Tag Archives: Entwickler

Bungie erwirbt Destiny von Activision

Softwarehersteller trennt sich vom Publisher.

Das Spiel Destiny vom ehemaligen Halo-Hersteller Bungie sollte für Activision unter anderem auch ein dauerhaft funktionierendes Geschäftsmodell darstellen. Der Online-Shooter, der vornehmlich für die aktuelle Generation produziert wurde, konnte sich auch in gewissen Teilen durchsetzen und erzielte zumindest medial einige Erfolge. Anscheinend ist das gesamte Konzept um Destiny und Destiny 2 aber nicht komplett aufgegangen, da sich nun das Programmierteam des Titels – sicherlich mittels Zahlung – vom Publisher befreite und alle Rechte für die Spielmarke mitnahmen. Bungie erwirbt Destiny von Activision.

DestinyFoto: Activision
Haben sich ein Ziel gesetzt – Bungie mit Destiny.
Continue reading Bungie erwirbt Destiny von Activision

Softwarehersteller möchte ins Hardwaregeschäft

Mad Box der Slighty Mad Studios angekündigt.

Derzeit scheint sich das Karussell auf dem Hardwaresektor wieder etwas stärker zu drehen, nachdem zuletzt mit Xbox One, Switch und PS4 Pro die Einzelhändler etwas zum Verkaufen auf ihren Austellungssflächen anbieten konnten. Die Vorbereitungen für die kommende Generation scheinen im Hintergrund angefahren und laut Gerüchten erwartet Konsumenten gleich eine ganze Armada neuer Gerätschaften. Selbst Popstars versuchten sich derzeit im anscheinend doch recht lukrativen Konsolensektor, sodass es nur eine Frage des Zeitpunktes war, bis weitere Versuche – im Hardwaresegment Fuß zu fassen – von anderen Personen unternommen werden würden. Die Slightly Mad Studios haben jetzt kürzlich bekannt gegeben, dass auch sie an einem Videospielsystem werkeln würden, das auf den Namen Mad Box getauft worden sei. Der Softwarehersteller möchte ins Hardwaregeschäft.

NuonSamsungdvd Foto: mze
Konsolen existieren immer erst bei Erscheinen – Nuon gibt es.
Continue reading Softwarehersteller möchte ins Hardwaregeschäft

Final Fantasy Erfinder ist bereit für ein neues Projekt

Zeit für einen Neustart.

Hironobu Sakaguchi ist für Rollenspielfans wohl der Heilige Geist in Person. Der einst für Square arbeitende Final Fantasy Erfinder hat in den letzten 34 Jahren einige wichtige Reihen des RPG-Genres begründet und weiterentwickelt, sowie stets hervorragende Qualitäten in seinen Werken verbaut. Nachdem es mit seiner eigenen Company Mistwalker nach dem Start von Generation 7 jedoch ruhig um ihn wurde, meldet sich Hironobu Sakaguchi nun mit Plänen für die Zukunft zurück. Der Final Fantasy Erfinder ist bereit für ein neues Projekt.

Final Fantasy X PSVITA Foto: SquareEnix
Final Fantasy gäbe es ohne Hironobu Sakaguchi nicht.
Continue reading Final Fantasy Erfinder ist bereit für ein neues Projekt

Riot Games unterstützt Gaming-Aid e.V.

Mehr Unterstützung für angehende Spieldesigner.

Um Gamedesigner zu werden, benötigt man neben Talent und der entsprechenden Hardware auch ein wenig finanziellen Rückhalt, der einen während der Lehrzeit über Wasser hält. Damit Menschen, welche die ersten Dinge besitzen, aber das Geld nicht haben, nicht auf weiter Flur verloren stehen, hat sich ein gemeinnütziger Verein gegründet, der für die wirtschaftlichen Probleme eine Lösung anbietet. Gaming-Aid e.V. versucht den passenden Personen etwas unter die Arme zu greifen und dafür zu sorgen, dass mittels GAST – dem Gaming-Aid-Stipendium – fähige Programmierer und Künstler ihren Weg in die Branche finden und dort zukünftig professionell agieren können. Nun wird der Verein von einem weiteren Hersteller von Videospielen unterstützt, der sich mit League of Legends einen großen Namen machte. Riot Games unterstützt Gaming-Aid e.V.!

Gaming-Aid Logo: Gaming Aid
Macht bessere Spiele – Gaming-Aid e.V. hilft dabei.
Continue reading Riot Games unterstützt Gaming-Aid e.V.

Operencia: The Stolen Sun der Zen Studios vorgestellt

Altes und Neues – Echtes und Unechtes.

