Tag Archives: Kundenrechte

Amiibo’s Available

Für harte Australische Dollar

Die kürzlich vorgestellten Nintendo NFC Figuren namens „amiibo“, die in verschiedenen 3DS und WiiU Spielen Verwendung finden sollen, sind bereits bei EBGames in Australien zur Vorbestellung aufgelistet – Amiibo’s available.
29,95$ Australische Dollar pro Figur.
Wow.
wiiu gamepad nintendoland Foto: Nintendo
Bald mit Spielzeugfiguren in Videospiele tauchen – WiiU hat ein NFC-Feld auf dem Gamepad.
Continue reading Amiibo’s Available

Zauberhafte Hexerei

Bayonetta 1 & 2

Videospieler, die den ersten Bayonetta Teil von Platinum Games auf der Xbox360 spielten, reiben sich bereits seit der offiziellen WiiU Ankündigung seitens Nintendo die Hände, da sie dank deren Engagements einen zweiten Teil des wilden Besenritts erwarten.
Seit der E3 2014 wissen alle Begeisterten dazu, dass Platinum Games und Nintendo den hochgelobten Erstling in überarbeiteter Form zum neuen Spiel dazu packen werden.
Zauberhafte Hexerei mal zwei.
Screenshot_Bayonetta_014 Foto: Sega
Trotz finanziellen Misserfolges dank Nintendo mehr Bayonetta – In allen Formen und Farben.
Continue reading Zauberhafte Hexerei

Kinect 2.0 für Windows

Microsoft schlägt zu

Nachdem das unbeliebte Kamera-Gadget Kinect, nachträglich von Microsoft als nicht mehr zwingend nötig für den Xbox One Gebrauch anerkannt wurde, bietet der Hersteller ab dem 15. Juli eine Version ohne Xbox-Gerät für den PC-Markt an.
Schon die erste Kinect Version erhielt bei kleineren Entwicklern und PC-Schraubern größeres Interesse als bei den Kosolen-Spielern, weshalb verständlich ist, dass Microsoft dieses Angebot nun wiederholt. Kinect 2.0 für Windows.
XboxSensor Kinect Foto: Microsoft
Kinect 2.0 für PC-User – Unverbindliche Preisempfehlung 199$ Dollar.
Continue reading Kinect 2.0 für Windows

Demo für fünf Dollar

EA verkauft Demos auf One

Wie über Hardcoregamer.com in Erfahrung zu bringen ist, verlangt Electronic Arts gerade 4,99$ Dollar für die Demo-Versionen von Fifa 14 und UFC auf der Xbox One.
Eine Demo für fünf Dollar, wie ungünstig günstig.
Xbox_Console_F_Tilt_TransBG_RGB_2013 Foto: Microsoft
Will für Demos Geld kassieren – Xbox One geht für EA auf Sammeltour.
Nur ein Systemfehler?

Continue reading Demo für fünf Dollar

The Real Cliffy B

Der Mann mit der Chainsaw-Gun

Cliff Bleszinski ist vor allem Xbox360 Spielern ein Begriff.
Der Ex-Epic Angestellte entwickelte schließlich unter anderem die wichtige Franchise Gears of War, die dank grafischer Finesse und saftigem Shooter-Gameplay einige Titel lang begeisterte.
Im letzten Jahr machte sich The Real Cliffy B jedoch keine Freunde, als er während der Digital Rights Management Diskussion stark gegen die Kundenrechte der Spieler wetterte.
Nun meldet sich der gute Mann zurück aus dem Erholungsurlaub.
Xbox_Console_F_Tilt_TransBG_RGB_2013 Foto: Microsoft
Ob was für Xbox One erscheint ist noch nicht raus – wäre aber naheliegend.
Continue reading The Real Cliffy B

Wahnsinn oder Wahrheit

Xbox und Playstation

In der zweiten Hälfte des Jahres 2014 wird sich wohl langsam jeder Zocker überlegen, wann er auf die neuen Konsolen überspringt, sollte er es noch nichts bereits getan haben.
Endlich erscheinen einige Third-Party-Titel auf den beiden neusten Spiele-Maschinen, die einen Übergang auf Generation Acht leichter erscheinen lassen und vielleicht sogar einige exklusive Titel, die die Wahl entscheiden könnten.
Wahnsinn oder Wahrheit?
Xbox_Console_F_Tilt_TransBG_RGB_2013 Foto: Microsoft
Wahnsinns Maschine – Xbox One hat endlich Spiele im Visier, wird ihren “guten Ruf” aber nur langsam los.
Continue reading Wahnsinn oder Wahrheit

