Tag Archives: Switch

Sine Mora EX

Crenscent Galaxy Zwei.

Mit Sine Mora EX erscheint das leicht überarbeitete Sine Mora nach fünf Jahren erneut auf Bildschirmen und lockt alte Videospieler aufgrund der gebotenen Shoot’em-up-Action noch einmal ein Auge auf das ungarische Produkt zu werfen. Ein typisches horizontal scrollendes Projektilgewitter findet heutzutage schließlich nur noch selten den Weg auf haptische Medien, weshalb Sine Mora EX allein aus diesem Grund Beachtung finden könnte und man THQNordic danken sollte. Doch auch die abstruse Kriegsgeschichte über den Genozid ganzer Rassen, verknüpft mit Zeitreisen und humanoiden Tiercharakteren dürften den einen oder anderen Arcadezocker interessieren. Goichi Suda – der auch als Suda51 sein Unwesen treibt – diente Sine Mora 2012 mit seiner Grasshopper Manufacture als Designer, ließ aber das ungarische Team von Digital Reality die Programmierarbeit und Regie übernehmen. Herausgekommen ist ein grafisch heute noch ansprechendes Shmup, das mit eigenen Ideen punkten kann, gewisse Dinge aus der Arcadeschule aber eindeutig übersieht.

Sine-Mora-EX-Screen3
Continue reading Sine Mora EX

130 Millionen Switch Systeme bis 2022

Schweizerisches Finanzunternehmen wertet Nintendo auf.

Credit Suisse, ein schweizerisches Bank- und Finanzdienstleistungsunternehmen, hat Nintendo soeben einen guten Schub an Verkäufen der aktuellen Heim- und Handheld-Konsole Switch prognostiziert. Man könne nach neuen Überlegungen davon ausgehen, dass 130 Millionen Switch Systeme bis 2022 über die Ladentheken wandern würden. Eine große Nummer wächst.

Nintendo-Switch Foto: mze
Einer mehr – 130 Millionen dürften da doch flutschen …
Continue reading 130 Millionen Switch Systeme bis 2022

L. A. Noir für aktuelle Systeme

Switch bekommt Rockstar-Spiel.

Das Jahr 2017 bot bisher nicht besonders viele Überraschungen oder große Highlights aus den Händen begnadeter Programmierer. Trotz Erscheinen des tragbaren Nintendo Switch blieb die Welle an zeitgemäßer Software aus und nur einzelne Spiele zeigten, wie weit die Branche tatsächlich ist. Vor einigen Jahren sah die Welt noch anders aus, als neue technische Errungenschaften in fast jedem Spiel zu sehen waren. L. A. Noir von Rockstar Games machte da keine Ausnahme, da einzigartige Animationen in Gesichtern der Spielcharaktere aufzufinden waren, die bis heute kaum getoppt wurden. Nun ist L. A. Noir für aktuelle Systeme geplant und sogar der Nintendo Switch bekommt das Rockstar-Games-Spiel nachträglich auf den Pelz geschneidert.

L-A-Noir-Screenshot Foto: Rockstar Games
Gute Stimmung und tolle Grafik – L. A. Noir auf Gen 7.
Continue reading L. A. Noir für aktuelle Systeme

3. Liga und der DFB-Pokal in Fifa 18 vorhanden

It’s in the Game.

FIFA Fußball von Electronic Arts erfreut sich, wie auch Need for Speed, seit den frühen Tagen des 3DO-Systems einer erfolgreichen Existenz. Jährlich erscheinen somit seit 1993 die Updates seitens des bekannten Herstellers, den nun 24 Jahre später die 3. Liga und der DFB-Pokal interessiert. Die 3. Liga und der DFB-Pokal werden daher erstmals in FIFA 18 vorhanden sein, was eine interessante Meldung für Deutschlands Fußballfreunde sein dürfte.

FIFA-18-Electronic-Arts Foto: EA
FIFA 18 erscheint am 29.September für fast jedes System.
Continue reading 3. Liga und der DFB-Pokal in Fifa 18 vorhanden

Vier Millionen Zelda Breath of the Wild verkauft

WiiU und Switch zusammen …

Eine aktuelle Meldung, die über die Abverkäufe des Nintendo-Action-Adventures The Legend of Zelda: Breath of the Wild informiert, lässt etwas nachdenklich werden. In drei Monaten soll Big-N vier Millionen Zelda Breath of the Wild verkauft haben, wenn die Versionen für WiiU und Switch zusammengezählt werden. Vgchartz rechnete mit, was global auf beiden Videospielsystemen über die Ladentheken wanderte, doch lässt Fragen keimen, vergleicht man den Erfolg mit vergangenen Verkaufsschlagern aus dem Hause Nintendo.

