Tag Archives: Zeitgeist

150000 Dollar für ein Transformers Spiel

Unsummen für kein Sammlerstück ausgegeben.

Es gibt Videospiele, die sprengen in ihrem Wert die Kapazitäten gewöhnlicher Videospielsammler. Bis zu 100000 Dollar werden für ganz seltene und einzigartige Games teilweise geboten. Doch blickt man auf den Bereich der Free-to-Play-Online-Games, scheint es immer häufiger der Fall zu sein, dass Zocker sich gewaltig übernehmen, während sie ihre Zeit mit den eigentlich gratis zu spielenden Applikationen verbringen. 150000 Dollar für ein Transformers Spiel sollen von einem Nutzer ausgegeben worden sein, der sich im Nachhinein sicherlich doch ein wenig verarscht vorkommen dürfte.

transformers cybertron Foto: Activision
Fall of Cybertron machte für ein Bruchteil mehr Laune.
Continue reading 150000 Dollar für ein Transformers Spiel

Resident Evil regiert die Welt

Capcom setzte bislang insgesamt 91 Millionen Mal Spiele der berüchtigten Reihe ab.

Capcom ist einer der bekanntesten Videospiel-Publisher der Welt. Der Hersteller der Street-Fighter-, Monster-Hunter- und Mega-Man-Reihe darf sich getrost auf die Schulter klopfen, das Videogame-Geschäft seit Anbeginn bedeutend mitgestaltet zu haben. Schon in den frühen Neunzigerjahren konnte Capcom mit der Produktion von Street Fighter II einen Hype auslösen, den die Welt zuvor kaum miterlebte. Anschließend folgte die Resident-Evil-Reihe, der sich Spieler auf Playstation und Saturn nicht entziehen konnten. Diese Entwicklung hat es mittlerweile geschafft, zu den erfolgreichsten Games der Geschichte zu zählen, da Capcom mittlerweile insgesamt 91 Millionen Spiele der Franchise an den Mann – beziehungsweise die Frau bringen konnte. S.T.A.R.S. – Resident Evil regiert die Welt!

Resident_Evil_remake Foto: mze
Resident Evil war so gut, dass es früh ein Remake erhielt.
Continue reading Resident Evil regiert die Welt

Videospiele brauchen doch keinen Preis

Writers Guild of America entfernt Videospiele aus ihrem Wettbewerb.

Seit 2008 hatte die Writers Guild of America auch Videospiele jährlich mit Preisen bestückt, die herausragende Titel dank ihrer besonders gelungenen Geschichtengestaltung erhalten haben. Jetzt hat sich die Gewerkschaft der amerikanischen Schreiberlinge dieses Prozedere aber anders überlegt und entfernt Awards für Videogames wieder aus dem einst extra initiierten Programm. Da nicht genügend Schriftsteller aus der Spielebranche in die Gewerkschaft eingetreten sind, möchte man zukünftig erst wieder Preise für gute Scripte verteilen, wenn sich dieser Zustand ändern sollte. Videospiele brauchen doch keinen Preis, solange die entsprechenden Personen nicht zur Klientel zählen.

Game Collection Foto: mze
Videospiele brauchen doch keinen Preis – dafür einen Wert!
Continue reading Videospiele brauchen doch keinen Preis

Borderlands ist nun eine weltweite Milliarden-Dollar-Marke

Der sich am schnellsten verkaufenden Titel in der Geschichte von 2KGames.

Mit der Borderlands-Reihe schuf das Gearbox-Team ein kunterbuntes Universum, das schießwütige Sammler bestens unterhält. Nach der Veröffentlichung der Borderlands – The Handsome Collection mussten sich Spieler jedoch vier Jahre lang gedulden, bis sie einen dritten Teil des von 2KGames veröffentlichten Videospiels erhielten. Jetzt ist Borderlands 3 erschienen und bricht gleich mehrere Rekorde aufseiten des bekannten Publishers. Borderlands ist nun eine weltweite Milliarden-Dollar-Marke!

Borderlands_Screenshot_2 Foto:2KGames
Borderlands ist nun eine weltweite Milliarden-Dollar-Marke!
Continue reading Borderlands ist nun eine weltweite Milliarden-Dollar-Marke

Röhren sind zum Zocken besser

Alter Monitor zeigt besseres Ergebnis als 4K-LCD oder OLED-Display.

Seit Anfang der 2000er Jahre hat sich die Entwicklung der Monitore und TV-Bildschirme von der bislang gültigen Technik der CRT-TVs entfernt. Letztere wurden immer stärker ausgemustert, die zuerst genannten Displays starteten dafür ihren Siegeszug. So begann man mit HD-Ready, dann mit Full-HD und nun ist man über 4K-UltraHD mittlerweile schon in gewissen Gefilden bei 8K-Displays angekommen. Die Rechen-Power, die zum Füllen eines Bildes in dieser Auflösung benötigt wird, ist gewaltig und ließ Konsolenhersteller sogar halb gare Upgrades ihrer frisch erschienenen Konsolen veröffentlichen, damit moderne TVs die entsprechende Unterstützung bezüglich der Auflösung erhielten. Dass Pixel auf dem Bildschirm aber selbst bei neusten Games nicht unbedingt die Zunge an der Waage darstellen, um herausragende Grafik zu produzieren, musste nun selbst das bekannte Team von Digital Foundry herausfinden, nachdem man moderne Games an alten Monitoren spielte. Röhren sind zum Zocken besser, ist die Erkenntnis der sich auf technische Details konzentrierenden Spieler.

Foto: mze
Eine Bang-and-Olufsen-Röhre für perfektes Retrogaming.
Continue reading Röhren sind zum Zocken besser

Videospielverkäufe gingen zurück

Weniger Umsatz als im vergangenen Jahr zu diesem Zeitpunkt.

