Tag Archives: Business

Nintendo auf dem Smartphone

EarthBound auf WiiU

Das GrabitMagazine überlegt sich aktuell, wie wohl viele andere auch, ob ein Übersiedeln Nintendos auf den iOS-Markt nicht hilfreich für den offensichtlich in Bedrohung geglaubten Konsolenhersteller sein könnte.
Ob Nintendo mittels Smartphone, Menschen neben dem Online-Einkauf dazu bewegen könnte, sich die besonderen Qualitäten des Spieleproduzenten anschließend mit dessen eigener Hardware ins Heim zu holen.
Ob der Online-Handel auf Smart-Devices überhaupt so stark florieren würde, wie sich das manch Aktionär oder Wirtschaftsanalytiker in seiner Fantasie ausmalt.
Schnell kommen die Autoren zu dem Schluss, dass zwar sicherlich einige Spieler über Auftritte der Nintendo Helden amüsiert wären, der “App-Store” jedoch bereits alles bietet, was Nintendo schlussendlich dort anbieten könnte.
WiiU_VC_Earthbound_Logo_01.jpg Logo: Nintendo
EarthBound auf iOS? Lieber nicht!
Continue reading Nintendo auf dem Smartphone

Knapp die Hälfte

Einbruch der Verkaufszahlen

Wie man aktuell auf der VGChartz.com Webseite in Erfahrung bringen kann,
sind die Umsätze mit Konsolen und Videospielen im Januar fast durchgängig um knapp die Hälfte gefallen.
Da anscheinend alle Publisher fast ihre gesamten Waren unbedingt vor Weihnachten auf den Markt schmeißen wollten, stehen nun fast alle Zocker ziemlich auf dem Trockenen und sparen ihre Moneten wohl auf kommende Dinge für den Lauf des noch lange währenden Jahres 2014. Fraglich ist, wie lange Hersteller mit solchen Einbrüchen im Umsatz weiter arbeiten können, bevor sich die finanzielle Ausbeute auf aktuelle Entwicklungen ausschlägt. Denn viel veröffentlicht wird in der nächsten Zeit von den meisten nichts, womit das fehlende Cash in Kassen gespült werden könnte.
dead-s-EA-Packshot-USK-ps3 Foto: Electronic Arts
Toter Raum für Spieler-Hände. Januar 2014: Gefühlte 20 Konsolen + keine Software = garantierte Umsatzeinbrüche.
Continue reading Knapp die Hälfte

Xboned for Money

“I´ll buy that for a dollar”

Wie die Film- und Gaming-Seite Cinemablend.com aktuell analysiert, steckt in Youtube und hinter den Videos freundlich wirkender Spiele-Freaks, einiges an Marketingstrategie finanzstarke Konzerne. Dies war sicherlich einigen Zuschauern bereits bewusst, aber sicherlich nicht allen. Und das Ausmaß und die Anstregungen dahinter, werden wohl jetzt erst langsam vestanden. Xboned for Money.
Xbox_Console_F_Tilt_TransBG_RGB_2013 Foto: Microsoft
Ein Kasten mit sehr vielen Ecken. XboxOne, boning again.
Continue reading Xboned for Money

Nintendo Fusion

Kernreaktor

Wie die Gerüchteküche mitteilte, werkelt Nintendo wohl bereits an neuer Hardware.
An dem Nintendo Fusion.
Und dies obwohl der WiiU erst seit etwa einem Jahr erhältlich ist.
Solch Entwicklung ist nicht unbedingt die Folge der etwas schlechteren Geschäfte mit dem aktuellen Gerät, sondern übliche Herangehensweise der Hardwareproduzenten, um zukünftig nicht aus dem Technik-Rennen zu fliegen.
Wie Gaminrealm.com frisch ins Netz streut, seien sogar bereits die ersten Spezifikationen der auf Codename “Fusion” getauften Hardware bekannt, die sich die Betreiber nicht nehmen lassen zu veröffentlichen.
Snes von Kolja Doerk - Rendered Artwork : Kolja Doerk
In die gute alte Snes-Zeit, wünscht sich sicher mancher wieder.
Continue reading Nintendo Fusion

Spielen statt Schaulust

Was wollt ihr denn? Maoam?

Da die Hiobsbotschaften um Nintendo und die WiiU nicht nachlassen, die Aktien des Konzerns nach der letzten Shareholder-Versammlung arge Verluste machte, da Chef Iwata eingestand, dass alle Umsatzprognosen nach unten korrigiert werden müssen, will Spiele-Maschine.de fröhlichere Spiele-News verbreiten.
Spielen statt Schaulust.
Denn während sich das aktuelle Winterloch auf nahezu allen Systemen mit seiner Softwareflaute bis in den Sommer oder sogar noch weiter zu ziehen scheint, erscheinen auf Nintendos derzeit ungeliebter WiiU Konsole wenigstens in regelmäßigen Abständen top Software-Perlen.
WiiU_Hardware_Artwork_black_(01) Foto: Nintendo
Bietet mehr als viele denken – WiiU.
Continue reading Spielen statt Schaulust

New Nintendo

Neue Hardware schon am brodeln?

