Tag Archives: Beat´em Up

Streets of Rage 4 in Bild und Ton

Erster Teasertrailer der Reinkarnation veröffentlicht.

Während Mega-Drive-Zocker weiterhin sehnsüchtig auf ein Lebenszeichen von Paprium warten, dürfen Videospieler mit Hang zu Beat’em Up Brawlern ein wenig aufatmen. Das auch einst auf Segas 16-Bitter veröffentlichte Spiel Streets of Rage erhält in Kürze einen vierten Teil, der sich jedoch nur auf modernen Systemen zeigen lassen wird. Mit einem veränderten Grafikstil, aber dem gewohnten Inhalt, wird hier dann erneut durch die Straßen der Wut gelaufen und alles kurz und klein geklopft, was möglicherweise wie ein Tunichtgut aussieht. Jetzt wurde der erste Teasertrailer veröffentlicht, der Streets of Rage 4 in Bild und Ton zeigt und zum Drauf-Einschlagen einstimmt.

Foto: Dotemu/Sega
Bare Knuckle kommt zurück – Streets of Rage 4.
Continue reading Streets of Rage 4 in Bild und Ton

Samurai Shodown erscheint auf PS4 und Xbox One im Juni

Samurai Spirits never die!

Auf dem guten alten NeoGeo von SNK sorgte man sich seinerzeit ganz besonders um Prügelspiele, da Capcom mit der Veröffentlichung von Street Fighter II einen Hype um dieses Genre auslöste, der wohl bis heute währt. Das premium Heim- und Arcade System versuchte daher möglichst nah oder weiter an die Konkurrenz zu kommen und erreichte diesen Anspruch spätestens mit dem Release von Samurai Spirits. Das mit Klingenwaffen beladene Beat’em Up sorgte nicht nur aufgrund der grafischen Perfektion, sondern auch aufgrund des äußerst gehaltvollen Spielsystems für Aufschrei von Freude und Erstaunen, machte Kumpels zu verbitterten Gegnern und ließ sich über Jahre hinweg immer wieder genießen. Ganze fünf Teile erschienen auf dem Advanced Entertainment System von SNK, weitere Adaptionen folgten auf Hyper NeoGeo 64 und später ein Teil auf Playstation 2. Nun kommt das gewaltige Hau-Drauf-Theater in der nächsten Generation an und wird als moderner Release das Licht der Welt kurz vor dem Sommer erblicken. Samurai Shodown erscheint auf PS4 und Xbox One im Juni.

Foto: mze
Samurai Showdown für NeoGeo rockt heute noch gewaltig!
Continue reading Samurai Shodown erscheint auf PS4 und Xbox One im Juni

DISSIDIA FINAL FANTASY NT: FREE EDITION AB SOFORT VERFÜGBAR

Erst kostet es – dann nicht.

Im Dezember 2017 stellte SquareEnix unter großem Aufwand das besondere Prügelspiel Dissidia Final Fantasy in Berlin während eines Events vor. Das Beat’em Up mit vielen verschiedenen Charakteren des Final Fantasy Universums lockte Fans der RPG-Reihe in ein neues Genre, oder Fans des Genres zu Final Fantasy. Anscheinend blieb der große Erfolg aber aus, sodass man sich beim Publisher Gedanken machte, wie man mehr Menschen von dem Videospiel überzeugen könne. Nun ist eine Gratisfassung erhältlich gemacht worden, die kostenfrei von allen Zockern ausprobiert werden kann. Dabei ist die DISSIDIA FINAL FANTASY NT: FREE EDITION ab sofort verfügbar.

FFXV-e3Demo-Screen-SquareEnix Foto: SquareEnix
Ein bisschen Final Fantasy nun in einem Beat’em Up fo free.
Continue reading DISSIDIA FINAL FANTASY NT: FREE EDITION AB SOFORT VERFÜGBAR

Paprium Dokumentation vor dem Spiel erschienen

Was ist bei Watermelon eigentlich passiert?

