Tag Archives: Indie

Black Future 1988 für Nintendo Switch und PC

Rache nehmen, bevor das eigene Herz explodiert.

Baller-Games erfreuen sich schon seit Urzeiten des Videogamings großer Beliebtheit. Arcadige Action hat glücklicherweise bis in die Jetztzeit überlebt und es erscheinen besonders auf dem Indie-Sektor immer wieder einmal ein paar Hingucker, die man sich näher anschauen kann. Jetzt ist der Synth-Punk Roguelike Shooter Black Future 1988 für Nintendo Switch und PC erschienen, der mit einigen interessanten Waffenkonzepten punkten könnte.

Nintendo-Switch Foto: mze
Für Switch und PC wohlgemerkt!
Continue reading Black Future 1988 für Nintendo Switch und PC

Sturmwind auf Steam

Xbox One und Switch folgen.

Das herausragende Indie-Shmup aus deutschen Landen, das auf Dreamcast viele Jahre nach dessen Ende für Furore sorgte, ist kürzlich überraschend für weitere Plattformen in einer HD-Fassung angekündigt worden und bereits für den PC erhältlich. Sturmwind auf Steam macht eines der bewegendsten Hobby-Projekte der Vergangenheit für einen größeren Kreis von Spielern verfügbar und zeigt neben Grafikpracht viel guten Inhalt zum günstigen Preis, ohne dass das einst nur für DC veröffentlichte Werk an Respekt einbüßt.

Foto: Duranik
Ein Meilenstein der Indie-Szene – Sturmwind!
Continue reading Sturmwind auf Steam

Children of Morta erscheint heute auf Xbox One und Playstation 4

Die Switch-Version folgt am 20. November 2019.

Schon einen Monat lang darf man auf PC Children of Morta genießen, wenn einem nach storylastiger RPG-Kost der Sinn steht. Nun ist das mit recht ansehnlicher Pixel-Art versehene Videospiel auch auf den ersten Konsolen gelandet und wird im Laufe des Jahres auch noch einer anderen Spiele-Maschine einen Besuch abstatten. Was es mit dem Spiel auf sich hat, verrät die heutige Meldung, die über die Details und Hintergründe der Entwicklung Auskunft zu geben versucht. Das Action-RPG mit Rogue-Lite-Ansatz eines Entwicklers aus Texas setzt auf Charakterentwicklung und bietet Hack’n’Slash-Kämpfe gegen Gegnerhorden in prozedural generierten Dungeons, Höhlen und Ländereien, um einer aufkeimenden Verderbnis Einhalt zu bieten. Children of Morta erscheint heute auf Xbox One und Playstation 4.

Foto: 11 bit studios
Children of Morta erscheint heute auf Xbox One und Playstation 4
Continue reading Children of Morta erscheint heute auf Xbox One und Playstation 4

Metro Siege ist in der Entstehung

Neuer Brawler für Amiga in Entwicklung.

Amiga Computer von Commodore waren eine Zeit lang die Plattform erster Wahl für viele Zocker Ende der Achtzigerjahre und zum Beginn der Neunzigerjahre. Hunderte Spiele erschienen und das 16-Bit-System ließ sie dank einfacher Kopierfunktionen oft kostenfrei nutzen. Da sich später die Konsolen dieser Zeit jedoch durch technische Kniffe noch vor das Gerät im Computergewand setzen konnte, war es später schwierig für Commodore, das Leben der Amiga-Systeme zu verlängern. Gerade der Schritt in diesen Markt mit dem Amiga CD32 kostete gleich dem gesamten Konzern die benötigte Lebensenergie, um dauerhaft zu bestehen. Dennoch hat der Amiga einen besondern Platz in vielen Zockerherzen, sodass auch heute noch eine Szene auf die Computerfamilie konzentriert ist. Aus diesem Grund gibt es auch noch immer Entwicklungen, von denen eine neue besondere Aufmerksamkeit verdient. Metro Siege ist in der Entstehung.

AmigaCD32ComputerSystem Foto: mze
Amiga CD32 sollte viel und konnte wenig.
Continue reading Metro Siege ist in der Entstehung

The Falconeer des Entwicklers Tomas Sala

Flieg und sieg!

Flight-Games sind eine schöne Besonderheit im Videospielgeschäft. Die Simulation den Spieler sich in die Lüfte erheben zu lassen, macht unter gewissen Umständen einen Heidenspaß. Dabei kommt es nicht unbedingt darauf an, ob man in schnellen Raumgleitern durch Canyons jagt, oder wie in Trance einen Drachenflieger steuert. Auch wirkliche Drachen sind in Videospielen gerne gesehen, wenn man auf ihnen reitend durch die Luft rauschen darf. Jetzt erscheint einmal ein weiterer Titel, der sich dieser Flugmechanik annimmt und ein ganz spezielle Ambiente verspricht. The Falconeer des Entwicklers Tomas Sala wird im nächsten Jahr versuchen, sich in die Herzen der Flug-Zocker zu spielen und dem Publisher Wired Productions einen Erfolg zu bescheren. Dank schicker Grafik und einem äußerst ansprechenden Stil, könnte dieses Flugmanöver sodann auch problemlos gelingen. Heute wurde ein kurzer Video-Trailer von The Falconeer veröffentlicht, der sofort Lust auf mehr macht.

Foto:WiredProductions
Panzer Falcon Flight – The Falconeer macht Stimmung wie im Flug.
Continue reading The Falconeer des Entwicklers Tomas Sala

EGX Berlin lädt Indie-Studios ein

Zocken für die Zukunft.

