Tag Archives: Release

DISSIDIA FINAL FANTASY NT: FREE EDITION AB SOFORT VERFÜGBAR

Erst kostet es – dann nicht.

Im Dezember 2017 stellte SquareEnix unter großem Aufwand das besondere Prügelspiel Dissidia Final Fantasy in Berlin während eines Events vor. Das Beat’em Up mit vielen verschiedenen Charakteren des Final Fantasy Universums lockte Fans der RPG-Reihe in ein neues Genre, oder Fans des Genres zu Final Fantasy. Anscheinend blieb der große Erfolg aber aus, sodass man sich beim Publisher Gedanken machte, wie man mehr Menschen von dem Videospiel überzeugen könne. Nun ist eine Gratisfassung erhältlich gemacht worden, die kostenfrei von allen Zockern ausprobiert werden kann. Dabei ist die DISSIDIA FINAL FANTASY NT: FREE EDITION ab sofort verfügbar.

FFXV-e3Demo-Screen-SquareEnix Foto: SquareEnix
Ein bisschen Final Fantasy nun in einem Beat’em Up fo free.
Continue reading DISSIDIA FINAL FANTASY NT: FREE EDITION AB SOFORT VERFÜGBAR

Nächster DLC für Ni No Kuni II wurde angekündigt

Magische Erinnerungen.

Ni No Kuni II – Schicksal eines Königreiches war ein gelungenes J-RPG von BandaiNamco, das vom begnadeten Level-5-Team kreiert wurde. Seit dem Release im April 2018 hat der Publisher bereits zwei zusätzliche Veröffentlichungen für das schöne Videospiel herausgebracht, jedoch auch einen dritten DLC angekündigt. Heute gab es Nachrichten über den anstehenden Release, der unter dem Titel „Magische Erinnerungen“ am 19. März erscheinen wird. Der nächste DLC für Ni No Kuni II wurde angekündigt.

NiNoKuniII-Pic2 Foto: BandaiNamco
Mehr Abenteuer für King Evan – DLC „Magische Erinnerungen“ erscheint.
Continue reading Nächster DLC für Ni No Kuni II wurde angekündigt

Shenmue III Gameplay Trailer

Magic in Monaco.

In diesem Jahr wird das Wunder um Shenmue III beendet werden, glaubt man an die Fertigstellung des über 17 Jahre lang vermissten Spiels. Doch es scheint zu funktionieren, zeigten die Produzenten des alten Sega-Games nun einen neuen Trailer auf der Magic in Monaco. Bewegungen, Kämpfe, Gespräche und das typische Shenmue-Flair sind dort enthalten, weshalb es wohl tatsächlich in die richtige Richtung des anstehenden Releases geht. Der Shenmue III Gameplay Trailer überzeugt die Fans der besonderen Videospielreihe auf der gesamten Welt und lässt Hoffnungen keimen, dass nahtlos an das einstige Erlebnis angeknüpft werden kann.

Ryu-Hazuki-haut Foto: Ys Net
Shenmue III soll im August erscheinen – endlich!
Continue reading Shenmue III Gameplay Trailer

Switch goes VR

Nintendo lässt erneut Virtual Reality wahr werden.

Der Virtual Boy von Nintendo kann wohl getrost als das erste kommerzielle Virtual Reality System bezeichnet werden, auch wenn das Gerät aus dem Jahr 1995 bei der Kundschaft unten durch viel und wohl den größten Misserfolg des japanischen Herstellers darstellt. Da sich in der aktuellen Generation der Konsolen und Computersysteme aber nun erneut VR versuchte durchzusetzen, war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis auch Big-N erneut in die Erschließung virtueller Welten steigt. Nun haben sich Gerüchte bewahrheitet und das tragbare Heimsystem Switch wird schon in Bälde für VR genutzt werden können. Switch goes VR!

Switch-Packshot-Nintendo Foto: Nintendo
Dank Labo bald ein VR-System – mit Switch von Nintendo.
Continue reading Switch goes VR

ToeJam & Earl: Back in the Groove! auf allen aktuellen Plattformen erschienen

Dank 8873 Menschen wurden zwei Aliens gerettet.

Das auf dem Sega-Mega-Drive erschienene Spiel ToeJam & Earl war im Jahr 1991 ein freakiger Ausflug auf der 16-Bit-Spiele-Maschine, da sich zwei Musikfans aus dem Weltall nach einem Crash mit ihrem UFO auf der Erde wiederfanden. Das nicht ganz alltägliche Konzept gefiel durch Artstyle und Humor, weshalb auch ein zwei weitere Teile veröffentlicht wurden, die spielerisch jedoch wenig mit dem Original zu tun hatten. Auf Kickstarter warb daher der Erfinder der Figuren – Greg Johnson – für eine Wiederbelebung, die aufgrund der Bemühungen von 8873 Menschen erfolgreich in Angriff genommen wurde. Nun ist ToeJam & Earl: Back in the Groove! auf allen aktuellen Plattformen erschienen.

ToeJam_Earl2 Foto: mze
ToeJam & Earl grooven wieder durchs All!
Continue reading ToeJam & Earl: Back in the Groove! auf allen aktuellen Plattformen erschienen

Ape Out ist auf Nintendo Switch und PC erschienen

Aus dem Zoo zu wilden Tieren!

