Tag Archives: PC

PC im Gehäuse eines Dreamcast verbaut

Alter Formfaktor für neue Games.

Segas Dreamcast bleibt unter Spielern der Jahrtausendwende ein beliebtes Stück Hardware. Nicht nur die besondere Softwarebibliothek, die innerhalb weniger Jahre auf weit über 600 Titel anwuchs, machte dem Gerät einen Namen, auch der Formfaktor und die Fähigkeiten ließen das DC in Zockerherzen fest verankern. Da man die Kiste auch gerne ausgeschaltet anschaut, hat sich ein Modder wohl gedacht, dass es schön wäre, auch heute noch häufiger auf das Chassis des DCs zu blicken und daher einen PC im Gehäuse eines Dreamcast verbaut. Nun können moderne Veröffentlichungen via „Dreamcast One Project“ am Monitor gezockt werden.

r7_Dreamcast_1 Foto: mze
Eigentlich ja eher weiß – das R7 Dreamcast ist schwarz gehalten.
Continue reading PC im Gehäuse eines Dreamcast verbaut

Sieben Minuten System Shock

Neues Gameplay-Material von Nightdive gezeigt.

Gewisse Games aus der Vergangenheit hinterlassen einen Fan-Kreis, der noch nach Dekaden besteht. So auch das PC-Game System Shock, das früh 3D-Grafik nutzte, um eine tief greifende Geschichte aus der Ego-Perspektive zu erzählen. Da System Shock auch heute noch als ein wegweisender Klassiker gilt, der die Bio-Shock-Reihe hinter sich zog, war es verständlich, dass während Crowdfunding-Aktionen für ein Remake ordentliche Beträge eingenommen werden konnten. Dann krachte es jedoch bei der neuen Entwicklung und es war ungewiss, wie das Versprochene noch jemals umgesetzt werden könne. Nun geht es aber wieder voran, denn ein Video, das sieben Minuten System Shock Remake zeigt, macht Hoffnung auf eine baldige Fertigstellung.

Alpha Foto: mze
Rechner angeschmissen – das System Shock Remake kommt doch.
Continue reading Sieben Minuten System Shock

POWERWASH SIMULATOR von SquareEnix auf Steam

Echte Waschkraft!

SquareEnix ist in erste Linie für die Veröffentlichungen verschiedener großer Rollenspielserien bekannt. Final Fantasy XV oder die Dragon-Quest-Reihe beispielsweise. Doch auch unter dem Radar schwimmende Releases können von dem bekannten Publisher herausgebracht werden, wie immer wieder festgestellt werden kann. Nun hat man sich zusammen mit dem Hause FuturLab an eine besondere Simulation gewagt, die den Hausputz in virtuelle Gefilde verlegen. Es wird der Powerwash Simulator von SquareEnix auf Steam veröffentlicht, der bereits seit dem 19. Mai im Early Access erhältlich ist.

Logo:SquareEnix
POWERWASH SIMULATOR von SquareEnix auf Steam
Continue reading POWERWASH SIMULATOR von SquareEnix auf Steam

Super Seducer 3 von Steam verbannt

Keine Romantik zwischen Valve und Richard La Ruina.

Im Februar 2018 zeigte sich manches Portal äußerst amüsiert über die Entwicklung des Anmach-Spiels Super Seducer 2, das Nerds die richtige Taktik beim Kennenlernen des anderen Geschlechtes beibringen sollte. Nun gibt es bereits einen Nachfolger von Richard La Ruina, der eigentlich bereits im Februar dieses Jahres auf Steam veröffentlicht werden sollte, doch aufgrund des Inhaltes auf Ende März verschoben wurde. Nun ist leider klar geworden, dass Valve das Spiel nicht auf seiner Steam-Plattform anbieten will, sodass der Hersteller jetzt nach alternativen Formen Ausschau halten muss. Super Seducer 3 von Steam verbannt.

Game Collection Foto: mze
Eine Zockersammlung schreckt Frauen ab – meistens.
Continue reading Super Seducer 3 von Steam verbannt

Nier: Automata auf Steam verärgert Gamer

Schlechte Reviews für ein eigentlich recht gutes Spiel.

Das Erscheinen von Nier: Automata glich schon einem kleinen Wunder. Dass das Game nach Erscheinen dann auch noch die Zockergemeinschaft begeistern konnte, toppte dies dann nochmals. Seitdem zählt Nier zu einer Marke von SquareEnix, die immer stärker in den Vordergrund gerückt wird. Leider gibt es aber auch schlechte Nachrichten bezüglich der Liebe des Publishers, da eine Version auf PC nicht den Ansprüchen der Gamer gerecht gemacht wird. Nier: Automata auf Steam verärgert Gamer.

NieR_Auto_Screenshot1 Foto: SquareEnix
Auch Nier: Automata ist grafisch kein Highlight.
Continue reading Nier: Automata auf Steam verärgert Gamer

EA Play macht auf Steam Trouble bei gewissen Games

Wieder einmal ist der digitale Vertrieb von Videospielen problematisch.

In den vergangenen Tagen zeigte sich bei Nintendo wie bei Sony, dass die Nutzung von digitalen Gütern für Kunden wesentlich problematischer ist als der Einsatz haptischer Medien. Erst konnte über Big-N berichtet werden, dass gewisse Games mit Mario von der Bildfläche verschwinden werden, dann zeigte Sony fehlendes Interesse, weiterhin Filme und TV-Inhalte über den Playstation Store zu vertreiben. Jetzt haben Zocker Probleme mit EAs Play-Service, die eigentlich bei monatlicher Zahlung der Gebühren auf die Gaming-Dienstleistung zurückgreifen können müssten. Doch EA Play macht auf Steam Trouble bei gewissen Games.

