste Power in der eigenständigen Spielentwicklung und zeigte in einer guten Stunde Pressekonferenz ein Highlight nach dem nächsten. Sony zeigt die Zukunft der Playstation4, die sich endlich sehen lassen kann.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Ein langer Anlauf für fortschrittliche Sprünge – PS4.
Continue reading Sony zeigt die Zukunft der Playstation 4

Bubsy the Bobcat returns

Accolade meldet sich zurück auf der Spielfläche.

In den achtziger und neunziger Jahren wollte jeder Hersteller von Videospielen ein eigenes Maskottchen besitzen, das dem bekanntesten Klempner der Welt das Wasser hätte reichen können. Natürlich gelang dieser geniale Kniff einzig Sega, die mit Sonic ein fantastisches Pendant zum italienischen Schnauzbartträger schufen. Doch auch andere Charaktere dieser Zeit spielten sich über Umwege und eine längere Reise in die Köpfe der Gamer, wo sie bis heute unvergessen blieben. Nun meldet sich der im Jahr 2000 eingegangene Publisher Accolade auf der Spielbühne zurück, und kündigt zur Feier die Rückkehr eines fehlgeschlagenen Maskottchenversuches an. Bubsy the Bobcat returns.

Snes von Kolja Doerk - Rendered Artwork: K.D.
Auf SNES und Mega Drive sollte Bubsy rocken – tat er aber nicht.
Continue reading Bubsy the Bobcat returns

Shenmue III erscheint erst Ende 2018

Verschiebung der Saga war vorprogrammiert.

Es war abzusehen, was nun eingetroffen ist. Nachdem das Ys-Net-Team bereits in der letzten monatlichen Informationssendung darüber aufklärte, dass das von freiwilligen Unterstützern vorfinanzierte Spiel nicht auf der nächste Woche stattfindenden E3-Messe zu sehen sein würde, konnte man sich bereits ausmalen, dass die Entwicklung von Shenmue III nicht ganz im Zeitplan liegt. Das eigentlich im Winter diesen Jahres geplante Veröffentlichungsdatum kann nicht gehalten werden, wie Yu Suzuki heute bestätigte. Shenmue III erscheint erst Ende 2018.

Ryu-Hazuki-haut Foto: Ys Net
Vorfinanzierte Spielentwicklung Shenmue III verschiebt sich.
Continue reading Shenmue III erscheint erst Ende 2018

Nintendo macht den Sony

Switch bekommt weiteren WiiU-Port mit Pokémon Tekken DX.

Während man die letzten Monate wenig Schlechtes über den die vergangenen drei Jahre wenig berauschend arbeitenden Sony-Konzern sagen konnte, häufen sich nun schlechte Angewohnheiten beim ehemaligen Liebling der Herzen Nintendo. Nach knapp fünf Jahren enthusiastischer WiiU-Unterstützung haben die Japaner nun endlich wieder eine beliebtere Konsole auf dem Markt, aber nun fehlen die neuen Games für das portable Heim-Handheld.. Daher erhält das Switch-System wenige Monate nach dem Start die Vorausschau auf einen neuen Port eines bereits erhältlichen WiiU-Spiels, um zukünftig wenigstens weitere Software mit namhaften Markencharakteren anbieten zu können. Nintendo macht den Sony – Switch erhält Pokémon Tekken DX.

Pokemon-Tekken-2 Foto: Nintendo
WiiU-Spieler spielen Pokkén seit über einem Jahr – online gratis.
Continue reading Nintendo macht den Sony

Unter 500000 Playstation VR-Systeme im ersten Quartal von 2017

Virtual Reality schleppt sich weiter.

Als im letzten Jahr Playstation VR von Sony für die PS4 und später die PS4 Pro erschien, hofften viele auf eine endlich stattfindende Revolution in der über dreißig Jahre alten Virtual-Reality-Technik. Da hochpreisige Angebote auf dem PC-Sektor und die Übelkeit erregende Konsolenvariante jedoch ohne greifbare Toptitel erschienen, schleppt sich die umschließende Computertechnik eher langsam voran. Unter 500000 verkaufte Playstation VR-Systeme im ersten Quartal von 2017 zeugen von einer recht verhaltenen Nachfrage bei über 60 Millionen Usern der Sony Konsole.

Playstation_VR_Morpheus Foto: Sony
PS VR schwimmt vorne mit – hinten.
Continue reading Unter 500000 Playstation VR-Systeme im ersten Quartal von 2017

Eineinhalb Millionen NieR Automata sind abverkauft

Großer Erfolg für kleine Entwicklung.

Obwohl nicht damit zu rechnen war, dass sich der Nachfolger eines der besten Spiele der letzten Generation sieben Jahre später erfolgreicher auf dem Markt behaupten können wird, konnte sich die Kooperation zwischen Platiunum Games und dem Ex-Cavia-Team verblüffend gut verkaufen. Während der Erstling Nier trotz seiner Qualitäten leider nur wenige Menschen erreichte, wurde Teil 2 von der Masse trotz sichtbarer Mängel angenommen. Eineinhalb Millionen NieR Automata sind abverkauft.

NieR_Auto_Screenshot3 Foto: SquareEnix
2B aus NieR: Automata hat ihre Existenzberechtigung erhalten.
Continue reading Eineinhalb Millionen NieR Automata sind abverkauft

Shenmue III nicht auf E3 2017

Finalisierung steht im Vordergrund.

Alle Unterstützter des Shenmue III Wunders fragten sich sicherlich schon die letzten Wochen, ob mit einem Auftritt Yu Suzukis auf der kommenden E3 im Juni gerechnet werden könnte. Nun hat das Team ein neues Update auf Kickstarter veröffentlicht, das die gewünschten Informationen enthält. Shenmue III nicht auf E3 2017.

Shenmue-Screenshot-iii Foto: Ys Net.
Weihnachten bleibt angepeilt – Shenmue III.
Continue reading Shenmue III nicht auf E3 2017

Raiden V für PS4 und Steam erscheint im Herbst

Umsetzung eines Xbox-One-Exclusives vom Hersteller bestätigt.

Mit Shoot’em Ups begann das Zeitalter der Videospiele. Leider schaffte es das Genre nach dem Übergang in die moderne Spielgeschichte, in denen Story und Polygongrafik ein höheres Maß zugesprochen wurde, nur bedingt auf flimmernde Bildschirme. Immer wieder erscheinen aber Vertreter des Ur-Gamings, die mittlerweile aber eher oft veränderte Konzepte bieten. Ausgerechnet auf Xbox One erschien jedoch ein typisches Shmup, dass nun glücklicherweise auch auf Playstation 4 und Steam landen wird. Raiden V für PS4 und Steam erscheint im Herbst.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Ein echtes Shoot’em Up – Raiden V landet auf PS4.
Continue reading Raiden V für PS4 und Steam erscheint im Herbst