Capcom dreht durch

Resident Evil Village Premium Collectors Complete Edition für 1500 Euro?!

Resident Evil wird in der Regel von Gaming-Fans hoch angesehen. Meist überzeugen die Spiele mit den Zombies und dem blanken Horror. Vor der Veröffentlichung des neusten Teils der Reihe reiben sich daher auch schon viele Spieler mit Hang zum Gruseln bereits die Hände, da Resident Evil Village schon bald erscheint. Bevor der offizielle achte Teil der Serie am 07.05.2020 auf allen technisch fähigen Systemen veröffentlicht wird, dürfen Spieler vorab auswählen, welche Edition des Games gewünscht wird. Verschiedene Fassungen mit speziellen Inhalten sind schließlich von Capcom in der Mache, wobei nun eine besondere Sammlerversion für den japanischen Markt angekündigt wurde, die neben Game und Gimmicks gleich einen tragbaren Mantel eines Protagonisten enthalten wird. Für umgerechnet 1500 Euro. Capcom dreht durch!

Foto: Capcom
Capcom dreht durch – Videospielmode zum Höchstpreis dank Resi.
Continue reading Capcom dreht durch

Xenocider ist fertig

Discs gepresst und mit Hüllen vereint.

Schon eine ganze Weile sitzt das spanische Indie-Team Retro Sumus an dem Dreamcast-Titel Xenocider, der das erste Polygon-Game für Segas letzte Spiele-Maschine darstellt, welches nach dem Ende des Systems in Fankreisen entwickelt wurde. Während in den Jahren nach 2002 noch einige professionelle Spätveröffentlichungen in 3-D-Grafik erschienen, kamen in der Vergangenheit einzig Indie-Titel auf den Sammlermarkt, die in Bitmap-Grafik oder vorgerenderten Grafx gehalten waren. DUX, Neo Xyx, Sturmwind usw. hielten das DC zwar länger als jemals gedacht am Leben, aber die auf Polygon-Grafik ausgelegte Sega-Konsole findet nun zu neuer Stärke, wenn das seit 2015 fabrizierte Xenocider an alle Vorbesteller versendet wird. Dies wird in naher Zukunft passieren, denn Xenocider ist fertig.

r7_Dreamcast_2 Foto: mze
Dreamcast bleibt eine Herzensangelegenheit – auf für Retro Sumus.
Continue reading Xenocider ist fertig

Resident Evil Village Demo ist dunkel

Gute Grafik aber wenig Sichtbares.

Resident Evil zählt mittlerweile wohl zu den wichtigsten Gaming-Marken des Globus. Mittlerweile sind acht vollständige Teile erschienen, mit Resi Village erscheint der neunte bald, und viele Ableger der Reihe gibt es auch schon ein Weilchen. Seit dem Resident Evil 7 getauften Teil hat sich das eigentlich aus einer festen oder einer Schulterperspektive gespielte Game in ein Spiel aus der Egoperspektive gewandelt, das sogar mit VR-Brillen gespielt werden kann. Ebenso wird es wohl auch Resident Evil Village ergehen, das nun im Playstation-Store in einer Demo verfügbar ist und ausprobiert werden kann. Dabei wird schnell offensichtlich: die Resident Evil Village Demo ist dunkel.

resident evil 5 Foto: Capcom
Resi 5 ging gut klar – grell in Afrika.
Continue reading Resident Evil Village Demo ist dunkel

Das Wunder aus Dead Space

Nicht nur Level 1 steht sauber da.

Es gibt alle paar Jahr einmal besondere neue Veröffentlichungen im Gaming-Bereich, die das gesamte Medium nach vorne katapultieren. Entweder aufgrund der grafischen Gestaltung oder aber aufgrund gewisser Gameplay-Momente. Dead Space aus dem Jahr 2008 konnte nicht nur diese beiden Aspekte bedienen, sondern schuf zeitgleich einen besonderen Erzählcharakter, da das gesamte Game komplett ohne Schnitt daherkam. Durch die Bank weg erlebt der Spieler das Geschehen aus der Schulterperspektive, solange er nicht stirbt. Selbst Zwischensequenzen laufen stets interaktiv ab und lassen den Zocker am Pad die Kontrolle behalten. Da da Game etwas einzigartiges war, haben sich aktuell auch andere Redakteure mit Dead Space auseinandergesetzt und lobpreisen das erste Level des Spiels, welches herausragend in das Spiel führte. Das Wunder aus Dead Space.

Foto: EA
Dead Space bleibt unvergessen – Superhorror!
Continue reading Das Wunder aus Dead Space

Guardian wählt Switch zum besten Handheld

Doch keine wirkliche Heimkonsole?

Nintendos Switch ist definitiv ein Phänomen unserer Zeit. Nachdem der Mario-Konzern mit der Doppel-Screen-Heimkonsole WiiU ziemlich baden ging, stieg Nintendo mit Switch wie ein Phönix aus der Asche. Auch wenn das tragbare Heimgerät technisch nicht mit den vergangenen und erst recht nicht mit den neusten Konkurrenzmaschinen mithalten kann, scheint Switch den Nagel auf den Kopf zu treffen, wenn es um die Bedürfnisse heutiger Zocker geht. Verkaufszahlen beweisen dies. Da Switch sowie Switch Lite unterwegs im Handheld-Modus gezockt werden können, ließ der englische Guardian nun das Gerät auf den ersten Platz aller bisher erschienenen portablen Spiele-Maschinen stufen. The Guardian wählt Switch zum besten Handheld.

