Tag Archives: Sega

Xenocider ist fertig

Discs gepresst und mit Hüllen vereint.

Schon eine ganze Weile sitzt das spanische Indie-Team Retro Sumus an dem Dreamcast-Titel Xenocider, der das erste Polygon-Game für Segas letzte Spiele-Maschine darstellt, welches nach dem Ende des Systems in Fankreisen entwickelt wurde. Während in den Jahren nach 2002 noch einige professionelle Spätveröffentlichungen in 3-D-Grafik erschienen, kamen in der Vergangenheit einzig Indie-Titel auf den Sammlermarkt, die in Bitmap-Grafik oder vorgerenderten Grafx gehalten waren. DUX, Neo Xyx, Sturmwind usw. hielten das DC zwar länger als jemals gedacht am Leben, aber die auf Polygon-Grafik ausgelegte Sega-Konsole findet nun zu neuer Stärke, wenn das seit 2015 fabrizierte Xenocider an alle Vorbesteller versendet wird. Dies wird in naher Zukunft passieren, denn Xenocider ist fertig.

r7_Dreamcast_2 Foto: mze
Dreamcast bleibt eine Herzensangelegenheit – auf für Retro Sumus.
Continue reading Xenocider ist fertig

Sega zeigt den Prototypen des Nomad

Zum 60ten werden die Hosen runter gelassen.

Sega ist seit sechzig Jahren aktiv. Seitdem das Unternehmen Anfang der Achtzigerjahre ins Home-Videogame-Entertainment stieg, entwickelte Sega eine ganze Reihe unterschiedlicher Systeme. Um den Winter etwas spannender zu gestalten und Fans neues Wissen zu servieren, produzierte man nun Videos, die Auskunft über gewisse Entwicklungen geben. Dabei wurden jetzt schon in der ersten Episode verschiedene Hardware-Konzepte gezeigt und Erklärungen für deren Namen gegeben. Erstmalig sieht man dort den Prototypen des tragbaren Mega Drive – Sega zeigt den Prototypen des Nomad.

sega nomad portable Foto: mze
Mega Drive gab es auch zum Mitnehmen – Nomad.
Continue reading Sega zeigt den Prototypen des Nomad

Sega denkt über ein Dreamcast Mini nach

Weitere Mini-Konsolen geplant.

Nintendo startete mit der Veröffentlichung des NES Classic Mini einen neuen erfolgversprechenden Sektor im Bereich der Videospiel-Unterhaltungselektronik. Andere Unternehmen zogen nach und auch Sega mischte bereits mit dem Mega Drive Mini im Geschäft mit. Zuletzt erschien jetzt in Japan der Game Gear Micro, der in kleinster Größe jeweils vier Spiele auf den farblich unterschiedlich gestalteten Handhelds bietet. Da es offensichtlich genügend Nachfrage nach den kleinen Sammlerstücken gibt, überlegt der Sonic-Konzern, ob nicht weitere Spiele-Maschinen in dieser speziellen Form hergestellt werden sollten. Sega denkt über ein Dreamcast Mini nach.

r7_Dreamcast_2 Foto: mze
Segas Dreamcast bleibt ein Highlight der Videospielgeschichte.
Continue reading Sega denkt über ein Dreamcast Mini nach

GG Aleste 3 angekündigt

Programmiert für Game Gear.

Mitte September freuten sich alte Spieler über die Ankündigung, dass ein weißer Game Gear Micro von Sega veröffentlicht werden wird, der eine Collection der herausragenden Aleste-Videospiele beinhaltet. Aleste, Power Strike II sowie GG Aleste und GG Aleste II schlummern auf dem kleinen Handheld, das mit einer Lupe und einem Artbook erhältlich sein wird. Die Collection erscheint auch auf Switch und PS4, sodass man nicht unbedingt auf die etwas kostspielig wirkende Hardware zurückgreifen muss. Nun machte M2 Shottriggers die Ankündigung, dass man auch ein neues Werk für den Game Gear entwickelte, das die Möglichkeiten der 1990 erschienenen Handheld-Konsole ausreizt. Es wurde GG Aleste 3 angekündigt, das auch auf der Aleste Collection wie dem Game Gear Micro Limited Edition enthalten sein wird.

Aleste-Compile Foto: mze
Game Gear steht ganz verblüfft da – GG Aleste 3 angekündigt!
Continue reading GG Aleste 3 angekündigt

Ein weißer Game Gear Micro mit einer Aleste Collection erscheint

Auf Wunsch im Paket mit einem Buch über die beliebte Shmup-Reihe von Compile.

Auch wenn die letzten Tage eher von der Ankündigung der Xbox Series S, der Playstation 5 und einem neusten Nintendo Direct dominiert wurden, passiert im Land der Videospiele auch noch genug, um Zocker der alten Schule bei der Stange zu halten. Das Urgestein Sega hat schließlich vor einiger Zeit den Game Gear Micro und das Astro City Mini angekündigt und hält hier auch den Informationsfluss am Laufen. Gestern kündigte man Zuwachs in der Game-Gear-Micro-Family an, der alte Ballerspielfreunde glücklich machen könnte. Ein weißer Game Gear Micro mit einer Aleste Collection erscheint.

