Tag Archives: Spiele

46 Millionen Menschen schauten die Game Awards

Mehr Zuschauer als bei der Oscar-Verleihung!

Branchen feiern sich gerne. Sei es Mode, Film oder eben die Gaming-Branche. Nicht nur der Erfolg im geschäftlichen Bereich wird zelebriert, auch die eigene Kreativität muss in regelmäßigen Abständen gefeiert werden. Events wie die Oscar-Verleihung erfreuen sich auch bei Filmfans großer Beliebtheit, sodass es nicht wundern sollte, dass mittlerweile auch die Gaming-Branche ein jährlich stattfindenden Fest mit der Community zu feiern hat. 46 Millionen Menschen schauten die Game Awards in diesem Jahr, was 15 Millionen Personen mehr darstellt, als die alt eingesessene Oscar-Verleihung vor die Bildschirme locken konnte.

Foto: mze
Feste feiern, wie sie fallen – auch bezüglich himmlischer Games.
Continue reading 46 Millionen Menschen schauten die Game Awards

Google Stadia Spiel braucht Zeit für ein Update

Einer unter vielen Fehlern.

Seit dem 19. November ist die neue Game-Streaming-Plattform von Google für Endkunden nutzbar. Google Stadia versprach höchste Qualitäten via Internet auf allen erdenklichen Systemen zu bieten und High-Tech im Zockerzimmer ad absurdum zu führen. Jetzt, wo das serverbasierte System läuft, zeigt sich jedoch, dass auch Google heißer gekocht hat, als das finale Resultat an heißem Scheiß bietet. Eine gehörige Anzahl Fehler sind bereits unterlaufen und nun hat sich sogar offiziell ein Bug in das angepriesene Spielparadies eingeschlichen. Ein Google Stadia Spiel braucht Zeit für ein Update.

Alpha Foto: mze
Stadia sollte, könnte, wollte – tut es aber nicht.
Continue reading Google Stadia Spiel braucht Zeit für ein Update

Die Gefahren des Online-Gamings

1,4 Millionen Dollar Charakter für 552 Dollar verkauft.

Mehrfach schon durfte darüber berichtet werden, wie unsinnig die Investitionen in virtuelle Güter sind. Über einhunderttausend Dollar investierte ein Spieler in ein Transfomers-Spiel – die Hersteller solcher Games planen die Abzocke gewisser Gamer mit perfider Methodik in das Design ihres Produktes ein. Jetzt machte erneut eine Gegebenheit Schlagzeile, da ein chinesischer Zocker einen Charakter in einem Online-Game mittels 1,4 Millionen Dollar aufbaute, ein ehemaliger Freund der Person diese Spielfigur jedoch für nur 552 Dollar auf einem Marktplatz verhökerte. Die Gefahren des Online-Gamings wurden selten eindrucksvoller demonstriert!

Aleste-Compile Foto: mze
Lieber in haptische Medien investieren – ist besser!
Continue reading Die Gefahren des Online-Gamings

Die Game Awards Nominees 2019

Viele Spiele!?

Wie schon in den letzten Jahren feiert sich die Games-Branche auch 2019 und lässt erneut die Game Awards unter der Schirmherrschaft des Dorito-Papstes Geoff Keighley stattfinden. Während die Writers Guild of America erst einmal mit Videospielen nichts mehr zu tun haben will, darf am 12. Dezember das Event der Games bestaunt werden, welches sich selbst initiierte. Gestern wurden die Game Awards Nominees 2019 bekannt gegeben und es finden sich sogar ein paar Spiele darunter …

mtv game award gruen Foto: MTV
Hätte MTV doch lieber mal durchgehalten …
Continue reading Die Game Awards Nominees 2019

Sonic sieht aus wie Sonic the Hedgehog

Paramount erfüllte die Wünsche der Fans.

Alleine die Idee, einen Kinofilm mit dem blauen Igel von Sega zu produzieren, klingt im ersten Moment wie ein zum Scheitern verurteiltes Vorhaben. Selbst Nintendo hatte einst mit dem Super-Mario-Streifen kein Glück. Da man beim flotten Sega-Maskottchen dazu in ersten Produktionsschritten ein hässliches Design wählte, um Sonic in die Realität zu holen, schien das Projekt schon lange vor dem Start verloren. Glücklicherweise hörte man bei Paramount Pictures aber die Kritik der Fans und hielt die Veröffentlichung zurück, entschied den Igel komplett neu zu gestalten und alle Szenen im Film zu ersetzen. Jetzt ist der offizielle Trailer für das im Februar erscheinende Filmwerk veröffentlicht worden und Sonic sieht aus wie Sonic.

WiiU Sonic Lost World Foto: Sega/Nintendo
Sonic wie man ihn liebt – schnell und ungezähmt!
Continue reading Sonic sieht aus wie Sonic the Hedgehog

Wertung von Death Stranding lässt Fragen offen

Ist die Famitsu käuflich?

