No Man’s Sky Trailer Quartett komplett

Alle vier Filme über das Gameplay.

Ab 10. August stürzen sich Psychonauten in ein prozentual berechnetes Universum, das ihnen ihre Playstation4 generiert. Da lange Zeit fraglich war, was man in dem künstlerisch wertvoll wirkenden All aber eigentlich erledigen sollte, veröffentlichte Sony vor dem Start vier Filme, die über die wichtigsten Aufgaben Aufschluss geben sollten. Explore, Fight, Trade, Survive.
Nun ist das No Man’s Sky Trailer Quartett komplett veröffentlicht.

Monlith_NomansskyFoto:Hello Games/Sony
Geheimnisvolle Monolithen locken in No Man’s Sky.

Seit vergangener Woche informierte das Playstation-Team alle Zuschauer via Youtube, wie die Aufgabengestaltung in dem künstlichen Weltall aussehen wird.
Vier unterschiedliche Notwendigkeiten werden von forschenden Naturen verlangt, damit diese ihre angepeilte Reise in das Zentrum des Universums ermöglichen können.
Darunter zählen:


Explore! – Erforschen.


Fight! – Kämpfen.


Trade! – Handeln.


Survive! – Überleben.

Aufgrund der äußerst organischen Gestaltung des Games, des passenden Soundtracks der Band 65Daysofstatic sowie den unendlichen Planeten, die es auf trippige Weise zu entdecken gibt, sollten sich Genussspieler auf das persönliche Abenteuer im unendlichen Weltraum langsam vorbereiten.
Nur die Bestätigung für nachträglichen Playstation-VR-Support fehlt Enthusiasten noch zum perfekten Glück im gigantischen No Man’s Sky.

Rocket Man, start your thrusters!


Einige Raketen werden gezündet werden – 😉

  • OlliKanolli

    Habe die Trailer nicht gesehen. Das Spiel habe ich vor Monaten bereits im Store gekauft. Brauche so kurz vorm Release auch kein Bildmaterial mehr…

  • Yo OlliKanolli,
    ich bräuchte auch eher die Bestätigung, dass es mit Playstation VR funktioniert, anstatt die kurzen Trailer hier, nach Jahren des Wartens … ^^