Vom 1. – 3. November findet in Berlin die EGX Berlin statt, auf der sich Indie-Studios vor der Öffentlichkeit präsentieren können, um für ihr in der Entwicklung befindliches Videospiel zu werben. Damit die finanziell nicht unbedingt gut ausgestatteten Personen hinter den Games eine Möglichkeit bekommen, ihr Werk angemessen allen Besuchern der EGX Berlin vorstellen zu können, vergibt die EGX Berlin 50 Freiplätze für engagierte Teams, welche eine kostenlose Teilnahme ermöglichen. Die EGX Berlin lädt Indie-Studios ein.

Alpha Foto: mze
Proggen und demonstrieren – EGX Berlin lädt Indie-Studios ein.
Continue reading EGX Berlin lädt Indie-Studios ein

Return of the Tube-Shooter

Lost Wing erscheint auf allen Plattformen.

Tempest dürfte mit ziemlicher Sicherheit als eines der ersten Videospielkonzepte gelten, dass ein eigenes Genre hervorbrachte. Tube-Shooter, Games in denen man innerhalb oder außerhalb von Röhrenkonstrukten in die Tiefe ballert, um beim Zerstören anrückender Feinde eine möglichst hohe Punktzahl zu erhalten und lange am Leben zu bleiben. Tempest 2000 brachte diese Form des Gamings in die Moderne und in den darauffolgenden Jahren folgten einige Titel, die es der psychedelischen Ballerei nachmachten. Nanotek Warrior, N2O und Internal Section auf PSX beispielsweise, Polybius oder Thumper auf PS4 dürften auch dazu zählen. Jetzt hat ein niederländisch und spanisches Studio das Genre wiederentdeckt und bringt einen weiteren Vertreter der arcadigen Action auf alle Bildschirme zurück. Lost Wing erscheint auf allen Plattformen, was man auch als „Return of the Tube-Shooter“ bezeichnen könnte.

Polybius-5 Foto: LLamasoft
Polybius trat in die Fußstapfen von Tempest.
Continue reading Return of the Tube-Shooter

Phantom Gear für Mega Drive auf Kickstarter

Ein neues Spiel von den Mega Cat Studios.

Das Mega Drive von Sega ist und bleibt eine der beliebtesten Konsolen der Vergangenheit. Hunderte Games haben in den Neunzigerjahren dafür gesorgt, dass Spieler stets technisch feinste Entwicklungen bestaunen konnten und sich in allen Genres messen durften. Nun bringt selbst Sega eine Mini-Konsole mit einer ausgewählten Palette an Spielen erneut in den Handel, damit auch heutzutage erneut über die Errungenschaften der Vergangenheit gestaunt werden darf. Doch auch das originale System wird weiterhin von Indie-Entwicklern besattelt, weshalb in unterschiedlichsten Abständen neue Spiele für das 16-Bit-System erscheinen. Ein neustes Projekt der Mega Cat Studios ist nun auf einer bekannten Crowdfunding-Plattform gestartet, das finanzielle Unterstützung benötigt. Daher ist Phantom Gear für Mega Drive auf Kickstarter gelandet.

Mega_Drive Foto: mze
Sega Mega Drive bleibt auf der Höhe der Zeit.
Continue reading Phantom Gear für Mega Drive auf Kickstarter

Streets of Rage 4 in Bild und Ton

Erster Teasertrailer der Reinkarnation veröffentlicht.

Während Mega-Drive-Zocker weiterhin sehnsüchtig auf ein Lebenszeichen von Paprium warten, dürfen Videospieler mit Hang zu Beat’em Up Brawlern ein wenig aufatmen. Das auch einst auf Segas 16-Bitter veröffentlichte Spiel Streets of Rage erhält in Kürze einen vierten Teil, der sich jedoch nur auf modernen Systemen zeigen lassen wird. Mit einem veränderten Grafikstil, aber dem gewohnten Inhalt, wird hier dann erneut durch die Straßen der Wut gelaufen und alles kurz und klein geklopft, was möglicherweise wie ein Tunichtgut aussieht. Jetzt wurde der erste Teasertrailer veröffentlicht, der Streets of Rage 4 in Bild und Ton zeigt und zum Drauf-Einschlagen einstimmt.

Foto: Dotemu/Sega
Bare Knuckle kommt zurück – Streets of Rage 4.
Continue reading Streets of Rage 4 in Bild und Ton

Cuphead stattet Switch einen Besuch ab

Entwicklung für Xbox One spielt nun auch bei Nintendo.

Eigentlich ist es keine Besonderheit, wenn gewisse Games nach einer zeitlichen Exklusivität auf einer Plattform auf eine andere portiert werden. Wenn es sich aber um Games handelt, die alleine schone eine Besonderheit darstellen und eine Portierung lange Zeit ausgeschlossen schien, ist eine derartige Veränderung der Situation schon einmal eine Meldung wert. Das einst exklusiv auf Xbox One erhältliche Indiegame Cuphead, welches aufgrund handgezeichneter Grafiken schon äußerst auffällig war und auch spielerische in die richtige Kerbe schlug, macht nun einen Plattformsprung durch, der vielleicht auch etwas tiefer blicken lässt. Cuphead stattet Switch einen Besuch ab, was erneut für eine engere Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Nintendo sprechen könnte.

Switch-Nintendo-Screen-System Foto: Nintendo
Switch bekommt 2-D-Superspiel von Xbox One ab.
Continue reading Cuphead stattet Switch einen Besuch ab