Tag Archives: DLC

Final Fantasy XV Episode Ardyn erscheint am 26. März 2019

Nummer eins – von vier – wird noch veröffentlicht.

Mit Final Fantasy XV bot SquareEnix nach vielen Jahren in der Entwicklung eine riesige zusammenhängende Welt, welche RPG-Spieler eine ganze Weile lang in ihren Bann zog. Eigentlich sollte in Zeiten der Internetverbindung und zusätzlichen Inhalten nach drei veröffentlichten DLC-Episoden (Prompto, Ignis und Gladiolus) vier weitere Download-Episoden folgen, doch der vorzeitige Abgang des Game-Directors Hajime Tabata änderte die Strategie beim Publisher, sodass nur noch eine einzige weitere Folge zum Herunterladen angeboten werden kann. In einem Monat wird es soweit sein, und die finale Final Fantasy XV Episode Ardyn wird veröffentlicht werden. Die Final Fantasy XV Episode Ardyn erscheint am 26. März 2019!

Final-Fantasy-XV-Screen2 Foto: SquareEnix
Final Fantasy XV vermisst 75 Prozent der angekündigten DLCs!
Continue reading Final Fantasy XV Episode Ardyn erscheint am 26. März 2019

Evil Ryu nun in der Street Fighter V Arcade Edition

Kage übernimmt.

Mit Street Fighter schuf Capcom ein Phänomen, welches sich seit über dreißig Jahren in der Videospielgeschichte festen Fuß verschaffte. Der Kampf zwischen zwei ausgebildeten Kämpfern erreichte mit Street Fighter 2 Meilensteincharakter und sorgte für Hypes, Kinofilme und viele weitere Games im Versus-Beat’em-Up-Segment. Mit der halb garen Veröffentlichung von Street Fighter V hatte man jedoch nicht im typischen Gewässer geangelt, sodass erst die Street Fighter V: Arcade Edition erscheinen musste, um neues Vertrauen bei der Spielerschaft zu formen. Das sich stetig weiterentwickelnde Game hat nun einen neuen Charakter erhalten, welcher auf der Grundlage der ältesten Hauptfigur basiert. Ab heute ist Evil Ryu nun in der Street Fighter V Arcade Edition erhältlich, der eine besessene Version des bekannten Protagonisten darstellt.
Let’s welcome Kage!

Street_Fighter_V_Screen5_Ryu Foto: Capcom
SFV sorgte beim Start für viel Ärger – nun kommt Kage.
Continue reading Evil Ryu nun in der Street Fighter V Arcade Edition

Gods ist als Remaster für PC und XBox One erschienen

“Into the wonderful”

Auf dem Amiga 500 Computer von Commodore spielten die Programmierer der heutigen Zeit und lernten mit der Rechentechnik oft erstmals umzugehen. Die Bitmap Brothers waren in dieser Zeit bereits ein angesehenes Team aus England, welches seit 1987 für gute Unterhaltung auf dem eigentlich doch eher als Spiele-Maschine betrachteten System sorgte. Speedball und Xenon dürften jedem alten Zocker ein Begriff sein und auch der später folgende Klassiker Gods wurde gerne von Besitzern ungläubigen Zuschauern vorgeführt, um die Power des A-500 eindrucksvoll zu demonstrieren. Letzteres Game ist nun in überarbeiteter Fassung für Spieler der Jetztzeit verfügbar gemacht worden, damit die goldene Vergangenheit der Plattformgames erneut erlebt werden darf. Gods ist als Remaster für PC und XBox One erschienen.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Amiga-Power nun auch auf Xbox One – in 4K auf Xbox One X.
Continue reading Gods ist als Remaster für PC und XBox One erschienen

Update des Nude-Mods für Quiet aus MGS V veröffentlicht

Mehr Fleisch zum Beschauen.

Gamer sind manchmal schon eine merkwürdige Spezies. Obwohl Designer oft mit viel Mühe Charaktere erstellen, welche in Games viel blanke Haut zur Schau tragen, wollen die Spieler noch einen Blick mehr riskieren. Da Firmen jedoch den guten Ton zu bewahren wissen, machen sich Modder die Mühe beliebten Spielfiguren das letzte Hemd vom Körper zu reißen. Nachdem schon Bayonetta nackig durch die Hölle musste, ist nun eine andere Schönheit der Spielewelt komplett ausgezogen worden, obwohl schon die eigentliche Gestaltung leichten Machoeinflüssen ausgesetzt war. Jetzt wurde ein Update des Nude-Mods für Quiet aus MGS V veröffentlicht, das sich pubertierende Jungs sicherlich sofort auf den Rechner ziehen wollen.

MGSV_Konami1 Foto: Konami
Quiet war schon im Original fast nackig – MGS V.
Continue reading Update des Nude-Mods für Quiet aus MGS V veröffentlicht

Absolver: Downfall jetzt für PC und PS4

Kostenloses Update bietet neue Inhalte und Items.

