Tag Archives: Release

Sea of Solitude erscheint weltweit am 05. Juli

Ein Spiel aus Berlin für PC, PS4 und XBox One.

Erscheinen Videospiele aus Deutschlands Hauptstadt, wird der Lokalpatriotismus geweckt. So wird auch durch den bekannt gegebenen Veröffentlichungstermin eines aus Belin stammenden Games dieser menschliche Mechanismus gestartet, der die heutige Meldung zur Folge hat. Electronic Arts vertreibt Sea of Solitude des Entwicklerstudios Jo-Mei Games, das auf PS4, Xbox One und dem PC für Spielspaß im Adventure-Genre sorgen soll. Das auf Story ausgelegte Game hat heute seinen offiziellen Erscheinungstermin erhalten, weshalb ein kurzer Blick auf die kommende Geschichte vielleicht ratsam wäre. Sea of Solitude erscheint weltweit am 05. Juli.

Logo:EA
Sea of Solitude erscheint weltweit am 05. Juli.
Continue reading Sea of Solitude erscheint weltweit am 05. Juli

Deponia für Switch und Xbox One erhältlich

Mehr Müll!

Selten erscheinen Videospiele aus Deutschland, die sich einen Namen auf der gesamten Welt machen können. Deponia – ein Point and Click Adventure des Jahres 2012 aus unseren Gefilden – konnte sich aber genau einen solchen Ruf erarbeiten, sodass es heute global bereits viele Fans besitzt. Nun werden weitere Spieler versucht zu erreichen, weshalb neue Plattformen von dem Game erobert werden. Seit gestern ist Deponia für Switch und Xbox One erhältlich – auf PS4 gar gleich die gesamte Sammlung aller bisherigen Veröffentlichungen.

Foto: Daedalic
Viel Schrott heißt nicht unbedingt ein schlechtes Spiel.
Continue reading Deponia für Switch und Xbox One erhältlich

Weedcraft Inc auf Steam und GOG erschienen

Ab heute wird angebaut – und zwar Gras!

Der Umschwung bezüglich Marihuana ist in den verschiedensten Gefilden spürbar. Kanada hatte nach Uruguay legalisiert, in den USA haben verschiedene Bundesstaaten Cannabis zu Genusszwecken freigegeben. In Mexiko und Südafrika entschieden oberste Gerichte, dass Marihuanakonsum nicht verboten werden darf, da dies die persönliche Entfaltung eines Individuums zu stark einschränkt und die Strafverfolgung in keinem Verhältnis zu dem tatsächlichen Akt des Gebrauchs steht. Außerdem bringt das Verbot der Hanfpflanze keinen Effekt bei der Verhinderung des Einsatzes unter allen Alters- und Gesellschaftsschichten. Vile Monarch hat sich daher einmal den schlauen Gedanken gemacht, das Cannabusiness mit allen Facetten in das Spiel Weedcraft zu verfrachten, damit ohne die Gefahr von Strafandrohung der Cannabisanbau simuliert werden kann. Heute ist Weedcraft Inc auf Steam und GOG erschienen, sodass jeder Interessierte sich selbst ein Bild der Lage machen kann, die noch in vielen Teilen der Erde traurige Realität ist.

Cannabis-Weedcraft-Inc Foto: Devolver Digital
Cannabis wächst und gedeiht trotz des Verbotes!
Continue reading Weedcraft Inc auf Steam und GOG erschienen

Remnant: From the Ashes erscheint am 20. August

Überlebensmodus bei Spielern einschalten.

Survival Horror und Action sind beliebte Genres im Videospielsegment. Seit Dekaden erfreuen sich Zocker über den Grusel und die Anspannung, die man während des gefährlichen Durchwanderns unbekannter Areale erlebt. Aus diesem Grund erscheinen auch immer wieder neue Ideen, die mit diesem Inhalt zu überzeugen versuchen. Nun macht sich ein weiterer Entwickler daran, den Gamern der Welt das Fürchten zu lehren. Remnant: From the Ashes, ist ein Survival-Action-Spiel in Third-Person-Perspektive, das in vier verschiedenen Welten mit gefährlichen Bewohnern spielt. Es wird von Gunfire Games entwickelt. Remnant: From the Ashes erscheint am 20. August.

