Category Archives: Spiele-Maschine-Newsfeed

Spiele-Maschine-Newsfeed mit zusammenklabusterten Info-Fetzen aus geheimen Informationsquellen.

Fallout 76 Stream mit Stars und Sternchen

Rick und Morty zocken mit Ninja und Logic301 online.

Bethesda hat mit der Fallout-RPG-Reihe eine beliebte Marke im Besitz, die zuletzt bei der Veröffentlichung von Fallout 4 hell zu scheinen versuchte. Leider waren die Qualitäten in dem ersten auf den aktuellen Konsolen erscheinenden Nuklear-Adventure jedoch nicht so fantastisch, wie man es nach den beiden Vorgängern erwartet hatte, dennoch konnte sich Bethesda mit dem Titel zumindest in der Presse zum größten Teil behaupten. So wie man daraufhin in der The Elder Scrolls – Tamriel Unlimited Entwicklung voranschritt, so wird nun auch Fallout für den Onlinemarkt weiterentwickelt. Um die Werbetrommel für das jetzt auf Multiplayer ausgelegte Werk etwas anzurühren, plant Bethesda nun einen Fallout 76 Stream mit Stars und Sternchen am kommenden Donnerstag.

Fallout_4_Screeshot3 Foto: Bethesda
Fallout hat mit Teil 4 etwas Charme eingebüßt – leider.
Continue reading Fallout 76 Stream mit Stars und Sternchen

Nintendo 64 Classic Mini nicht vorgestellt

N64 Classic Gerücht geht noch nicht auf.

Heute hat Nintendo, wie angekündigt, ein neue Nintendo Direct durch das Internet gejagt, welches wieder ausschließlich auf Super Smash Bros. Ultimate für Switch konzentriert war. Im Vorfeld der Ausstrahlung kochten jedoch Gerüchte hoch, dass nach der Sendung offizielle Details über das N64 Classic Mini seitens Big-N genannt würden. Mehrere Publikationen vertrauten den Aussagen einer eigentlich glaubwürdigen Quelle namens Gamingintel.com. Nun ist das Nintendo Direct gelaufen und die Konsistenz der bislang unbestätigten Aussagen konnte überprüft werden. Der Mario-Konzern hat das Nintendo 64 Classic Mini nicht vorgestellt und damit den frühen Verteilern der Kunde etwas Glaubwürdigkeit genommen.

N64_nintendo_mario Foto: mze
22 Jahre nach Release erneut im Handel? N64 als Minikonsole erwartet.
Continue reading Nintendo 64 Classic Mini nicht vorgestellt

Design von Playstation VR nun seitens Lenovo lizenziert

Sony erlaubt weitere Verwendung bei Mirage Solo.

Playstation VR hat zwar gerade erst nach zwei Jahren abnehmender Aktivitäten wohl tatsächlich den ersten Spielehit dank Astro Bot Rescue Mission erhalten, dennoch ist die Virtual-Reality-Technik nicht wirklich durchgestartet. Trotz steiler Preissenkungen, welche die Hälfte des ursprünglichen Preises beschnitten, konnte sich der Hersteller Sony nur bedingt für die erfolgreiche Einführung der alles umschließenden Computerwelten auf die Schulter klopfen. Da auch andere Produzenten von Hardware diesen krampfhaften Versuch anstrebten, gab es Auffälligkeiten bei deren HMD-Gestaltung, die teils stark an das Sony-Produkt erinnerten. Um Rechtsstreitigkeiten vorsichtig aus dem Weg zu gehen, wurde das Design von Playstation VR nun seitens Lenovo lizenziert.

Playstation_VR_Morpheus Foto: Sony
PS VR soll komfortabelsten Sitz auf dem Kopf besitzen.
Continue reading Design von Playstation VR nun seitens Lenovo lizenziert

Zwanzig Spiele auf der Playstation Classic

Titel der Mini-PSX bekannt gegeben!

Mit der Playstation Classic stapft Sony Interactive Entertainment erneut in die Fußstapfen anderer Hersteller. Zu Weihnachten möchte SIE ähnlich Nintendo, Sega oder SNK mit alten Erinnerungen etwas Geld verdienen und veröffentlicht eine verkleinerte Version der allerersten PSX-Konsole. Bislang wurden nur fünf der vorinstallierten Spiele genannt, doch gestern wurde via Trailer und offizieller Ankündigung der Schleier gelichtet, was die restlichen 15 enthaltenen Playstation-Klassiker betrifft. Die zwanzig Spiele auf der Playstation Classic sind bekannt gegeben worden.

PSX_Birthday_Pic Foto: mze
Ab Winter in winzigem Format – Playstation 1 von Sony.
Continue reading Zwanzig Spiele auf der Playstation Classic

Neues Videomaterial von Paprium zum Anschauen

Pariser MD-Party lässt nicht tief blicken.

Nachdem es kürzlich erfreulichere News über das Projekt von Watermelon Games zu berichten gab, sind nun nach dem hier vorgestellten Event in Paris neue Videoaufnahmen des für Mega Drive in Entwicklung befindlichen Spiels Paprium aufgetaucht. Anscheinend fand somit die Birthday-Party für Segas 16-Bitter statt, und Besucher waren sogar auch vor Ort. So kommt es, dass neues Videomaterial von Paprium zum Anschauen auf Youtube bereitsteht. Doch die Pariser MD-Party lässt nicht viel deuten, versucht man das Gezeigte zu verstehen.

