Tag Archives: Release

City shrouded in Shadow Playstation4-Trailer gesichtet

Eine Stadt gehüllt in Schatten bietet Lichtblicke.

Man mag darüber streiten, ob Videospiele verständlich aufgebaute Geschichten benötigen, die das Geschehen auf dem Bildschirm mit tieferer Spannung versehen und emotionale Bindung beim Spieler hervorrufen, oder ob doch eher griffige Gameplay-Mechaniken ein Computerspiel ausmachen. Aktuell scheint bei Entwicklern eher das Storytelling im Vordergrund zu stehen, während man sich gern auf altbewährte Techniken verlässt, die schon in der Vergangenheit Spieler ans Pad fesselten. Eine recht innovative Veröffentlichung seitens BandaiNamco könnte nun einen weiteren wichtigen Aspekt des Gamings erneut in das Scheinwerferlicht rücken: Momente des Staunens, die im Vorfeld während des Ansehens des ersten City shrouded in Shadow Playstation4-Trailers gesichtet werden können.

PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Playstation4 übersteht auch neue Monsterattacke.
Continue reading City shrouded in Shadow Playstation4-Trailer gesichtet

Nintendowahnsinn auf der Welt

SNES Mini anstatt 4K.

Mit der Ankündigung des Super Nintendo Entertainment System Classic bedient Nintendo erneut die Konsumgelüste der globalen Spielerschar. Das wieder auf dem Markt erscheinende 16-Bit-System mit 21 vorinstallierten Spielen war nur wenige Minuten nach der offiziellen Meldung überall ausverkauft und lockte dabei jedem Käufer einen satten 100-Euro-Schein aus den Taschen. Nintendowahnsinn auf der Welt.

Snes von Kolja Doerk - Rendered Grafik: K.D.
Switch aktuell wieder uninteressant – 16-Bit rockt die Hütte.
Continue reading Nintendowahnsinn auf der Welt

Super Nintendo Entertainment System kommt als Classic

Was schon lange in den Hinterköpfen vieler Spieler schmorte, wurde nun von Nintendo überraschend bestätigt. Nach dem großen Erfolg des Nintendo Entertainment System Classic Mini – kurz dem NES Classsic Mini – veröffentlicht Big-N das Super Nintendo in einer Miniaturversion mitsamt 21 vorinstallierten Spielen – darunter Star Fox 2. Das Super Nintendo Entertainment System kommt als Classic.

T-Snes_1_Graffiti_Yesno Foto: mze
Yesnos SNES in Mini wäre auch nice – T-SNES Power Now!
Continue reading Super Nintendo Entertainment System kommt als Classic

RetroEngine Sigma steht in den Startlöchern

Konsolen wurden geformt.

Die Emulationskonsole RetroEngine Sigma steht in den Startlöchern, nachdem die Probleme in der Fertigung der blauen Chassis behoben werden konnten. In einer kleinen Newsmeldung berichtet das Team hinter dem Projekt, dass beide erhältlichen Fassungen ihre finalen Formen erhalten hätten und für die Verschiffung Anfang Juli bereitstehen sollten.

Retro-Engine-Sigma Foto: Doyodo Team
Kein MD – RetroEngine Sigma only looks like a Genesis.
Continue reading RetroEngine Sigma steht in den Startlöchern

Atari baut Ataribox

Rückkehr zum vierzigjährigen Jubiläum.

Vierzig Jahre alt wird das Atari VCS 2600 im September diesen Jahres. Vierzig Jahre nach dem Erscheinen der frühen Module schluckenden Heimkonsole ist die Marke Atari immer noch in der Gegenwart verankert, obwohl schon seit den frühen achtziger Jahren das Interesse an dem amerikanischen Konzern sank. Um neue Nachfrage zu generieren und die neue Generation von Smartphone-Spielern enger mit dem kultigen Firmenlogo in Verbindung zu bringen, kehrt das Überbleibsel des einstigen Hardwarepioniers zum Ursprung zurück. Atari baut Ataribox.

Foto: mze
VCS forever – Holz und Plastik im Einklang.
Continue reading Atari baut Ataribox

Zukunft von 3DS und Switch

Enthüllungen aus Los Angeles von Nintendo.

Die E3 2017 hat die Pforten wieder geschlossen und die Highlights der Messe wurden gesichtet. Doch da sicherlich einige Vorstellungen durch das Raster schlüpften, vergewissern sich Hersteller durch das Versenden von Pressemitteilungen, dass die Informationen tatsächlich hängen bleiben und weitergereicht werden. Nintendo schickte zum Ende der E3 2017 daher auch gleich einen elektronischen Brief, der über Zukunft von 3DS und Switch Auskunft gibt. Neue Enthüllungen aus Los Angeles von Nintendo.

