Tag Archives: Atari

Switchblade für den Atari Jaguar von Piko Interactive

Uraltfutter für die Raubkatze.

Der Atari Jaguar hat trotz seiner geringen Verbreitung einen gewissen Stamm an Fans, welcher der letzten Hardware des verblassten Computerurgesteins bis heute verbunden ist. Obwohl das Gerät in der Mitte der neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts gerade aufgrund fehlender Highlights und häufiger 16-Bit-Portierungen schnell ein Ende fand, gibt es weiterhin einen Markt für zuletzt genannte Umsetzungen, die ohne viel Aufwand auf einen Jaguar-Cartridge gebrannt werden, um damit ein kleines Geschäft zu machen. Switchblade für den Atari Jaguar von Piko Interactive kann jetzt beispielsweise vorbestellt werden – Uraltfutter für die Raubkatze.

Retro_VGS Foto: mze
Jaguar hat Platz in der Videospielgeschichte – und Herzen.
Continue reading Switchblade für den Atari Jaguar von Piko Interactive

Atari baut Ataribox

Rückkehr zum vierzigjährigen Jubiläum.

Vierzig Jahre alt wird das Atari VCS 2600 im September diesen Jahres. Vierzig Jahre nach dem Erscheinen der frühen Module schluckenden Heimkonsole ist die Marke Atari immer noch in der Gegenwart verankert, obwohl schon seit den frühen achtziger Jahren das Interesse an dem amerikanischen Konzern sank. Um neue Nachfrage zu generieren und die neue Generation von Smartphone-Spielern enger mit dem kultigen Firmenlogo in Verbindung zu bringen, kehrt das Überbleibsel des einstigen Hardwarepioniers zum Ursprung zurück. Atari baut Ataribox.

Foto: mze
VCS forever – Holz und Plastik im Einklang.
Continue reading Atari baut Ataribox

Primal Rage 2 läuft auf MAME

Ready – Rage!

Mit Primal Rage produzierte Atari im Jahr 1994 einen überraschend erfolgreichen Arcade-Automaten, der trotz des währenden Street Fighter II Hypes gegen Capcoms Prügelknaben einige Punkttreffer landen konnte. Mit den in Stop-Motion animierten Dinosauriern und Riesenaffen kämpften sodann auch viele Spieler auf den damaligen Konsolen und Handhelds, nachdem Umsetzungen für nahezu alle damaligen Systeme erschienen. Für Segas 32X kostet die Pal-Fassung des seltenen Cartrigde bis zu eintausend Euro auf dem Sammlermarkt. Jetzt schaffte ein Youtuber, den bis nach 2010 nahezu unbekannten Nachfolger des urigen Prügelspiels auf dem PC zum Laufen zu bringen. Primal Rage 2 läuft auf MAME.

Primal-Rage Foto: mze
War 1994 ein Hingucker – Primal Rage.
Continue reading Primal Rage 2 läuft auf MAME

EJagfest 2016 in Kleinenbroich

Raubkatzen-Treff in Deutschland.

Vom 05. – 06. November findet ein Raubkatzen-Treff in Deutschland statt. Das EJagfest 2016 in Kleinenbroich lädt dazu ein …
Dies bedeutet, dass sich globale Atari-Fans auf die Reise machen werden, um ihrer liebsten Leidenschaft zu frönen: Austauschen und Fachsimpeln. Eine Pressemitteilung der Veranstalter klärt alle Interessierten auf, was am ersten Novemberwochenende zu erwarten ist.

Retro_VGS Foto: mze
Roar – der Jaguar ist 23 Jahre nach Release beliebter.
Continue reading EJagfest 2016 in Kleinenbroich

Ataris Gründer macht Handy-Games

Nolan Bushnell in Holland.

Bei Spil Games habe sich Nolan Bushnell eine neue Aufgabe gesetzt, hieß es vor wenigen Tagen in einer Pressemitteilung auf der Webseite des niederländischen Spieleherstellers.
Bushnell, der als Gründervater der gesamten Videospielindustrie gesehen wird, hatte die Herren von Spil Games auserwählt, um seine ersten Spiele für moderne Smart-Devices zu produzieren.
Ataris Gründer macht Handy-Games.

