Tag Archives: Test

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Eine Priese frische Briese.

Einhundert Jahre lang schlief der schwer verletzte Zelda-Hauptheld Link, bis er nach kompletter Heilung seiner schweren Wunden wieder erwacht, um den zuvor geführten Kampf gegen das Böse endlich abschließend fortzusetzen. Fast fünf Jahre mussten sich die wenigen Millionen Besitzer des Nintendo-WiiU gedulden, bis ihr versprochenes Zelda-Spiel endlich im Handel erscheinen durfte, damit es zeitgleich dann auch auf dem neuen Switch-System veröffentlicht werden konnte. The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

ZeldaBotW-Screenshot2
Continue reading The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Yakuza 0

Aufsteigende Drachen.

Mit Yakuza 0 erscheint mit zwei Jahren Verspätung das in 2015 auf PS3 und PS4 in Japan erschienene Prequel der dort äußert beliebten Gangster-Reihe aus dem Hause Sega. Nach einer sicherlich nicht ganz unkomplizierten Lokalisation – mit Übersetzung in die englische Sprache – können nun auch europäische Videospielkrimminelle versuchen herauszufinden, wie Kazuma Kiryu zu einem der bedeutendsten Verbrecher der Gaming-Geschichte wurde.

Yakuza-0-Screenshot4
Continue reading Yakuza 0

Nioh

Aua!

Nach über einem Jahrzehnt Arbeit erscheint mit Nioh exklusiv auf Playstation4 ein hartes Stück Software, das von den Meistern bei Team Ninja von Koei Tecmo hergestellt wurde. Bereits mit der Ninja-Gaiden-Reihe sorgten diese des Öfteren für Verzweiflung unter Hardcore-Spielern, die mit dem jetzt veröffentlichten Taktik-Schnetzler nun noch etwas mehr Leid erfahren können.

Nioh-Screenshot2
Continue reading Nioh

Poochy & Yoshi’s Wooly World

Reitendes Reittier hat Wollwut.

Nachdem sich der grüne Drache Yoshi im vorletzten Jahr auf Nintendos WiiU-Konsole in ein knuddliges Abenteuer verstrickte, ist er nun erneut auf den portablen Geräten der 3DS-Famlie ausgeschlüpft. Pochy & Yoshi’s Wooly World ist eine Umsetzung der Heimkonsolen-Fassung von Yoshi’s Wooly World, die mit einigen Neuerungen und Bonusmaterial gestopft wurde, um das sympathische Jump’n Run weiteren Spielern passend auf den Pelz zu schneidern. Mit im Gepäck haben diese fortan dann nicht nur das knuddelige Super-Mario-Reittier, sondern auch die kleinen Kumpels seines niedlichen Stoffhündchens Poochy – die mikroskopisch kleinen Schnuffelchen.

Pochy-Screen4
Continue reading Poochy & Yoshi’s Wooly World

1-2-Switch

Zieh-melk-schätz!

Als Nintendo während der Präsentation des Switch-Systems den Titel 1-2-Switch vorstellte, fassten sich wohl alle Computer spielenden Zuschauer kurz an den Kopf. Bei dem Spiel, das zu den ersten Titeln für die Switch-Konsole zählt, brauchen Spieler keinen Bildschirm, auf dem aufwendige Darstellungen zum Konzept beitragen. 1-2-Switch wird eher im Angesicht des menschlichen Kontrahenten ausgefochten, dem man im besten Fall konzentriert in die Augen schaut.

Nintendo-Switch-Controller
Continue reading 1-2-Switch

Gravity Rush 2

Free Fall

Gravity Rush gilt als eines der wenigen wirklich lohnenswerte Spiele für Sonys Playstation Vita System. Nachdem das Abenteuer um ein vergessliches Mädchen mit besonderen Spezialkräften aufgrund der Beliebtheit vom ehemals stärksten Handheld auf die ehemals stärkste Konsole der Welt portiert wurde, erschien nur wenige Monate später der offizielle zweite Teil, der jetzt natürlich nur exklusiv auf der beliebten Heimkonsole des Herstellers erschienen ist.
Gravity Rush 2 für Playstation4.

Gravity-Rush-2-Screenshot5
Continue reading Gravity Rush 2

Final Fantasy XV

Road Trip

Bereits in 2006 soll die Entwicklung des nun erschienenen Final Fantasy Rollenspiels begonnen haben. Als FF Versus XIII einst für die PS3 in Planung gegangen, erschien das ersehnte SquareEnix-Game jetzt erst zehn Jahre später für PS4 und Xbox ONE. Nach der letzten eigenständigen Einzelspielererfahrung der beliebten Serie in 2009, eine lange Wartezeit, die viele Hoffnungen und Erwartungen in das nun als Final Fantasy XV veröffentlichte Videospiel legte.

FFXV-e3Demo-Screen-SquareEnix
Continue reading Final Fantasy XV

NES Classic Mini

Kein Nintendo Entertainment System

1983 erschien in Japan eine Spiele-Maschine, die dafür sorgte, dass sich eine sehr junge Branche nach einem globalen finanziellen Desaster erholen konnte, während man das Medium Games zeitgleich auf eine neue Stufe hob. Mit dem Nintendo Entertainment System – der westlichen Version des Family Computer – rollte Nintendo – spätestens nach der Veröffentlichung der Super Mario Bros. – das von Atari und Co. hinterlassene Schlachtfeld weltweit von hinten auf und machte sich den bedeutsamen Namen, der heute noch in großen roten Buchstaben in alle zockenden Gehirne eingebrannt ist.
Drei Großbuchstaben leuchten jetzt wieder – NES Classic Mini.

Zelda-NES-Classic-Mini
Continue reading NES Classic Mini

Titanfall 2

Drück aufs Knöpfchen, Max!

EA hat den zweiten Teil von Titanfall stark verändert. Der ehemals exklusiv auf Xbox One erschienene Mecha-Shooter ist in seiner zweiten Inkarnation nun für nahezu alle aktuellen Systeme erschienen und bietet einiges mehr, als es noch vor zweieinhalb Jahren der Fall war. Titanfall 2 enthält eine waschechte Singleplayer-Kampagne und radiert damit den größten Kritikpunkt des Vorgängers aus.

Titanfall-2-Screenshot3-EA
Continue reading Titanfall 2

Sega 3D Classics Collection

Rise from your Grave!

Jeder alte Zocker erinnert sich mit Wehmut an die alten Zeiten, als Sega noch ein großer Produzent von Arcade-Games und Konsolensystemen war. Hochkarätige Klassiker entstanden zu dieser Zeit, als die Welt noch in Ordnung schien. Damit auch heute wieder etwas bunte Videospielkultur auf Bildschirmen flimmern kann, setzte Sega neun Klassiker für den Nintendo 3DS um. Darunter einige Hitkandidaten, die in ihrer Zeit besondere Aufmerksamkeit erregten –
die Sega 3D Classics Collection.

Power-Drift-Screenshot-3DS
Continue reading Sega 3D Classics Collection