Das ungarische Team Zen Studios hat sich einmal etwas Besonderes ausgedacht. Anstatt einfach nur der Fantasie freien Lauf zu lassen, orientierte man sich beim neusten Projekt an mitteleuropäischer Folklore und den legendären Geschichten sowie Charakteren der Vergangenheit. Der neue First-Person-Dungeon-Crawler nutzt somit Dinge, welche vielen Menschen bekannt sind, jedoch noch nie in dieser Form in einem Videospiel verpackt wurden. Erscheinen soll das interessante Projekt erst einmal nur auf Steam, wobei auch andere Plattformen zukünftig eine Portierung erhalten könnten. 2019 soll das Werk für PC erscheinen. Operencia: The Stolen Sun der Zen Studios vorgestellt.

Operencia-The-Stolen-Sun Foto: Zen Studios
Selbst Attila der Hunne kommt vor – Operencia: The Stolen Sun.
Continue reading Operencia: The Stolen Sun der Zen Studios vorgestellt

John Romero kündigt ein neues Spiel an

Doom erschien vor 25 Jahren.

Der kreative Kopf hinter der Doom-Reihe, John Romero, hatte 2016 eigentlich den Plan gefasst, ein neues Spiel unter seinem eigenen Label Night Work Games via Kickstarter-Finanzierung herstellen zu lassen. Da das Projekt jedoch vorzeitig von der Crowdfundingplattform verschwand, wurde es etwas ruhiger um die alte Programmiererlegende. Nun hat der langhaarige Meister jedoch nach einigen Ankündigungen auf sozialen Netzwerken eine Botschaft zum 25-jährigen Jubiläum der ersten Doom-Veröffentlichung getätigt, die ein neues Werk verspricht. John Romero kündigt ein neues Spiel an.

Blackroom-Romero Foto: Night Work Games via Kickstarter.com
Blackroom könnte immer noch etwas werden ….
Continue reading John Romero kündigt ein neues Spiel an

Shenmue 3 Final Data errechnet

Viele Zehntausende Unterstützer bringen Ryo Hazuki zurück.

Nachdem Shenmue 3 nun vollständig finanziert ist und die letzten Zahlungen seitens potenziellen Unterstützern möglich waren, hat Ys Net die gesamten Zahlen zusammengezählt und in einem neusten Update der Kickstarterkampagne veröffentlicht. Shenmue 3 Final Data errechnet.

Ryu-Hazuki-haut Foto: Ys Net
Bald gibt es endlich ein Wiedersehen mit Ryo in China.
Continue reading Shenmue 3 Final Data errechnet

Neues Aleste Videospiel im Anflug

Shmup-Heaven today!

Die Aleste-Reihe von Compile gilt heute noch als eine der besten Shoot’em-Up-Serien für Videospielkonsolen. Auf dem Master System von Sega zeigte besonders der zweite Teil, was das Team über Programmierung und Gamedesign weiß, doch gerade Musha und Super Aleste waren zwei außergewöhnliche Games, die heute noch bei einer großen Fangemeinde einen hohen Respekt genießen. Offensichtlich plant nun das japanische M2-Team ein neues Shmup für Herzblutspieler herstellen zu wollen, sodass es wirklich möglich scheint, dass sich ein neues Aleste Videospiel im Anflug befindet.

Aleste-Compile Foto: mze
Eine tolle Videospielreihe – Aleste erfreut Arcadegamer.
Continue reading Neues Aleste Videospiel im Anflug

Fallout 76 Beta lässt sich nicht mehr löschen

Erst so, dann so.

Dass Bethesda nicht mehr unbedingt zu den besten und beliebtesten Videospielherstellern gehört, bahnte sich spätestens nach dem Release von Fallout 4 durch manchen Hinterkopf als neuer Gedanke. Dass der Hersteller der verstrahlten RPG-Reihe sich regelmäßig eine Sparflamme bei der Politur seiner Spiele leistet, ist aber nur ein Aspekt, warum die Gunst aufseiten der Spielerschar geschwunden ist. Ein aktuelles Beispiel zeigt, dass Software von Bethesda mit Vorsicht genossen werden sollte. Die Fallout 76 Beta lässt sich nicht mehr löschen, solange das Spiel nicht erworben wurde.

Fallout_4_Screeshot4 Foto: Bethesda
Ein eigener Bunker auf dem PC – Fallout 76 bleibt.
Continue reading Fallout 76 Beta lässt sich nicht mehr löschen

Microsoft kauft weitere Gamestudios

inXile und Obsidian nun unter MS-Schrimherrschaft.

Noch 2016 war Microsoft nicht ganz so stark in die gradlinige Spielrichtung eingestellt, wie es aktuell der Fall zu sein scheint. Acht Studios schloss der Xbox One produzierende Konzern damals mit einem Schlag und verlor zusätzlich noch recht häufig exklusive Software durch geschäftlich getroffene Fehlentscheidungen. Nun macht MS den Fehler wieder gut und möchte mit neuen eingekauften Entwicklern zurück zu der Kreativität finden, die die erfolgreichen Marken in der Vergangenheit entstehen ließ. Microsoft kauft weitere Gamestudios ein.

Xbox-One-X Foto: Microsoft
Xbox One schlägt sich nach Fehlstart wacker.
Continue reading Microsoft kauft weitere Gamestudios