Logo: Perfect World
Remnant: From the Ashes erscheint auf Xbox, Playstation und PC.
Continue reading Remnant: From the Ashes erscheint am 20. August

Yoshi’s Crafted World verkauft keine Switch-Systeme

Not big in Japan!

Eigentlich sollte das neue Abenteuer mit dem besten Reittier Nintendos bereits im Frühling des letzten Jahres erscheinen. Aus den bislang nicht bekannten Gründen verschob sich der Release des exklusiven Videospiels jedoch bis zum jetzigen Zeitpunkt. In Japan ist das Game mit Marios grünem Kumpel jetzt zwar erschienen, doch viel verändert hat sich damit nicht unbedingt etwas, sieht man die Absatzzahlen des Titels und die damit verbundenen Stückzahlen des Grundsystems im Verkauf, die durch echte Kracher gerne angetrieben werden. Aber Yoshi’s Crafted World verkauft keine Switch-Systeme.

Pochy-Screen4 Foto: Nintendo
Yoshi nun endlich auch auf Switch unterwegs – aber auf Pappe.
Continue reading Yoshi’s Crafted World verkauft keine Switch-Systeme

Mehr Zelda für Switch?

Leider nur weitere Remakes …

Mit der aktuellen Konsolengeneration können sich nicht unbedingt alle Spieler vollständig anfreunden. Zu oft erscheinen neben kleinen Indiegames und seltenen Spitzentiteln alte Games, die schon in der Vergangenheit auf bereits ausgemusterten Systemen erschienen. Nintendos Switch macht da keine Ausnahme und tritt somit in die Fußstapfen der PS4, die es zu ihrem Start sehr ähnlich machte. Da sich auf dem portablen System von Nintendo zum Release der Port der WiiU-Entwicklung The Legend of Zelda: Breath of the Wild hervorragend zum Gewinnen von neuer Kundschaft eignete, soll Big-N nun mit weiteren Titeln der Reihe nachlegen. Gerüchte sprechen von noch mehr Releases, die man schon mehrfach auf der Bildfläche sah. Mehr Zelda für Switch?

Foto: Nintendo
Wind Waker HD auf WiiU war fein – nun nochmal?
Continue reading Mehr Zelda für Switch?

Samurai Shodown erscheint auf PS4 und Xbox One im Juni

Samurai Spirits never die!

Auf dem guten alten NeoGeo von SNK sorgte man sich seinerzeit ganz besonders um Prügelspiele, da Capcom mit der Veröffentlichung von Street Fighter II einen Hype um dieses Genre auslöste, der wohl bis heute währt. Das premium Heim- und Arcade System versuchte daher möglichst nah oder weiter an die Konkurrenz zu kommen und erreichte diesen Anspruch spätestens mit dem Release von Samurai Spirits. Das mit Klingenwaffen beladene Beat’em Up sorgte nicht nur aufgrund der grafischen Perfektion, sondern auch aufgrund des äußerst gehaltvollen Spielsystems für Aufschrei von Freude und Erstaunen, machte Kumpels zu verbitterten Gegnern und ließ sich über Jahre hinweg immer wieder genießen. Ganze fünf Teile erschienen auf dem Advanced Entertainment System von SNK, weitere Adaptionen folgten auf Hyper NeoGeo 64 und später ein Teil auf Playstation 2. Nun kommt das gewaltige Hau-Drauf-Theater in der nächsten Generation an und wird als moderner Release das Licht der Welt kurz vor dem Sommer erblicken. Samurai Shodown erscheint auf PS4 und Xbox One im Juni.

