Tag Archives: Retro

SNK bringt das NeoGeo in neuem Gewand

Ein Mini-MVS-Arcade-Kabinet wird vermutet.

Mit den Veröffentlichungen kleiner Mini-Konsolen scheinen die verschiedenen Hersteller den Nerv der Zeit getroffen zu haben. NES und Super NES Classic flogen über die Ladentheken, der C64 Mini wird jetzt schon als Highlight für Händler gehandelt. Obwohl mit den kleinen Systemen nichts Neues geboten wird und in der Vergangenheit schon Handheld-Nachbauten von Sega-Heimkonsolen bei Supermarktketten für kleine Preise verhökert wurden, ist aktuell die Nachfrage nach klassischen Videospielsystemen enorm. So wundert es nicht, dass ein alter Bekannter sich zum vierzigjährigen Firmenbestehen ins Getümmel stürzt und auch erneut aus alten Heldentaten schröpfen möchte. SNK bringt das NeoGeo in neuem Gewand in den Handel.

Neo Geo X Gold Packshot Foto: Blaze Europe
SNKs NeoGeo gab es 2012 schon als Revision im portablen Format.
Continue reading SNK bringt das NeoGeo in neuem Gewand

Harte Drogen in NES-Modulen

Flohmarkteinkauf mit Folgen.

Anscheinend boten die Videospielsysteme der Vergangenheit einigen Personen aus der Unterwelt gute Optionen illegale Waren durch die Welt zu verschiffen. Plastikgehäuse von Konsolen und Modulen sind mehrfach zum Schmuggel von Drogen missbraucht worden, wie verschiedene Schlagzeilenmeldungen im Laufe der Zeit festhielten. Nachdem im Oktober 2015 zuletzt ein Sega Mega Drive in den Nachrichten negativ von sich reden machte, hat es nun Module einer beliebten Nintendo-Konsole erwischt. In den USA wurden harte Drogen in NES-Modulen vom Flohmarkt aufgespürt, die möglicherweise ebenfalls schon mehrere Dekaden auf dem Buckel haben.

gold zelda nes mze.jpg Foto: mze
Modulsammlungen unter neuem Blickwickel betrachtet …
Continue reading Harte Drogen in NES-Modulen

King of Demons für SNES verzögert sich

2nd Print Majyuuou erst ab Juni erhältlich.

Mit der erneuten Auflage des seltenen japanischen Super-Nintendo-Spiels Majyuuou erfüllte der Hersteller Columbus Circle einigen Sammlern des beliebten Nintendo-Systems einen großen Gefallen. Das auf Handelsplattformen für gut eintausend Euro gehandelte Modul findet sich mittlerweile häufiger auf Basteltischen in Reproduktionen wieder, die nach Fertigstellung seitens findiger Hobbyingenieure für unverhältnismäßige Beträge verhökert werden wollen. Da nun eine offizielle Wiederauflage unter Lizenz produziert wird, welche günstiger zu erstehen ist als besagte Repro-Roms, freuten sich SNES-Zocker bereits auf den Erhalt des Games Anfang Mai. Leider hat es nun aber auch diese Produktion erwischt, sodass etwas mehr Wartezeit in Kauf genommen werden muss. King of Demons für SNES verzögert sich, der 2nd Print Majyuuou wird erst ab Anfang Juni erhältlich sein.

T-Snes_6_Graffiti_Yesno Foto: mze
SNES braucht Nachschub – schnell!
Continue reading King of Demons für SNES verzögert sich

Shenmue HD Collection kommt günstig

Für eine Handvoll Yen zurück zu Ryo Hazuki.

Auf dem in der letzten Woche stattfindenden SegaFes 2018 ließ Sega nicht nur die Gerüchte um ein neues Mega Drive wahr werden, auch die lange geforderte Portierung der nun endlich in Fortsetzung gehenden Shenmue-Saga wurde angekündigt. Shenmue und Shenmue II werden in HD-Fassungen für Xbox One, PS4 und den PC erscheinen und endlich einer größeren Anzahl Spielern vermitteln können, warum das von Yu Suzuki kreierte Kung-Fu-Epos vor knapp 15 Jahre wie ein Handkantenschlag in offene Münder schlug. Damit tatsächlich möglichst viele Gamer der heutigen Zeit virtuell nach Japan und folgend China reisen können, bietet Sega das HD-Remaster für wenige Yen an. Die Shenmue HD Collection kommt günstig, wie man durch frühe Angebote in Erfahrung bringen kann.

dreamcast shenmue box mze Foto: mze
Shenmue ist ein unvergessliches Erlebnis wie bemerkenswertes Werk.
Continue reading Shenmue HD Collection kommt günstig

Sega möchte das Mega Drive nun selbst zurückbringen

Neue Retro-Konsole aus eigener Herstellung möglich.

Schon vor den besonders gut bei Kunden angenommenen Veröffentlichungen der kleinen Classic-Nintendo-Konsolen hatten unterschiedliche Hersteller sich den Hardwareentwicklungen Segas angenommen und immer wieder portable Fassungen des Master Systems sowie Mega Drives herausgebracht. 30 Euro kosteten diese mit LCD-Screen versehenen Mini-Handhelds in der Regel nur, konnten jedoch keinen Hype und Schlangen an Kassen auslösen. Nachdem SNES Mini und NES Mini nun aber viel bezahlende Kundschaft für Nintendo aktivierten, scheint auch Sega zu überlegen, wie man mit Retro-Games erneut verdienen könnte. Sega möchte das Mega Drive nun selbst zurückbringen, obwohl aktuell ein Klon des eigenen 16-Bitters in Elektronikmärkten erhältlich ist.

