Tag Archives: MD

Streets of Rage OST Remastered

Der Soundtrack zum Prügelspiel in neu!

Segas Beat‘em-Up-Reihe Streets of Rage machte zum Beginn der Neunzigerjahre eine Menge richtig. Zweispieler-Modus, viele Moves, tolle Grafik und der herausragende Soundtrack eines japanischen Komponisten hinterließen einen Eindruck, der bis heute Fans der Serie die Treue schwören lässt. Streets of Rage 4 erscheint daher dieser Tage, doch auch die alten Teile werden weiterhin hoch geschätzt. Nun machte sich ein Team an die Arbeit, die besonderen Klänge des Mega Drives für die Ewigkeit abzusichern und spielte die Soundtracks der ersten drei Teile aufwendig auf moderne Sound-Systeme. Streets of Rage OST Remastered.

Foto: Dotemu
Streets of Rage 4 muss auch musikalisch liefern!
Continue reading Streets of Rage OST Remastered

Insane Pain für Mega Drive in Bild und Ton

Der harte Stoff aus dem die Träume sind.

Seit zwei Tagen ist das Baukastenspiel Dreams auf Playstation 4 erschienen und unzählige Projekte werden von Nutzern bearbeitet. Dreams erlaubt in einfachen Schritten ein eigenes Videospielkonzept umzusetzen und anschließend mit der Community zu teilen. Dennoch scheint es weiterhin genügend Potenzial außerhalb solcher fast schon als Entwickler-Tool zu bezeichnenden Software zu geben, wie man an Hobby-Projekten auf Retro-Konsolen merkt. Ein Prügelspiel, das von ein paar enttäuschten Paprium-Beobachtern ins Rennen geschickt worden ist, zeigt sich nun erstmals auf YouTube, sodass man Insane Pain für Mega Drive nun in Bild und Ton bestaunen kann.

Mega_Drive Foto: mze
Sega Mega Drive als Plattform wählen spricht für Enthusiasmus!
Continue reading Insane Pain für Mega Drive in Bild und Ton

Lethal Wedding für Mega Drive kommt

Mega Cat Studios machen Randale!

Seit 2010 will sich das kleine Studio Mega Cat Studios um alte Systeme der Vergangenheit kümmern. Auf der Webseite des Teams findet man daher eine nicht zu verachtende Anzahl eigens produzierter Module für Mega Drive, Snes und NES sowie einige Games, die es als Download auf moderne Konsolen schafften. Nun gibt es eine neue Demo für ein kommendes Spiel für Segas Genesis, das sich ein wenig an Agentenstreifen und der holden Weiblichkeit orientiert. Lethal Wedding für Mega Drive kommt.

Mega_Drive Foto: mze
Damenbesuch für Sega-Fans – Lethal Wedding für Mega Drive kommt!
Continue reading Lethal Wedding für Mega Drive kommt

Mega Drive Mini wird gehackt

Kaum draußen, sind andere drinnen.

In den USA und Japan ist das Mega Drive beziehungsweise Genesis Mini bereits erhältlich. Europa muss noch bis Anfang Oktober warten. Direkt nach dem Verkaufsstart des Systems haben sich Bastler natürlich auf die neue Mini-Hardware gestürzt und wollen dafür Sorge tragen, dass auch das System von Sega mehr kann, als vom Hersteller gewollt. Das Mega Drive Mini wird gehackt, wie Insider auf ihren Webseiten verraten.

Mega_Drive Foto: mze
Auch das Mega Drive Mini wird gehackt!
Continue reading Mega Drive Mini wird gehackt

Mega Drive Mini News

Verschiebung und Verlosung.

Auch Sega springt auf den Zug der Mini-Konsolen und bringt in Bälde eine kleine eigene Variante des Mega Drives in den Handel. Nun musst der Hersteller jedoch bereits vor dem Verkaufsstart erneut die Reißleine ziehen und den Start des Systems ein bisschen nach hinten verschieben. Nachdem man sich auf ästhetische Hardwareupgrades in Japan konzentrierte, wurde der Termin für den Handel in Europa vom 19. September auf den 04. Oktober verschoben. Dennoch hat man genügend Zeit bei Sega, eine Verlosung für Fans des Systems durchzuführen, die Teilnehmern ein Mega Drive Mini zukommen lassen könnte. Echte Mega Drive Mini News am heutigen Tag.

Mega_Drive Foto: mze
Authentisches MD aus dem Jahr 1988 kommt auch gut.
Continue reading Mega Drive Mini News

Phantom Gear für Mega Drive auf Kickstarter

Ein neues Spiel von den Mega Cat Studios.

Das Mega Drive von Sega ist und bleibt eine der beliebtesten Konsolen der Vergangenheit. Hunderte Games haben in den Neunzigerjahren dafür gesorgt, dass Spieler stets technisch feinste Entwicklungen bestaunen konnten und sich in allen Genres messen durften. Nun bringt selbst Sega eine Mini-Konsole mit einer ausgewählten Palette an Spielen erneut in den Handel, damit auch heutzutage erneut über die Errungenschaften der Vergangenheit gestaunt werden darf. Doch auch das originale System wird weiterhin von Indie-Entwicklern besattelt, weshalb in unterschiedlichsten Abständen neue Spiele für das 16-Bit-System erscheinen. Ein neustes Projekt der Mega Cat Studios ist nun auf einer bekannten Crowdfunding-Plattform gestartet, das finanzielle Unterstützung benötigt. Daher ist Phantom Gear für Mega Drive auf Kickstarter gelandet.

