All posts by mze

Monster Hunter 3 Ultimate

Don King Kong

Mit Monster Hunter 3 Ultimate bekommt die WiiU eine ordentlich aufgefrischte Version des Capcom Titels, der bereits vor drei Jahren auf der Wii erschien.
In MH3 Ultimate sind aber viele Gründe gegeben, sich ein weiteres oder nun eben ein erstes Mal in die Wildnis zu begeben und nähere Bekanntschaft mit den dort ansässigen Kreaturen zu schließen.

Die Anzahl der zu stellenden Beute hat sich mehr als verdoppelt, so dass man im neuen Spiel jetzt über 70 verschiedenen Ungetümen hinterher jagen darf. Gameplaymäßig hat sich dank WiiU Gamepad und den Streamingfähigkeiten der Konsole auch einiges getan.
1_WiiU_MonsterHunter 3 Ultimate_Screenshots_09_jpg
Continue reading Monster Hunter 3 Ultimate

Deadly Premonition – The Directors Cut

Dream within a dream

Mit Twin Peaks schuf David Lynch Fernsehgeschichte.
Die verstörenden Ereignisse in dem Holzfällerörtchen sorgten für ein staunendes Publikum und einen Fankreis, welcher der neunziger Jahre Serie bis heute noch die Treue schwört.

Deadly Premonition schlug circa zwanzig Jahre später dank vergleichbarem Setting ähnlich hohe Wellen obwohl der Titel nicht mit Glanz und Gloria zeitgemäßer Spiele mithalten konnte. Trotz arger Problemen mit der Kamera, hakliger Bedienung aller Gameplay-Elemente und einer stark veralteten Darstellung strotzte der Titel allen Kritiken durch das Twin Peaks ähnliche US-Kleinstadt Setting sowie durch die darin auftretenden Charaktere. Deadly Premontion erhielt gleichzeitig die schlechtesten und besten Bewertungen und wurde so zum Guinness Buch Rekordhalter in der Kategorie „Polarisierendstes Survival Horror Spiel“.
Deadly_Premonition_DC_screenshot_29
Continue reading Deadly Premonition – The Directors Cut

The Walking Dead

Tell A Tale

Der Comic und TV-Serienhit The Walking Dead erschien bisher in virtueller Form nur auf verschiedenen Onlineplattformen als spielbares Gut.
Aufgrund des Erfolgs, das Spiel gewann just sogar den Deutschen Computerspielpreis der Lara, wird nun eine reguläre Handelsversion nachgeschoben, die allen volljährigen, entscheidungsfreudigen Gamern die Chance auf ihre persönliche Zombieapokalypse bietet und alle fünf bereits erschienen Episoden enthält.
Liebhaber und Sammler werden frohlocken, da ein materielles Stück Software im Gegensatz zum Gewusel aus Nullen und Einsen aus der Steckdose ein realistischeres Gefühl von Besitz vermittelt.
Im Falle von Fankulten ein nicht zu verachtender Aspekt. Und dieser scheint sich um Telltale Games Versoftung von Robert Kirkmans Zombie Serie langsam einzustellen. HandsFinal_2_small
Continue reading The Walking Dead

Iron Sky Invasion

Hanebu

Nach dem Überraschungserfolg des trashigen Iron Sky Kinofilms, wäre es eine Verschwendung die Geschichte, um emigrierte Nazis vom Mond und eine Atomwaffen feuernde Sarah Palin als US-Präsidentin nicht weiter zu nutzen.

Da sich die finale Weltraumschlacht des Streifens hervorragend als Kulisse für ein Space Opera taugliches Pilotenepos eignet, verfrachtet einen das Reality Pump Team von Topware Interactive in den Schleudersitz der alliierten Streitkräfte und lässt Spieler (nur im Singleplayermodus) gegen eine Flugscheiben Armada und Zeppelinkampfschiffe der braunen Invasoren im schwarzen Raum des nahen Weltalls kämpfen. Das PC-Game ist schon seit Ende des letzten Jahres erhältlich, nun folgte die Umsetzung auf Xbox360 und Ps3. Da sich das Genre der „Weltraumsimulationen“ auf Konsolen recht rar macht, lohnt sich ein Blick in das Geschehen der wüsten Dystopie für Freunde von Flugaction, alleine schon aufgrund des Seltenheitsfaktors solcher Spiele auf den Systemen.
TWI-ISI-Spitfire-19-Sept-2012-06
Continue reading Iron Sky Invasion

WiiU worst Weihnachtsgeschenk?

No Plan!

CNET hat ein YouTube-Video veröffentlicht, welches die fünf unpassenstens, technischen Weihnachtsgeschenke dieses Jahres definieren möchte.
Neben einem DVD Player und Fitnessgürteln findet sich auf Platz 4 bereits der offensichtlich ungeliebte Nintendo WiiU.

Kein Mensch würde diese Spiele-Maschine unter dem Baum finden wollen, wenn doch nun zwei neue Geräte, entweder mit einer “4” oder einem “X” auf dem Deckel erscheinen würden. Man solle dem Moderator dort vertrauen.

