Tag Archives: Survial Horror

Capcom dreht durch

Resident Evil Village Premium Collectors Complete Edition für 1500 Euro?!

Resident Evil wird in der Regel von Gaming-Fans hoch angesehen. Meist überzeugen die Spiele mit den Zombies und dem blanken Horror. Vor der Veröffentlichung des neusten Teils der Reihe reiben sich daher auch schon viele Spieler mit Hang zum Gruseln bereits die Hände, da Resident Evil Village schon bald erscheint. Bevor der offizielle achte Teil der Serie am 07.05.2020 auf allen technisch fähigen Systemen veröffentlicht wird, dürfen Spieler vorab auswählen, welche Edition des Games gewünscht wird. Verschiedene Fassungen mit speziellen Inhalten sind schließlich von Capcom in der Mache, wobei nun eine besondere Sammlerversion für den japanischen Markt angekündigt wurde, die neben Game und Gimmicks gleich einen tragbaren Mantel eines Protagonisten enthalten wird. Für umgerechnet 1500 Euro. Capcom dreht durch!

Foto: Capcom
Capcom dreht durch – Videospielmode zum Höchstpreis dank Resi.
Continue reading Capcom dreht durch

Resident Evil Village Demo ist dunkel

Gute Grafik aber wenig Sichtbares.

Resident Evil zählt mittlerweile wohl zu den wichtigsten Gaming-Marken des Globus. Mittlerweile sind acht vollständige Teile erschienen, mit Resi Village erscheint der neunte bald, und viele Ableger der Reihe gibt es auch schon ein Weilchen. Seit dem Resident Evil 7 getauften Teil hat sich das eigentlich aus einer festen oder einer Schulterperspektive gespielte Game in ein Spiel aus der Egoperspektive gewandelt, das sogar mit VR-Brillen gespielt werden kann. Ebenso wird es wohl auch Resident Evil Village ergehen, das nun im Playstation-Store in einer Demo verfügbar ist und ausprobiert werden kann. Dabei wird schnell offensichtlich: die Resident Evil Village Demo ist dunkel.

resident evil 5 Foto: Capcom
Resi 5 ging gut klar – grell in Afrika.
Continue reading Resident Evil Village Demo ist dunkel

Das Wunder aus Dead Space

Nicht nur Level 1 steht sauber da.

Es gibt alle paar Jahr einmal besondere neue Veröffentlichungen im Gaming-Bereich, die das gesamte Medium nach vorne katapultieren. Entweder aufgrund der grafischen Gestaltung oder aber aufgrund gewisser Gameplay-Momente. Dead Space aus dem Jahr 2008 konnte nicht nur diese beiden Aspekte bedienen, sondern schuf zeitgleich einen besonderen Erzählcharakter, da das gesamte Game komplett ohne Schnitt daherkam. Durch die Bank weg erlebt der Spieler das Geschehen aus der Schulterperspektive, solange er nicht stirbt. Selbst Zwischensequenzen laufen stets interaktiv ab und lassen den Zocker am Pad die Kontrolle behalten. Da da Game etwas einzigartiges war, haben sich aktuell auch andere Redakteure mit Dead Space auseinandergesetzt und lobpreisen das erste Level des Spiels, welches herausragend in das Spiel führte. Das Wunder aus Dead Space.

Foto: EA
Dead Space bleibt unvergessen – Superhorror!
Continue reading Das Wunder aus Dead Space

Remothered: Broken Porcelain ist erschienen

Survival Horror für alle!

Das Survival-Horror-Genre stirbt nicht aus. Einst durch Alone in the Dark und später durch Resident Evil geprägt, zieht sich die Grusellust im Spielebereich seitdem durch alle Epochen. Feinsten Horror am eigenen Leib zu erleben, während man sich eigentlich doch in Sicherheit weiß, macht eine Höllenfreude. Immer mehr Titel aus dem Genre buhlen um die Gunst der Zocker und nun erscheint ein weiterer Vertreter des Genres auf allen aktuellen Systemen. Remothered: Broken Porcelain ist erschienen und möchte für Angst und Schrecken sorgen.

Foto: Modus Games
Das Logo zum Spiel – Remothered: Broken Porcelain ist erschienen!
Continue reading Remothered: Broken Porcelain ist erschienen

Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise erscheint im Sommer

Und wieder Kaffee mit Kuchen?

Deadly Premonition zählt heute noch zu einem der diskussionsträchtigsten Spiele aller Zeiten. Das Survival-Horror-Spiel im Open-World-Gewand war zwar technisch veraltet und spielerisch schwergängig, dafür bot es inhaltlich genügend Gutes, sodass es zum zeitgleich zum besten und schlechtesten Videospiel des Horror-Genres gewählt wurde und einen Platz im Guinness-Buch erhielt. Da der Erfolg begrenzt war, war nicht damit zu rechnen, dass jemals ein zweiter Teil erscheinen würde. Doch Nintendo machte das Unmögliche erneut möglich und Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise erscheint im Sommer dieses Jahres.

Foto: Kochmedia
Deadly Premonition spaltete die Zockergemeinschaft.
Continue reading Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise erscheint im Sommer

Resident Evil 3 Remake erscheint am 3. April 2020

S.T.A.R.S return!

