All posts by mze

Nintendo zieht bei Mario den Stecker

Die Feierlichkeiten um den 35. Geburtstag werden beendet – und mehr.

Schon zum offiziellen 35. Geburtstag von Super Mario hat es sich Nintendo recht leicht gemacht. Eine Collection mit drei 3D-Teilen des Tausendsasas erschien, ein Multiplayer-Titel wurde im eShop veröffentlicht, das WiiU-Game Super Mario 3D Wörld wurde für Switch angekündigt und ein Jubiläums-Game-&-Watch brachte Big-N ebenso in den Handel, welches das ursprüngliche Super Mario Bros. und den japanischen zweiten Teil bot. Keine große Neuentwicklung und keine fette Party. Schon während des Preisgebens der Tatsachen machte Nintendo dazu klar, dass die meisten genannten Entwicklungen nur für eine begrenzte Zeit erhältlich sein werden, was in einer Zeit des Digital-Vertriebs für Verwunderung sorgte. Nun machte der Mario-Konzern nochmals eindeutig darauf aufmerksam, dass zum Auslaufen des aktuellen Geschäftsjahres alle speziellen Geburtstagsprodukte verschwinden werden. Nintendo zieht bei Mario den Stecker.

Mario_Maker_Analog Foto: mze
Mario hat genug gefeiert – Link und Samus sind dran.
Continue reading Nintendo zieht bei Mario den Stecker

Returnal soll die PS5 ans Limit bringen

Das aufgefrischte FF VII Remake dagegen nicht …

Bislang ist die PS5 noch nicht sonderlich von exklusiven Erscheinungen gefordert worden. Nicht einmal eine Handvoll einzigartiger Titel sind bislang auf dem neuen System erschienen, doch wie es sich gehört, schrauben gewisse Portale an den Stellschrauben und wollen versuchen, die Power der Konsole in den Vordergrund zu rücken. So schreibt aktuell der BBC über das im April erscheinende Werk des eher kleinen unabhängigen Entwicklers Housemarque, dass es die Hardware bis an die Grenzen pushen würde. Returnal soll die PS5 ans Limit bringen, heißt es in der Überschrift eines kürzlich veröffentlichen Interviews mit den Videospielentwicklern aus Finnland.

Foto: Sony
Ein kleinerer Release bringt die PS5 zum Schwitzen – wohl kaum!
Continue reading Returnal soll die PS5 ans Limit bringen

E3 2021 auch nur digital

Videospielfachmesse dank Corona erneut nur virtuell genießbar!

Einst galt die E3-Videospielfachmesse als das größte Event für Gamer weltweit. Die in L.A. stattfindende Veranstaltung bot stets die frischesten Neuigkeiten und war immer für die eine oder andere Überraschung gut. Im letzten Jahr fiel das Event der Covid-19-Pandemie zum Opfer und wurde abgesagt, sodass die Hersteller von Videospielen nur online einige Streaming- und Videoformate im Netz veröffentlichten, um die Gemeinde mit News zu versorgen. Nun gibt es erneut eine Meldung, die diese Tatsachen auch für 2021 vermittelt. Glaubt man den festgehaltenen Beschlüssen im Special Meeting Package für das Board of Los Angeles Convention und Tourism Development, so wird die E3 2021 auch nur digital abgehalten werden, sodass Gamer erneut nur in die Röhre schauen können.

Electronic Entertainment Expo Logo Logo: E3
Wieder keine richtige Fachveranstaltung für Spiele in L.A. …
Continue reading E3 2021 auch nur digital

Offizieller Bomb Rush Cyberfunk Trailer

33 Sekunden bunte Skate-Graffiti-Action!

Fragt man Zocker nach den prägenden Games ihrer Videospielvergangeheit, kann es bei jüngeren Semestern oft dazu kommen, dass sie Segas Jet Set Radio erwähnen. Das zuerst auf Dreamcast und anschließend auf Xbox erschienene Videogame beeindruckte seinerzeit durch damals noch frische Cel-Shading-Grafiken, einen stylishen Grafiti-Touch und coole Musik. Auch das Gameplay bot Besonderes, sodass es bis heute Schreie nach Nachfolgern zu hören gibt. Da Sega leider aber nur noch ein Schatten seiner selbst ist, oft den Zahn der Zeit verschläft, müssen sich andere Entwickler um die Wiederbelebung des speziellen Rollerblade-Konzeptes kümmern. Team Reptile kündigte letztes Jahr in einem kurzen Teaser den spirituellen Nachfolger der bislang auf zwei Teile beschränkten Jet-Set-Radio-Serie an, der sofort von Gamern gefressen wurde. Nun hat ein offizieller Bomb Rush Cyberfunk Trailer den Weg ins Netz gefunden, der ein wenig intensiver demonstriert, dass Jet Set Radio wiedergeboren wird.

