Tag Archives: Hardware

Abwärtskompatibilität bei PS5 scheint sicher

Alte Spiele auf neuem System als Service.

Die aktuelle Konsolengeneration brach ein bisschen mit den Konventionen, die Spieler gewöhnt waren. Während das erste Modell der Playstation 3 jegliches Spiel der vorangegangenen Konsolen abspielte, die Xbox360 gewisse Xbox-Games nutzen konnte, so funktionierte auch bei Nintendos Wii das Einschieben von Gamecube-Discs. Nur Nintendos Nachfolger bot daraufhin das Feature Abwärtskompatibilität, während Sony bei der PS4 komplett verzichtete diese Möglichkeit zu verbauen und Microsoft erst daraufhin durch Kritik auf den Zug wieder nachträglich aufsprang. Mittlerweile zählt diese Feature auf dem MS-System zu einem Highlight, der WiiU wurde von Switch abgelöst, der kein Laufwerk für Spielscheiben besitzt, und Sony verkauft via PSNOW und den Playstation-Store alte Games für neues Geld. Nun scheint jedoch sicher, dass der Playstation-Konzern verstanden hat, wie wichtig diese Option für langjährige Kunden geworden ist, sodass davon auszugehen ist, dass das kommende Playstation-5-Modell sich nicht mehr davor verwehren wird, mit vergangenen Veröffentlichungen gefüttert zu werden. Die Abwärtskompatibilität bei PS5 scheint sicher.

Wipeout-Collection Foto: mze
Alte PS-Games sollten auf PS5 funktionieren.
Continue reading Abwärtskompatibilität bei PS5 scheint sicher

Anthem läuft nicht in 30 Frames per Second

Auf Xbox One oft unter 25 Bildern in der Sekunde.

Vor einigen Tagen bestätigte der Produzent des EA Titels Anthem, dass der neue Hoffnungsträger des größten Publishers der Welt technisch nicht auf höchstem Niveau veröffentlicht werden wird. Selbst auf PS4 Pro und Xbox One X werden sogar bei einer verringerten Auflösung von 1080p nur 30 Bilder in der Sekunde erreicht werden, was nicht im Interesse der vielen auf derartige Dinge achtenden Zocker liegen dürfte. Nun hat sich jemand die Mühe gemacht die erhältliche Demofassung von Anthem auf einer regulären Xbox One auszuprobieren und konnte Beweise in Videoform einfangen, die ein noch schlechteres Bild hinterlassen. Anthem läuft nicht in 30 Frames per Second auf den ursprünglich veröffentlichten Geräten von Microsoft.

Xbox_Console_F_Tilt_TransBG_RGB_2013 Foto: Microsoft
Reguläre Xbox an ihren Grenzen dank Anthem.
Continue reading Anthem läuft nicht in 30 Frames per Second

Anthem läuft nicht in 60 Frames per Second

Auch auf PS4 Pro und Xbox One X selbst bei 1080p nur 30 FPS.

Sony und Microsoft habe sich mit dem Release der Konsolen-Updates ihrer PS4- und Xbox-One-Konsolen eigentlich darauf eingeschossen gehabt, die Zukunft der Games auch auf 4K-Fernsehgeräten einzuläuten. Damit die wenigen Besitzer der neuesten TV-Technik wenigsten Games in voller Auflösung genießen können sollten, brachte man die kostspieligen Geräte mit mehr Power unter der Haube auf den Markt, prellte damit aber alle Besitzer der gerade drei Jahre alten Systeme. Dass die Versprechungen jedoch wieder weiter gingen als die Realität, zeigt nun das kommende Spektakel von EA, das bei Bioware seit 2012 in der Entwicklung ist. Anthem läuft nicht in 60 Frames per Second bei einer gewöhnlichen Bildauflösung von 1080p.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Wozu das Upgrade – neue Titel nicht in flottem Ultra-HD.
Continue reading Anthem läuft nicht in 60 Frames per Second

Softwarehersteller möchte ins Hardwaregeschäft

Mad Box der Slighty Mad Studios angekündigt.

Derzeit scheint sich das Karussell auf dem Hardwaresektor wieder etwas stärker zu drehen, nachdem zuletzt mit Xbox One, Switch und PS4 Pro die Einzelhändler etwas zum Verkaufen auf ihren Austellungssflächen anbieten konnten. Die Vorbereitungen für die kommende Generation scheinen im Hintergrund angefahren und laut Gerüchten erwartet Konsumenten gleich eine ganze Armada neuer Gerätschaften. Selbst Popstars versuchten sich derzeit im anscheinend doch recht lukrativen Konsolensektor, sodass es nur eine Frage des Zeitpunktes war, bis weitere Versuche – im Hardwaresegment Fuß zu fassen – von anderen Personen unternommen werden würden. Die Slightly Mad Studios haben jetzt kürzlich bekannt gegeben, dass auch sie an einem Videospielsystem werkeln würden, das auf den Namen Mad Box getauft worden sei. Der Softwarehersteller möchte ins Hardwaregeschäft.

NuonSamsungdvd Foto: mze
Konsolen existieren immer erst bei Erscheinen – Nuon gibt es.
Continue reading Softwarehersteller möchte ins Hardwaregeschäft

Gleich vier neue Konsolen von Microsoft geplant

Gerüchte sprechen von einem MS-Hardware-Wahn.

