Tag Archives: Hardware

PS5 Dev Kits bereits verschickt worden

Playstation 5 kommt schneller als gedacht.

Auch wenn sich erste Gerüchte über eine Nachfolgekonsole der aktuellen Generation 8 viereinhalb Jahre nach dem Release eines Systems verständlicherweise häufen können, so gibt es doch einige Gründe, warum die Ablösung der Playstation 4 etwas zu früh gehäuft in Gesprächen aufkommt. Die Highlights auf PS4 tröpfeln eher aus den Inhouse-Studios und eine fachgerechte technische Ausnutzung der erst seit Ende 2016 erhältlichen PS4 Pro hat bis heute noch nicht stattgefunden – PS4 sicherlich ebenso. Dennoch sprechen Insider davon, dass seitens Sony PS5 Dev Kits bereits verschickt worden sind.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Doch so schnell ausgedient? PS4 wirkt fast noch unberührt.
Continue reading PS5 Dev Kits bereits verschickt worden

Playstation 5 spielt PS4

Sony hat Patente.

Mit der aktuellen Generation tat Sony vornehmlich sich selbst einen Gefallen. Online-Gebühren wurden eingeführt und die in der Playstation 3 anfänglich hochgelobte Abwärtskompatibilität fiel der Schere schon zum Start der PS4 zum Opfer. Nun verkauft der Konzern viele alte Spiele in neuem Gewand und nutzt Streaming-Dienste, um schon im Haushalt befindliche Games erneut anzupreisen. Gerüchten zufolge könnte das Nachfolgersystem wieder die Kehrtwende bringen, nachdem der Einsatz alter Spiele auf einem aktuellen System der Konkurrenz zu einem der dortigen Highlights zählt. Playstation 5 spielt PS4.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Erwartete Highlights kommen erst in 2018 – neues Gerät schon 2019?
Continue reading Playstation 5 spielt PS4

Switchs Joy-Con Infrarotkamera im Spionagekäfer

Nintendo Switch kann dich sehen.

Nintendo macht seit fast 130 Jahren innovative Erfindungen, um sich im Spielsektor über Wasser zu halten. Aktuell darf mit dem Switch Erfolgsgeschichte geschrieben werden, dessen Heim/Handheld-Konzept vollends aufzugehen scheint. Doch auch die Steuerungseinheiten in Form der beiden im Grundpaket beiliegenden Joy-Con-Controller besitzen einige Eigenschaften, deren Einzigartigkeit erst ein knappes Jahr nach Release verstanden werden kann. Mit Switchs Joy-Con Infrarotkamera im Spionagekäfer kann Nintendo Switch dich sehen!

Eat-Switch-Screen Foto: Nintendo
Nicht nur Erbsenzählen funktioniert mit dem Joy-Con des Switch.
Continue reading Switchs Joy-Con Infrarotkamera im Spionagekäfer

HTC Vive Pro mit hoher Auflösung angekündigt

Kabellos soll es auch schon gehen.

Seit gut zwei Jahren dümpelt der wieder aufgekeimte Virtual-Reality-Sektor so vor sich hin. Nur wenige Highlights im Cyberspace ließen keine Horden von Spielern Schlange stehen, um mit kostspieligem Equipment den künstlichen Computerraum zu erobern. Als recht unverschämt wurden die Preisgestaltungen dagegen für die ersten Modelle der neuen VR-Hardware verstanden, da genügend Kinderkrankheiten auch zu verständlicher Kritik führten. Auf der CES in Las Vegas zeigte daher nun der Hersteller eines recht teuren HMDs bereits seinen Evolutionsfortschritt. Es wurde das HTC Vive Pro mit hoher Auflösung angekündigt.

HTCVivePic Foto: HTC
Vive wird nach zwei Jahren verbessert – Pro.
Continue reading HTC Vive Pro mit hoher Auflösung angekündigt

Digital Foundry schaut nicht richtig hin

Redout-Entwickler widerspricht Ergebnissen vehement.

Digital Foundry von Eurogamer zählt zu den redaktionellen Institutionen, die nach technischen Feinheiten und Fehlern in Games Ausschau halten und in Videobeweisen allen Zockern davon berichten. Oft geben die Analysen der Herren genügend Grund in der Gemeinde, ein Game zu akzeptieren oder es in den virtuellen Papierkorb zu schmeißen. Nun ist den technisch versierten Personen ein etwas gröberer Fehler unterlaufen, als die Version eines Xbox One X Titels getestet wurde. Digital Foundry schaut nicht richtig hin und der in Kritik stehende Redout-Entwickler widerspricht den ermittelten Ergebnissen vehement.