Foto: Team Reptile
Die Jungs hinter Bomb Rush Cyberfunk – Tim Remmers & Dion Koster.
Continue reading Offizieller Bomb Rush Cyberfunk Trailer

State of Play um 23:00 Uhr

Sony zeigt neue Einblicke in kommende Games.

Auch wenn die Playstation 5 bereits seit über drei Monaten erhältlich ist, so gibt es bislang weder genügend Geräte noch genügend Games, die die Gesamtsituation der Gamer vollends befriedigen. Die glücklichen PS5-Besitzer nutzen das System derzeit wohl in erste Linie, um die wenigen Exklusivtitel komplett zu zerlegen, oder es werden dank Abwärtskompatibilität PS4-Games gezockt. Damit die Stimmung nicht kippt, das System begehrenswert bleibt, zeigt Sony heute neue Einblicke in kommende Games während eines Videostreams in der heutigen Nacht. State of Play um 23:00 Uhr.

Foto: Sony
Benötigt mehr zeitgemäße Software – wie bei neuer Hardware üblich.
Continue reading State of Play um 23:00 Uhr

Sony redet über PSVR2

Neue Hardware – neue Technik.

Auch wenn Sonys zweiter Versuch, mit Virtual Reality durchzustarten, nicht jeden Spieler überzeugen konnte, muss man der Bemühung des Playstation-Konzerns Respekt zollen, Videospielen erneut eine weitere Dimension zu verleihen. Auch wenn sich das PSVR-System nicht auf dem Markt richtig durchsetzen konnte, zählt es zu den erfolgreichsten Gehversuchen in der bisherigen Virtual-Reality-Geschichte. Selbst wenn Motion-Sickness und wirkliche Übelkeit durch den Einsatz des Head-Mounted-Displays verursacht werden konnte, steht Playstation VR nach stattfindenden und notwendigen Preissenkungen besser da als viele andere Versuche anderer Companies. Mit dem großen Verlangen nach neuer Hardware in Form der PS5 aufseiten der Spielerschar – dem großen Zuwachs an Rechenpower in der Playstation 5 – lässt sich in Zukunft mit VR möglicherweise auch mehr reißen, als es bislang möglich war, weshalb Sony die Flinte auch noch nicht ins Korn geworfen hat. Im Gegenteil, wie in einem Gespräch mit dem Präsidenten von Sony Interactive Entertainment ans Licht kam, werkelt man bereits an einer neuen Fassung für die kürzlich an den Start gegangene Konsole der neunten Generation. Sony redet über PSVR2.

Foto: mze
Sonys erstes VR-HMD – das PUD-J5A für Playstation 2.
Continue reading Sony redet über PSVR2

Watermelon macht verrückt

Weitere bizarre Geschichten um das Team hinter Paprium.

Ende 2020 geschah tatsächlich das Wunder des Jahres, als Paprium nach jahrelanger Funkstille seitens des Indie-Publishers Watermelon Games an Vorbesteller und Unterstützer verschickt wurde. Auch war das Werk nah an den gemachten Versprechungen, sodass viele Freunde guter Brawler-Kost im siebten 16-Bit-Himmel waren. Einzelne Personen warten jedoch heute noch auf ihr Exemplar und andere Menschen, denen die ungewisse Wartezeit während der Entwicklung zu lange dauerte, warten weiterhin auf eingeforderte Rückzahlungen ihrer investierten Geldbeträge. Auch wenn die Köpfe hinter dem Mega-Drive-Spiel überzeugt davon sind, dass sie alles richtig gemacht haben und trotz eines äußerst steinigen Weges bis zu Veröffentlichung ein Wahnsinnsprodukt abgeliefert haben, schmälern diese Tatsachen den Respekt und werfen ein dunkles Licht auf den Release. Nun gibt es dazu neue Geschichten von den Wassermelonen, die davon erzählen, dass man sich wohl von den eigenen Marken trennen wolle, wenn der richtige Betrag von Interessenten auf den Tisch gelegt werden würde. Dies solle aber keine Veränderung für alle Kunden mit sich bringen, die bis heute auf eingeforderte Aktionen warten würden. Watermelon macht verrückt!