Eigentlich steht es um die Gaming-Branche rosig. 2018 konnte eine Umsatzsteigerung von 40 Prozent im Vergleich zu 2017 festgestellt werden; die PS4 ist auf dem Weg die erfolgreiche Playstation 2 verkaufstechnisch zu schlagen. Dennoch hat man jetzt feststellen müssen, dass die Verkäufe im laufenden Jahre nicht mit denen aus 2018 mithalten können. Die Videospielverkäufe gingen zurück.

Game Collection Foto: mze
Weniger Games sind gefragt …
Continue reading Videospielverkäufe gingen zurück

Video der Cryengine zeigt ein neues Crysis

Ein Teaser für eine Remake?

Das deutsche Entwicklerstudio Crytek machte sich Ende der 2000er Jahre einen besonderen Namen, da man mit Crysis ein Monster von einem Spiel veröffentlichte. Nicht nur die überragende Grafik und das gelungene Gameplay sorgten für Aufsehen, auch die Ansprüche, die an die Rechenmaschine gestellt wurden, waren ein einmaliges Merkmal der Coburger Produktion. Ohne High-End-PC war Crysis kaum zu nutzen und lange Zeit galt das Spiel als Benchmark für die Fähigkeiten eines Computers. Zwei Nachfolger folgten und Crytek entwickelte währenddessen mit der Cryengine ein mächtiges Tool für die Herstellung von Spielen. Nun hat der Entwickler eine nagelneue Version des Entwickler-Tools veröffentlicht, die Hoffnungen bei Fans der Crysis-Reihe schürt. Das Video der Cryengine zeigt ein neues Crysis.

Foto: Electronic Arts
Crysis 2 erschien auch auf PS3 und Xbox360.
Continue reading Video der Cryengine zeigt ein neues Crysis

Steckbare Grafikkarte für Konsolen von Marseille erscheint

Nach dem mCable sorgt nun die mClassic-Lösung für bessere Grafik auf allen Systemen.

Schon vor zwei Jahren machte die Zubehörfirma Marseille auf sich besonders aufmerksam, da man eine Verbesserung von Spielegrafiken über eine einfach Kabellösung anbieten konnte. Das mCable von Marseille Inc. hob die Auflösung aller HDMI-tauglichen Spielkonsolen an und verringerte zeitgleich die auftretenden Treppeneffekte bei alten Games auf hochwertigen TV-Geräten. Jetzt haben sich die findigen Herren – zu denen wohl auch ein Gründungsmitglied von N.W.A. gehören soll – eine neue Variante ausgedacht, mit der Grafiken auf Displays besser erscheinen. Für alle nur erdenklichen Systeme! Eine steckbare Grafikkarte für Konsolen von Marseille erscheint, nachdem man via Indiegogo-Crowdfunding bereits innerhalb kurzer Zeit 500 Prozent der benötigten Geldsummer einsacken konnte.

r7_Dreamcast Foto: mze
Selbst auf Dreamcast soll mClassic funktionieren!
Continue reading Steckbare Grafikkarte für Konsolen von Marseille erscheint

Spielt Dwayne Johnson im Borderlands-Film mit?

Vom Game zum Auftritt im Kino.

Heutzutage erscheinen immer wieder Filme im Kino, die aus Videospielen geboren wurden. Selbst der Witcher erhält in Bälde eine eigene TV-Serie. Dass diese Entwicklung jedoch einst eine Besonderheit darstellte, machen Berichte über die erste Verfilmung in diesem Bereich aktuell klar. Als 1993 ein ziemlich grotesker und daraufhin auch verkorkster Super Mario Bros. Film in den Kinos landete, war danach trotz finanziellen Misserfolgs der Produktion ein Weg für weitere Sprünge aus dem interaktiven Genre möglich. Die Street Fighter kamen, Mortal Kombat kam, Double Dragon, Wing Commander und irgendwann dann auch Tomb Raider mit Angelina Jolie, der zum Erfolg wurde. Mittlerweile ist es somit keine Besonderheit mehr, schaffen Games den Sprung auf die große Leinwand. Nun arbeiten wohl sogar ein Team daran, dass die Borderlands-Reihe in Lichtspielhäusern Zuschauer begeistern kann. Dabei wünschen sich die Gearbox-Bosse eine spezielle Cast mit hochkarätigen Namen, wie einst beim Super Mario Bros. Streifen. Jetzt stellt sich die Frage: Spielt Dwayne Johnson im Borderlands-Film mit?

Borderlands_Screenshot_4 Foto: 2KGames
Spielt Dwayne Johnson im Borderlands-Film mit?
Continue reading Spielt Dwayne Johnson im Borderlands-Film mit?

Eine perfekte Partie Pac-Man

Billy Mitchell erreicht Killscreen in Pac-Man erneut – und isst dabei alles auf!

38 Jahre ist der erste große Charakter der Videospielwelt mittlerweile alt. Weiterhin zocken Menschen auf er ganzen Welt verschiedene Spiele mit der bekannten Pampelmuse, die auch heute noch von Publisher Namco veröffentlicht werden. Zum zwanzigjährigen Jubiläum eines Rekordes hat sich ein berühmt berüchtigter Profizocker einmal wieder die Zeit genommen, um das zuerst erschienene Spiel in aller Öffentlichkeit zum Darstellen des Killscreens zu bewegen, und hat dabei alle auftretenden Items gesammelt. Billy Mitchell hat eine perfekte Partie Pac-Man gespielt und sein Können live unter Beweis gestellt.

SmashBros_Pacman Foto: Nintendo
Pac-Man bewegte die Welt!
Continue reading Eine perfekte Partie Pac-Man