Game Gear Fantasy Foto: mze
Game Gear kommt zurück – mikroskopisch klein, aber mit Aleste!
Continue reading Ein weißer Game Gear Micro mit einer Aleste Collection erscheint

Update für Streets of Rage 4 nun erhältlich

Eine Legende wird erneuert.

Am 30. April des vergangenen Jahres erschien mit Streets of Rage 4 ein Wiedersehen bekannter Sega-Helden. Axel Stone, Adam Hunter und Blaze Fielding gehören seit dem ersten Teil der Reihe zur festen Besetzung, die in Teil 4 neue Freunde fanden, mit denen sie auf den Straßen der Wut gegen Mobster und Ganoven kämpfen. Das 2D-Beat’em Up wurde von der Fangemeinde nach über 26 Jahren Ruhepause mit Vergnügen in den Kreis der vorherigen Veröffentlichungen aufgenommen, sodass seit Release mittlerweile über 1,5 Millionen Käufer ihren Spaß mit dem Titel haben. Da heutzutage dank Internetanbindung etwas Gutes noch besser gemacht werden kann, ist ein Update für Streets of Rage 4 nun erhältlich gemacht worden, das für Verbesserungen sorgt. Unter anderem sind 80 Updates im Datenpaket vorhanden, sodass Spieler gespannt sein können, wie sich der Hau-Drauf-Titel nun schlägt!

Foto: Dotemu
Streets of Rage 4 erfreut 1,5 Millionen Besitzer – nun mit Update!
Continue reading Update für Streets of Rage 4 nun erhältlich

Outrun für das Atari VCS 2600

Port oder Demake?

Es gibt immer wieder Spiele, die einen ganz besonderen Eindruck in der Szene hinterlassen. Jedes System besitzt solche Software-Perlen, die gerne auch in Zeitungen immer wieder erwähnt werden, wenn es um das Küren der besten Games geht. Outrun von Sega zählt mit Sicherheit zu einem Highlight der Videospielgeschichte, sodass es nicht wundert, dass der Titel bis heute eine große Fangemeinde besitzt. Nun hat sich ein Mensch daran gemacht, das einst sehr aufwendige Super-Scaler-Arcade-Spiel für die erste richtig erfolgreiche Heimkonsole umzusetzen, obwohl dem System dafür die Power fehlt. Somit gibt es jetzt Outrun für das Atari VCS 2600, welches eindrucksvoll zeigt, wie sehr sich die Gaming-Branche in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat.

atari vcs 2600 Foto: mze
Atari VCS 2600 könnte nun auch Outrun abspielen …
Continue reading Outrun für das Atari VCS 2600

Astro City Mini von Sega angekündigt

Ein Micro-Arcade-Automat mit 36 Spielen aus der Spielhalle!

Was kann es Schöneres am Tag der Videospiele geben. Das Urgestein Sega hat nach der erst kürzlich stattgefundenen Ankündigung des Game Gear Micro ein weiteres System in der Mache. Gestern präsentierte der einst unter Service Games operierende Spielekonzern die nahezu perfekte Überraschung in Form eines kleinen Arcade-Automaten, der 36 Videogames aus der Spielhalle nach Hause bringen wird. Es wurde ein Astro City Mini von Sega angekündigt.

Foto: Sega
Arcade-Automat für kleine Tische – Astro City Mini von Sega.
Continue reading Astro City Mini von Sega angekündigt

Panzer Dragoon für VR

Drei Teile in einem Spiel.

Die Panzer-Dragoon-Serie ist weiterhin eine der beliebtesten Game-Reihen unter Sega-Saturn-Fans. Selbst über das hierzulande nicht sonderlich erfolgreiche System hinaus reicht der gute Ruf der Rail-Shooter-Spiele, die neben tollen Soundtracks auch grafisch zu beeindrucken wussten. Nachdem jetzt die erste Wiederbelebung auf Nintendo Switch vonstattenging und der Erfolg sogar die Erwartungen der Hersteller übertraf, werkeln weitere Teams an Umsetzungen der beliebten Titel. Nun wird an einer Virtual-Reality-Portierung gefeilt, die bis März 2021 erscheinen soll. Panzer Dragoon für VR.

Foto: mze
Panzer Dragoon – Stücke der ersten drei Teile werden für VR zubereitet.
Continue reading Panzer Dragoon für VR

Sega kündigt den Game Gear Micro an

Das vermutlich kleinste Handheld der Welt …

Während die Welt auf die kommenden Next-Gen-Systeme wartet, erscheinen in diesem Jahr überraschend viele Geräte aus den unterschiedlichsten Ecken der Branche. Das Intellivision Amico wird via Koch Media in Europa veröffentlicht, das Polymega spricht Sammler von alten Videospielen an und selbst Sega kann es nicht lassen, neue Hardware auf den Markt zu bringen. Heute kündigte der alte Videospiel-Konzern ein neues Retro-Handheld an, das in vier verschiedenen Fassungen auf dem Markt im Oktober erscheinen soll. Sega kündigt den Game Gear Micro an.

Game Gear Fantasy Foto: mze
Game Gear brachte einst mehr Farbe ins tragbare Gaming.
Continue reading Sega kündigt den Game Gear Micro an