Capcom hat mit Resident Evil Geschichte geschrieben. Das Surivial-Horror-Genre wurde nach Alone in the Dark neu begründet und eine Zombie-Welle wurde losgetreten. Mittlerweile zählen sieben eigenständige Hauptteile zur Reihe und viele Remakes und Ableger erschienen. Nach langem Warten veröffentlichte der bekannte Publisher Anfang des Jahres das ersehnte Remake von Resident Evil 2, nun kommt überraschend schnell der aufgefrischte dritte Teil in den Handel. Das Resident Evil 3 Remake erscheint am 3. April 2020.

Resident_Evil_remake Foto: mze
Resi rockt das Zockerzimmer seit 1996!
Continue reading Resident Evil 3 Remake erscheint am 3. April 2020

Lovecraft-Horror Moons of Madness auf Steam gelandet

Auf dem Mars hört dich keiner schreien!

H.P. Lovecraft zählt wohl zu den wichtigsten Autoren frühen Horrors. Der sich mit der Cthulhu-Sage einen besonderen Namen machende Amerikaner, sorgte Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts für Spuk der anderen Art, da seine Werke Dimensionen sprengten und Wesen aus einer längst vergessenen Zeit beinhalteten. Gerne werden Werke Lovecrafts als Vorbilder für Filme und Games genutzt, oder es erscheinen direkt Unterhaltungsmedien, die sich den bekannten Namen auf den Titel schreiben. Jetzt ist der Lovecraft-Horror Moons of Madness auf Steam gelandet, der in Bälde auch auf PS4 und XBox One erscheinen wird. Grusel sollte also vorprogrammiert sein!

Foto: Funcom
Lovecraft Horror Moons of Madness auf Steam gelandet.
Continue reading Lovecraft-Horror Moons of Madness auf Steam gelandet

Resident Evil regiert die Welt

Capcom setzte bislang insgesamt 91 Millionen Mal Spiele der berüchtigten Reihe ab.

Capcom ist einer der bekanntesten Videospiel-Publisher der Welt. Der Hersteller der Street-Fighter-, Monster-Hunter- und Mega-Man-Reihe darf sich getrost auf die Schulter klopfen, das Videogame-Geschäft seit Anbeginn bedeutend mitgestaltet zu haben. Schon in den frühen Neunzigerjahren konnte Capcom mit der Produktion von Street Fighter II einen Hype auslösen, den die Welt zuvor kaum miterlebte. Anschließend folgte die Resident-Evil-Reihe, der sich Spieler auf Playstation und Saturn nicht entziehen konnten. Diese Entwicklung hat es mittlerweile geschafft, zu den erfolgreichsten Games der Geschichte zu zählen, da Capcom mittlerweile insgesamt 91 Millionen Spiele der Franchise an den Mann – beziehungsweise die Frau bringen konnte. S.T.A.R.S. – Resident Evil regiert die Welt!

Resident_Evil_remake Foto: mze
Resident Evil war so gut, dass es früh ein Remake erhielt.
Continue reading Resident Evil regiert die Welt

Unangenehmes Geheimnis in P.T. ist gelüftet

Ein Geist schwebt hinter dem Spieler – immer!

P.T. von Konami gilt trotz der Probleme hinter der nur als Download verfügbaren Demo als eine der schrecklichsten Horrorerfahrungen, die man virtuell haben kann. Zocker lieben das düstere Spiel derartig, dass es heute noch Menschen gibt, die sich mit der Machart beschäftigen, obwohl es schon seit vier Jahren nicht einmal mehr zu beziehen ist. Nur wenige Playstation-4-Konsolen dürften noch die Demo des dann doch nicht entwickelten Silent-Hill-Spiels abspielen können, sodass alleine hier eine Besonderheit besteht. Jetzt hat ein Gaming-Hacker ein bestürzendes Geheimnis gelüftet, was vielleicht erklärt, warum P.T. derartigen Grusel versprühte. Ein unangenehmes Geheimnis in P.T. ist gelüftet.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
PS4 hatte mit P.T. eine Besonderheit geboten.
Continue reading Unangenehmes Geheimnis in P.T. ist gelüftet

Remnant: From the Ashes erscheint am 20. August

Überlebensmodus bei Spielern einschalten.

Survival Horror und Action sind beliebte Genres im Videospielsegment. Seit Dekaden erfreuen sich Zocker über den Grusel und die Anspannung, die man während des gefährlichen Durchwanderns unbekannter Areale erlebt. Aus diesem Grund erscheinen auch immer wieder neue Ideen, die mit diesem Inhalt zu überzeugen versuchen. Nun macht sich ein weiterer Entwickler daran, den Gamern der Welt das Fürchten zu lehren. Remnant: From the Ashes, ist ein Survival-Action-Spiel in Third-Person-Perspektive, das in vier verschiedenen Welten mit gefährlichen Bewohnern spielt. Es wird von Gunfire Games entwickelt. Remnant: From the Ashes erscheint am 20. August.

Logo: Perfect World
Remnant: From the Ashes erscheint auf Xbox, Playstation und PC.
Continue reading Remnant: From the Ashes erscheint am 20. August