Laut Gerüchten auf Playeressence.com wäre es möglich, dass Nintendo bereits an neuer Hardware bastelt. A new Nintendo.
Ein NeoGaf-User berichtete in dem genannten Forum über seine Informationen, die er natürlich nicht genauer teilen könne, um niemanden in Schwierigkeiten zu bringen.
3ds_artwork_kosmos_schwarz_(03) Foto: Nintendo
Neuer Streich geplant? Der 3DS hat doch eigentlich noch lange nicht ausgedient.
Continue reading New Nintendo

Dampfmaschine

Schatten-Boxen

Lange hatte man von Valves Plänen gehört eine Hardware herstellen zu lassen, die für das PC-Gaming-Download-Portal Steam brauchbar wäre und vereinfacht PC-Inhalte auf den großen TV übertragen kann. Ergebnis: Steam Machine – Die Dampfmaschine.
Auf der CES in Las Vegas wurden nun 13 verschiedene Steam Boxen unterschiedlicher Hersteller vorgestellt, deren Preise zwischen 500 und 6.000$ Dollar angesiedelt sind.
Optimierte PC Hardware in unterschiedlichen Designs und für unterschiedliche Ansprüche. Also eigentlich ein auf Steam OS abgerichteter und auf Entertainment beschnittener Personal Computer, der nur auf 250 der circa 3000 angebotenen Spiele bei Steam zurückgreifen kann.
sammlung2 Foto: mze / Barbara M.
Ein Regal voller verschiedener Steam Boxen wäre natürlich auch etwas…ziemlich dummes.
Continue reading Dampfmaschine

Huawei Tron

Agenten-Programm

Der nächste Konzern möchte im finanzträchtigen Gaming-Geschäft mitmischen und präsentierte auf der CES in Las Vegas seinen auf den Namen Tron getauften Spiele-Maschinen Versuch – Huawei Tron.
Zwischen Xbox360 und Ouya sei die nächste Android Maschine angesiedelt und dank technischer Austattung mit einem Tegra 4 Prozessor von Nvidia, 2GB RAM und optional 16GB oder 32GB internen Speicher, zu einigen Einsatzmöglichkeiten befähigt.
Ein dem Xbox360 nicht unähnliches Joypad, das aber wie bei Ouya mit einer Touch-Fläche bestückt wurde, solle den Spielspaß zwischen Konsole und Spieler übertragen, wenn das Gerät im chinesischen Markt während des zweiten Quartals erscheine, wie Engadget.com am 09. Januar meldete.
Der Preis solle bei 150 Dollar oder darunter angesiedelt werden.
ouya---Main-Kickstarter Foto: Ouya
Ein Crowdfunding-Model wird bombardiert. Andorid Konsolen verschiedenster Konzerne sprießen nun wie Pilze aus dem Boden.
Continue reading Huawei Tron

Big N small s

Zumindest auf Papier

Auch wenn sich viele Spieler trübe Gedanken um Nintendos Zukunft machen und oft mit Sorge auf die Verkaufszahlen des WiiU blicken, scheint die Situation gar nicht so übel für den Hersteller der beliebten Mario Spiele und seiner Haus und Hof Konsolen.
Während sogar die “Welt größte Investment Community” Fool.com Nintendo wegen der vergleichbar geringen Absätze ihres Heimgerätes als Investment schädigend ansieht, stuften die Märkte Big N anscheinend gerade wertiger als Konkurrenten Sony ein. Wobei beim letztgenannten das gesamte, weitreichendere Betätigungsfeld eingeschlossen wurde.
Big N small s.
10_WiiU_PremiumPack_Packshot Foto: Nintendo
Trotz schwächelnden Verkäufen in sehr trockenen Tüchern – WiiU.
Continue reading Big N small s

Klempnerbedarf gering

Alle spielen sie lieber scheiß..äh schießen.

Wie heute bei Gamingtrend.com gemeldet wurde, hat sich das neue und spitzenmäßige Super Mario 3D World bisher weltweit nicht häufiger als eine halbe Millionen Mal verkaufen können. Anscheinend besteht kein Klempnerbedarf bei Spielern unserer Zeit.
Damit wäre Super Mario 3D World mit Abstand das am wenigsten erfolgreiche Super Mario Spiel, seit dem ersten Erscheinen der Serie im Jahre 1985 auf Nintendos NES 8-Bitter.
Dieses konnte sich 40 Millionen verkaufen und bildet bis heute die Spitze der globalen Zahlen des italienischen Klempners.
20_WiiU_Super Mario 3D World_Screenshots_77 Foto: Nintendo
Einfach nicht mehr “in”? – Super Mario auf Abschiedskurs dem Sonnenuntergang entgegen.
Continue reading Klempnerbedarf gering