Gründe die dagegen sprechen

Konsolen insgesamt und PSNow erst recht

Langsam beginnt im Netz auch eine kleine Revolte gegen die anderen beiden großen Konsolen-Hersteller, die sich nach Nintendo und deren WiiU Misere, ein Jahr später ebenfalls wenig spektakulär in die achte Konsolen-Generation begeben haben.
Kaum exklusives, kaum spielenswertes, eigentlich nichts neues; aber dafür viele Limitierungen, die sich fast heimlich in das geliebte Spiele-Hobby eingeschlichen haben sollen.
Und besser scheint es momentan nicht zu werden – es gibt schließlich Gründe die dagegen sprechen.
PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Es beginnt im Netz – es endet in bitterer Realität. Sonys Playstation4 Konzept wird für Spieler immer zweifelhafter.
Continue reading Gründe die dagegen sprechen

Zehn Dollar teurer

Vorbesteller abgezockt

Mit dem Re-release des letztjährigen Playstation3 Titels The Last of Us für PS4, machte sich Sony bereits nur bedingt Freunde. Während manch Spieler sich über den erneuten Ausflug in das gleiche Spiele auf der neuen Konsole freute, sieht anderer einen erneuten Verkauf des gerade einmal ein Jahr alten Videospiels etwas skeptischer und findet keinen Grund für einen Umstieg auf das neue Sony System gegeben. Nun gibt es einen weiteren unangenehmen Aspekt in der Wiederveröffentlichung dieses Spiels.
The Last of Us Remastered ist bereits für manchen Spieler vor dem Erscheinen zehn Dollar teurer.
PS4 Playstation 4 Foto: Sony
Greift Vorbestellern tiefer in die Tasche – Playstation4 von Sony
Continue reading Zehn Dollar teurer

Erwachen

Eine Messe weckt auf

Die E3 war für alle Teilnehmer ein Erfolg.
Jeder Hersteller konnte seine Ziele formulieren und Ausblicke in die Zukunft gewähren.
Für Nintendo lief es anscheinend aber wirklich besonders gut.
Der NintendoDirectFeed wurde warm aufgenommen, die kommenden Titel direkt ins Herz geschlossen. Cpt.Toad sei dank, Splatoon sei dank und Xenoblade, Devils Third und Bayonetta sei dank. Zelda setzte dem Ganzen dann noch die Krone auf. Zwei mal.
Dass Spieler nun erwachen zu scheinen, die das erste weniger erfolgreiche Jahr der WiiU Konsole verschlafen hatten, scheint die direkte Folge.
WiiU Premium Packshot Foto: Nintendo
Wesentlich begehrter als zuvor, trotz unveränderter Technik – WiiU von Nintendo bringt gute Laune, und das auch zukünfig.
Continue reading Erwachen

Die Art zu spielen

Xbox One änderts

Vor einigen Jahren war es Pflicht, dass Spiele-Maschinen vier Joypad-Ports boten.
N64, Dreamcast, Xbox und Gamecube punkteten durch dieses Feature, das einen Multiplayer-Adaptor unnötig machte, wollte man ein darauf zugeschnittenes Spiel mit drei Freunden spielen.
Dank der heutigen Funkverbindungen sind diese Anschluss-Ports unnötig und vier Joypads gleichzeitig kein Problem. Doch dank ständiger Internetverbindung haben sich die meisten Multiplayer-Modi ins Internet verschoben, während die Spieler alle für sich alleine bleiben. Auch ein gemeinsames Erleben ist bereits virtuell geworden.
Die Xbox One ändere nun nach Meinung von Gamezone.com, die Art zu spielen jedoch wieder gehörig.
Denn man sei zusammen alleine.
XboxSensor Kinect Foto: Microsoft
Dank Skype Integration bieten Spiele-Sessions mit Freunden nun auf Xbox One auch was fürs Auge – nutzt man Kinect.
Continue reading Die Art zu spielen