Switch-Packshot-Nintendo Foto: Nintendo
Switch bekommt im Oktober Besuch von Klempner Mario – gut!
Continue reading Zukunft von 3DS und Switch

Bubsy the Bobcat returns

Accolade meldet sich zurück auf der Spielfläche.

In den achtziger und neunziger Jahren wollte jeder Hersteller von Videospielen ein eigenes Maskottchen besitzen, das dem bekanntesten Klempner der Welt das Wasser hätte reichen können. Natürlich gelang dieser geniale Kniff einzig Sega, die mit Sonic ein fantastisches Pendant zum italienischen Schnauzbartträger schufen. Doch auch andere Charaktere dieser Zeit spielten sich über Umwege und eine längere Reise in die Köpfe der Gamer, wo sie bis heute unvergessen blieben. Nun meldet sich der im Jahr 2000 eingegangene Publisher Accolade auf der Spielbühne zurück, und kündigt zur Feier die Rückkehr eines fehlgeschlagenen Maskottchenversuches an. Bubsy the Bobcat returns.

Snes von Kolja Doerk - Rendered Artwork: K.D.
Auf SNES und Mega Drive sollte Bubsy rocken – tat er aber nicht.
Continue reading Bubsy the Bobcat returns

Konkrete Form von Xenocider erkennbar

Dreamcast bekommt Railshooter in Special Edition.

Obwohl das spanische Retrosumus-Projekt Xenocider nicht auf der Crowdfunding-Plattfrom Kickstarter durchstarten konnte, wird weiter an dem Railshooter für Segas Dreamcast gearbeitet. Das Team hat sich zwar auf eine kleine Auflage eingestellt, in der das neue Spiel für das fast zwanzig Jahre alte Gerät erscheinen soll, doch hindert es die Herren hinter der Schöpfung nicht daran, in Foren über Fortschritte zu informieren. In aktuellen Videos der eigenwilligen Entwicklung wird die konkrete Form von Xenocider erkennbar vermittelt, weshalb ein kurzer Blick nicht schadet.

xenociderSE Foto via Retrosumus
Schickes Artwork ziert die Xenocider S.E. für Sammler.
Continue reading Konkrete Form von Xenocider erkennbar

Need for Speed Payback ist am zehnten November im Handel

Neues von der Straße.

Need for Speed war ein echter Hingucker auf Trip Hawkins 3DO-Konsole und ein weiterer Titel von Electronic Arts, der auf dem exotischen System die Leistungsfähigkeit der verbauten Technik demonstrierte. Der betriebene Aufwand von EA, der frühen CD-Rom-Konsole spektakuläre Entwicklungen und neue Marken zu bescheren, lohnte sich aber erst, nachdem die in verschiedenen Ausführungen erschienene Spiele-Maschine wieder vom Erdboden verschluckt wurde und auf neueren Geräten auf das Gaspedal getreten werden konnte. Heute gehört die auf 3DO geborene Racing-Reihe zu den bekanntesten Rennspielen unserer Erde, weshalb auch in diesem Jahr eine neue Inkarnation der seit 1994 bekannten Rennspielserie erscheinen wird: Need for Speed Payback ist am zehnten November im Handel.

NFSPayback-Screen01 Foto: EA
Renne im Rennwagen rund durch Fortune Valley.
Continue reading Need for Speed Payback ist am zehnten November im Handel

Wargames von Blindflug Studios

First Strike: Final Hour bereit für den Start.

Der achtziger Jahre Streifen Wargames dürfte jedem Computerspieler ein Begriff sein. Matthew Broderick loggt sich unverhofft via Akustikkoppler in das Verteidigungsnetzwerk der USA und spielt gegen einen Computer eine Nuklearkriegssimulation, die fatale Auswirkungen für die Welt haben könnte. Der Krieg mit Atombomben ist für Nerds und Hackern daher vielleicht etwas greifbarer, weshalb die Thematik in diesen Kreisen auch über dreißig Jahre später noch große Aktualität besitzt. Die schweizerischen Blindflug Studios setzten daher jetzt ihr Mobile-Game First Strike für den PC um und feiern den Start der virtuellen Atomraketen auf der Steam-Plattform mit einer Pressemitteilung. Wargames von Blindflug Studios.

Wargames-First-Strike-Final-Hour-PC-Screen Foto: Blindflug Studios
Lachend in den Untergang – Mensch, Mensch.
Continue reading Wargames von Blindflug Studios