Tag Archives: Retro

Mr. Do! ist auf dem ZX Spectrum veröffentlicht worden

Alter Arcade-Klassiker auf altem System.

Da es mit dem Emulieren gewisser Systeme auf vielversprechender Hardware auch nicht immer ganz rund läuft, bleibt Originalhardware für Enthusiasten und Puristen stets die erste Wahl. So auch beim in England einst weit verbreitetem ZX Spectrum Computer, der von Sinclair Research 1982 in den Handel gelangte. Der günstige Homecomputer, der zwar nicht unbedingt für seine herausragenden Spieleigenschaften bekannt ist, erfreut sich daher unter Sammlern weiterhin einer großen Beliebtheit. Nun ist von ein paar alten Programmierern ein Klassiker aus der Arcade auf dem 8-Bit-System herausgebracht worden, über den sich die Sinclair-Fanbase ordentlich freut. Mr. Do! ist auf dem ZX Spectrum veröffentlicht worden.

Foto: mze
Mr. Do! auf Snes ist auch nicht viel besser …
Continue reading Mr. Do! ist auf dem ZX Spectrum veröffentlicht worden

Konami bringt die PC-Engine zurück

TurboGrafx Mini wird erscheinen.

Die aktuelle Zeit ist auch auf Retro geeicht. Neben Nintendo lässt auch Sega ein altes System wieder in kleinem Format auferstehen und hofft auf ebenso großen Erfolg, wie ihn der Mario-Konzern mit NES und SNES Mini erlebte. Das Mega Drive Mini erhält dazu sogar unnütze Plastikaufsätze in der Form von Mega-CD und 32X für ästhetische Zwecke, damit sich Sammler der frisch aus Fabriken erscheinenden Systeme auf weitere Kleinteile stürzen. Nun ist definitiv sicher, dass eine weitere Konsole aus der goldenen Zeit des Gamings in Miniaturfassung auf den Markt kommen wird, die hierzulande nur bei wenigen Videospielern als Import ein geliebtes Dasein fristet(e). Konami bringt die PC-Engine zurück, die einst vom japanischen Hersteller NEC ins Rennen geschickt wurde.

PCENGINETurboDUO Foto: mze
Eine der besten Spiele-Maschinen ever – PC-Engine TurboDuo.
Continue reading Konami bringt die PC-Engine zurück

Mega Drive Mini bekommt Hardwareupgrades

32X und Mega-CD-I zwecks kosmetischer Verschönerung.

Am 19. September wird seitens Sega das Mega Drive als Mini-Konsole in Deutschland veröffentlicht. 40 Spiele sind in dem kleinen Gerät enthalten, die dank der Arbeit von M2 sicherlich auch hervorragend an modernen Fernsehgeräten funktionieren werden. Nun ist nicht nur die komplette Liste der installierten Games bekannt gegeben worden, auch wurde eine Überraschung heraus posaunt, mit der man wohl kaum gerechnet hätte. Das Mega Drive Mini bekommt Hardwareupgrades in Form von 32X und Mega-CD-I.

Mega_Drive Foto: mze
Mega Drive Mini bekommt Hardwareupgrades – 32X und Mega-CD-I.
Continue reading Mega Drive Mini bekommt Hardwareupgrades

Retrogames Börse Berlin Nummer 4

Zum Sammeln und Austauschen in die Hauptstadt.

Schon recht lange findet in Teilen Deutschlands jährlich mehrfach die Retro-Börse für historische Videospiele statt. In der Hauptstadt des Landes hingegen ist diese Veranstaltung bislang nur selten am Computerspielemuseum angehalten, um Bewohner Berlins an der Sammelleidenschaft teilhaben zu lassen. Mittlerweile hat sich wohl aus diesem Grund eine eigene Veranstaltung breitgemacht, die im Juni zum vierten Mal stattfinden wird. Die Retrogames Börse Berlin Nummer 4 lädt zum Tanz.

Foto: RGB Berlin
Zum Sammeln und Schwatzen über die guten Zeiten – RGB.
Continue reading Retrogames Börse Berlin Nummer 4

Earthworm Jim is back in business

Ein neuer Teil erscheint auf dem kommenden Intellivision Amico.

Während der 16-Bit-Ära gaben besonders oft Jump’n Runs den Ton auf Konsolen an. Auch wenn Versus-Prügler und Shoot’em Ups sich besonderer Beliebtheit erfreuten, waren es die kunterbunten Hüpfspiele, die um die große Gunst der meist noch jüngeren Kundschaft buhlten. Wiedererkennbare Maskottchen, die es heute immer seltener gibt, wurden versucht von jedem namhaften Hersteller geboren zu werden, doch nur selten gelangen die Bemühungen in erfolgreichem Maße. Mit Eartworm Jim schaffte sich Shiny Entertainment einen Charakter, der aufgrund seiner Spezialitäten zur damaligen Zeit Höchstwertungen erhielt – und auch einen zweiten Teil besuchte, der den Erstling sogar noch zu schlagen wusste. Nachdem ein verfehlter 3D-Ableger die Serie begrub, wird der Regenwurm im Raumanzug nun überraschen wieder geboren – exklusiv auf der neuen anstehenden Intellivision-Amico-Konsole. Earthworm Jim is back in business!

