Tag Archives: Indie

Update für Streets of Rage 4 nun erhältlich

Eine Legende wird erneuert.

Am 30. April des vergangenen Jahres erschien mit Streets of Rage 4 ein Wiedersehen bekannter Sega-Helden. Axel Stone, Adam Hunter und Blaze Fielding gehören seit dem ersten Teil der Reihe zur festen Besetzung, die in Teil 4 neue Freunde fanden, mit denen sie auf den Straßen der Wut gegen Mobster und Ganoven kämpfen. Das 2D-Beat’em Up wurde von der Fangemeinde nach über 26 Jahren Ruhepause mit Vergnügen in den Kreis der vorherigen Veröffentlichungen aufgenommen, sodass seit Release mittlerweile über 1,5 Millionen Käufer ihren Spaß mit dem Titel haben. Da heutzutage dank Internetanbindung etwas Gutes noch besser gemacht werden kann, ist ein Update für Streets of Rage 4 nun erhältlich gemacht worden, das für Verbesserungen sorgt. Unter anderem sind 80 Updates im Datenpaket vorhanden, sodass Spieler gespannt sein können, wie sich der Hau-Drauf-Titel nun schlägt!

Foto: Dotemu
Streets of Rage 4 erfreut 1,5 Millionen Besitzer – nun mit Update!
Continue reading Update für Streets of Rage 4 nun erhältlich

Wormhole 2000 für Atari Jaguar erhältlich

Neues Spiel – alte Musik!

Ataris Jaguar haben einige Zocker die Treue geschworen. Das gescheiterte „64-Bit-System“ Ataris konnte Mitte der Neunzigerjahre nicht gegen die anstehenden Konsolen von Sony, Sega und Nintendo bestehen und zeigte nur in einzelnen Fällen, dass es keine 16-Bit-Spiele-Maschine war. Trotzdem hat sich eine Fangemeinde um den Jaguar gebildet, die heute noch an die Konsole glaubt. Auch Hobbyprogrammierer widmen sich weiterhin dem System, sodass in gewissen Abständen sogar noch neue Software veröffentlicht wird. Nun ist Wormhole 2000 für Atari Jaguar erhältlich, das eine Hommage an Tempest und Gyruss darstellt. Dazu spielt Musik von Johann Sebastian Bach und Richard Strauss.

Retro_VGS Foto: mze
Atari Jaguar hat nun ein weiteres Videospiel – Wormhole 2000.
Continue reading Wormhole 2000 für Atari Jaguar erhältlich

Fall Guys zieht Millionen Spieler an

Die Gummibohnen rennen um die Welt!

Erst am 04.08.2020 erschien das Multiplayer-Party-Game Fall Guys über Devolver Digital. Innerhalb kürzester Zeit hat sich das Parkour-Gerenne zu einem kleinen Phänomen entwickelt. Bereits jetzt schon spielten allein auf Steam über zwei Millionen Menschen Fall Guys, sodass man zweifelsfrei von einem Erfolg für den Indie-Publisher Devolver Digital sprechen kann. Fall Guys zieht Millionen Spieler an und es werden wohl noch viele Zocker folgen.

Foto: Devolver Digital
Fall Guys zieht Millionen Spieler an!
Continue reading Fall Guys zieht Millionen Spieler an

Intellivision Amico kommt 2021

Pandemie verschob den Release-Termin.

Eigentlich sollten in diesem Jahr eine ganze Menge neuer und unterschiedlicher Systeme erscheinen. Neben den Big-Playern Playstation und Xbox steht auch das familienfreundliche Intellivision Amico in den Startlöchern, das eigentlich am 10.10.2020 erscheinen sollte. Gestern gab es jedoch einen Live-Stream für alte Freunde der einstigen Mattel-Konsole, die nun in den Handel über Koch Media gelangen soll. Dort wurde neben Neuigkeiten bezüglich Software auch erklärt, dass man den Termin aufgrund der Virus-Pandemie nicht halten könne. Aus diesem Grund müssen sich Unterstützer und Fans etwas länger gedulden. Das Intellivision Amico kommt 2021.

intellivision_3_Photo Foto: mze
Das goldene System hinterließ Eindruck – Amico kommt 42 Jahre später.
Continue reading Intellivision Amico kommt 2021

Fall Guys Ultimate Knockout erscheint heute

Massenschlacht mit schrägen Typen.

Devolver Digital hat erst kürzlich bewiesen, dass sie weiterhin das Highlight der Games-Branche darstellen. Die letzte Präsentation im Internet zeigte eindrucksvoll, auf wie vielen Ebenen der Realität sich der kleine Publisher bewegt. Neben Carrion, das erst vor einer guten Woche erschien, ist jetzt der nächste Titel für die aktuellen Systeme herausgebracht worden. Dabei handelt es sich um Fall Guys, das ein Massive-Multiplayer-Partyspiel ist. Horden kleiner bunter Kreaturen kämpfen gemeinsam oder gegeneinander auf unterschiedlichen Parkours, um als erste ins Ziel zu gelangen. Hindernisse und Fallen erschweren den Weg, sodass während einer Partie viele Fall Guys verloren gehen. Fall Guys Ultimate Knockout erscheint heute und ist für PS+ Nutzer den ganzen August kostenlos.

