Tag Archives: Scene

Kritik an Nintendo wächst weiter

Die Strategie mit Switch sorgt für leichte Verwunderung.

Immer noch ist Big-N sehr erfolgreich mit der tragbaren Heimkonsole Switch und in nächster Zeit könnten die Verkäufe noch einmal anziehen, da mit Switch OLED ein minimal verbessertes Gerät auf dem Markt erscheinen wird. Einige neue und alte Nintendo-Zocker werden sich es nicht nehmen lassen, auf die mit schönerem Bildschirm versehene Konsole umzusteigen und dem Mario-Konzern dafür dankbar ihr sauer verdientes Geld zu überreichen. Doch wie schon in den letzten Jahren auf einzelnen Portalen die Strategie Nintendos aufgrund abhandengekommenen Enthusiasmus bezüglich der Entwicklung neuer Games lauter wurde, so häufen sich nun auch auf anderen Webseiten kritische Aussagen bezüglich des an den Tag gelegten Aufwandes, den Nintendo betreibt, um Kundschaft zufriedenzustellen. Die Kritik an Nintendo wächst weiter.

Nintendo-Switch Foto: mze
Die eigene Switch-Konsole vor dem Ausmisten.
Continue reading Kritik an Nintendo wächst weiter

PC im Gehäuse eines Dreamcast verbaut

Alter Formfaktor für neue Games.

Segas Dreamcast bleibt unter Spielern der Jahrtausendwende ein beliebtes Stück Hardware. Nicht nur die besondere Softwarebibliothek, die innerhalb weniger Jahre auf weit über 600 Titel anwuchs, machte dem Gerät einen Namen, auch der Formfaktor und die Fähigkeiten ließen das DC in Zockerherzen fest verankern. Da man die Kiste auch gerne ausgeschaltet anschaut, hat sich ein Modder wohl gedacht, dass es schön wäre, auch heute noch häufiger auf das Chassis des DCs zu blicken und daher einen PC im Gehäuse eines Dreamcast verbaut. Nun können moderne Veröffentlichungen via „Dreamcast One Project“ am Monitor gezockt werden.

r7_Dreamcast_1 Foto: mze
Eigentlich ja eher weiß – das R7 Dreamcast ist schwarz gehalten.
Continue reading PC im Gehäuse eines Dreamcast verbaut

Mega Engine wird verschickt

Ende Juli kommt die Mega-CD- und PCE-CDrom²-Kombo wohl bei Interessenten an.

Die PC Engine von NEC wird aktuell wohl immer bekannter und beliebter. Die einst ausschließlich in Japan und den USA veröffentlichte Spiele-Maschine mit dem größten Shmup-Output aller Zeiten erfreut sich spätestens seit dem Release der PC Engine Mini eines kleinen Revivals. Doch auch andere Hersteller als Konami, die für die Mini verantwortlich waren, setzen auf das kleine Gerät mit der großen Power. Für Fans der Engine haben die Herren von PCEWORKS, bekannt für die fragwürdige Reproduktion teurer PC Engine Games, ein eigenes Emulationssystem hergestellt, das sowohl PC Engine CDs als auch Spiele des Mega Drive Mega CDs abspielen kann. Mitte Juli wird die sogenannte Mega Engine verschickt.

PCENGINETurboDUO Foto: mze
Eine Turbo Duo reicht nicht aus? Nun kommt die Mega Engine!
Continue reading Mega Engine wird verschickt

Mod für Witcher III lässt künstliche Intelligenz sprechen

A Night to Remember macht Synchronsprechern Angst.

Weiterhin ist the The Witcher III ein äußerst beliebter Titel aus dem Hause CD Projekt Red. Auch wenn das Game bereits einige Jahre auf dem Buckel hat, bleiben die Abenteuer des Haupthelden Geralt von Riva unter Zockern spannend. Auch weil eine aktive Modder-Szene neue Inhalte generiert, erfreuen sich Spieler immer noch an der umfangreichen Welt des Hexers. Nun hat ein Modder eine Geschichte namens A Night to Remember veröffentlicht, die nicht nur dort die Story weiterführt, wo die Erweiterung Blood and Wine endete, sondern auch mittels KI dafür sorgt, dass die auftretenden Figuren eine Stimme besitzen. Der Mod für Witcher III lässt künstliche Intelligenz sprechen.

Witcher 2 Foto:NamcoBandai
Mit Witchter II wurden erstmals auch Konsolen bedient.
Continue reading Mod für Witcher III lässt künstliche Intelligenz sprechen

Shmup Junkie zeigt Gratis-Shooter

Free to Play for everyone!

Erst Anfang April 2021 wurde hier die Arbeit des Shmup Junkie gepriesen, da sich der sympathische Amerikaner daran machte, die alte Garde der Ballerspiele mit viel Humor und Enthusiasmus wieder etwas aus der Versenkung zu holen. Heute hat der Junkie ein neues Video veröffentlicht, das dieser Bestimmung mehr Nachdruck verleiht. Der Shmup Junkie zeigt Gratis-Shooter, die von jedem interessierten Videospieler einfach und kostenfrei ausprobiert werden können und sich dabei auch noch spielerisch gut schlagen.