Spätestens seit Dezember wissen Unterstützer und Käufer des Watermelon Games Titels Paprium, dass tatsächlich etwas faul ist im 16-Bit-Wiederaufbereitungslager. Nach eigenen Aussagen des Teams – sowie einer abgehaltenen Party in Paris – sollten eigentlich Ende Dezember die ersten Module bei ihren rechtmäßigen Besitzern per Post abgeliefert werden, doch absolut nichts ist seit den letzten Meldungen seitens Watermelon geschehen. Da keine Nachrichten über die Entwicklung einzuholen sind, hat sich nun ein enttäuschter Fan die Mühe gemacht, alle Brocken an bislang erhältlichem Wissen zu sortieren und einen Film über das verschollene Indiegame anzufertigen. Somit ist eine Paprium Dokumentation vor dem Spiel erschienen, die weiter daran zweifeln lässt, ob das Sega Mega Drive jemals mit dem größten Prügelspiel der Geschichte bedacht werden wird.

Foto: Watermelon
Paprium sah sehr vielversprechend aus – eine Zeit lang.
Continue reading Paprium Dokumentation vor dem Spiel erschienen

Erste Blicke auf Mortal Kombat 11 gewährt

Das Blutgericht wird angerichtet.

Die lange Zeit eher nur durch ihre Brutalität besonders bemerkenswerte Prügespielreihe Mortal Kombat konnte spätestens mit der Veröffentlichung von Teil X einen echten K.O.-Schlag gegen die langjährige Konkurrenz der Street Fighter landen. Mortal Kombat X zeigte nicht nur grafisch und im Bereich virtueller Gewaltfantasien, wo der Hammer hängte, sondern auch spielerisch überzeugte das stetig weiterentwickelte Kampfsystem erfahrene Videospieler. Da der Erfolg dadurch garantiert werden konnte, man sich einen guten Ruf erspielte, war es nur eine Frage der Zeit bis die NetherRealm Studios im Auftrag von Warner Bros. Interactive Entertainment einen Nachfolger zusammenschustern würden. Auf einem speziellen Community-Event wurden nun die ersten Blicke auf Mortal Kombat 11 gewährt, die selbstverständlich viel roten Saft erspähen lassen. Enjoy Round 11 – Fight!

Mortal-Kombat-XL-Screen2 Foto: WB Interactive
Teil 10 war ein Highlight im Prügelspielsektor der letzten Jahre.
Continue reading Erste Blicke auf Mortal Kombat 11 gewährt

Evil Ryu nun in der Street Fighter V Arcade Edition

Kage übernimmt.

Mit Street Fighter schuf Capcom ein Phänomen, welches sich seit über dreißig Jahren in der Videospielgeschichte festen Fuß verschaffte. Der Kampf zwischen zwei ausgebildeten Kämpfern erreichte mit Street Fighter 2 Meilensteincharakter und sorgte für Hypes, Kinofilme und viele weitere Games im Versus-Beat’em-Up-Segment. Mit der halb garen Veröffentlichung von Street Fighter V hatte man jedoch nicht im typischen Gewässer geangelt, sodass erst die Street Fighter V: Arcade Edition erscheinen musste, um neues Vertrauen bei der Spielerschaft zu formen. Das sich stetig weiterentwickelnde Game hat nun einen neuen Charakter erhalten, welcher auf der Grundlage der ältesten Hauptfigur basiert. Ab heute ist Evil Ryu nun in der Street Fighter V Arcade Edition erhältlich, der eine besessene Version des bekannten Protagonisten darstellt.
Let’s welcome Kage!

Street_Fighter_V_Screen5_Ryu Foto: Capcom
SFV sorgte beim Start für viel Ärger – nun kommt Kage.
Continue reading Evil Ryu nun in der Street Fighter V Arcade Edition

Naked Fighter 3D erscheint für PC

Für RPG-Prügelspielfans mit Hang zu nackter Haut.

In den vergangenen Tage häuften sich die Nachrichten über neue Mods für bekannte Videospiele, welche den Charakteren die Klamotten vom Leib entfernen. Sogenannte Nude-Mods erfreuen sich unter PC-Usern anscheinend großer Beliebtheit, weshalb es auch nicht verwunderlich ist, dass manch Entwickler nun voll auf Nacktheit setzt. Naked Fighter 3D erscheint für RPG-Prügelspielfans mit Hang zu nackter Haut.

Ghoste-Blade-Cover-hucast Foto: mze
Der Wunsch nach virtuellen Reizen wächst im Gaming.
Continue reading Naked Fighter 3D erscheint für PC

Streets of Rage 4 angekündigt

Hau drauf!