Foto: Devolver Digital
Fall Guys Ultimate Knockout erscheint heute dank Devolver.
Continue reading Fall Guys Ultimate Knockout erscheint heute

Carrion im Video

Blickt hinter die Kulissen …

Devolver Digital vertreibt seit letzter Woche das 2D-Plattform-Horror-Monster-Spiel Carrion, das sich seit der Veröffentlichung zu einem kleinen Erfolg mausert. Über 200000 Spieler kauften sich den Titel und Hunderttausende Zocker nutzten den Xbox Gamepass, um mit dem fleischigen Protagonisten des Spiels auf Menschenjagd zu gehen. Nun hat der Entwickler Phobia Game Studios einen kleinen Film produziert, der hinter die Kulissen blicken lässt. Carrion im Video.

Foto: Devolver Digital
Devolver hat Carrion wohl selbst ganz gern.
Continue reading Carrion im Video

Carrion kommt

Weder Fisch noch Fleisch – eher beides!?

Devolver Digital bleibt aktuell wohl der Leuchtturm in der Brandung. Der extrovertierte Indie-Publisher bietet stetig amüsante Konzepte kleinerer Teams, die meist aufgrund spezieller Kniffe etwas Besonderes bieten. Schon im letzten Jahr stellte man während der E3 2019 Carrion vor, das den Spielern die Kontrolle über ein hässliches Monster gibt. In engen Gängen und belebten Räumen frist sich diese Kreatur mittels Tentakeln durch die Belegschaft einer Raumstation, sodass hier wieder einmal die übliche Herangehensweise an Videospiele verkehrt wurde. Heute ließ Devolver alle Interessierten informieren, dass Carrion kommt – für Switch, PC und XBox One.

Foto: Devolver Digital
Devolver kanns nicht lassen – Carrion kommt!
Continue reading Carrion kommt

Devolverland Expo zum Zocken

Der ausgebuffte Publisher bringt seine Messe als Game.

Am 11.07.2020 strahlte Devolver Digital die neuste Devolver Direct Show in alle interessierten Haushalte. Der leicht abstrakt arbeitende Publisher baute dabei auf die Ereignisse der vergangenen Shows, die durch sarkastischen Humor und einigen roten Lebenssaft auffielen. Erneut führten die überforderten Angestellten durch das Happening, das eigentlich während der E3 hätte stattfinden sollen und alle Neuheiten aus dem eigenen Haus preisgeben sollte. Da Devolver untypisch auftritt und auch gerne einmal die gängigen Strategien der Branche durch den Kakao zieht, setzte man in diesem Jahr einen drauf und erklärte, dass Trailer niemals erscheinender Spiele keinen Sinn ergeben würden. Stattdessen sei der einzig richtige Weg, um den Spielern neue Games schmackhaft zu machen, sie in einzigartiger Demo-Form spielbar anzubieten. Daher gibt es jetzt die Devolverland Expo zum Zocken – natürlich gratis!

Foto: Devolver Digital
Sticht als kleiner Indie-Publisher aus der Masse heraus.
Continue reading Devolverland Expo zum Zocken

Devolver Digital Direct am 11. Juli

Eine Prise Wahnsinn darf erwartet werden.

Da in diesem Jahr bislang weltweit alle Großveranstaltungen ausfielen, mussten die Hersteller von Videospielen sich auf eine andere Form der Präsentation einstellen, als auf Messen um die Gunst der Zocker zu buhlen. Viele verschiedene Anbieter produzierten aus diesem Grund digitale Medien-Events, bei denen alle Neuigkeiten aus dem eigenen Haus auf die Öffentlichkeit losgelassen wurden. Schon in der Vergangenheit nutzte auch Devolver Digital das Medium Video, damit in leicht übertriebenen Maße möglichst viele Videospieler vom Angebot des Indie-Publishers überzeugt werden konnten. Viel Spaß, roter Lebenssaft und Albernheiten stachen stets aus der Masse der regulär ihre Produkte vorstellenden Hersteller, sodass man die Devolver Digital Direct Shows der E3 als Highlights betrachten könnte. Auch in diesem Jahr wird ein DDD durch den Ether gesendet, der erneut verspricht großartig zu werden. Verpasst daher nicht das Devolver Digital Direct am 11. Juli um 21:00 Uhr.

Foto: Devolver
Ließ bereits den Gorilla aus dem Käfig – Devolver.
Continue reading Devolver Digital Direct am 11. Juli

Panzer Dragoon Remake ist in der Gewinnzone

Entwicklungskosten bereits doppelt eingespielt!

Es war eine schöne Überraschung, als Nintendo auf der vergangenen E3 ein Remake von Segas Panzer Dragoon vorstellen konnte. Mittlerweile ist der einst auf Saturn ursprünglich veröffentlichte Rail-Shooter in neuem Gewand für Switch erschienen und trotz einigen Kritikpunkten scheinen sich die Fans der Reihe mit dem Release angefreundet zu haben. Schon wenige Tage nach der Veröffentlichung konnten seitens der Herausgeber Gewinne verzeichnet werden, die man so vielleicht nicht erwartet hätte. Das Panzer Dragoon Remake ist in der Gewinnzone und schürt damit Hoffnungen auf Verbesserungen bei dem nachfolgenden Teil Panzer Dragoon Zwei.

Foto: mze
Panzer Dragoon – es wird wohl nach mehr verlangt.
Continue reading Panzer Dragoon Remake ist in der Gewinnzone