Ginga_Fukei_Densetsu_Sapphire_1 Foto: mze
Gegenteil von gratis – Sapphire auf der Engine.
Continue reading Shmup Junkie zeigt Gratis-Shooter

Odynexus kommt für Lynx

Ataris Portable wird mit neuem Shmup gefüttert.

Anstatt sich über kleine Indie-Titel für aktuelle Hardware zu erfreuen, bereiten neue Spiele für alte Systeme einiges mehr an Freude. Zumindest, wenn man sich auf Retro-Gaming fixiert und dabei zu schätzen weiß, wenn Hobby-Programmierer angestaubte Konsolen auszureizen versuchen. Bislang kam dabei Ataris Lynx Handheld ein wenig kurz, auch wenn hier und da kleine Projekte erschienen. In naher Zukunft soll ein neues Game für die kleine Raubkatze erscheinen, dass sich im beliebten Shmup-Genre befindet. Odynexus kommt für Lynx.

Lynx 2 Side Foto: mze
Lynx hatte ordentlich Power – 16 Bit und Arcade-3D.
Continue reading Odynexus kommt für Lynx

Days Gone Entwickler ist verärgert

Kein Sequel ist die Schuld der Gamer.

John Garvin ist Creative Director des Playstation 4 exklusiven Days Gone gewesen. Das Spiel, das die Gunst der Gamer erst spät erhielt, wird keinen Nachfolger erhalten, was nicht nur die Spieler ärgert. Auch John Garvin ist enttäuscht, dass man nicht an einem Sequel arbeiten wird. Die Schuld sieht er aber weniger beim Entwicklungsstudio und Publisher, sondern eher bei den Spielern, die auf Preissenkungen oder Game-Service-Angebote warteten. Der Days Gone Entwickler ist verärgert.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
War nicht die ideale Plattform für Days Gone – PS4.
Continue reading Days Gone Entwickler ist verärgert

Sonic in Dreams

Besser als manch offizielles Spiel.

Der Spiele-Baukasten Dreams von Media Molecule für die Playstation 4 ermöglicht Zockern bei genügend Erfahrung die Kreation eigener Spielideen. Natürlich wurde das Programm direkt auch dazu benutzt, um geliebte Helden anderer Firmen in eigene Gamekonzepte zu packen. So fand bereits natürlich Super Mario den Weg auf die Playstation und jetzt hat es das Maskottchen von Sega erwischt. Sonic in Dreams zeigt dabei, dass manch Hobby-Entwickler bessere Arbeit als ein Profi-Team abliefern kann.

WiiU Sonic Lost World Foto: Sega
Sonic bleibt auf dem Olymp der Helden – nun auch in Dreams.
Continue reading Sonic in Dreams

Shmup Junkie zeigt Shooter

Ein Channel für Shoot‘em-Up-Freunde.

Es gibt unzählige Kanäle auf Youtube oder Twitch, die sich dem Hobby Videospiele verschrieben haben. Dort sind aber auch viele Schwarze Schafe unterwegs, die einfach nur zeigen, wie sie spielen und fluchen. Nur vereinzelt findet man Kollegen, die mit vollem Herzblut und großer Begeisterung ihre Leidenschaft teilen und dabei Wissen vermitteln versuchen. Einen solchen Kanal betreibt der Amerikaner TurboThunder16, der ein besonderes Interesse an Shootern der alten Schule und insbesondere auf PC Engine besitzt. Doch auch alle anderen Systeme, die ein gutes Ballerspiel bieten, sind für den begeisterten Zocker von Bedeutung, sodass Fans von Shoot‘em-Ups hier an der richten Stelle sind, wollen sie sich mit dem speziellen Genre näher beschäftigen. Der Shmup Junkie zeigt Shooter!

Aleste-Compile Foto: mze
Shmups sind Shooter – der Junkie klärt auf.
Continue reading Shmup Junkie zeigt Shooter

Demoszene ist in das UNESCO Kulturerbe eingegangen

I have a Dream!

Frühe Computerspieler erinnern sich heute noch mit warmen Herzen an die Zeiten, als man über den Schulhof an neuste Software gelangte. Zocker auf C46 und Amiga genossen neben den neuen Games, die sie auf illegale Art und Weise erhielten, und dem eigentlichen Spielspaß meist auch besondere Intros der dafür verantwortlichen Cracker-Gruppen, die Grüße in die Welt verschickten und mit grafischen sowie musikalischen Elementen begeistern konnten. Aus dieser Form entwickelte sich anschließend eine Demoszene, die stets versuchte, einzigartige Effekte und besondere Berechnungen auf den alten Spiele-Maschinen darzustellen. Selbst große Parties wurden gefeiert, die dazu dienten, in kürzester Zeit Computer mit der richtigen Programmierung richtig auszureizen. Da diese Tatsachen zum Leben und den Erinnerungen unzähliger Personen zählen, wurde nun ein wichtiger Schritt gegangen, der die Bedeutung dieser besonderen Szene definiert. Die Demoszene ist in das UNESCO Kulturerbe eingegangen!

Foto: Darya Gulyamova
Coding während der Demoparty gehört zum guten Ton.
Continue reading Demoszene ist in das UNESCO Kulturerbe eingegangen