Foto: mze
Samurai Showdown für NeoGeo rockt heute noch gewaltig!
Continue reading Samurai Shodown erscheint auf PS4 und Xbox One im Juni

James Pond ist auf Switch aufgetaucht

Codename Robocod nun auch heute wieder …

Nintendos Switch ist schon ein seltsames System. Ähnlich wie zum Beginn der Playstation 4 sammeln sich auf der tragbaren Konsole viele Spiele, die man als alter Zocker nicht in der heutigen Zeit erwarten würde. Neben einigen wenigen High-Class-Releases aus der Jetztzeit finden viele Indiegames den Weg und Portierungen auf das tragbare Konsölchen und machen Besitzer offensichtlich froh. Nun erschien ein Titel, der die bizarre Veröffentlichungspolitik im Nintendo eShop erneut aufzeigt, da es sich um ein mittelprächtiges Werk aus dem Jahr 1991 handelt. James Pond ist auf Switch aufgetaucht.

Nintendo-Switch Foto: mze
Ein GameBoy täte es auch – aber es muss Switch sein.
Continue reading James Pond ist auf Switch aufgetaucht

Familienfreundliche Virtual Reality von Nintendo kommt am 12. April

VR-Versuch der Soundsovielte.

Seit vielen Dekaden versucht die Videospielindustrie immer wieder die Idee der Virtual Reality fachgerecht umzusetzen und scheitert bisweilen dabei. Nintendo versuchte es bereits Mitte der letzten Neunzigerjahre, Sony schon einmal während des Erfolges mit der Playstation 2, anschließend schob eine Garagenfirma das Konzept auf derartige Höhen, dass selbst Facebook bereit war, 2 Milliarden Dollar für die alte Idee auszugeben – und dann folgte auch wieder Sony mit Playstation VR erneut. Nun ist wieder Nintendo an der Reihe die virtuellen Welten in heimische Gefilde zu hieven, verlässt sich dabei aber auf Konstruktionen aus Pappmaschee – so wie Google zuvor mit dem Cardboard für Smartphones. Fraglich bleibt nach den vielen Fehlversuchen, ob die erfolgreich abgesetzte Switchkonsole nun erstmals das richtige Spielzeug zum Durchbruch bieten wird, welches viele Millionen Menschen von dem Einsatz der teils spektakulär wirkenden, jedoch bislang immer sehr stark eingeschränkt einsetzbaren Technik überzeugen kann. Dennoch wird Big-N mit dem Labo-Konzept versuchen ernst zu machen, wie man heute wieder beim Durchstöbern des Posteinganges in Videospielredaktionen feststellen konnte. Die familienfreundliche Virtual Reality von Nintendo kommt am 12. April in den Handel und muss dann beweisen, dass Nintendo aus den Fehlern der Vergangenheit etwas Konstruktives gelernt hat.

Nintendo-Switch Foto: mze
Switch goes VR – geht noch jemand mit?
Continue reading Familienfreundliche Virtual Reality von Nintendo kommt am 12. April

Cuphead stattet Switch einen Besuch ab

Entwicklung für Xbox One spielt nun auch bei Nintendo.

Eigentlich ist es keine Besonderheit, wenn gewisse Games nach einer zeitlichen Exklusivität auf einer Plattform auf eine andere portiert werden. Wenn es sich aber um Games handelt, die alleine schone eine Besonderheit darstellen und eine Portierung lange Zeit ausgeschlossen schien, ist eine derartige Veränderung der Situation schon einmal eine Meldung wert. Das einst exklusiv auf Xbox One erhältliche Indiegame Cuphead, welches aufgrund handgezeichneter Grafiken schon äußerst auffällig war und auch spielerische in die richtige Kerbe schlug, macht nun einen Plattformsprung durch, der vielleicht auch etwas tiefer blicken lässt. Cuphead stattet Switch einen Besuch ab, was erneut für eine engere Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Nintendo sprechen könnte.

Switch-Nintendo-Screen-System Foto: Nintendo
Switch bekommt 2-D-Superspiel von Xbox One ab.
Continue reading Cuphead stattet Switch einen Besuch ab