Tag Archives: Kundenrechte

Miyamoto warnt vor Videospielgier im Business

Gute Spiele kosten einmal Geld.

Für viele alte Videospieler ist die aktuelle Generation der Games nicht unbedingt golden. Während Klassiker heutzutage lieblos aufbereitet werden, selten groß angelegte Highlights erscheinen, buhlen unbekannte Konzerne um die Gunst von Smartphoneplayern, die gratis angelockt, aber anschließend abgezockt werden. Shigeru Miyamoto, der bekannte Vater von Nintendos Donkey Kong und Super Mario, warnt deshalb die Branche nicht über die Bresche zu schlagen. Miyamoto warnt vor Videospielgier im Business.

WiiU_Hardware_Artwork_black_(01) Foto: Nintendo
Trotz WiiU nicht pleite – Nintendo.
Continue reading Miyamoto warnt vor Videospielgier im Business

Publisher verbietet die Nutzung von Games

User unbekannt.

Nicht nur beim regulären Vertrieb von Videospielen scheint aktuell die Manie umzugehen, Kunden nachträglich das Leben zu erschweren. Während Bethesda den Verkauf eines verschweißten Spiels unterbinden versuchte, hat nun Electronic Arts die Bibliothek eines Users verschlampt, und erkennt den ehemaligen Käufer vieler Onlineangebote nicht länger wieder. Der Publisher verbietet die Nutzung von Games.

Alpha Foto: mze
Onlinebesitz ist wohl nur geliehen – EA gibt Grübelgrund.
Continue reading Publisher verbietet die Nutzung von Games

Hersteller verbietet den Verkauf eines Videospiels

Bethesda nimmt es sehr genau!

Besitz ist eigentlich Eigentum. Bei Videospielen sieht das mittlerweile aber anders aus, wie ein Fallbeispiel aus Philadelphia beweist. Ein Käufer des Bethesda Games The Evil Within 2 entschied sich nach Erwerb der physikalischen Software um und dachte an einen Wiederverkauf des noch original verpackten Spiels. Da er das Game aber als neuwertig auf einen Onlinemarktplatz stellte, schaltete sich der Publisher ein und unterband den geplanten Handel. Ein Hersteller verbietet den Verkauf eines Videospiels.

The-Evil-Within-2-Screenshot1 Foto: Bethesda
Stein des Anstoßes – The Evil Within 2.
Continue reading Hersteller verbietet den Verkauf eines Videospiels

Nintendo verliert Spiele

Auch Steep für Switch ist eingestellt worden.

Es ist weiterhin etwas merkwürdig mitzuerleben, dass sich Nintendos Switch auf dem Markt innerhalb kürzester Zeit derartig erfolgreich durchzusetzen vermochte, sodass selbst der Aktienmarkt davon genügend Wind bekam, um den Wert des Konzerns zu vervielfachen. Obwohl mit besserem Angebot auf dem Vorgängersystem die Gunst bei Zockern nicht generiert werden konnte, scheint die derzeitige Strategie aufzugehen. Jedoch hapert es bei den Veröffentlichungen neuer Games weiterhin, was einen Umschwung in der Betrachtung des beliebten Handheldhybriden verursachen könnte. Nintendo verliert Spiele.

Nintendo-Switch Foto: mze
Portierungen älterer Games werden auf Switch abgeblasen.
Continue reading Nintendo verliert Spiele

Kommende Spyro Collection enthält nur ein Spiel

Teil Zwei und Drei folgen als Download.

Moderne Zeiten verlangen moderne Lösungen. Während in der Zeit der ersten Playstation drei Teile von Spyro the Dragon für das genannte System auf einzelnen CDs erschienen, wird nun ein Remake der PSX-Reihe für die modernen Systeme erscheinen, das nicht das vollständige Paket enthält. Auch wenn Käufer der Reignited-Version in den Genuss der drei Spiele gelangen können, so fehlen Teil Zwei und Drei auf dem haptischen Medium, wie die offizielle Webseite von Spyro kürzlich verriet. Die kommende Spyro Collection enthält nur ein Spiel, während die beiden auf der Verpackung abgedruckten Fortsetzungen nur als Download verfügbar gemacht werden.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Ein Paradies für Entwickler, aber die Hölle für alte Zocker – PS4.
Continue reading Kommende Spyro Collection enthält nur ein Spiel

EA Origin Access Premier-Aboservice für PC

Vorbestellen im Abonnement!

