Nintendo Labo sorgt für Aufsehen

Nicht aus Pappe!

Nachdem Big-N erst in einem Nintendo Direct Mini die regulären Veröffentlichungen für das Heim-Handheld Switch präsentierte, kündigte man im Anschluss noch eine Überraschung für Junge und Junggebliebene an. Als dann Mittwochnacht um 23:00 Uhr Nintendo Labo vorgestellt wurde, verfiel die Spielergemeinde in verblüfftes Staunen. Das Gezeigte erweitert die Einsatzmöglichkeiten der Switch-Konsole in ungeahntem Maße, obwohl der Hardwarehersteller auf einfachste Werkstoffe setzt. Nintendo Labo sorgt für Aufsehen.

Switch-Nintendo-Screen-System Foto: Nintendo
Bald als Piano, Puppenhaus und Roboter einsetzbar – Switch.
Continue reading Nintendo Labo sorgt für Aufsehen

Gential Jousting bekommt Story-Modus

Indie unter der Gürtellinie.

Wenn zeitgemäße Technik in Spiele-Maschinen hauptsächlich unzeitgemäß ausgenutzt wird, bleibt ein wichtiger Aspekt des Videogamings auf der Strecke. Wenn massenhaft erscheinende Indie- und Minigames sich nur noch marginal in Inhalten unterscheiden und vergessene Vorbilder eine qualitativ hochwertigere Erfahrung offenbaren können, steht das Medium still auf der Stelle. Unverhofft kommt nun jedoch aus den tiefen Höhlen der vielen unabhängigen Entwickler eine Partyspieloffenbarung, die neben derben Lachern auch für errötete Wangen sorgen kann. Ein bizarres Early-Access-Game, welches männliche Genitalien zum Kontrollieren anbietet und auffordert diese sinngemäß einzusetzen – oder führen. Vor dem Austritt aus der Early-Access-Phase wird jedoch noch etwas an den Höhepunkten gefeilt: Genital Jousting bekommt Story-Modus.

SchlongJohnGenitalJousting Foto: Free Lives
Schlong John ist ein neuer symphatischer Charakter in Genital Jousting.
Continue reading Gential Jousting bekommt Story-Modus

Technischer Anspruch in Videospielen 2018

Die Highlights in zweieinhalb Minuten …

Mit der Veröffentlichung von Zwischenschritten im Konsolensektor versprachen die Hersteller von Playstation 4 und Xbox One noch mehr Power bereitzustellen, die zur Berechnung von aufwendigen Grafiken in höchster Auflösung verwendet werden können, und wohl auch sollten. Schaut man sich jedoch die Exklusivtitel der jeweiligen Spiele-Maschinen im angefangenen Jahr näher an, fällt schnell der fehlende Zeitgeist bei Indie-Games und Wiederveröffentlichungen ins Gewicht. Ein Video hat nun die grafisch eindrucksvollsten Kandidaten plattformübergreifend gesammelt, und demonstriert den technischen Anspruch in Videospielen 2018, dem in der einst als Zukunft angesehenen Gegenwart eigentlich wesentlich mehr Games entsprechen müssten.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
PS4 zeigt wohl noch am häufigsten die Muskeln …
Continue reading Technischer Anspruch in Videospielen 2018

Cardinal Sins auf Xbox 360

Wonderwitch in Big-Screen-Shmup-Action.

Auf dem wunderbaren Eschatos der Qute Corporation für die Xbox 360 von Microsoft sind auch zwei M-Kai Shoot’em Ups des japanischen Wonderswan-Handhelds enthalten. Neben dem bekannteren Judgement Silversword auch das sonst nur via Freeware-Download erhältliche Wonderwitch-Shmup-Game Cardinal Sins. Hier ein kurzer Videoeinblick in die sieben Todsünden aus dem Jahr 2004.


Shoot’em Up!

Kritik an Nintendo wächst

Preisgestaltung der Portierungen inakzeptabel?

Als Nintendo kürzlich die baldige Zukunft des Switch in einem Direct Mini demonstrierte, waren einige Portierungen zu sehen, die ihren Sprung von der WiiU-Konsole auf den Heim-Handeheld-Hybriden machen. Da nur wenige Spieler WiiU nutzten und nun Switch durchstartet, verhält es sich auf dem erfolgreicheren System ähnlich wie auf der PS4, als dort PS3-Umsetzungen einer größeren Gemeinde erneut angeboten wurden. Doch die Kritik an Nintendo wächst, weil die Preisgestaltung der Portierungen missfällt.