Mega_Drive Foto: mze
Sega Mega Drive bedeutete einst einen grafischen Satz nach vorne.
Continue reading Sega möchte das Mega Drive nun selbst zurückbringen

Paprium erscheint frühestens im Herbst

Mega Drive 30th Anniversary als Termin angepeilt.

Es ist schon eine Krux mit der heutigen Videospielwelt. Entweder erscheinen günstig hergestellte DLC-Indietitel, welche dann meist nur Klassiker imitieren, wie am Fließband, oder zahm gezüchtete Triple-A-Titel kommen zaghaft an, auf die man aber vier Jahre warten musste, um sie dann an einem Wochenende durchzuspielen. Falls dann einmal sogar feine Sammlerstücke für alte Gerätschaften produziert werden sollen, müssen Fans meist schon im Voraus bezahlen und darauf hoffen, dass das Projekt tatsächlich erfolgreich abgeschlossen wird. Das neue Werk – und erste eigene Spiel seit 2010 der Watermelon Games Company – Paprium für Sega Mega Drive, verschob sich bereits auf Frühling 2019, um nun nochmals weiter nach hinten verlegt zu werden. Paprium erscheint frühestens im Herbst zum dreißigsten Geburtstag der 16-Bit-Spiele-Maschine.

Foto: Watermelon
Kotze! Weiter warten auf das größte MD-Game aller Zeiten.
Continue reading Paprium erscheint frühestens im Herbst

C64 Mini landet Ende März bei Gamestop

Biggest Selling Gaming Item of 2018 So Far.“

Der Hype um wiederauflebende Computer- und Konsolensysteme der Vergangenheit in kleineren Revival-Versionen scheint nicht abzureißen. Auch wenn Nintendos SNES Classic Mini aktuell im Preis sinkt, ist Bedarf nach Geräten weiterhin vorhanden, welche möglichst unkomplizierten Zugang zu Klassikern der Gaming-Geschichte ermöglichen und im authentischen Design erscheinen. Nachdem die Nachfrage nach dem C64-Mini recht gewaltig zu sein scheint, steigt auch noch ein bekannter Videospielhändler in den Neo-Retro-Markt. Der C64 Mini landet Ende März bei Gamestop.

TheC64-Mini Foto: Kochmedia
Commodore 64 erlebt 2018 zweiten Frühling.
Continue reading C64 Mini landet Ende März bei Gamestop

Zuntata auf Spotify zum Anhören

“I love to listen to Zuntata!”

Videospielmusik ist neben Grafik und Gameplay einer der wichtigsten Faktoren, der zu einem Wohlempfinden während des Zockens beiträgt. Schon während der Frühphase der Gaming-Geschichte komponierten findige Künstler feine Melodien, die heute noch gern von Musikern heimlich interpretiert und selbstverständlich auch zuhauf über Kopfhörer und Boxen in Zockerbuden gehört werden. SquareEnix hat heute bekannt gegeben, dass ein ganzer Batzen an alten Videogame-Soundtracks auf Online-Audio-Diensten gelandet ist und man der Vergangenheit somit einfacher zugänglich frönen kann. Zuntata auf Spotify zum Anhören.

Darius_Saviours Foto: mze
Das Ohr spielt immer mit – Darius besitzt passend schräge Klänge.
Continue reading Zuntata auf Spotify zum Anhören

Super NES Classic Mini ist im Angebot

Erhältlich und zehn Euro billiger.

Als Nintendo das NES Classic Mini auf den Markt brachte, schnappten sich besonders gerne Menschen mehrere Exemplare des kleinen Nintendo Entertainment Systems, um mit der steigenden Nachfrage Profit zu machen. Ähnlich verhielt es sich mit dem SNES in seiner 2017 erschienenen Revision, auf die Scharen von Gamern so heiß waren, dass viele zum Release keine Konsole erhielten. Dass Hype und die folgend verlangten Privathändlerpreise um die fabrikneuen Geräte jedoch vollkommen ungerechtfertigt waren, beweist nun die Rückkehr in den Einzelhandel.
Das Super NES Classic Mini ist im Angebot.

T-Snes_2_Graffiti_Yesno Foto: mze
Sammlerstücke sind in Stückzahlen oft stark begrenzt – SNES.
Continue reading Super NES Classic Mini ist im Angebot

Retrobörsensaison 2018 startet

Das Sammelfieber 2018 beginnt.

Wie schon in den vergangenen Jahren kümmert sich das Team der Retrobörse in Deutschland darum, dass Sammler und Retrozocker nicht nur auf elektronischem Wege ihre Spielbibliothek in Online-Auktionen erweitern können, sondern direkt vor Ort mit Händlern und Ware in Kontakt kommen. Auch 2018 finden genügend Veranstaltungen für Freunde alter Konsolen in der Bundesrepublik statt, sodass mit ein wenig Vorplanung eine Retrobörse an einem Wochenende besucht werden kann. Neuigkeiten über die nächsten Events sind heute veröffentlich worden, weshalb interessierte Gamer ein kurzes Stück weiter lesen sollten. Die Retrobörsensaison 2018 startet.

Family_Computer_Nintendo Foto: mze
Schöne Sammlerstücke ohne Versand erwerben – Retrobörse lädt ein.
Continue reading Retrobörsensaison 2018 startet