Tag Archives: Indie

Modulversion von Yooka & Laylee für Switch schnell ausverkauft

Limited Run Games ist halb Fluch und halb Segen.

Das mit zwei Millionen Pfund durch Crowdfunding produzierte 3D-Jump’n Run Yooka und Laylee sollte eigentlich auch in haptischer Fassung für Nintendos WiiU erscheinen, wurde aber aufgrund technischer Holpereien auf Switch umgesetzt, wo es bisher nur als Download-Titel erhältlich ist. Heute verkaufen die Indiepublisher von Limited Run Games jedoch endlich eine physisch greifbare Fassung, die jedoch nur einen gewissen Moment lang via flottem Onlinedeal erwerbbar ist. So wird die Modulversion von Yooka & Laylee für Switch schnell ausverkauft sein und nur wenige aufmerksame Follower kommen in den Besitz des endlich auf Cartridge verewigten Games.

Yooka-Laylee-Not-For-WiiU Foto: Playtonic
1 1/2 Jahre nach Release kommt die Modulversion für Sammler.
Continue reading Modulversion von Yooka & Laylee für Switch schnell ausverkauft

Nogalius erscheint im Oktober auf MSX-Cartridge

Teil eins einer kommenden Trilogie.

MSX-Computer waren in Japan zwischen 1983 und 1993 recht verbreitete Computersysteme, die mittels Microsoft-Programm ein einheitliches Betriebssystem boten. Viele Spiele erschienen für die unterschiedlich bestückten Homecomputer, sodass sich auch Marken wie Metal Gear Solid oder Gradius auf Steckkassetten heute noch via Second Hand aufspüren lassen. Auf der Crowdfundingplattform Kickstarter wurde im vergangenen Jahr ein Projekt finanziert, sodass auch in 2018 noch Cartridges für MSX das Licht der Welt erblicken. Nogalius erscheint im Oktober auf MSX-Cartridge.

videospiele im regal Foto: mze
Kein MSX in der Sammlung = kein Nogalius?
Continue reading Nogalius erscheint im Oktober auf MSX-Cartridge

Ein Haufen Indiegames für Switch

Wenn man sonst nichts zu vermelden hat …

Lange schon warten Switch-Spieler auf greifbare Informationen zu etwas bekannteren Nintendomarken, oder wenigstens auf neue Ankündigungen solcher. Die seit eineinhalb Jahren im Einsatz befindliche Heimkonsole zum Mitnehmen bekam zwar mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild und einem Super Mario Odyssey zwei größere Games fast exklusiv auf das Metall geschneidert, doch der Großteil zwischen diesen Veröffentlichungen entspricht nur bedingt der aktuellen Zeitrechnung. Da sich jedoch dank Tablet und Smartphone viele Gamer mittlerweile anscheinend mit kleineren Spaßbringern über Wasser halten können und wollen, sind Indiegames zuhauf auf dem portablen Switch via Nintendo-eShop zu erwerben. Damit die Trockenperiode auf dem System weiterhin nur einem kleinen Teil von alten Spielern sauer aufstößt, kündigte Nintendo heute einen Haufen Indiegames für Switch an und präsentierte diese in einem eigenen Videoclip.

Switch-Nintendo-Screen-System Foto: Nintendo
Nintendo Switch erinnert langsam an ein transformierbares Tablet.
Continue reading Ein Haufen Indiegames für Switch

Uncharted Fanfilm mit Nathan Fillion

Eine Millionen Zuschauer am ersten Tag.

Die Uncharted-Reihe von Naughty Dog ist ein großer Segen für Sony und die Playstation-Marke. Drei Teile auf PS3 und eineinhalb Teile auf PS4 sind Grund genug, dass genügend Menschen über die Taten Nathan Drakes Bescheid wissen und sich wohl auch über einen in Planung befindlichen Hollywoodstreifen freuen würden. Nun ist jedoch ein Schauspieler selbst auf die Idee gekommen, sich in die Rolle des freundlichen Schatzsuchers zu versetzen und hat einen Kurzfilm mit passendem Charakter produziert. Der Uncharted Fanfilm mit Nathan Fillion erreichte daraufhin sogleich über eine Millionen Zuschauer auf Youtube innerhalb eines Tages.

Uncharted-4-Screenshot3 Foto: Sony
Nathan Drake nun spontan vom Firefly-Captain gemimt.
Continue reading Uncharted Fanfilm mit Nathan Fillion

Crypt of Dracula für Mega Drive in der Mache

Ein Dungeon Crawler fürs MD von Fans.

Das Mega Drive von Sega ist bei Hobbyprogrammieren sehr beliebt. Immer wieder erscheinen daher kleinere Projekte auf dem 16-Bit-System, welche der fast dreißig Jahre alten Spiele-Maschine neue Anziehungskraft verschaffen. Nun hat erneut ein kleines Team um den Programmierer Matteus Beus die Veröffentlichung eines Genesisgames auf Cartridge in Angriff genommen und hofft auf etwas Unterstützung aus dem Kreis der Sega Freunde. Schließlich ist Crypt of Dracula für Mega Drive in der Mache und wartet nur auf einen Release.

Mega_Drive Foto: mze
Segas Mega Drive wird im Oktober 30 Jahre alt – neue Spiele kommen.
Continue reading Crypt of Dracula für Mega Drive in der Mache

Devolver Digital kündigt E3 Pressekonferenz 2018 an

Bigger, badder and more fancy!