Im August letzten Jahres erschien mit Absolver ein interessantes Prügelspielkonzept ehemaliger Ubisoft-Angestellter, das es sogar in einer streng limitierten Fassung in Sammlerregale schaffte. Das eigentlich nur online veröffentlichte Game erhält heute ein saftiges Update, das unter dem Namen Absolver: Downfall mehr Items, Möglichkeiten und Inhalte bietet. Aus diesem Grund wies einen der Publisher Devolver Digital auf das Happening hin, das auch eine 50 Prozent starke Preissenkung für das gesamte Game mit sich brachte. Absolver: Downfall jetzt für PC und PS4 besorgen und sich über die zusätzlich erhältlichen Erweiterungen freuen, sollten sich daher Freunde des gediegenen Kampfsports mit Klinge und Faust.

Absolver-Downfall Foto: Devolver
Absolver gibt es bisher für PC und PS4.
Continue reading Absolver: Downfall jetzt für PC und PS4

Publisher verbietet die Nutzung von Games

User unbekannt.

Nicht nur beim regulären Vertrieb von Videospielen scheint aktuell die Manie umzugehen, Kunden nachträglich das Leben zu erschweren. Während Bethesda den Verkauf eines verschweißten Spiels unterbinden versuchte, hat nun Electronic Arts die Bibliothek eines Users verschlampt, und erkennt den ehemaligen Käufer vieler Onlineangebote nicht länger wieder. Der Publisher verbietet die Nutzung von Games.

Alpha Foto: mze
Onlinebesitz ist wohl nur geliehen – EA gibt Grübelgrund.
Continue reading Publisher verbietet die Nutzung von Games

Kommende Spyro Collection enthält nur ein Spiel

Teil Zwei und Drei folgen als Download.

Moderne Zeiten verlangen moderne Lösungen. Während in der Zeit der ersten Playstation drei Teile von Spyro the Dragon für das genannte System auf einzelnen CDs erschienen, wird nun ein Remake der PSX-Reihe für die modernen Systeme erscheinen, das nicht das vollständige Paket enthält. Auch wenn Käufer der Reignited-Version in den Genuss der drei Spiele gelangen können, so fehlen Teil Zwei und Drei auf dem haptischen Medium, wie die offizielle Webseite von Spyro kürzlich verriet. Die kommende Spyro Collection enthält nur ein Spiel, während die beiden auf der Verpackung abgedruckten Fortsetzungen nur als Download verfügbar gemacht werden.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Ein Paradies für Entwickler, aber die Hölle für alte Zocker – PS4.
Continue reading Kommende Spyro Collection enthält nur ein Spiel

EA Origin Access Premier-Aboservice für PC

Vorbestellen im Abonnement!

In den modernen Zeiten, in denen wir uns befinden, ist es nicht mehr unbedingt üblich, in ein Geschäft zu gehen und dort für bare Münze ein Videospiel auf einem haptischen Medium zu erwerben. Heutzutage gibt es unzählige Anbieter und Optionen, um via Internet schon vor Veröffentlichung eines Games an der Entwicklung teilzunehmen und sich im Vorfeld mit einer anstehenden Veröffentlichung zu beschäftigen. Selbst Publisher bieten ihre eigenen Dienste zu diesem Zweck an, die nun auch auf die nächste Plattform hüpfen, um möglichst viele Abonnenten vom Angebot zu überzeugen. EA geht nun mit dem Origin-Service einen nächsten Schritt und greift nach dem PC-Sektor. So ist nun auch der Origin Access Premier-Aboservice für PC gestartet.

EA_Origin_Access_Premier_PC Foto: EA
Nun auch auf dem Rechner im Voraus im Abo – Origin Access
Continue reading EA Origin Access Premier-Aboservice für PC

Next No Man’s Sky Update bringt einen Multiplayermodus

Andere Verbesserungen locken erneut auf fremde Planeten.

No Man’s Sky war vor der Veröffentlichung ein begehrtes Stück Software für die vielen Sony-Fans, die auf neue Spiele für die Playstation 4 warteten. Nach dem Release verpuffte der Hype recht schnell und dreht in eine Richtung, die den fleißigen Programmierern bei Hello Games sicherlich mehr als nur Kopfschmerzen bereitete. Da viele gemachte Ankündigungen nicht in dem finalen Produkt wiedergefunden werden konnten, war die Kritik jedoch berechtigt und forderte das Indie-Team dazu auf, ihr Werk durch nachträglich gelieferte Datenpakete zu verbessern. Das neuste Next No Man’s Sky Update bringt einen Multiplayermodus, sodass knapp zwei Jahre nach dem Release nun endlich mit anderen Spielern auf unbekannte Reisen gegangen werden kann.

screen-12-no-mans-sky Foto: Hello Games
Bleibt ein Highlight der Computerspielentwicklungen – No Man’s Sky.
Continue reading Next No Man’s Sky Update bringt einen Multiplayermodus

Utomik Gaming Service startet heute

Über 750 PC-Games für 6,99 $ pro Monat.

Im Februar wurde der PC-Gaming-Dienst Utomik erstmalig einer größeren Gemeinde bekannt. Nun hat sich die Betaphase verabschiedet und der reguläre Service nimmt seine Fahrt auf. Der Utomik Gaming Service startet heute.

Alpha Foto: mze
Computer mit Power wird für Utomik benötigt.
Continue reading Utomik Gaming Service startet heute