Nintendo-Switch Foto: Nintendo
Switch macht viele Spieler an – manche aber auch gar nicht.
Continue reading Guardian wählt Switch zum besten Handheld

Itagaki Games gegründet

Tomonobu Itagaki besitzt nun ein eigenes Entwicklungsstudio!

Tomonobu Itagaki ist vielen Spielern ein Begriff. Der Entwickler der modernen Ninja-Gaiden-Reihe ist bekannt dafür, besonders schwierige Spiele herzustellen und anschließend der zockenden Gemeinde vorzuwerfen, dass sie unfähig wären, würden seine Entwicklungen von ihnen zu viel Können verlangen. Zuletzt produzierte er das äußerst spaßige, aber ziemlich unterbewertete WiiU-Spiel Devil‘s Third, das bei dem von ihm mitgegründeten Studio Valhalla Games entstand. Nun hat der oft mit Samurai-Schwert stolzierende Game-Designer ein neues Studio aufgemacht, nachdem er sich die letzten Jahre auf die Ausbildung neuer Entwickler konzentrierte. Es wurde Itagaki Games gegründet, um neue Projekte zu verwirklichen.

DevilsThirdScreen3WiiU Foto: Nintendo
Das letzte Itagaki-Werk – Devil‘s Third.
Continue reading Itagaki Games gegründet

Bayonetta 3 News in diesem Jahr

Erscheinungstermin weiterhin unbekannt …

Auf den Game Awards 2017 überraschte ein Trailer, der einen dritten Teil der Bayonetta-Reihe für Nintendo Switch ankündigte. Seitdem ist jedoch nichts passiert. Keine Videos, Screenshots oder Aussagen bezüglich des Spiels wurden seitens Entwickler Platinum Games oder Produzent Nintendo getätigt. Einzig, dass das Spiel weiterhin in der Herstellung steckt und gute Fortschritte machen würde, wurde mehrfach betont. Nun äußerte sich Hideki Kamiya jedoch während eines japanischen Gaming-Events und bestätigte, dass es der Superhexe weiterhin gut ginge und man hoffe, bald etwas Neues zum Spiel verraten zu können. Man darf Bayonetta 3 News in diesem Jahr erwarten.

8_WiiU_Bayonetta2 Foto: Nintendo
Bayonetta 2 zählt weiterhin zu den Hack‘n Slay-Highlights.
Continue reading Bayonetta 3 News in diesem Jahr

Hoher Anstieg der Videospielverkäufe im Jahr 2020

USA erfährt eine Steigerung von 27 Prozent!

Videospiele sind weiterhin der Renner im Einzelhandel und schlagen sogar schon länger die Einnahmen bei Musik und Film. Gerade das letzte Jahr ließ die Verkäufe nochmals sichtlich ansteigen, da zu viele Menschen eingeschränkt in ihrer Bewegungsfreiheit waren. Zahlen aus den USA zeigen, inwieweit sich das Business 2020 gestaltete und welche Titel besondere Beliebtheit besaßen. Es gab einen hohen Anstieg der Videospielverkäufe im Jahr 2020.

videospiele im regal Foto: mze
Games, Games, Games – die Pandemie ließ den Absatz stark steigen.
Continue reading Hoher Anstieg der Videospielverkäufe im Jahr 2020

CD Projekt Red erklärt Cyberpunk 2077

Eine Bitte um Verzeihung aus der Chefetage.

Cyberpunk 2077 wurde sehnlichst erwartet, freudig in Empfang genommen und anschließend objektiv auseinandergepflückt. Während das gewaltige Game auf PC und neuen Konsolen noch ansprechend genug funktioniert und gespielt werden kann, versagt es auf PS4- und Xbox-One-Systemen derartig, dass sich selbst Sony gezwungen sah, es aus dem Playstation Store zu entfernen. Insgesamt hat der einst äußerst beliebte Publisher aus Polen nicht geliefert, was versprochen wurde, sodass der gute Ruf nun ziemlich zerstört wurde. Manche Portale sprechen von einer der größten Enttäuschungen im Videospiel-Business aller Zeiten, sodass ersichtlich wird, was für ein Desaster Cyberpunk 2077 für Spieler und besonders das Entwicklerteam darstellt. Nun hat man sich deshalb vor die Kamera gestellt und versucht die Wogen ein wenig zu glätten, indem die problematische Entstehung und die Ziele für die Zukunft angesprochen werden. CD Projekt Red erklärt Cyberpunk 2077.

Logo: CD Projekt Red
Cyberpunk 2077 wird nicht so schnell vergessen werden …
Continue reading CD Projekt Red erklärt Cyberpunk 2077

Lucasfilm Games schlägt zurück

Indiana Jones und neue Star-Wars-Partnerschaft.

Eigentlich hatte man gedacht, dass Electronic Arts der Hausentwickler Disneys geworden war, nachdem der Mickey-Mouse-Konzern sich Lucasfilm unter den Nagel riss. Seit 2012 ist kein Star-Wars -Titel mehr von anderen Entwicklern als von denen des großen Publishers erschienen, sodass davon auszugehen war, dass die Marke an EA gebunden wurde. Nun haben sich aber Veränderungen ergeben, wie neuste Nachrichten verlauten lassen. Zum einen wird ein Open-World-Videospiel im bekannten Lucas-Universum von Ubisoft produziert werden, zum anderen erteilte man MachineGames unter der Leitung von Bethesdas Todd Howard den Auftrag, ein neues Game rund um den Charakter Indiana Jones zu kreieren. Lucasfilm Games schlägt zurück.

StarWarsBattlefrontII_Screen4 Foto: EA
Star Wars stand lange mit EA in Verbindung – nimmermehr.
Continue reading Lucasfilm Games schlägt zurück

powered by mze