Devolver Digital mausert sich zu einem äußerst sympathischen Publisher aus dem Indiegame-Segment. Schon häufiger erhielt man aus dem Hause elektronische Briefpost, die neben Informationsgehalt auch Unterhaltungswert besessen hat. Auch nette Games wie Gential Jousting, oder aber Retroprojekte wie Crunch Time für Super Nintendo heben den Spieleverleger aus der grauen Masse der möglichst seriös wirken wollenden Game-Publisher. Einen Monat vor der großen Videospielmesse in Los Angeles ließ einen der bunte Haufen wissen, dass erneut eine Präsentation für das Event vorbereitet würde, die sich Gamer mit schwarzem Galgenhumor nicht entgehen lassen sollten. Devolver Digital kündigt E3 Pressekonferenz 2018 an.

Electronic Entertainment Expo Logo Logo: E3
Die E3 bleibt der “Place-to-be” – Devolver Digital sei dank!
Continue reading Devolver Digital kündigt E3 Pressekonferenz 2018 an

Fork Parker’s Crunch Out für SNES vorbestellbar

Mega Cat Studios produzieren SNES-Game für einen guten Zweck

Die Mega Cat Studios hatten erst kürzlich für Aufmerksamkeit gesorgt, als das Mega-Drive-Spiel Coffee Crisis von ihnen auf den Markt gebracht wurde. Dass sich gerne auf Kooperation einlassende Retro-Gaming-Entwicklerhaus hat nun direkt das nächste Werk in petto, welches ab sofort vorbestellt werden kann. Dabei handelt es sich um ein waschechtes Modul für amerikanische Super Nintendo Systeme, das aber auch problemlos auf anderen Normen funktionieren soll. Nur eintausend Exemplare werden von dem Spiel verkauft werden, wobei die gesamten Einnahmen einer helfenden Agentur einer wohltätigen Organisation zugutekommen. Wenn das sich mit den teils unhaltbaren Zuständen im Gamingbereich befassende Fork Parker’s Crunch Out für SNES erhältlich gemacht wird, bekommt Take This zur Vorsorgearbeit im Psychologiesektor neue Mittel. Tolle Sache, Parker!

Snes von Kolja Doerk - Rendered Grafik: Kolja D.
SNES freut sich immer auf Nachschub – 16-Bit rocks!
Continue reading Fork Parker’s Crunch Out für SNES vorbestellbar

Wyvern Tales für Lynx erschienen

Ein waschechtes JRPG aus einer westlichen Hand.

Der Lynx von Atari ist seinerzeit eine famose Spiele-Maschine gewesen, die es technisch mit ganz großen Systemen hätte aufnehmen können – theoretisch. Leider erschienen nicht besonders viele überzeugende Argumente in Spielform, sodass die Konkurrenz mit weniger wertiger Hardware wesentlich erfolgreicher wurde. Dennoch lieben Fans das System und nutzen den Lynx auch heute noch, da immer wieder neue Games aus Hobbyhänden veröffentlicht werden. Nun ist Wyvern Tales für Lynx erschienen, was das erste JRPG für das tragbare System darstellt.

Lynx 2 Side Foto: mze
Lynx II wurde einst bei Quelle verramscht – 99 Mark.
Continue reading Wyvern Tales für Lynx erschienen

Through the Darkest of Times angekündigt

Eine Strategie aus Berlin gegen Naziideologie.

Berlin war während des Nationalsozialismus die Hauptstadt des Bösen. Glücklicherweise sind diese Zeiten längst vorbei und heute können freie Menschen aus aller Herren Länder gemeinsam an Spielen für den Computer arbeiten, welche die schreckliche Epoche für junge Generationen begreiflicher machen. Unter der Schirmherrschaft des Berliner Indiekollektivs des Saftladens hat Paintbucket Games Through the Darkest of Times angekündigt, das als Strategiespiel den Widerstandskampf gegen Hitlers Schergen näherbringt – gefördert vom Medienboard Berlin Brandenburg.

TtDoT_PaintbucketGames Foto: Paintbucket G.
Ein Spiel aus Berlin wagt die Reise in den Nationalsozialismus.
Continue reading Through the Darkest of Times angekündigt

Fast Striker für NeoGeo kommt erneut

Ankündigung zum Vorbestellen eingehalten.

NG:Dev ist Spielern alter Konsolen – wie Dreamcast und NeoGeo – schon durch mehrere Veröffentlichungen im Gedächtnis geblieben. Zwar nicht immer hervorragende Software, aber immerhin neue Retrosoftware, welche speziellen Geräten auf das Metall geschrieben wurde, kam so in regelmäßigen Abständen zum Vorschein. Besonders die limitierten Veröffentlichungen auf dem SNK-Arcade-System erfüllten daher oft Spiel- und Sammleraspekte, sodass Preise der Neo-Retro-Games für NeoGeo verblüffend schnell anzogen. Fast Striker für NeoGeo kommt erneut und könnte nun zum regulären Preis erworben werden, was aber nicht jedermann erfreut.

SNK-NEO-GEO Foto: mze
NeoGeo von SNK bleibt König der Konsolen – immer.
Continue reading Fast Striker für NeoGeo kommt erneut