Project M Kart

Mario Cars WiiU

Das kommende Mario Kart 8 für Nintendos WiiU soll laut den ersten Tests hervorragend gelungen sein, auch wenn die beliebten Battle-Areale nicht aufzufinden sind.
Die Gamepro soll eine 90% Spielspaßwertung ermittelt haben und weitere Berichte sprechen von exquisiten Qualitäten des kommenden Mario Fun-Racers.
Von Project M Kart könnte man daher wohl bei näherer Betrachtung des technischen Aspektes von Mario Kart 8 sprechen.
WiiU Mario Kart 8 Screenshots 23 Foto: Nintendo
Wario rast mit Full-HD und 60 Frames über die Mario Kart 8 Piste. Und das im Zwei-Spieler Modus!

Eurogamer bestätigt nun, dass das Spiel in Full-HD Auflösung und bei 60 Bildern laufen würde und sogar erst ab Drei-Spieler-Splitscreen-Rennen, die Bildwiederholungsrate von der WiiU-Konsole runtergeschraubt werden müsste.

Bei der einmalig hohen Detaildichte, die in den gezeigten Video-Trailern der baldigen Nintendo-Hoffnung zu erkennen ist, wagte man von einer solchen technischen Ausnutzung, der oft als zu schwachbrüstig geglaubten WiiU Spiele-Maschine, bisher nur zu träumen.
Sie laufen über Youtube-Videos aber auch nur in 720p Resolution.

Fast wie in Wreck’it Ralps Sugar Rush Racing – Raffinierter Zucker als Baustein für Mario Kart 8.

Das Kickstarter Rennspiel Projekt Project Cars der fähigen Slightly Mad Studios, welches neben WiiU, PC, Xbox One und einer Steam Os Umsetzung auch für PS4 erscheinen wird und bisher ähnlich spektakulär wirkt, hat derzeit dagegen wohl noch mit der angepeilten Framerate von 60 Bildern bei Full HD Auflösung auf Sonys neuster Hardware Revolution zu kämpfen, die man auf Nintendos Spiele-Maschine von einem Multiplattform Third-Party-Team wohl nicht unbedingt erwarten darf. Im Single-Player wohlgemerkt.

Vrooom with Mario Kart.

  • mze

    Widersprüchliche Meldungen führen zu sowas…
    Der WiiU skaliert wohl doch nur auf die 1080p.
    Full HD ist es somit doch nicht.
    Toll dafür schon!
    Viel Spaß beim Rasen!