Mit Streets of Rage erfüllte Sega anno 1991 Videospielern einen großen Traum. Nicht nur in Spielhallen durfte fortan mit besten Grafiken versehen ungemütlichen Zeitgenossen die Visage poliert werden, während wummernde Techno-Sounds das Geschehen untermalten. Die erste herausragende 16-Bit-Prügelspielreihe für Konsole war aufgrund des Gebotenen derartig beliebt, dass eine längst überfällig gewordene Fortsetzung noch 24 Jahre nach Release des letzten und dritten Teils mit offenen Armen empfangen wird. Heute wurde Streets of Rage 4 angekündigt und Sega-Fans sind aus dem Häuschen.

Mega_Drive  Foto: mze
Seit Ende des Mega-Drive gabs kein neue Streets of Rage.
Continue reading Streets of Rage 4 angekündigt

Noctis Lucis Caelum Pack für Tekken 7

Königlicher Auftritt des Final-Fantasy-XV-Prinzen.

Als Tekken 1995 für die Playstation erschien, wurde Videospielgeschichte geschrieben, die sich bis heute zu erzählen lohnt. Immer noch ist die BandaiNamco-Marke unmissverständlich mit der Sony-Konsole verbunden und lockt in regelmäßigen Abständen zu zünftigen Handkantenfights zwischen guten Freunden. Mit Tekken 7 erschien der aktuellste Arcadeprügler 2017 für PS4 und Xbox One, der nachträglich auch Besuch von Haudegen aus anderen Prügelspielserien erhielt. Nun erscheint am 20. März der Noctis Lucis Caelum Pack für Tekken 7, der den Haupthelden aus Final Fantasy XV zum Schlagabtausch einlädt.

FFXV-e3Demo-Screen-SquareEnix Foto: SquareEnix
Noctis geht Fremd – Auftritt in Tekken 7 führt auch zu Geese Howard.
Continue reading Noctis Lucis Caelum Pack für Tekken 7

99Vidas für 300 PSVitas

Nachtbestellung über Strictly Limited Games.

Einige kleinere Publisher haben aufgrund der wenig fortschrittlichen Entwicklungen auf dem Softwaresektor eine eigene Sparte für sich entdeckt. Die Veröffentlichung von Indie-Titeln auf haptischen Medien in limitierter Auflage für Sammler ist eine ökologische Nische geworden, in der sich nun auch deutsche Anbieter tummeln. Nur zu speziellen Zeitpunkten müssen Fans dann pünktlich Webseiten aufsuchen, um ein stark begrenztes Exemplar ansonsten nur im Download erhältlicher Spiele ergattern zu können. Morgennacht gibt es bei Strictly Limited Games für diese Klientel 99Vidas für 300 PSVitas.

PSvita_Sony_Shot Foto: Sony
PSVita Veröffentlichung unter der 500 Stück Grenze in 2018.

Das auf brasilianischen Podcast-Mitgliedern basierende Prügelspielspektakel von QUByte Interactive aus dem Jahr 2016 erfährt durch den deutschen Anbieter Strictly Limited Games einen haptischen Release auf PSVita, sodass sich Freunde des nicht aussterbenden Sony-Handhelds ihre obskure Sammlung Vita-Gamecards durch ein weiteres selten hergestelltes Videospiel erweitern können.
Die United Games GmbH wird morgen in der Nacht ab 24:00 Uhr deutscher Ortszeit die Bestellungen für 99Vidas annehmen und jedem Kunden bis zu zwei Exemplare des auf rar getrimmten Release verkaufen. Sollte der Wunsch nach stationärem Spielen keimen, kann das auf 16-Bit-Grafik geeichte Prügelspiel auch für Sonys Powergerät Playstation 4 erworben werden, zählt man zu den frühen Würmern, die bei dem Anflug später Vögel schon mit einem guten Gewissen ihren Mitternachtsschlaf halten können.
Vielleicht kann der eine oder andere Besitzer von 99Vidas dann auch schon davon träumen, dass erste Miniauflagen begehrter Switch-Spiele seitens Limited Run Games in baldiger Zukunft ebenso für ein Widerspiegeln des Glitzerns in Sammleraugen auf anderen Systemen sorgen können – Gradius, Contra und Castlevania Rebirth wären doch beispielsweise echt einmal schöne Schmankerl in einer streng limitierten Collectors Edition …