Foto: Watermelon
Den bewegten Bildern fehlen die Gegnersprites.
Continue reading Neues Videomaterial von Paprium zum Anschauen

Paprium Party in Paris zum Release

Pünktlich zum anstehenden Jubiläum des Mega Drive.

Das kleine einst aus Fans zusammengestellte Indie/Retroteam Watermelon Games hatte 2013 versprochen einen weiteren Titel für das Mega Drive von Sega zu produzieren. Dazu konnten auf der kreierten Magical Game Factory Tickets erworben werden, welche je nach im Besitz befindlicher Menge dann Schmankerl für Sammler bei Veröffentlichung garantieren sollten. Ab März 2017 durften auch nicht angemeldete Freaks ein Exemplar des bisher größten, noch unveröffentlichten MD-Games für bare Münze vorbestellen, jedoch sorgten Produktionsprobleme für Stillstand. Funkstille folgte. Jetzt gab es jedoch endlich neue Nachrichten an Follower, dass zum Geburtstag des Sega Mega Drive ein eigenes Event abgehalten werde, auf welchem Paprium herausgebracht werden soll. Morgen findet die Paprium Party in Paris zum Release daher wohl statt.

Foto: Watermelon
Paprium ließ lange auf sich warten – aber es kommt!
Continue reading Paprium Party in Paris zum Release

Xbox Game Pass steuert auf den PC zu

100 Spiele von Microsoft in Rotation für Personal Computer.

Microsoft kämpft verbittert um den großen Spielekuchen und gewinnt von Tag zu Tag etwas Boden gegen die Konkurrenz. Nachdem der Start der Xbox One mehr als nur holprig verlief, machte man der Spielergemeinde gegenüber viele Zugeständnisse und versuchte das System stetig mit Neuerungen zu verbessern. Neben Abwärtskompatibilität spendet ein Gold-Konto bei Xbox Live nutzbare Software, der Xbox Game Pass erlaubt für 9,99 Euro pro Monat den Zugriff auf 100 wechselnde Spiele. Diesen Service möchte MS nach Aussage des CEO Satya Nadella nun ausbauen. Der Xbox Game Pass steuert auf den PC zu.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Xbox One verliert ständig Features an Windows PCs.
Continue reading Xbox Game Pass steuert auf den PC zu

Facebook stoppt die Entwicklung der Oculus Rift Version 2

Mitgründer verlässt Facebook

Virtual Reality ist leider nicht ganz durchgestartet, wie es sich manch Videospielfan gewünscht hatte. Zum einen fehlten die vorzeigbaren Highlights, zum anderen waren die Preise für die verschiedenen Systeme eine eindeutige Zumutung. Der Preis des Oculus Rift war gar eine Obszönität, wurde in Betracht gezogen, dass das von Facebook übernommene Konzept einst durch User finanziert worden ist. Nun zieht der genannte Konzern jedoch anscheinend den Stecker einer Weiterentwicklung der Technik und ein Mitgründer verlässt die VR-Firma. Facebook stoppt die Entwicklung der Oculus Rift Version 2

Oculus_Rift_Pic Foto: Oculus
Nie wirklich aus der Testphase heraus gekommen – Rift.
Continue reading Facebook stoppt die Entwicklung der Oculus Rift Version 2

Physische Fassung von Hellblade kann nun vorbestellt werden

Senua’s Sacrifice zum Anfassen.

Die kürzlich von Microsoft eingekauften Entwickler von Ninja Theory hatten mit dem letzten PS4-Titel Hellblade Senua’s Sacrifice zuvor noch beweisen können, dass zeitgemäße Spieleentwicklung heutzutage nicht unbedingt mit dem Ausgeben von vielen Millionen Dollar verbunden sein muss. Das hochgelobte Werk, welches bisher nur digital vertrieben wurde, kann in Bälde in den Händen gehalten werden, wie man vor zwei Wochen verkünden ließ. Die physische Fassung von Hellblade kann nun vorbestellt werden.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Auf PS4 entstanden – auch für Xbox One erhältlich.
Continue reading Physische Fassung von Hellblade kann nun vorbestellt werden

Intellivision Amico vorgestellt

Portland Retro Gaming Expo bot genügend Platz.

Mattels Intellivision zählt zu den bekannten Konsolen der zweiten Generation. In Konkurrenz zu Atari und später Coleco versuchte das System mit Besonderheiten im Sportspielbereich punkten zu können und bot nach seiner kurzen Lebenszeit vor dem Videospielcrash einige interessante Titel. Oft schon erschienen Sammlungen der typischen Intelli-Games, doch nun wurde nach vorangegangener Ankündigung tatsächlich auf der Portland Retro Gaming Expo eine neue Konsole präsentiert. Der Videogame-Musiker und Szenemensch Tommy Tallarico hat dort Intellivision Amico vorgestellt.

Intellivision_2_Foto Foto: mze
Gold wird es wohl nicht erscheinen – Intellivision in 2020?
Continue reading Intellivision Amico vorgestellt