Tag Archives: Atari

Atari VCS spielt sogar Cyberpunk 2077

Die ehemalige Ataribox ist angekommen.

Mitte 2017 wurde bekannt, dass die Überbleibsel von Atari einen neuen Versuch im Konsolengeschäft wagen wollten. Anschließend über IndieGoGO von Fans der Marke vorfinanziert, wurde das erst als Ataribox vorgestellte System produziert und nun tatsächlich unter dem neuen Namen Atari VCS an die ersten Unterstützer versendet. Diese zeigen sich zumindest nicht vollends enttäuscht, da das Projekt immerhin abgeschlossen wurde und die Hardware funktioniert. Das Atari VCS spielt sogar Cyberpunk 2077, was wohl kaum zu erwarten gewesen ist.

Foto: mze
Das Atari VCS 2600 stand dem Atari VCS Pate.
Continue reading Atari VCS spielt sogar Cyberpunk 2077

Outrun für das Atari VCS 2600

Port oder Demake?

Es gibt immer wieder Spiele, die einen ganz besonderen Eindruck in der Szene hinterlassen. Jedes System besitzt solche Software-Perlen, die gerne auch in Zeitungen immer wieder erwähnt werden, wenn es um das Küren der besten Games geht. Outrun von Sega zählt mit Sicherheit zu einem Highlight der Videospielgeschichte, sodass es nicht wundert, dass der Titel bis heute eine große Fangemeinde besitzt. Nun hat sich ein Mensch daran gemacht, das einst sehr aufwendige Super-Scaler-Arcade-Spiel für die erste richtig erfolgreiche Heimkonsole umzusetzen, obwohl dem System dafür die Power fehlt. Somit gibt es jetzt Outrun für das Atari VCS 2600, welches eindrucksvoll zeigt, wie sehr sich die Gaming-Branche in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat.

atari vcs 2600 Foto: mze
Atari VCS 2600 könnte nun auch Outrun abspielen …
Continue reading Outrun für das Atari VCS 2600

Ataribox ist in Trouble

Unterstützer der Indiegogo-Kampagne damit wohl auch …

Im Jahr 2017 fing es an zu brodeln, dass die Überbleibsel von Atari eine neue Konsole herzustellen gedachten. Dann kam die Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo im Juni 2018, die merkwürdigerweise von Erfolg gekrönt war. Zuletzt hatte man dann auf der E3 2019 große Töne gespuckt, ohne jedoch greifbare Inhalte präsentieren zu können. Jetzt scheint der Ofen aber schon wieder ausgegangen, da nach Medienberichten der Lead-Architekt des Systems die Flinte ins Korn geschmissen hat – nach sechs Monaten ohne Bezahlung kein Wunder. Die Ataribox ist in Trouble – und die Unterstützer der Indiegogo-Kampagne damit wohl auch!

VCS2600_Atari2 Foto: mze
Die Ataribox ist in Trouble geraten – Mitarbeiter gehen.
Continue reading Ataribox ist in Trouble

Atari auf der E3 2019

Neue Infos über die Ataribox

Im Juni 2017 wurde bekannt, dass die Überbleibsel von Atari an einem neuen Computerspielsystem werkeln, das für Fans der alten Marke via Vorfinanzierung produziert werden sollte. Nachdem nur sporadisch Meldungen über die Entwicklung herausgebracht wurden, ist nun auf der bekanntesten Videospielmesse in L.A. ein Großteil des Wissenswerten ausgesprochen worden. Preise und Möglichkeiten, wie man an das System auch ohne Indiegogo-Finanzierung gelangen könnte, technische Bestückung und Inhalte der unterschiedlichen Pakete beispielsweise. Da Atari auf der E3 2019 mitspielen wollte, weiß man nun zumindest, dass das Gerät tatsächlich erscheinen soll – im März 2020.

Foto: mze
Atari VCS 2600 holte 1977 Videogames ins Haus.
Continue reading Atari auf der E3 2019

Doom für Atari Jaguar läuft nun mit Musik

Lass die Katze schreien!

Vor knapp 25 Jahren erschien auf Ataris letzter Videospielkonsole das Game-Highlight einer gesamten Generation. ID-Softwares Doom wurde nach dem Erfolg auf PC auch auf das vermeidliche 64-Bit-Sytem portiert und zeigte, dass Atari zumindest etwas mehr Power unter der Haube als die derzeitige 16-Bit-Konkurrenz besaß. Programmiererlegende John Carmack höchstpersönlich war für den Port auf Atari Jaguar verantwortlich, doch war es ihm seinerzeit nicht möglich die Hardware der Raubkatze vollständig auszureizen, was dazu führte, dass Doom auf Jaguar ohne Musik auskommen musste. Jetzt haben fleißige Homebrew-Developer aus den vorhandenen Daten des Jaguar-Moduls alles Menschenmögliche getan, damit dieser triste Zustand geändert werden konnte.
Doom für Atari Jaguar läuft nun mit Musik.