Dead Space 2 Foto: EA
Dead Space 2 läuft über EA Play auf Steam wohl nicht.
Continue reading EA Play macht auf Steam Trouble bei gewissen Games

Biomutant erscheint Ende Mai

Ein Highlight für PC, PS4 und Xbox One?

Auf der Gamescom 2017 zeigte der wieder erwachte und von nordischen Männern und Frauen übernommene Publisher THQ seine neu gewonnene Muskelkraft in Form des äußerst ansprechenden Projektes Biomutant. Ein schick designter Charakter aus der Tierwelt, ein sich veränderndes Spielkonzept und schicke Grafiken ließen sofort die Hoffnungen keimen, dass mit dem Release des Games ein wunderbares Videospiel auf Zocker warten würde. Doch Zocker warteten und warteten. Denn lange Zeit hörte man immer nur Kleinigkeiten über die Entwicklung, die nun aber in den letzten Produktionsschritten liegen dürfte. Endlich nannte man seitens THQNordic nämlich einen finalen Termin, wann das bunte Spektakel erscheinen soll. Biomutant erscheint Ende Mai.

Foto: THQNordic
Biomutant scheint ein schickes Game zu werden – auch inhaltlich!
Continue reading Biomutant erscheint Ende Mai

Die Fortschritte von Star Citizen in 2020

Ein Video gibt Einblick in die 338-Millionen schwere Produktion.

Chris Roberts ist schon seit den frühen Neunzigerjahren für Computer- und Videospieler ein Begriff. Der Erfinder der Wing-Commander-Reihe ist bekannt das dafür, dass seine Games die Hardware besonders fordern und leider immer wesentlich länger als erwartet in der Entwicklung festhängen. Strike Commander dient hier gut als Beispiel. Mittlerweile hat sich Roberts mit Roberts Space Industries unabhängig gemacht und geht mit seiner derzeitigen Produktion direkt an die Fans ran. Über 338-Millionen Dollar stifteten Zocker dem auf Weltraum-Flugsimulationen spezialisierten Game-Designer für die Herstellung von Star Citizen bislang, das bereits 2010 in die Entwicklung ging. Oft wird Star Citizen als Enfant terrible bezeichnet, da die Veröffentlichung mal wieder auf sich warten lässt und Fortschritte von Außenstehenden kaum wahrgenommen werden. Doch dass selbst in diesem Jahr an der Fertigstellung geschuftet wurde, zeigt nun ein Video, dass die Fortschritte von Star Citizen in 2020 zeigt.


Foto: Roberts Space Industries
2021 soll es mit Star Citizen richtig los gehen.
Continue reading Die Fortschritte von Star Citizen in 2020

I am Jesus Christ von SimulaM – Kampagne auf Kickstarter geplant

Ein Trailer zu Weihnachten soll anlocken.

Videospiele können viele Dinge. Sie unterhalten, fordern und erzählen, während der Nutzer via Interaktion vorankommt. So finden sich neben bunten Arcade-Titeln schon lange aufwendige Entwicklungen, die selbst die Geschichte der Menschheit verarbeiten und wissenswerte Ereignisse vermitteln können. Sogar Götter treten in Games manchmal auf, falls der Spieler nicht selbst gleich die Rolle übermächtiger Wesen übernimmt. Dabei kann man dies leicht humoristisch erleben, wie beispielsweise in Fight of Gods, in welchem sich verschiedene Gottheiten gegenseitig verprügeln, oder aber eben möglichst authentisch, was ein noch nicht fertiggestelltes Projekt von SimulaM versuchen wird. Dieses Team möchte das Leben von Jesus in einem Videospiel begreifbar machen, weshalb man plant, mittels Crowfunding die benötigte Kohle heranzuschaffen. I am Jesus Christ von SimulaM bedient sich dabei vollends an den Überlieferungen, die in der Bibel vorzufinden sind.

Foto: SimulaM
Jesus verrichtet bald auch digital seine Wunder.
Continue reading I am Jesus Christ von SimulaM – Kampagne auf Kickstarter geplant

The Good Life kommt im Sommer 2021

Ein neues Abenteuer für Swery65-Fans!

Hidetaka Suehiro – wie der bekannte Gamedesigner Swery65 wirklich heißt – hat sich spätestens mit der Veröffentlichung von Deadly Premonition einen besonderen Namen in der Gaming-Branche gemacht. Das Open-World-Horror-Adventure überzeugte durch kratzige Figuren, tolle Erzählungen und einen höchst verwirrenden Twist, während spieltechnisch nur die zweite Wahl geboten werden konnte. Dennoch fand das Game genügend Fans, sodass verschiedene Fassungen angefertigt wurden und letztendlich ein zweiter Teil auf Nintendos Switch erschien. Der Wahnsinn. Da Swery65 aber noch einiges zu erzählen hat, kommt im nächsten Jahr ein neues Spiel von ihm und seiner White Owls Inc. auf den Markt, das auf Kickstarter schon 12000 Personen überzeugte, Geld dafür im Vorfeld auszugeben. The Good Life kommt im Sommer 2021 für Switch, PC, PS4 und Xbox One.

Foto: White Owls Inc.
Ein neues Abenteuer für Swery65-Fans – The Good Life.
Continue reading The Good Life kommt im Sommer 2021