Auch wenn sich Microsoft größte Mühe gegeben hat, die Xbox-Marke nach dem desaströsen Start der Xbox One wieder fachgerecht aufzubauen, so musste sich der Redmonder Konzern schon früh im Kampf um die Vorherrschaft der achten Konsolengeneration gegen Sony geschlagen geben. Damit beim künftigen Konsolenkrieg alles wie geschmiert von Beginn an läuft, werkelt man bei Microsoft laut Gerüchten an den Nachfolgesystemen, von denen gleich eine ganze Armada an die Front geschickt werden soll. So wären gleich vier neue Konsolen von Microsoft geplant, welche alle den speziellen Ansprüchen unterschiedlicher Gamertypen gerecht werden sollen.

Xbox_Console_F_Tilt_TransBG_RGB_2013 Foto: Microsoft
Die Xbox One lehrte MS viele Lektionen – was folgt?
Continue reading Gleich vier neue Konsolen von Microsoft geplant

Soulja Boy zieht sich vom Konsolenmarkt zurück

Klagedrohung von Nintendo zwingt Rapper in die Knie.

Vor wenigen Wochen meldete sich der US-Rapper Soulja Boy auf dem Konsolensektor zu Wort. Mit preislich überteuerten Chinageräten, die Emulatoren und illegale Spiele-Roms in ihrem Inneren beherbergen, wollte der bereits andere Plagiate vertreibende Ex-Musiker in den Gaming-Markt einsteigen und sich etwas Geld dazu verdienen. Obwohl Warnungen seitens der Community ausgesprochen wurden, benötigte Soulja Boy aber erst offizielle Drohungen von Nintendo, um den Ernst der rechtlichen Lage zu verstehen. Soulja Boy zieht sich vom Konsolenmarkt zurück.

Game Gear Fantasy Foto: mze
Original oder lieber gar nicht – GG von Sega bleibt besser.
Continue reading Soulja Boy zieht sich vom Konsolenmarkt zurück

US-Rapper versucht sich auf dem Konsolenmarkt

Schrottkonsolen von Soulja Boy im besonderen Angebot.

In den USA zählt man zu einem gemachten Mann, hatte man in der Vergangenheit einmal einen Hit in den Top-Ten-Musikcharts. Der heute 28-jährige Soulja Boy schaffte sogar eine Nummer-1-Platzierung 2007, was ihm anschließend nicht noch einmal gelingen sollte. Nun hat sich der bekennende Videospieler einen Traum erfüllt und verkauft auf einer seiner leicht fragwürdigen Onlineplattformen zwei unterschiedliche Videospielkonsolen unter seinem Namen. Der US-Rapper versucht sich auf dem Konsolenmarkt.

Game Gear Fantasy Foto: mze
Selbst ein Game Gear verspricht heute noch mehr Spaß!.
Continue reading US-Rapper versucht sich auf dem Konsolenmarkt

Playstation Classic erscheint immer amüsanter

Open Source Emulation und weitere einfach versteckte Optionen.

Mit der Playstation Classic versuchte Sony Interactive Entertainment es einmal mehr Nintendo gleich zu tun. Eine Mini-Konsole, welche an das ursprüngliche Modell der ersten PSX erinnern und mit einigen Spielen bestückt die Vergangenheit wieder aufleben lassen sollte, wurde jedoch in überhasteter Art und Weise herausgebracht, sodass anstatt der Lobpreisungen seitens der Gamingcommunity eher Gelächter produziert wurde. Schon erste Tester waren von dem System nicht überzeugt, nun haben Besitzer weitere Gründe gefunden, warum sich Sony mit dem Release der Playstation Classic keinen echten Gefallen getan hat. Die Playstation Classic erscheint immer amüsanter, sieht man den geringen Aufwand, der in die kleine Konsole gesteckt wurde.

PSX_Birthday_Pic Foto: mze
Nun gibt es gelungene und weniger gelungene PSX-Systeme.
Continue reading Playstation Classic erscheint immer amüsanter

Happy Birthday Dreamcast

Zwanzig Jahre Superpower!

Gestern vor zwanzig Jahren erschien über Sega eine der wichtigsten Konsolen der Vergangenheit.
Das Sega Dreamcast stand am 27.11.1998 erstmalig in Geschäften Japans und brachte höchste 64-Bit-Power auf TV-Geräte der damaligen Zeit. Auch wenn die ersten Games nicht allesamt überzeugten, so konnte immerhin Virtua Fighter 3tb schon beeindruckend beweisen, dass hier ein System nach Hause gekommen ist, welches Spielhallenqualitäten in einer kleinen weißen Plastikkiste versteckte. Selbst heute lässt einen die erste Konsole, welche das junge Internet unsicher machte, einfach nicht los und überzeugt mit einer besonderen Spielebibliothek Sammler wie Zocker.
Happy Birthday Dreamcast!

r7_Dreamcast Foto: mze
Das R7-DC zählt zu den einfacher erhältlichen Sondermodellen.
Continue reading Happy Birthday Dreamcast

Playstation Classic nutzt den Open-Source-Emulator PCSX

Sony bediente sich im Netz.

Schon die ersten Testergebnisse der kleinen Playstation Classic ließen zweifelnde Kunden aufhorchen, nun ranken sich einen Tag später schon die nächsten Nachrichten um das System, welches bisher nur lauwarmen Applaus erhielt. So soll die Emulation der Playstation-Spiele auf der PSX Classic durch einen im Internet verfügbaren Emulator aus Hobbyprogrammiererhänden ermöglicht worden sein, welchen sich Sony einfach – ohne großen Eigenaufwand zu betreiben – auf das Konsölchen packte. Die Playstation Classic nutzt den Open-Source-Emulator PCSX.

PSX_Birthday_Pic Foto: mze
Ein Grund mehr beim originalen System zu bleiben.
Continue reading Playstation Classic nutzt den Open-Source-Emulator PCSX