WiiU_Hardware_Artwork_black_(01) Foto: Nintendo
WiiU muss erst noch geschlagen werden …
Continue reading Vier Millionen Zelda Breath of the Wild verkauft

Switch streamt Batman Arkham Knight

Moderne Software auf Nintendos Hardware.

Gerade zu den Zeiten als Nintendo den WiiU noch im Programm mit feinen Softwareperlenen bediente, schallte es aus der Spielergemeinde nur all zu oft, dass die an den Tag gelegten Handwerkskünste technisch nicht zeitgemäß wären, weshalb man dankend verzichte. Nun stellt sich auf dem neuen und äußerst erfolgreichen Heimhandheld Switch bedenklicherweise ein ähnliches Problem ein, obwohl das Gerät am heimischen TV eigentlich sogar Full-HD-Bilder liefert. Doch die großen Third-Party-Entwicklungen bleiben bisher ungesichtet, weshalb eine Entwicklung für den Switch-Internetbrowser Hilfe bieten könnte. Der Switch streamt Batman Arkham Knight und andere neue Games, nutzt man das in Entwicklung befindliche Rainway-Programm.

NIntendo-Switch-Double Foto: Nintendo
Könnte per Streaming-Dienst neuste Software nutzen – Switch.
Continue reading Switch streamt Batman Arkham Knight

RiME

Myth 3D

Nach einem Schiffbruch erwacht ein kleiner Junge erschöpft an einem Strand einer mystischen Insel. So beginnt Rime, ein Spiel, welches eigentlich bereits vor zwei Jahren exklusiv auf einem Konsolensystem erwartet wurde, jedoch nun für alle erhältlichen Geräte umgesetzt worden ist. Das stimmungsvolle Abenteuer in stilgerechter Cellshading-Grafik lässt Einzelspieler die Kontrolle des verloren geglaubten Knaben übernehmen und mit diesem ein voller Rätsel gespicktes Eiland erkunden.

Rime-Screenshot4
Continue reading RiME

4K für Nintendo uninteressant

Keine Ultra-HD-Gelüste bei dem Switch-Hersteller.

Auch wenn derzeit von einigen Herstellern versucht wird, die fortschrittliche Technik von modernen Videospielen anhand der berechneten Pixel zu demonstrieren, haben einige Produzenten der Unterhaltungstechnik nicht vergessen, dass hohe Auflösungen auf Fernsehgeräten wenig am eigentlichen Geschehen und dem vermittelten Spielspaß ändern. So ist 4K für Nintendo uninteressant, wie der amerikanische CEO Reggie Fils-Aime im Gespräch mit Medien verriet. Es gibt keine Ultra-HD-Gelüste bei dem Switch-Hersteller.

Switch-Packshot-Nintendo Foto: Nintendo
Full-HD ist mehr als genug – Switch-Power reicht …
Continue reading 4K für Nintendo uninteressant

Zukunft von 3DS und Switch

Enthüllungen aus Los Angeles von Nintendo.

Die E3 2017 hat die Pforten wieder geschlossen und die Highlights der Messe wurden gesichtet. Doch da sicherlich einige Vorstellungen durch das Raster schlüpften, vergewissern sich Hersteller durch das Versenden von Pressemitteilungen, dass die Informationen tatsächlich hängen bleiben und weitergereicht werden. Nintendo schickte zum Ende der E3 2017 daher auch gleich einen elektronischen Brief, der über Zukunft von 3DS und Switch Auskunft gibt. Neue Enthüllungen aus Los Angeles von Nintendo.

Switch-Packshot-Nintendo Foto: Nintendo
Switch bekommt im Oktober Besuch von Klempner Mario – gut!
Continue reading Zukunft von 3DS und Switch

Nintendo macht kurzen Prozess auf der E3 2017

Switch bekommt Spiele.

Mit Nintendos Switch entstand eine ähnliche Situation wie zum Start der Systeme der Generation-Acht-Konkurrenten. Keine ansprechenden Starttitel neben einem einzigen WiiU-Port und nun folgen in langsamen Abständen meist nur weitere Games des Vorgängersystems, die nur bedingt zum Umsteigen auf das portable Heim-Handheld einladen. Auf der E3 2017 sparte sich der dennoch gerade recht erfolgreiche Mario-Konzern erneut eine Pressekonferenz und sendete lieber wieder eine günstig produzierte Nintendo-Direct-Episode im Kontext zur Videospielmesse in L.A..
Da nur 25 Minuten gefüllt wurden, blieb die Ausbeute für Switch-Gamer dabei überschaubar, beinhaltete dafür aber ein paar wichtige Ankündigungen. Nintendo macht kurzen Prozess auf der E3 2017.

Switch-Nintendo-Screen-System Foto: Nintendo
Die Spielauswahl wächst auf Switch bis Dezember leicht an.
Continue reading Nintendo macht kurzen Prozess auf der E3 2017