Tag Archives: PSVita

Releasetermin für Yomawari Midnight Shadows

Flashpoint vergisst PSVita-Fassung und PC.

Kleinere Veröffentlichungen auf dem Softwaremarkt der Playstation 4 schmälerten den offensichtlichen Spielemangel des kraftvollen Systems besonders in den ersten Jahren der Sony-Konsole. Da mittlerweile aber die großen Produkte ankommen oder zumindest in greifbare Nähe rücken, sind 2D-Abenteuer und kunstvoll gezeichnete Hintergründe wohl etwas in der Gunst moderner Spieler gesunken. Dennoch erscheinen derartige Games auch heute noch, weshalb die kleineren Hersteller ihre spezielleren Werke auch weiterhin promoten. Heute wurde daher seitens NIS-America der Releasetermin für Yomawari Midnight Shadows bekannt gegeben.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
PS4 bekommt neues NIS-2D-Game im Oktober.
Continue reading Releasetermin für Yomawari Midnight Shadows

Playstation Now Service wird nahezu eingestellt

Nur noch auf PC und Playstation4 im Ausland.

Im Januar 2014 stellte Sony den eingekauften Spiele-Streaming-Dienst Gaikai unter dem Namen PS Now auf der CES in Las Vegas vor. Auf allen möglichen Geräten sollte fortan die Playstation Marke vertreten sein und mittels bezahltem Streaming alte Games aus dem Internet an User beamen. Während schon zum Beginn große Zweifel an der Sinnhaftigkeit des Versuchs seitens Skeptikern gehegt wurden, überlegte der Playstation-Konzern ganze drei Jahre lang, um sich nun wieder von der Idee zu entfernen. Der Playstation Now Service wird nahezu eingestellt – nur noch auf PC und Playstation 4 darf gestreamt werden.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
PS4 kann PS Now noch nutzen – in den USA beispielsweise.
Continue reading Playstation Now Service wird nahezu eingestellt

Switch sowie Playstation4 als Standbeine

Nippon Ichi Software geht Multiplattform.

NIS America bringt die Spiele von Nippon Ichi Software aus Japan in den Westen. In den letzten Jahren erschienen so einige J-Ntsc-Titel, die ohne diesen speziellen Aufwand wohl nicht so viele Fans gewinnen hätten können. Besonders auf PSVita dankt der Spieler dem Publisher für seinen betriebenen Lokalisationsaufwand, da sonst kaum etwas Brauchbares auf Sonys Handheld zu haben wäre. Nun will Nippon Ichi Software mehr Multiplattformspiele veröffentlichen und sieht Nintendo Switch sowie Playstation4 als Standbeine.

NIntendo-Switch-Double Foto: Nintendo
Switch bekommt mehr NISA-Games – oder auch NIS.
Continue reading Switch sowie Playstation4 als Standbeine

PSVita bekommt neue Knöpfe

Third Party Set erlaubt L2/R2-Trigger und mehr.

Die Playstation Vita ist ein merkwürdiges Handheldsystem. Zwischen zwei Konsolen von Sony vermarktet und daher auch mit beiden Heimgeräten verknüpfbar, musste die PSVita stets unterschiedlichen Anwendungswünschen Folge leisten, verpasste dabei aber einen eigenen Charakter zu entwickeln. Neben dem Fehlen wirklicher Must-Haves sowie dem früh eingestellten Support durch den Hersteller Sony ärgerten auch unnötige Software-Applikationen und sinnfreie Touchfeatures auf Bildschirm wie Rückseite des Gerätes. Ein zweites Paar Trigger sowie drückbare Analogsticks fehlen dafür schließlich. Doch die PSVita bekommt neue Knöpfe, wenn man sich ein Third-Party-Set besorgt, das zumindest dem zuletzt angesprochenen Problem entgegenwirkt.
L2/R2 Trigger für die PSVita und mehr.

ps vita Foto: Sony
Handheld-Mutant ohne großen Nutzen – PSVita.