Wipeout-Collection Foto: mze
Redout ist ein Wipeout-Klon aus Italy.
Continue reading Digital Foundry schaut nicht richtig hin

Konsolengeschenke sorgen Weihnachten 2017 für Ärger

Schöne neue Welt …

Wie in jedem Jahr gab es auch in 2017 viele strahlende Kinderaugen, die beim Auspacken ihrer Geschenke eine moderne Spiele-Maschine vorfanden. Stolze Eltern machten sich die Mühe Playstation4-Systeme, Xbox-One-Konsolen und Nintendo-Switch-Geräte vor dem 24.12. einzulaufen, damit die Feiertage mit diesen selig verbracht werden konnten. Doch, dass in der schönen neuen Welt nicht alles wie geschmiert läuft, stellten viele Menschen nun erst erstaunt fest. Konsolengeschenke sorgen Weihnachten 2017 für Ärger.

Nintendo-Switch Foto: mze
Selbst Switch benötig Prozedur vor Gebrauch.
Continue reading Konsolengeschenke sorgen Weihnachten 2017 für Ärger

10 Millionen Switch im Kontext betrachtet

Was hat Switch, was WiiU nicht hatte?

Letzte Woche verkündete Nintendo, dass nach Release im März bereits 10 Millionen Switch-Systeme über die globalen Ladentheken wanderten. Diese Zahl ist nicht nur insgesamt ein bemerkenswerter Erfolg, sondern insbesondere in Betrachtung des vorangegangenen Misserfolges mit der WiiU-Konsole darf der begonnene Höhenflug als kleines Wunder betrachtet werden. Warum Nintendo nun mit dem Heim/Handheldhybriden derartig durchstartet, lässt sich schließlich nicht ganz logisch erklären, weshalb 10 Millionen Switch im Kontext betrachtet werden müssen.

WiiU_Hardware_Artwork_black_(01) Foto: Nintendo
Nur 13 Millionen in vier Jahren – WiiU wollte keiner.
Continue reading 10 Millionen Switch im Kontext betrachtet

Das große Flipper und Arcademuseum in Seligenstadt bietet über dreihundert Spielautomaten

Arcade-Gaming done right!

Seit einigen Jahren beobachten manche Herzblutspieler das Projekt Game On, welches in Berlin versprach, ein großer Game-Tempel für Videogamer und Arcade-Zocker zu werden. Fehlende Investoren, fehlende Unterstützung bei einer Crowdfunding-Kampagne und anscheinend auch ein fehlerhaftes Konzept sorgten nun dafür, dass die einstigen Büroräume geschlossen wurden, dafür aber eine Miniaturspielothek in Berlins Siemensstadt mit zwölf Spiele-Maschinen eröffnen wird. Ein Verein in Westdeutschland zeigt dagegen eindrucksvoll, wie man kleiner wesentlich größer wird. Das große Flipper und Arcademuseum in Seligenstadt bietet über dreihundert Spielautomaten zum Zocken.

Yakuza-0-Screenshot1 Foto: Sega
Zeitgeist in a box – Arcade-Gaming gehört bewahrt.
Continue reading Das große Flipper und Arcademuseum in Seligenstadt bietet über dreihundert Spielautomaten

Atari zeigt den Controller der Ataribox

Ein Knopf, sie zu knechten.

Das Überbleibsel des Urgesteins Atari versucht in 2018 erneut einen Fuß in die Entertainment-Branche zu bekommen. Schon vor einigen Monaten kündigte man eine Linux-Konsole an, die zum Zocken, Streamen und Surfen bestens geeignet sein soll und neben Retrogames auch Indiespiele unterstützt. Damit Interessierte nicht ihr Interesse an dem nur in Gedanken existierenden Gerät verlieren, hat man nun einen weiteren Happen freigegeben, der das kommende Userinterface enthüllt. Atari zeigt den Controller der Ataribox.

atari vcs 2600 Foto: mze
Atari VCS machte Freude – Ataribox auch?
Continue reading Atari zeigt den Controller der Ataribox

Saturn Prototypen zum Ersteigern

Tausende Dollar für ein bisschen Sega.

Vor fast drei Jahren tauchte im Internet einst eine seltene Sega Pluto Plastik auf, die auf einer bekannten Handelsplattform versteigert werden sollte. Die Prototypen-Designstudie sollte für 10.000 Dollar den Besitzer wechseln, ob dies jedoch tatsächlich jemals in ähnlichen Betragshöhen vonstattenging, hat die Geschichte nicht bewahrt. Nun gibt es Saturn Prototypen zum Ersteigern, die ähnlich spektakuläre Summen auf den Tisch rufen, jedoch das Problem des Proto-Pluto-Saturn-NetLink-Hybriden teilen. Keine verbaute Technik und tausende Dollar für ein bisschen Sega.

Sega_Pluto_Saturn_artikel Foto: Kolja Doerk
Ganz in weiß und auch noch zu benutzen – Ntsc-Saturn kommt besser.
Continue reading Saturn Prototypen zum Ersteigern