Mega_Drive Foto: mze
Sega Mega Drive bleibt auf der Höhe der Zeit.
Continue reading Phantom Gear für Mega Drive auf Kickstarter

Mega Drive Tower Mini DX Pack für Sega-Fans

Japan bekommt Mini-MD-Bundle

Sega versucht es derzeit ebenfalls mit einer Revision eines alten Systems im Miniformat. So wie Nintendo, SNK und nun bald auch Konami im Namen von NEC, bringt Sega jetzt das Mega Drive zurück in den Handel. 40 vorinstallierte Spiele und eine perfekte Performance sollen alle alten und jungen Spieler von der 16-Bit-Power des Sega Genesis überzeugen und zum Einkauf bewegen. Selbst der gefloppte 32X-Aufsatz und das wenig begeisternde Mega-CD werden in kleinen Versionen zwecks optischer Verschönerung des Mini-Systems in Plastik gegossen, damit sich Fans der Konsolen einen Turm zusammenbauen können, der für andächtiges Staunen sorgt. In Japan kommen alle Teile sogar zusammen auf den Markt und werden als Mega Drive Tower Mini DX Pack für Sega-Fans in den Handel gebracht.

Mega_Drive Foto: mze
Mega Drive wird in den zweiten Frühling geschickt.
Continue reading Mega Drive Tower Mini DX Pack für Sega-Fans

Musikmodul für Mega Drive wurde von Remute angekündigt

Techno DJ aus Deutschland mag 16-Bit-Yamaha-Sound.

Mittlerweile mutieren alte Videospielkonsolen zu Musikinstrumenten für Künstler mit speziellen Ansprüchen. Schon das Modul 8-Bit-Music-Power für das japanische Nintendo Entertainment System – kurz Famicom – konnte so 2016 den Zeitgeist der Achtzigerjahre mit der Jetztzeit verbinden. Anschließend gingen andere Musiker dazu über sich dem Mega Drive von Sega zu widmen und ließen mit dem YM-2017 Soundcartridge sogar mehrere Lichter aufgehen, da eine illuminierende Light-Machine in das Modul eingesetzt wurde. Nun hat sich ein DJ aus Deutschland ebenfalls in den Kopf gesetzt Musik für die Ewigkeit herzustellen und wählte daher den Weg auf Segas 16-Bit-Spiele-Maschine. Ein Musikmodul für Mega Drive wurde von Remute angekündigt.

Mega_Drive Foto: mze
Sega Genesis aka Mega Drive hat einen Kratz-Sound der begeistert.
Continue reading Musikmodul für Mega Drive wurde von Remute angekündigt

Paprium Dokumentation vor dem Spiel erschienen

Was ist bei Watermelon eigentlich passiert?

Spätestens seit Dezember wissen Unterstützer und Käufer des Watermelon Games Titels Paprium, dass tatsächlich etwas faul ist im 16-Bit-Wiederaufbereitungslager. Nach eigenen Aussagen des Teams – sowie einer abgehaltenen Party in Paris – sollten eigentlich Ende Dezember die ersten Module bei ihren rechtmäßigen Besitzern per Post abgeliefert werden, doch absolut nichts ist seit den letzten Meldungen seitens Watermelon geschehen. Da keine Nachrichten über die Entwicklung einzuholen sind, hat sich nun ein enttäuschter Fan die Mühe gemacht, alle Brocken an bislang erhältlichem Wissen zu sortieren und einen Film über das verschollene Indiegame anzufertigen. Somit ist eine Paprium Dokumentation vor dem Spiel erschienen, die weiter daran zweifeln lässt, ob das Sega Mega Drive jemals mit dem größten Prügelspiel der Geschichte bedacht werden wird.

Foto: Watermelon
Paprium sah sehr vielversprechend aus – eine Zeit lang.
Continue reading Paprium Dokumentation vor dem Spiel erschienen

Was passiert mit Paprium?

Watermelon Magical Game Factory offline!

Eigentlich sollten schon längst Mega-Drive-Konsolen von Sega mit dem neusten Werk von Watermelon Games bestückt worden sein, doch nachdem mehrere Verschiebungen und eine kürzlich abgehaltene Release-Party in Paris eher für Zweifel als Überzeugung sorgten, ist nun die Webseite der Indie-Retro-Spielfabrik offline gegangen. Schon nach dem Abhalten der Feierlichkeiten zu Ehren der dreißig Jahre alten Sega-Spiele-Maschine konnten Unterstützer und reguläre Käufer des Mega-Drive-Games nur mit dem Kopf schütteln, da dort weder ein fertiges Produkt gezeigt noch Klarheit über den Status der Entwicklung geschaffen wurde. Nun ist die Watermelon Game Factory Webpräsenz nicht mehr im Netz zu erreichen und die große Menge an Zockern ist davon überzeugt, dass der Kopf hinter dem Projekt einen dreisten Betrugsversuch durchzieht. Was passiert mit Paprium?

Foto: Watermelon
Eigentlich sollte es das größte MD-Game der Geschichte werden.
Continue reading Was passiert mit Paprium?