Tag Archives: Zeitgeist

Alles dreht sich, alles bewegt sich

oder „Schüttel, was du hast, denn du bist ein Depp“

Als Nintendo 2006 ihr neuestes Konsolenwerk Wii vorstellte, war dies das Ergebnis eines Notfallplans.
Man musste mit zwei finanzstarken Rivalen konkurrieren, die bei der Entwicklung ihrer Geräte weit weniger auf den Verbrauch von Ressourcen zu achten hatten.
Sony war seit der Playstation zum Inbegriff des Spielens geworden, Microsoft hatte sich mit deftiger Marketingunterstützung und einem vernünftigen Produkt zu einem wichtigen Konsolenhersteller gemausert. Zudem stellen die elektronischen Unterhaltungssegmente nur Teile der Konzerne dar, während Nintendo ausschließlich auf diesen Markt fixiert und von dessen Erfolg komplett abhängig ist.

Xbox_Console_F_Tilt_TransBG_RGB_2013 Foto: Microsoft
Die XboxOne ist eine “All-in-One”-Konsole (Strategie) für den Softwaregiganten aus Redmond. Was immer das heißen mag…
Continue reading Alles dreht sich, alles bewegt sich

Upside Down in Down Under

Virtueller Drogenkonsum führt zu Verkaufsverbot von Videospielen

In Australien sind manche Dinge anders. Upside Down. Dort haben Mäuse Beutel, Hunde heißen Dingos, manche Tiere sind zum Boxkampf befähigt und einige Säugetiere legen sogar Eier. Crocodile Dundee kam auch von dort. Dafür macht der eigentlich sonst so sympathische fünfte Kontinent jedoch mit bizarren Zensurregelungen auf sich aufmerksam.
In Australien müssen Videospiele mindestens eine 15+ Altersfreigabe bekommen, sonst dürfen sie nicht veröffentlicht werden. Eine höhere Alterseinstufung gibt es bloß für Action und Erotik Filme.
vegas3 Foto: Bethesda Softworks
Der Grund des Anstoßes: Fallout3
Continue reading Upside Down in Down Under