In den modernen Zeiten, in denen wir uns befinden, ist es nicht mehr unbedingt üblich, in ein Geschäft zu gehen und dort für bare Münze ein Videospiel auf einem haptischen Medium zu erwerben. Heutzutage gibt es unzählige Anbieter und Optionen, um via Internet schon vor Veröffentlichung eines Games an der Entwicklung teilzunehmen und sich im Vorfeld mit einer anstehenden Veröffentlichung zu beschäftigen. Selbst Publisher bieten ihre eigenen Dienste zu diesem Zweck an, die nun auch auf die nächste Plattform hüpfen, um möglichst viele Abonnenten vom Angebot zu überzeugen. EA geht nun mit dem Origin-Service einen nächsten Schritt und greift nach dem PC-Sektor. So ist nun auch der Origin Access Premier-Aboservice für PC gestartet.

EA_Origin_Access_Premier_PC Foto: EA
Nun auch auf dem Rechner im Voraus im Abo – Origin Access
Continue reading EA Origin Access Premier-Aboservice für PC

Einzug der Mikrotransaktionen in Gran Turismo Sport

Neue Strecke, Autos und Bezahlmöglichkeiten …

Gran Turismo ist seit der ersten PSX ein Garant für höchste virtuelle Rennsportfreuden. Auch auf der vierten Playstation gibt es daher natürlich einen Ableger der Simulation, die eine unzählige Anzahl unterschiedlicher Gefährte in akribischer Detailversessenheit bietet. Nun gibt es für Gran Turismo Sport ein neustes Update, das neben neuer Strecke, einigen Automobilen und Fotooptionen auch eine etwas zwiespältige Entwicklung mit sich bringt. Der Einzug der Mikrotransaktionen in Gran Turismo Sport lässt schließlich noch mehr Echtgeld fließen.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Immer für einen weiteren Taler zu haben – PS4 und PSN.
Continue reading Einzug der Mikrotransaktionen in Gran Turismo Sport

Mehr Pappe für Nintendo Switch

Labo geht in Runde 3, während keine Games die Runde machen.

Der Switch von Nintendo ist schon ein bemerkenswertes System. Eigentlich nur mit der Power des ungeliebten Vorgängersystems bestückt und daher sehr gut für Portierungen von WiiU-Games geeignet, erscheint seit dem guten Jahr, die der Switch erhältlich ist, kaum Software, die als zeitgemäß bezeichnet werden kann. Selbst Nintendo lässt neue Games verspätet aus dem Hahn tröpfeln, obwohl es hieß, dass Teams zusammengelegt würden, damit verstärkte Entwickler in Regelmäßigkeit neue Spiele veröffentlichen. Nun gibt es aber wieder nur mehr Pappe für Nintendo Switch, sodass der große Spielspaß bei Erwachsenen nicht unbedingt entfacht werden wird. Mit dem dritten Paket für Labo spricht Big-N erneut nur die Kleinsten an.

Nintendo-Switch Foto: mze
Switch gammelt seit einem Jahr rum – wie die PS4nach Start.
Continue reading Mehr Pappe für Nintendo Switch

Spider-Man PS4 in England teurer

Game UK nutzt Monopolstellung.

Das kommende Spider-Man-Game für Playstation 4 sorgte im Vorfeld schon für einige euphorische Aufschreie, könnte aber nach realistischer Betrachtung jedoch auch nur den bisher bekannten Spielen mit der Spinne entsprechen. Da aber ein richtiger Hype um den Marvel-Helden auf PS4 entstanden ist, muss das Videospiel erst erscheinen, damit man sich ein tatsächliches Bild über die Qualitäten des neusten Abenteuers machen kann. Da mit Hypes und großen Marken aber gutes Geld zu verdienen ist, erscheint auch eine Sonderedition der Playstation 4, die in England einzig über Game UK vertrieben werden wird. Was zur Folge hat, dass die Spider-Man PS4 in England teurer gehandelt wird, als es im Rest der Welt üblich ist.

Sony_Anniversary_Playstation4 Foto: Sony
Die 20th Anniversary Edition interessiert schon nicht mehr …
Continue reading Spider-Man PS4 in England teurer

Shenmue III knackt die 7 Millionen Dollar Marke

Slacker Backer für „This is cool“-Toybox wiedereröffnet.

Auch wenn Shenmue III eigentlich schon seit dem letzten Weihnachtsfest in Laufwerken rotieren sollte, haben sich Fans der besonderen Kung-Fu-Spielreihe damit abgefunden, etwas mehr Zeit in Warten investieren zu müssen. Da jedoch aufgrund der Verzögerung im Release auch noch mehr Zeit für die Unterstützung des Projektes von Ys Net bestand, hat man nun die nächste Hürde in der Finanzierung genommen, die eine nächste Erweiterung im Spiel ermöglicht. Shenmue III knackt die 7 Millionen Dollar Marke, was ein AI-Battlesystem für das finale Werk verspricht.

Shenmue-Magic-Screen1 Foto: Ys Net
Shenmue III ist tatsächlich auf dem Weg zur Fertigstellung.
Continue reading Shenmue III knackt die 7 Millionen Dollar Marke