Leider ist dies nach gemachter Falscheinschätzung und der abfalligen, unbegründeten Bewertung der wunderbaren Nintendo Spiele-Maschine wirklich nicht mehr möglich. Miau!

Playstation4 ist eine Spiele-Maschine

Gutes Konzept

Mark Cerny, Ex-Atari-Wunderkind und nun Mitkonstrukteur der Playstation4 hat in einem Interview mit Polygon nochmals daraufhingewiesen, dass die neue Sony Konsole in erster Linie ein Spielgerät sein wird.
Moderne Möglichkeiten für das Beziehen anderer Inhalte werden jedoch ebenso gegeben sein.
4478_PS4_01
Foto:Sony
Die Playstation4 ist aber “kein neuer Kasten zum Fernsehn schaun“, Continue reading Playstation4 ist eine Spiele-Maschine

Kunai Tritton Stereo Headset

Ein Satz warmer Ohren

Der Nintendo 3DS und der Nintendo WiiU haben 3,5 Millimeter Buchsen.
Wofür?
Für direkten Sound natürlich!
Mad Catz hat nun extra für die beiden Nintendo Geräte ein Headset produziert, dass sich sowohl für den Heimgebrauch, wie auch für den Outdoor Aufenthalt eignet. Mit dem Kunai Tritton Stereo Headset erhält der Nintendo nahe Online-Spieler zum Sounderlebnis nämlich auch ein Mikrofon, mit dem es sich in virtuellen Battles besonders schön laut schimpfen lässt.

KUNAI_WiiU_GROUP_02(1)
Continue reading Kunai Tritton Stereo Headset

Animal Crossing: New Leaf

Second Life

Willkommen. Willkommen Zuhause.
Nintendos Animal Crossing Serie ist wieder da. Ein ungewöhnliches Erfolgskonzept, das aus stahlharten Männern samtweiche Herzbuben macht und dank charmanten Begegnungen mit niedlichen Tiercharakteren, täglich für ein warmes Lächeln sorgt.

Doch nicht nur Herzbuben sondern auch Damen lieben die putzige Nintendo Welt, die damit einer wesentlich höheren Zielgruppe offen steht als der nächste Actionshooter, der muskelbepackte, außerirdische Busenwunder mit Kettensägen schießenden Bluthunden in den zweiten Weltkrieg schickt. Zombiebluthunde wohlgemerkt.
Animal Crossing ist das genaue Gegenteil und bietet dafür Spielern nichts Spannenderes als tief wissenschaftliche, wirtschaftliche, gesellschaftliche wie künstlerische Aspekte zu verfolgen.
Im sympathischsten Sinne.

10_3DS_Animal Crossing_Screenshots_39
Continue reading Animal Crossing: New Leaf

Remember me

Memory Junkies

In einer Zeit in der Konzerne über private Daten ihrer Kunden verfügen und diese sogar oft freiwillig erhalten, um sie zu “verwalten”, erscheint eine Zukunft in der mit Erinnerungen gehandelt wird gar nicht mehr so fremd. Im dystopischen Paris der 2084er Jahre ist dank Schnittstellenverbindung zum Zentralen Cortex des menschlichen Gehirns ein direkter Austausch zwischen Gedanken, sowie die Entnahme und Wiedergabe von erlebten Momenten gang und gebe. Das hiermit Geschäfte gemacht werden und natürlich auch der Schwarzhandel blüht erklärt sich selbstredend. Memory Junkies überall.
RM_PressTour2013__02
Continue reading Remember me

GAMEFEST COMPUTERSPIELEMUSEUM 2013

Da in Berlin vom 23 – 27ten April die Deutschen Gamestage 2013 veranstaltet wurden, nutzte das örtliche Computerspielemuseum in Kooperation mit der Stiftung Digitale Spielekultur die darauffolgenden Tage, um das erste offizielle und echte Gamefest der Stadt zu organisieren und damit eine ganze Woche lang das Thema Videospiel zu zelebrieren.
Mit verschiedenen, äußerst ansprechenden Verlockungen sollten alle Freunde aktueller und historischer Videospiele in die heiligen Hallen des Museums gelockt werden, um sich an speziellen Events zu erfreuen, aber auch um selber an diesen teilzunehmen. So wurden die vom Kulturstaatsminister gekürten Gewinnerspiele des Computerspielpreises 2013 und die Siegergames der LARA – des Deutsche Game Awards 2013 nach der Bekanntgabe, spielbar für jeden ausgestellt, um eine individuelle und fachgerechte Überprüfung der dann bereits gefallenen Juryentscheidungen zu ermöglichen. So konnte jeder den wirklichen Spaßfaktor der Titel am eigenen Leib erfahren.

csm_space_invaders
Foto: Computerspielemuseum Berlin Continue reading GAMEFEST COMPUTERSPIELEMUSEUM 2013