Intellivision_2_Foto Foto: mze
Das Intelli erscheint wie Earthwom Jim als Phönix aus der Asche.
Continue reading Earthworm Jim is back in business

James Pond ist auf Switch aufgetaucht

Codename Robocod nun auch heute wieder …

Nintendos Switch ist schon ein seltsames System. Ähnlich wie zum Beginn der Playstation 4 sammeln sich auf der tragbaren Konsole viele Spiele, die man als alter Zocker nicht in der heutigen Zeit erwarten würde. Neben einigen wenigen High-Class-Releases aus der Jetztzeit finden viele Indiegames den Weg und Portierungen auf das tragbare Konsölchen und machen Besitzer offensichtlich froh. Nun erschien ein Titel, der die bizarre Veröffentlichungspolitik im Nintendo eShop erneut aufzeigt, da es sich um ein mittelprächtiges Werk aus dem Jahr 1991 handelt. James Pond ist auf Switch aufgetaucht.

Nintendo-Switch Foto: mze
Ein GameBoy täte es auch – aber es muss Switch sein.
Continue reading James Pond ist auf Switch aufgetaucht

Doom für Atari Jaguar läuft nun mit Musik

Lass die Katze schreien!

Vor knapp 25 Jahren erschien auf Ataris letzter Videospielkonsole das Game-Highlight einer gesamten Generation. ID-Softwares Doom wurde nach dem Erfolg auf PC auch auf das vermeidliche 64-Bit-Sytem portiert und zeigte, dass Atari zumindest etwas mehr Power unter der Haube als die derzeitige 16-Bit-Konkurrenz besaß. Programmiererlegende John Carmack höchstpersönlich war für den Port auf Atari Jaguar verantwortlich, doch war es ihm seinerzeit nicht möglich die Hardware der Raubkatze vollständig auszureizen, was dazu führte, dass Doom auf Jaguar ohne Musik auskommen musste. Jetzt haben fleißige Homebrew-Developer aus den vorhandenen Daten des Jaguar-Moduls alles Menschenmögliche getan, damit dieser triste Zustand geändert werden konnte.
Doom für Atari Jaguar läuft nun mit Musik.

Retro_VGS Foto: mze
Ataris letzter Aufschrei – die Jaguar Home Video Game Konsole.
Continue reading Doom für Atari Jaguar läuft nun mit Musik

Retrobörse nennt kommende Termine

Mehr Sammlen und Jagen.

Schon seit vielen Jahren wird in Deutschland Retro-Videospielkultur durch die sogenannte Retrobörse verbreitet. Da es immer weniger Geschäfte gibt, die sich alten Videospielen verschrieben haben, bleibt Sammlern meist nur der Blick ins Internet übrig, um sich auf Handels- und Auktionsplattformen mit vielen anderen Exemplaren des Homo ludens um die seltenen Stücke zu streiten. Die Retrobörse ermöglicht hingegen direkt und persönlich mit Händlern und Fans ins Gespräch zu kommen und im echten Leben auf die Jagd nach verloren geglaubten Schätzen zu gehen. Auch 2019 finden daher mehrere Veranstaltungen zum Thema statt, die nun finale Daten erhalten haben. Die Retrobörse nennt kommende Termine.

Game Collection Foto: mze
Videospielsammlungen erfreuen alte Zocker immer wieder.
Continue reading Retrobörse nennt kommende Termine

Sonic Mania Entwickler macht bei einem neuen Studio mit

Christian Whitehead bei Evening Star an Board.

Während Sega immer nur phasenweise aus dem Dämmerschlaf erwacht, hat sich ein gewisser Sonic-Fan unter Gamedesignern einen Namen gemacht. Der unter anderem für das hochgelobte Sonic Mania verantwortliche Christian Whitehead beginnt daher den Aufbau seiner weiteren Karriere in einem neuen Entwicklungsstudio, welches sich gewisse Prämissen gesetzt hat. Bei dem auf den Namen Evening Star getauften Gamingstudio konzentriert man sich schließlich auf einen gewissen Qualitätsanspruch, der auch noch in vielen Jahren erkannt werden soll. Der Sonic Mania Entwickler macht bei einem neuen Studio mit.

Sonic_Mania_Switch Foto: mze
Sonic Mania war pures 1995 in 2017.
Continue reading Sonic Mania Entwickler macht bei einem neuen Studio mit

Musikmodul für Mega Drive wurde von Remute angekündigt

Techno DJ aus Deutschland mag 16-Bit-Yamaha-Sound.

Mittlerweile mutieren alte Videospielkonsolen zu Musikinstrumenten für Künstler mit speziellen Ansprüchen. Schon das Modul 8-Bit-Music-Power für das japanische Nintendo Entertainment System – kurz Famicom – konnte so 2016 den Zeitgeist der Achtzigerjahre mit der Jetztzeit verbinden. Anschließend gingen andere Musiker dazu über sich dem Mega Drive von Sega zu widmen und ließen mit dem YM-2017 Soundcartridge sogar mehrere Lichter aufgehen, da eine illuminierende Light-Machine in das Modul eingesetzt wurde. Nun hat sich ein DJ aus Deutschland ebenfalls in den Kopf gesetzt Musik für die Ewigkeit herzustellen und wählte daher den Weg auf Segas 16-Bit-Spiele-Maschine. Ein Musikmodul für Mega Drive wurde von Remute angekündigt.

Mega_Drive Foto: mze
Sega Genesis aka Mega Drive hat einen Kratz-Sound der begeistert.
Continue reading Musikmodul für Mega Drive wurde von Remute angekündigt