Schon die ersten Trailer von Ape Out haben entgegen der Norm ein recht gutes Licht auf die oft überbewertet Indiegameszene scheinen lassen. Auch wenn erneut ein altes Spielkonzept durch den Fleischwolf gedreht wurde, um ein neues Game herzustellen, haben sich die Mannen hinter Ape Out immerhin einen innovativen Hintergrund ausgewählt, um das Spielgeschehen zu erklären. In dem wie einem Top-Down-Shooter kreierten Videospiel muss schließlich ein wild gewordener Gorilla aus den Fängen böser Homo sapiens fliehen und alle Register ziehen, um am Leben zu bleiben. Dass dies einige menschliche Opfer zur Folge hat, scheint dabei selbstverständlich, wird aber mit einem hohen künstlerischen Anspruch dargestellt und mit der passenden Jazzmusik wirkungsvoll untermalt. Ape Out ist auf Nintendo Switch und PC erschienen.

Foto: Devolver Digital
Ein Königreich für einen ausgebrochenen Affen!
Continue reading Ape Out ist auf Nintendo Switch und PC erschienen

Final Fantasy XV Episode Ardyn erscheint am 26. März 2019

Nummer eins – von vier – wird noch veröffentlicht.

Mit Final Fantasy XV bot SquareEnix nach vielen Jahren in der Entwicklung eine riesige zusammenhängende Welt, welche RPG-Spieler eine ganze Weile lang in ihren Bann zog. Eigentlich sollte in Zeiten der Internetverbindung und zusätzlichen Inhalten nach drei veröffentlichten DLC-Episoden (Prompto, Ignis und Gladiolus) vier weitere Download-Episoden folgen, doch der vorzeitige Abgang des Game-Directors Hajime Tabata änderte die Strategie beim Publisher, sodass nur noch eine einzige weitere Folge zum Herunterladen angeboten werden kann. In einem Monat wird es soweit sein, und die finale Final Fantasy XV Episode Ardyn wird veröffentlicht werden. Die Final Fantasy XV Episode Ardyn erscheint am 26. März 2019!

Final-Fantasy-XV-Screen2 Foto: SquareEnix
Final Fantasy XV vermisst 75 Prozent der angekündigten DLCs!
Continue reading Final Fantasy XV Episode Ardyn erscheint am 26. März 2019

Bayonetta 3 doch noch in 2019?

Bill Trinen deutet darauf hin.

Nachdem Yusuke Hashimoto kürzlich seinen Ausstieg bei Platinum Games bekannt gab, das Platinum Games Team, welches mit Bayonetta 3 noch beschäftigt ist, aber das unerwartete Game Astral Chain während des letzten Nintendo Direct ankündigte, machte man sich große Sorgen über den tatsächlichen Zustand der Superhexe. Nun gibt es aber eine kleine Entwarnung seitens der bekannten Nintendo-Angestellten Bill Trinen, der bei einem Gespräch davon berichtete, dass das heiß ersehnte Spiel doch schon in Bälde erscheinen könne. Kommt Bayonetta 3 doch noch in 2019?

Nintendo-Switch Foto: mze
Bei Release von Bayo 3 benötigt man wieder einen Switch.
Continue reading Bayonetta 3 doch noch in 2019?

Yusuke Hashimoto verlässt Platinum Games

Bayonetta 3 geht es hoffentlich besser als Metroid 4.

Yusuke Hashimoto ist seit 2009 ein Begriff für Spieler, die sich in das Platinum Games Spiel Bayonetta verliebten. Auch bei der Entwicklung von Bayonetta 2 hatte der ehemalige Produzent der Superhexe seine Finger als Director im Spiel, sodass nur der Hut vor dem zuvor bei Capcom arbeitenden Mann gezogen werden kann. Nun hört man aus dessen Mund via Twitter aber überraschend, dass die Zeit auch bei Platinum Games abgelaufen ist, und er sich auf neue Aufgaben außerhalb des japanischen Ausnahmeteams stürzen wird. Yusuke Hashimoto verlässt Platinum Games.

13_WiiU_Bayonetta2 Foto: Nintendo
Bayonetta 2 war das letzte Spitzenwerk von Platinum.
Continue reading Yusuke Hashimoto verlässt Platinum Games

A little crack in Crackdown 3

Crackdown 3 hält zusammen, was nicht zusammengehört.

Die Xbox One von Microsoft hat ein kleines Problem bezüglich exklusiver Software. Da MS über diese Situation Bescheid weiß, wollte man auch mit der Veröffentlichung von Crackdown 3 diesem Zustand etwas entgegenwirken. 2015 zeigte man daher den dritten Teil der Crackdown-Reihe, der laut offiziellen Ansagen eine Besonderheit in den Möglichkeiten und der Berechnungsweise bieten sollte. Anstatt alle Prozesse der Konsole zu überlassen, sollten gewisse Dinge via Cloud geregelt werden, was eine komplette Zerstörung der Umgebung im Spiel machbar machen sollte. Nun wird vier Jahre später – und nach vielen Verzögerungen – das erwartete Highlight am 15. Februar erscheinen, doch lässt sich sofort sehen, dass seitens Microsoft heißer gekocht wurde als ausgeliefert. Crackdown 3 hält zusammen, was nicht zusammengehört – a little crack in Crackdown 3.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Xbox One X trotz Cloud nicht zur vollen Zerstörung fähig.
Continue reading A little crack in Crackdown 3