Tropical Freeze Packshot Foto: Nintendo
Donkey Kong Country: Tropical Freeze sorgt für Kälteeinbruch.
Continue reading Kritik an Nintendo wächst

Die exklusiven Spiele für drei Systeme in 2018

Ein Ausblick, der viel offenbart …

Drei Konsolen wollen auch in 2018 mit neuen Spielen bestückt werden und sollen im besten Fall auch gleich die Grenzen des bisher Erreichten übertreten. Tritt die Softwareentwicklung auf der Stelle, brauchen schließlich keine weiteren Spiele-Maschinen entwickelt werden, die noch mehr Rechenleistung für vergangene Retro-Eskapaden und günstige Indie-Entwicklungen verschleudern. Ob 2018 somit ein gutes Jahr für die Zukunft des Gamings darstellen wird, verrät eine aufwendig angefertigte Liste der exklusiven Spiele für drei Systeme in 2018. Switch, PS4 und Xbox One – ein Ausblick, der viel offenbart.

videospiele im regal Foto: mze
Aktuelle Umstände hätten die glorreiche Vergangenheit verhindert.
Continue reading Die exklusiven Spiele für drei Systeme in 2018

Trump verkauft Norwegen CoD-Fighter-Jets

F-52 schon ausgeliefert.

Die bekannte Videospielreihe Call of Duty von Activision fügt zur Produktion authentischer Kriegsgeschehen nicht unbedingt nur existierende Technik in das zur Verfügung stehende Arsenal virtueller Soldaten. Auch ausgedachte Zukunftsvisionen finden ab und an in der CoD-Reihe Platz und natürlich auch anschließend in der Gedankenwelt der Gamer. Merkwürdigerweise hat nun ausgerechnet der mächtigste Mann der Welt einem Partnerland fiktionale Düsenjäger verkaufen wollen, glaubt man den selbst ausgesprochenen Worten des amerikanischen Präsidenten. Donald Trump verkauft Norwegen CoD-Fighter-Jets.

Axelay_intro Foto: Nintendo
Bald auch Axelay-Fighter bei den Amerikanern im Angebot?
Continue reading Trump verkauft Norwegen CoD-Fighter-Jets

Switch-Zukunft wurde von Nintendo gezeigt

All is PS4, again …

Heute hat Nintendo ein kleines Nintendo Direct Mini ausgestrahlt, in welchem kommende Highlights für die Nintendo-Switch-Konsole gezeigt wurden. Auch Titel, die noch nicht für das Hybrid-Handheld bekannt waren, wurden gezeigt, doch tatsächliche Überraschungen sind in den kommenden Monaten auf Nintendo Switch Fehlanzeige. Die erfolgreich an die Kundschaft gebrachte Konsole versucht die Zeit in bekannter Manier zu überbrücken und bedient sich dabei stark an der ungeliebten Strategie einer Konkurrenzmaschine, welche aus ebenso unverständlichen Gründen mehr Lob als Kritik erhielt. Die Switch-Zukunft wurde von Nintendo gezeigt und alles ist wie auf Playstation 4 zum Start.

Nintendo-Switch Foto: mze
Staubt dank Indies, Remakes und Re-Releases vor sich hin – Switch.
Continue reading Switch-Zukunft wurde von Nintendo gezeigt

Winterhauch in Albion angekommen

Event im Sandbox-MMORPG aus Berlin winkt mit Belohnungen.

Immer wieder passieren in dem Berliner Sandbox-MMORPG Albion-Online Dinge, die hier etwas Aufmerksamkeit erfahren. Nun ist der Winterhauch in Albion angekommen, was ein Event mit zahlreichen Aktivitäten und Belohnungen darstellt und welches seit heute stattfindet.

Albion-Online1 Foto: Sandbox I.E.
Albion nun im Winterhauch – Schnee einfach vorstellen, bitte.
Continue reading Winterhauch in Albion angekommen

HTC Vive Pro mit hoher Auflösung angekündigt

Kabellos soll es auch schon gehen.

Seit gut zwei Jahren dümpelt der wieder aufgekeimte Virtual-Reality-Sektor so vor sich hin. Nur wenige Highlights im Cyberspace ließen keine Horden von Spielern Schlange stehen, um mit kostspieligem Equipment den künstlichen Computerraum zu erobern. Als recht unverschämt wurden die Preisgestaltungen dagegen für die ersten Modelle der neuen VR-Hardware verstanden, da genügend Kinderkrankheiten auch zu verständlicher Kritik führten. Auf der CES in Las Vegas zeigte daher nun der Hersteller eines recht teuren HMDs bereits seinen Evolutionsfortschritt. Es wurde das HTC Vive Pro mit hoher Auflösung angekündigt.

HTCVivePic Foto: HTC
Vive wird nach zwei Jahren verbessert – Pro.
Continue reading HTC Vive Pro mit hoher Auflösung angekündigt

powered by mze