Spilgames-logo Logo via Spil Games
Nun mit Atari-Gründer Bushnell im Portfolio – Spil Games.
Continue reading Ataris Gründer macht Handy-Games

Was macht Atari?

Interview mit Fred Chesnais.

Atari dürfte auch nach Jahren der Stille unvergessen sein.
Das Urgestein, das einst mit dem VCS 2600 Videospielgeschichte zu schreiben begann, ist schließlich nur noch ein Schatten seiner selbst.
Unter anderem kaufte Infogrames die Marke, konnte aber keinen größeren Nutzen daraus ziehen.
Im Gegenteil – 2013 wurde Bankrott vermeldet.
Doch was macht Atari eigentlich im Moment?
Ein Interview erklärt die Lage.

atari vcs 2600 Foto: mze
Das VCS 2600 mit Spieleauswahl – danach ging es bergab.
Continue reading Was macht Atari?

Atari in Action mit Jaguar-VR

E3 vor zwanzig Jahren.

Um sich in die richtige Messelaune zu versetzen, schadet ein Rückblick in die Vergangenheit nicht.
Vor zwanzig Jahren fand die erste Videospiel-Messe in L.A. unter dem Namensbanner der E3 statt, auf die sich auch schon findige Journalisten mit Home-Video-Equipment wagten.
Dankbar kann man daher heute den Abenteuern der damals schon nicht mehr ganz taufrischen Entertainment-Sparte auf die Spur gehen, und sich über die technischen High-End-Spiele-Entwicklungen vergangener Tage erfreuen.
Besonders im Hinblick der jetzt wieder aufkeimenden Virtual-Reality-Goldgräberstimmung, dürfte die E3 vor zwanzig Jahren ein ganz besonders Schmankerl darstellen.
Atari in Action mit Jaguar-VR.

jagbone_mze Foto: mze
Ataris letzter Schrei war VR für Jaguar – Miau.
Continue reading Atari in Action mit Jaguar-VR

Atari vs Minter

TxK sorgt für Rechtstreit.

Der einzig authentische Super-Hippie im Spielegeschäft, Jeff Minter, hat aktuell derben Ärger mit seinem ehemaligen Auftraggeber.
Ataris Inhaber – zumindest die letzten Überbleibsel des weltbekannten Videospiel-Pioniers – sind der Meinung, Minter habe mit der Veröffentlichung von TxK auf dem PS-Vita Marktplatz ihre Rechte verletzt. Fat Rechtstreit incomming?
Atari vs Minter.

TEMPEST2000_titleFoto: Atari Corp.
Aktuell wie selten – Tempest 2000.
Continue reading Atari vs Minter

Neubeginn

Das Archiv mit Fotos ist nicht mehr auffindbar.
Soviel zum Wert virtuellen Gutes.
Daher hat heute die Knipse geblitzt und gezuckt – und dabei neue produziert. Ein Neubeginn.
Ein kleines Preview – der bald stetig wachsenden Dauerausstellung auf Spiele-Maschine.de – daher am heutigen Abend des vierten Advents, für alle Videospiel-Gläubigen.

Atari.

atari2600vcs Foto: Kolja Doerk
War vor 31 Jahren ein schönes Weihnachtsgeschenk – das VCS 2600.

Willkommen im Westen

100 DM Begrüßungsgeld.

Da die überschwängliche Freude in Berlin, nach den Feierlichkeiten rund um das 25 jährige Jubiläum des Mauerfalls, wieder etwas abgeschwollen ist, traut sich auch mze einen kleinen Rückblick, in seine längst vergangene Jugend zu gewähren.
Natürlich nur auf Games bezogen.
Willkommen im Westen – mit hundert Mark Begrüßungsgeld.

VCS2600_Atari_Jr Foto: mze
Die wohl am meisten gekaufte Konsole 1989 in Deutschland.
Continue reading Willkommen im Westen