Retro_VGS Foto: mze
Ataris letzter Aufschrei – die Jaguar Home Video Game Konsole.
Continue reading Doom für Atari Jaguar läuft nun mit Musik

Tempest 4000 auf dem Atari VCS

IndieGoGo-Kampagne enthält neuen Trailer von T4K.

Gestern hat das unter dem bekannten Namen Atari agierende Gespann tatsächlich die Crowdfunding-Kampagne für eine neue VCS-Konsole auf IndieGoGo gestartet und konnte dabei zusehen, wie innerhalb kürzester Zeit das Finanzierungsziel überschritten wurde. Über achttausend Menschen haben den Versprechen vertraut und mit jeweils 249 Dollar Vorauszahlung die Zwei-Millionen-Dollar-Marke geknackt, die eine Produktion des Gerätes ermöglichen werden. Gut ist dabei jedenfalls, dass Tempest 4000 auf dem Atari VCS erscheinen wird, wie es Gerüchte bereits vermuten ließen.

Tempest3000-DVD Foto: mze
Tempest 3000 auf Nuon DVD hat 18 Jahre auf dem Buckel.
Continue reading Tempest 4000 auf dem Atari VCS

Wyvern Tales für Lynx erschienen

Ein waschechtes JRPG aus einer westlichen Hand.

Der Lynx von Atari ist seinerzeit eine famose Spiele-Maschine gewesen, die es technisch mit ganz großen Systemen hätte aufnehmen können – theoretisch. Leider erschienen nicht besonders viele überzeugende Argumente in Spielform, sodass die Konkurrenz mit weniger wertiger Hardware wesentlich erfolgreicher wurde. Dennoch lieben Fans das System und nutzen den Lynx auch heute noch, da immer wieder neue Games aus Hobbyhänden veröffentlicht werden. Nun ist Wyvern Tales für Lynx erschienen, was das erste JRPG für das tragbare System darstellt.

Lynx 2 Side Foto: mze
Lynx II wurde einst bei Quelle verramscht – 99 Mark.
Continue reading Wyvern Tales für Lynx erschienen

Atari VCS wurde von Journalisten angefasst

Die Ataribox in haptischer Fassung hinterlässt Fragen.

Auf der GDC 2018 war Ataris Überrest vertreten, um ausgewählten Fachjournalisten erste Eindrücke der geplanten Set-Top-Konsole zu vermitteln. Die im Juni letzten Jahres als Ataribox angekündigte Konsole wurde zuvor schon in den nostalgisch klingenden Namen Atari VCS umgetauft, bevor man das Gerät auf der Konferenz erneut vorstellte. Das Atari VCS wurde von Journalisten angefasst.

Foto: mze
Schon ein Jahr zu spät – Ataris VCS erschien 1977.
Continue reading Atari VCS wurde von Journalisten angefasst

Atari zeigt den Controller der Ataribox

Ein Knopf, sie zu knechten.

Das Überbleibsel des Urgesteins Atari versucht in 2018 erneut einen Fuß in die Entertainment-Branche zu bekommen. Schon vor einigen Monaten kündigte man eine Linux-Konsole an, die zum Zocken, Streamen und Surfen bestens geeignet sein soll und neben Retrogames auch Indiespiele unterstützt. Damit Interessierte nicht ihr Interesse an dem nur in Gedanken existierenden Gerät verlieren, hat man nun einen weiteren Happen freigegeben, der das kommende Userinterface enthüllt. Atari zeigt den Controller der Ataribox.

atari vcs 2600 Foto: mze
Atari VCS machte Freude – Ataribox auch?
Continue reading Atari zeigt den Controller der Ataribox

Tempest 4000 von Jeff Minter und Atari kommt

Untergegangenes Highlight mit Videoausschnitt.

Im Rausch der vielen Videospielmessen und Wiederveröffentlichungen alter Titel ist eine Nachricht aus dem August unbemerkt untergegangen. Atari und Jeff Minter – die sich aufgrund von TxK auf der Playstation Vita in den Haaren hatten – haben ihren Streit beigelegt und stellen in Zusammenarbeit eine neue Fassung ihrer beliebtesten psychedelischen Röhrenschießerei her.
Tempest 4000 von Jeff Minter und Atari kommt.

Tempest3000-DVD Foto: mze
Nuon-Systeme erhielten das letzte echte Tempest – 3000.
Continue reading Tempest 4000 von Jeff Minter und Atari kommt