Foto: Watermelon
Nach Parium gab es Applaus – nun wieder neuen Graus!
Continue reading Watermelon macht verrückt

Geschichten mit Videospielen verknüpfen

Stefan Boucher macht genau das.

Anfang Februar wurde hier das Buch Imagine That! von Prof. Dr. Stefan Piasecki vorgestellt, das über die Schwierigkeiten im Leben schwarzer Amerikaner berichtet und das Ungleichgewicht in der Entwicklerszene aufzeigt. Da sich Prof. Dr. Stefan Piasecki neben wissenschaftlichen Arbeiten aber auch gern einmal selbst die Zeit mit etwas leichterer Kost vertreibt, schreibt er unter dem Pseudonym Stefan Boucher erfolgreich Romane mit Science-Fiction-Inhalten. Nach dem Abschluss seiner Tanthral-Triologie veröffentlichte er Ende vergangenen Jahres das Buch mit dem Titel Long Forgotten – Zukunft hat Vergangenheit, das von deutschen Computerspielentwicklern handelt, die ein dunkles Geheimnis umgibt. Da Stefan Boucher – aka Prof. Dr. Stefan Piasecki – selbst ein Fan von alten Spielen, Science-Fiction der Siebzigerjahre und Popkultur im Allgemeinen ist, können Leser hier einige sauber recherchierte Überraschungen erwarten. Geschichten mit Videospielen verknüpfen, macht echten Zockern halt doppelt Spaß.

videospiele im regal Foto: mze
Lassen viel Platz für Erzählungen – Retrogames.
Continue reading Geschichten mit Videospielen verknüpfen

Star Fox Adventures Beta im Netz

Dinosaur Planet für N64 von Rare geleaked!

Erst Anfang Februar konnten sich Retro-Freunde und N64-Fans darüber freuen, dass eine bislang nie veröffentlichte Fassung des beliebten Ego-Shooters Goldeneye 007 in der Remastered-Version für Xbox360 den Weg ins Internet fand. Nun haben sogenannte Videospiel-Denkmalschützer ein weiteres, bislang nie erhältliches Stück Gaming-Geschichte gesichert und die verfügbaren Daten für Freunde der 64-Bit-Konsole Nintendos ins Netz gestellt. Das von Rare für GameCube produzierte Star Fox Adventures fand seinen Ursprung schließlich auf dem N64 unter dem Namen Dinosaur Planet und wurde aufgrund des absehbaren Endes des Modulsystems sowie dem bevorstehenden Start des Spiele-Würfels passgenau umgewandelt, was den frühen Einblick in die Entwicklung äußerst interessant gestaltet. Die frühe Star Fox Adventures Beta ist im Netz – Dinosaur Planet für N64 von Rare wurde geleaked!

Star-Fox-Zero-Screenshot1 Foto: Nintendo
Star Fox Zero auf WiiU fand leider nur wenig Anklang.
Continue reading Star Fox Adventures Beta im Netz

Intellivision Amico Release ist erneut verschoben

Zu wenig Chips auf dieser Welt und anstehende Ferienzeit.

Als die ersten Gerüchte über die moderne Wiederkehr der einst von Mattel produzierten Intellivision-Konsole hörbar wurden, machten sich viele Retrozocker Gedanken, was dieses Projekt in der heutigen Zeit tatsächlich darstellen könnte. Als das System 2018 auf der Portland Retro Gaming Expo vom neu gegründeten Intellivision Entertainment Konzern und dessen CEO/Präsident Tommy Tallarico präsentiert wurde, wurde klar, dass hier eine ganz spezielle Sparte gefüllt werden sollte, die nicht unbedingt von den Spiele-Maschinen der großen Hersteller bedient wird. Auch wenn eher 2D-Bitmap-Games und stets jugendfreie Inhalte geboten werden sollen, gab es genügend Interesse seitens älteren Zockern, denen ein familienfreundliches Wiedersehen 279,99 Euro Wert wäre. Eigentlich sollte das System nach erster Verschiebung nun im Frühjahr erscheinen, doch aufgrund der aktuellen Situation, Engpässen auf dem Mikrochipsektor sowie weiteren Problematiken kommt das Gerät jetzt erst im Oktober auf dem Markt. Der Intellivision Amico Release ist erneut verschoben worden.

Intellivision_1_Foto Foto: mze
Der Goldjunge unter den alten Konsolen – das alte Intellivision.
Continue reading Intellivision Amico Release ist erneut verschoben