Tag Archives: Run’n Gun

Rendering Ranger: R² im Easy-Mode

Ein Mann(fred), ein Spiel!

Rendering Ranger ist ein rares Sammlerstück für Super Nintendo Freunde. Die nahezu in Alleinarbeit hergestellte Spielhölle aus den Händen von Manfred Trenz (bekannt für die Entwicklung von Turrican) gilt aber auch technisch als ein kleiner Meilenstein auf dem äußerst langsamen Nintendo-System.
Welche Mühen sich der deutsche Programmierer wohl machte, um letztendlich nur in Japan sein Werk veröffentlicht zu sehen, versucht das “Played by www.Spiele-Maschine.de” etwas zu beleuchten. Dabei wird Level nach Level angezockt – dem eingebauten Passwortsystem sei Dank! Eines doch aber noch vorweg: Es wird immer spektakulärer!

Snes von Kolja Doerk - Rendered Art: Kolja Doerk
3,58 Mhz unter der Haube – Super Famicom galt nicht als schnell.
Continue reading Rendering Ranger: R² im Easy-Mode

ReCore

Rock’n Robot

Keiji Inafune ist ein bekannter Charakter- und Gamedesigner. Mit Mega Man schuf er eine der bekanntesten Videospielfiguren Japans. Da er jedoch bereits mehrfach etwas neben der Spur lag, wenn es um das Vollenden eigener Versprechen ging, ist die nun über Microsoft veröffentlichte Zusammenarbeit mit ehemaligen Retro-Teammitgliedern mit einigen Befürchtungen belastet: ReCore.

Recore-Screenshot2
Continue reading ReCore

Super Probotector ist Contra III – 1 CC auf Super NES

Alienkrieg auf Deutsch

Super Probotector ist Contra III für den deutschen Markt.
Für diesen entschärft, springen zwei Roboter – anstatt den typischen Hünen – in den Alien Krieg. Mit The Alien Wars zeigte Konami 1992, dass das Super Nintendo Entertainment System allen Zweifeln zum Trotz für Action- und Ballergames geeignet war –
und wie …
Eines der besten Run’N Guns aller Zeiten auf einem orginal US-Snes im 1 CC (7lives) auf dem Normal-Mode in 60 Bildern pro Sekunde zeigt das neuste played by Spiele-Maschine.de : Super Probotector.


Enjoy authentic pixelwars!

Not so Mighty No 9

Besser als nichts?

Seit heute gibt es den lang erwarteten Nachfolger von Mega Man.
Mighty No 9 von Keiji Inafune. Dieser Herr erfand den in Japan unter dem Pseudonym Rockman bekannten Roboter, der nun in einer durch Kickstarter-Crowdfunding finanzierten Aktion einen heimlichen Bruder bekommen sollte. 3,8 Millionen Dollar flossen von hoffenden Spielern in die Kampagne, die nun mit dem Release des Spiels einen nicht so glorreichen Abschluss fand.
Not so Mighty No 9.

mighty9
Artwork via Neogaf.com / Enter the Dragon Puch
Trifft das Vorbild haargenau – Mighty No 9 Fanart.
Continue reading Not so Mighty No 9

Nightmare Busters are back

Vorbestellungen vom Super Fighter Team erwünscht.

Das feine französische Retro-Rom für Super Nintendo, aus den Hallen des Super Fighter Teams, ist endlich wieder erhältlich.
Nachdem Spiele-Maschine.de im letzten Jahr das vermutliche letzte Exemplar abstaubte – Test hier einsehbar – scheinen nun die Fabrikationshallen wieder angesprungen, um auch andere Super-Nintendo-Fans mit dem spitzen Run & Gun des ehemaligen Arcade Zone Teams auszustatten.
The Nightmare Busters are back.

Test_NightmareBusters3Foto:SuperFighterTeam
Das wohl unterhaltsamste Spiel in 2015 – auf SNES.
Continue reading Nightmare Busters are back

Nightmare Busters

Leprechaun Kartenzauber

Nachdem in der letzten Zeit bereits häufiger in freudiger Voraussicht von der exklusiven SuperFighterTeam-Veröffentlichung Nightmare Busters in Gedanken geschwärmt wurde, durften die vergangenen Wochen nun wirklich, mit dem neusten Spiel für das altbekannte Super Nintendo System verbracht werden.
Auf einem 8-Mbit Modul für alle existenten Fassungen der Nintendo-Konsole produziert, und in waschechtem Pappkarton samt liebevoll designter Anleitung geliefert, versprach der erste Eindruck des Sammlerstückes bereits eine echte Zeitreise.
Spätestens beim Einstecken des Cartridges und dem Betätigen des Power-Schalters, wird diese dann begonnen.

Test_NightmareBusters3
Continue reading Nightmare Busters

Folge 13 – Nightmare Busters

16-Bit Dreamspace!

In Folge 13 – Nightmare Busters von Spiele-Maschine.de Live & Reloaded, dreht sich alles um das zuletzt erschienene Super Nintendo Spiel – Copyright 2012.
Hier ist es jedoch gerade erst aufgeschlagen.
Da es sich bei Nightmare Busters, um ein waschechtes wie knallbuntes Arcade Schmakerl handelt, definitiv ein Grund sich näher damit zu beschäftigen.
Leprechauns und Kartenzauber im Run&Gun-Goblin-Alptraumland des Super Fighter Teams.
Staunt über die schicke SNES-Grafik, den knackigen Schwierigkeitsgrad; und besucht die Webseite des Publishers.
www.SuperFighter.com & www.NightmareBusters.com

Traumhaftes Teilchen in 16 Bit.