Tag Archives: DLC

Publisher verbietet die Nutzung von Games

User unbekannt.

Nicht nur beim regulären Vertrieb von Videospielen scheint aktuell die Manie umzugehen, Kunden nachträglich das Leben zu erschweren. Während Bethesda den Verkauf eines verschweißten Spiels unterbinden versuchte, hat nun Electronic Arts die Bibliothek eines Users verschlampt, und erkennt den ehemaligen Käufer vieler Onlineangebote nicht länger wieder. Der Publisher verbietet die Nutzung von Games.

Alpha Foto: mze
Onlinebesitz ist wohl nur geliehen – EA gibt Grübelgrund.
Continue reading Publisher verbietet die Nutzung von Games

Kommende Spyro Collection enthält nur ein Spiel

Teil Zwei und Drei folgen als Download.

Moderne Zeiten verlangen moderne Lösungen. Während in der Zeit der ersten Playstation drei Teile von Spyro the Dragon für das genannte System auf einzelnen CDs erschienen, wird nun ein Remake der PSX-Reihe für die modernen Systeme erscheinen, das nicht das vollständige Paket enthält. Auch wenn Käufer der Reignited-Version in den Genuss der drei Spiele gelangen können, so fehlen Teil Zwei und Drei auf dem haptischen Medium, wie die offizielle Webseite von Spyro kürzlich verriet. Die kommende Spyro Collection enthält nur ein Spiel, während die beiden auf der Verpackung abgedruckten Fortsetzungen nur als Download verfügbar gemacht werden.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Ein Paradies für Entwickler, aber die Hölle für alte Zocker – PS4.
Continue reading Kommende Spyro Collection enthält nur ein Spiel

EA Origin Access Premier-Aboservice für PC

Vorbestellen im Abonnement!

In den modernen Zeiten, in denen wir uns befinden, ist es nicht mehr unbedingt üblich, in ein Geschäft zu gehen und dort für bare Münze ein Videospiel auf einem haptischen Medium zu erwerben. Heutzutage gibt es unzählige Anbieter und Optionen, um via Internet schon vor Veröffentlichung eines Games an der Entwicklung teilzunehmen und sich im Vorfeld mit einer anstehenden Veröffentlichung zu beschäftigen. Selbst Publisher bieten ihre eigenen Dienste zu diesem Zweck an, die nun auch auf die nächste Plattform hüpfen, um möglichst viele Abonnenten vom Angebot zu überzeugen. EA geht nun mit dem Origin-Service einen nächsten Schritt und greift nach dem PC-Sektor. So ist nun auch der Origin Access Premier-Aboservice für PC gestartet.

EA_Origin_Access_Premier_PC Foto: EA
Nun auch auf dem Rechner im Voraus im Abo – Origin Access
Continue reading EA Origin Access Premier-Aboservice für PC

Next No Man’s Sky Update bringt einen Multiplayermodus

Andere Verbesserungen locken erneut auf fremde Planeten.

No Man’s Sky war vor der Veröffentlichung ein begehrtes Stück Software für die vielen Sony-Fans, die auf neue Spiele für die Playstation 4 warteten. Nach dem Release verpuffte der Hype recht schnell und dreht in eine Richtung, die den fleißigen Programmierern bei Hello Games sicherlich mehr als nur Kopfschmerzen bereitete. Da viele gemachte Ankündigungen nicht in dem finalen Produkt wiedergefunden werden konnten, war die Kritik jedoch berechtigt und forderte das Indie-Team dazu auf, ihr Werk durch nachträglich gelieferte Datenpakete zu verbessern. Das neuste Next No Man’s Sky Update bringt einen Multiplayermodus, sodass knapp zwei Jahre nach dem Release nun endlich mit anderen Spielern auf unbekannte Reisen gegangen werden kann.

screen-12-no-mans-sky Foto: Hello Games
Bleibt ein Highlight der Computerspielentwicklungen – No Man’s Sky.
Continue reading Next No Man’s Sky Update bringt einen Multiplayermodus

Utomik Gaming Service startet heute

Über 750 PC-Games für 6,99 $ pro Monat.

Im Februar wurde der PC-Gaming-Dienst Utomik erstmalig einer größeren Gemeinde bekannt. Nun hat sich die Betaphase verabschiedet und der reguläre Service nimmt seine Fahrt auf. Der Utomik Gaming Service startet heute.

Alpha Foto: mze
Computer mit Power wird für Utomik benötigt.
Continue reading Utomik Gaming Service startet heute

Loot-Boxen in Spielen zukünftig strafbar

Niederlande und Belgien verbieten Glückspiele in Videogames.