Lords of the Fallen bei Playstation Plus

Frei für Mitglieder im September.

Seit dem Start der Playstation4 Ende 2013 bezahlen Spieler für die Online-Play-Komponente zwingend Gebühren. Dafür bekommen diese sogenannten Playstation-Plus-Mitglieder jeden Monat bereits erhältliche Spiele gratis via Download serviert, die sie während ihrer bestehenden Mitgliedschaft nutzen können. Während die Playstation3 hier regelmäßig verfügbar gemachte Tripple-A-Titel bot, war das Angebot auf PS4 bisher eher karg und unzureichend.
Lords of the Fallen bei Playstation Plus im September ändert dies nun erstmalig.

Lords_of_the_fallen1 Foto: Kochmedia
Bloodborne für Arme – Lords of the Fallen über PS+.
Continue reading Lords of the Fallen bei Playstation Plus

Sonys E3 2016

Keine Neo-Neuigkeiten.

Sony war einige Stunden nach Microsoft auf der Videospielmesse E3 zugange, um während der Playstation-Pressekonferenz ein möglichst gutes Bild abzugeben.
Da schon vor den Festivitäten verkündet wurde, nicht über die Playstation4 Neo sprechen zu wollen, hielt man sich an dieses Vorhaben ausdrücklich und erwähnte das gute Stück nicht ein einziges Mal.
Spiele und VR standen bei Sonys E3 2016 PK im Vordergrund.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
PS4 weiterhin im Schatten der köchelnden Gerüchte.
Continue reading Sonys E3 2016

Playstation Experience 2016 in München

Event ohne Maß.

Überraschenderweise wurden einige Teile der deutschsprachigen Presse heute nach München eingeladen, um von Sony Interactive Entertainment über kommende Highlights der Playstation-Familie informiert zu werden.
Playstation4, Playstation VR und sogar die Playstation Vita sollten Gesprächsthemen sein.
Die Playstation Experience 2016 in München – ein Event ohne Maß.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Noch ist sie das Highlight des Konzerns- Sonys PS4 Konsole.
Continue reading Playstation Experience 2016 in München

Limited Run Games bringt haptisches Oddworld Remaster

Vita lives!

Auch wenn auf der Playstation Vita in den letzten Jahren kaum noch nennenswerte Software erschien, halten wenige Publisher krampfhaft an dem System fest. So gibt es auch den kleinen Hersteller Limited Run Games, der ganz bewusst in kleinen Mengen Spiele für PSVita und PS4 herstellt – mit Erfolg.
Nun kündigten die Betreiber an, dass ein weiterer Titel schnell in den Ausverkauf gehen könnte.
Limited Run Games bringt haptisches Oddworld Remaster auf PSVita via Rom.

PSvita_Sony_Shot Foto: Sony
Fast nur noch für Sammler interessant – Sonys PSVita.
Continue reading Limited Run Games bringt haptisches Oddworld Remaster

Prototyp der PSVita in Bild und Ton

Beta-Version besser?

Erneut ist über das Forum von Assemblergames.com eine kleine Rarität in aller Munde geraten. Sonys Playstation Vita Prototyp.
Zwecks Beweis dessen Existenz gibt es den Prototyp der PSVita in Bild und Ton.
Und man fragt sich direkt, ob die Beta-Version nicht besser gewesen wäre?

ps vita Foto: Sony
Das finale Produkt lässt Prototypen-Features vermissen.
Continue reading Prototyp der PSVita in Bild und Ton

PSN verweigert PSVita Zugriff

Trouble im Network.

Seit einigen Tagen ist ein neues Firmware-Update für Sonys PSVita erhältlich. Firmware 3.57.
Viele Nutzer können nach der Installation auf dem Handheld nun nicht mehr im PlaystationNetwork surfen oder einkaufen.
PSN verweigert PSVita Zugriff.

PSvita_Sony_Shot Foto: Sony
Darf grade nur in seltenen Fällen Befehle ausführen – PSVita
Continue reading PSN verweigert PSVita Zugriff