Über Death Stranding von Hideo Kojima wird derzeit heftig diskutiert. Entweder ist es ein schlechtes Spiel mit geringem Inhalt, oder aber es zählt zu den besten und wichtigsten Veröffentlichungen der letzten Jahre. Die Wertungen gehen stark auseinander, sodass man wohl selbst auschecken muss, ob einem das Game zusagt. Etwas merkwürdig ist es aber, dass erneut ein Game des bekannten japanischen Game-Designers ausgerechnet von einer der kritischsten Videospiel-Redaktionen eine Höchstwertung erhalten hat, die in dreißig Jahren bislang nur 26 Videospiele einheimsen konnten. Da ausgerechnet das Maskottchen dieser Fachpublikation sowie dessen ehemaliger Chefredakteur neben anderen Persönlichkeiten anzutreffen ist, lässt die Wertung von Death Stranding Fragen offen. Ist die Famitsu käuflich?

Videogames_9_94Foto: mze
Die Videogames hätte sich das nicht erlaubt!
Continue reading Wertung von Death Stranding lässt Fragen offen

Spiele zum Fressen gern haben

Wie oft Nahrung in Games Bedeutung hat.

Um möglichst viele Menschen an sein neuentwickeltes Computerspiel heranzuführen, überlegte sich Pac-Man-Designer Toru Iwatani einen Inhalt, der praktisch jeder Person anspricht: Essen! Oft hat sich seitdem das Thema Nahrung in Games wiederfinden lassen, sodass es nicht wundern sollte, wenn sich ein auf Videospiele konzentriertes Museum auch einmal etwas genauer mit diesem Thema auseinandersetzt. Zu den 30. Berliner Märchentagen konzipierte man daher eine interaktive Sonderausstellung, die alle Interessierten ab einem Alter von acht Jahren zum Mitmachen einlädt. Wer Spiele zum Fressen gern hat, geht einfach einmal hin!

Foto: CSM
Spiele zum Fressen gern haben – im CSM Berlin!
Continue reading Spiele zum Fressen gern haben

Zelda Mainstream Overhype

Breath of the Wild ist nicht so gut wie oft gesagt wird.

Die Entwicklung von The Legend of Zelda: Breath of the Wild lief bei Nintendo nicht ganz so wie geplant. Eigentlich sollte das Game exklusiv auf der mit einem Bildschirm im Joypad versehenen Spielkonsole WiiU erscheinen, doch da sich dieses Gerät nicht auf dem Markt behaupten konnte, portierte man gut ein Jahr vor der Veröffentlichung das gesamte Werk auch auf das erst noch erscheinende Switch-System. Insgesamt verzögerte sich die Fertigstellung, doch dieser Schritt, das Game auf eine komplett andere Plattform mit anderen Features zu hieven, kostete nochmals mehr Zeit – und WiiU-Spieler das praktische Item-Verwaltungsmenü auf dem Touchscreen des Controllers. Da sich die Switch-Konsole zum Start mit dem über Jahre in der Entwicklung befindlichem Zelda-Game brüsten konnte und dank besserer Hardware auch eine bessere Performance als die WiiU bot, feierte die neu auf den portablen Konsolen-Primus aufgesprungene Gaminggemeinde das Open-World-Spiel wie eine Offenbarung. Doch The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist nicht so gut wie oft gesagt wird, stellen nun immer wieder kritische Betrachter fest, denen der Zelda Mainstream Overhype ein wenig gegen den Strich geht.

ZeldaBotW-Screenshot2 Foto: Nintendo
Breath of the Wild ließ die Wertungen steigen wie Raketen.
Continue reading Zelda Mainstream Overhype

Zum Zocken braucht es keine Konsole oder PC

Promotion – Welche Geräte für Spiele noch gut geeignet sind.

Zum Beginn des Videogamings war es klar – man braucht eine Konsole oder einen fähigen Computer zum Zocken. Ansonsten war stets ein Gang in die Spielhalle vonnöten. Heutzutage wird zwar auch noch in erster Line am Liebsten auf den gängigen Plattformen die Software von heute gespielt, doch da nahezu jeder Mensch mit einem Smartphone oder Tablet bestückt ist, zockt ein Großteil der Gamer mittlerweile auch auf diesen Systemen, von denen es jedoch unzählige unterschiedliche Fassungen gibt. Welche Geräte besonders gut geeignet sind, um damit besonders viel Spaß beim Spielen zu haben, ist Zockern von Konsolenspielen jedoch oft nicht ganz geläufig, sodass es nicht schadet, einen Blick über den Tellerrand zu wagen. Zum Zocken braucht es keine Konsole oder PC!

Xperia_Smart_phone Foto: mze
Sonys Experia Play war einmal das beste Spiele-Handy!
Continue reading Zum Zocken braucht es keine Konsole oder PC

Videospiele brauchen doch keinen Preis

Writers Guild of America entfernt Videospiele aus ihrem Wettbewerb.

Seit 2008 hatte die Writers Guild of America auch Videospiele jährlich mit Preisen bestückt, die herausragende Titel dank ihrer besonders gelungenen Geschichtengestaltung erhalten haben. Jetzt hat sich die Gewerkschaft der amerikanischen Schreiberlinge dieses Prozedere aber anders überlegt und entfernt Awards für Videogames wieder aus dem einst extra initiierten Programm. Da nicht genügend Schriftsteller aus der Spielebranche in die Gewerkschaft eingetreten sind, möchte man zukünftig erst wieder Preise für gute Scripte verteilen, wenn sich dieser Zustand ändern sollte. Videospiele brauchen doch keinen Preis, solange die entsprechenden Personen nicht zur Klientel zählen.

Game Collection Foto: mze
Videospiele brauchen doch keinen Preis – dafür einen Wert!
Continue reading Videospiele brauchen doch keinen Preis