Am 19.04. haben die Niederländer entschieden, dass ein zusätzliches Feilbieten von virtuellen Gütern in Videospielen unter den glücksspielähnlichen Bedingungen der Loot-Box-Strategie nicht länger hingenommen werden soll. Nun hat sich heute auch die Regierung in Belgien entschlossen – nach einigen Überlegungen zum Thema – nicht länger hinzuschauen, wie Kinder von Publishern zum Geldausgeben animiert werden. So werden Loot-Boxen in Spielen zukünftig strafbar und ziehen ordentliche Erziehungsmaßnahmen hinter sich her.

StarWarsBattlefrontII_Screen3 Foto: EA
Battlefront II schoss übers Ziel – Ende der Loot-Boxen eingeleitet.
Continue reading Loot-Boxen in Spielen zukünftig strafbar

True Electric Love in Japan auf Switch

Ein Spiel passend zum Osterfest.

In Japan ticken die Uhren anders und anstatt sich unbedingt mit saftigen Pornofilmen die Zeit zu vertreiben, lieben dortige Videospieler und Herren jeden Alters Datingsimulationen, die einen mit jungen Mädchen in Verbindung bringen. Ob Videoaufnahme, Telefongespräch oder CGI-Sequenz – niedliche Mädchen in Schuluniformen versprechen einen Verkaufserfolg. Ein Spiel, das auf Apples iOS-Store keine Freigabe bekam, erschien nun überraschend für Nintendos Heim-Handheld: True Electric Love in Japan auf Switch.

Switch-Packshot-Nintendo Foto: Nintendo
Reinschieben – Big-N öffnet sich neuerdings Erwachsenenthemen mehr.
Continue reading True Electric Love in Japan auf Switch

Wipeout VR Update für PS4 erschienen

Das beste VR-Spiel bisher?

Mit der Einführung von Playstation VR für die PS4 tat sich Sony nur bedingt einen Gefallen. Zwar war man besonders früh beim Neustart der alten Technik dabei, doch hohe Preise, schlechte Handhabung und Übelkeit bei Nutzern stellten zusätzliche Probleme zu fehlenden Inhalten dar. Als man dann selbst noch Aussagen tätigte, die im Widerspruch zur eigentlichen Prophezeiung und dem Einsatzgebiet standen, wurde PS VR gleich noch unbeliebter. Nun hat Sony aber entgegen der eigenen, einstigen Aussagen einen Patch für ein beliebtes Playstation-Game herausgebracht, der die bereits länger erhältliche Future-Racer-Collection zu einer der besten VR-Erfahrungen machen soll. Das Wipeout VR Update für PS4 ist erschienen.

Wipeout-Collection Foto: mze
Passende Serie für einen Schritt in die Zukunft – Wipeout.
Continue reading Wipeout VR Update für PS4 erschienen

Noctis Lucis Caelum Pack für Tekken 7

Königlicher Auftritt des Final-Fantasy-XV-Prinzen.

Als Tekken 1995 für die Playstation erschien, wurde Videospielgeschichte geschrieben, die sich bis heute zu erzählen lohnt. Immer noch ist die BandaiNamco-Marke unmissverständlich mit der Sony-Konsole verbunden und lockt in regelmäßigen Abständen zu zünftigen Handkantenfights zwischen guten Freunden. Mit Tekken 7 erschien der aktuellste Arcadeprügler 2017 für PS4 und Xbox One, der nachträglich auch Besuch von Haudegen aus anderen Prügelspielserien erhielt. Nun erscheint am 20. März der Noctis Lucis Caelum Pack für Tekken 7, der den Haupthelden aus Final Fantasy XV zum Schlagabtausch einlädt.

FFXV-e3Demo-Screen-SquareEnix Foto: SquareEnix
Noctis geht Fremd – Auftritt in Tekken 7 führt auch zu Geese Howard.
Continue reading Noctis Lucis Caelum Pack für Tekken 7

Yakuza 6 wurde versehentlich verschenkt

Sperrung der Vollversion-Demo-Fassung die Folge.

Die neuen Konsolen- und Computersysteme haben sich dank ständiger Internetanbindung zum El Dorado für die Hersteller entwickelt. Nicht nur hochgezüchtete Vollpreisspiele bieten Käufern nachträgliche Investitionen für ansonsten unzugängliche Inhalte an, auch können zusätzliche Reize produziert werden, damit Gamer aus Sicherheitsgründen nochmals zum Portemonnaie greifen müssen. Doch die vielen Möglichkeiten des Internets können sich auch als Stolperfallen offenbaren, wie gerade beim japanischen Publisher Sega geschehen. Yakuza 6 wurde versehentlich verschenkt und musste nun nachträglich auf den Spielkonsolen der User gesperrt werden.

Yakuza-0-Screenshot2 Foto: Sega
Die Yakuza versteht keinen Spaß – trotz Spiel.
Continue reading Yakuza 6 wurde versehentlich verschenkt